Wie man eine Erektion bei Männern erhöht

Jeder gesunde Mann kümmert sich früher oder später darum, wie eine Erektion verbessert werden kann. In Angelegenheiten des intimen Lebens sind sie sehr verletzlich, wenn sie versagen. Und jetzt, wenn der Tag gekommen ist, an dem ein Mann keinen Penis hat, dann ist er verwirrt. Was tun?

Finden Sie zuerst den Grund heraus. Wenn Sie in der Nacht zuvor starken Stress oder Müdigkeit hatten, eine schlaflose Nacht hatten oder eine anhaltende Depression hatten, dann machen Sie sich keine großen Sorgen. Normalerweise kehrt eine Erektion unmittelbar nach der Ruhepause, einem Szenenwechsel und anderen angenehmen Momenten zurück. Wenn sich nichts geändert hat, können Sie sich zur Verbesserung der Erektion an einen Psychologen wenden. Ein Spezialist kann Ihnen helfen, Ihre Beschwerden, Ängste und Belastungen abzubauen.

Um Ihre Erektion zu verbessern, können Sie mit dem von Ihnen gewählten sprechen. Vielleicht sollten Sie etwas in Ihrer Beziehung ändern. Haben Sie keine Angst, Zeit mit Vorspiel, Szenenwechsel oder gewohnheitsmäßigem Alltagssex zu verbringen. Arrangieren Sie Rollenspiele, die Sie Ihrer Meinung nach begeistern werden. Dies wird dazu beitragen, den Boner zu verbessern! Zögern Sie nicht, mit Ihrem Partner zu sprechen. Wenn Sie alle Vor- und Nachteile entschieden haben, werden Sie mehr Selbstvertrauen spüren!

Wie ist Proflosin einzunehmen?

Gebrauchsanweisung des Arzneimittels Remedia.

Warum Sulperazon verschreiben lesen Sie hier.

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Traditionelle Behandlungsmethoden

Also, wie man eine Erektion durch Volksmethoden verbessert:

  1. Kräuternde Kräuter können helfen, männliche Stärke zu erlangen.
  2. Tinktur aus Thymian oder Zimt. 2 mal täglich anwenden.
  3. Pinienkerne helfen dem Körper beim täglichen Verzehr in kleinen Portionen, Infektionen zu bekämpfen und den Körper zu beleben.
  4. Ingwerwurzel verbessert die Durchblutung, wodurch der männliche Penis angehoben wird.
  5. Zwiebel-, Karotten- und Brennnesselöl können als Lebensmittel verwendet werden. Sie verbessern sowohl den allgemeinen Zustand der Immunität als auch die Erektion bei Männern.
  6. Ätherische Patchouli- und Sandelholzöle (wenn sie nicht allergisch sind) erhöhen die Bewegung. Nehmen Sie ein Bad mit Öl oder bürsten Sie Ihre Handgelenke darauf und atmen Sie vor der Intimität ein.
  7. Honigkompressen sind auch gut. Den Honig schmelzen und mit Wasser verdünnen, einen Schal in dieser Lösung einweichen und auf Bauch und Penis auftragen. Der Kurs ist lang.
  8. Trinken Sie regelmäßig Karottensaft und essen Sie Kiwi.
Adamour  Die Kombination von schlecht für die Potenz

Geben Sie mit allen Mitteln das Trinken von Alkohol auf, da dies die männliche Kraft reduzieren kann!

Eine Reihe von Übungen zu Hause

Die Verbesserung einer Erektion hängt vom Lebensstil einer Person ab. Wenn ein Mann einen sitzenden Lebensstil führt, muss er sich körperlich betätigen.

  1. Die Belastung muss genau auf die Muskeln des Hüftgelenks ausgeübt werden. Simulieren Sie steifes Gehen, während Sie die Muskeln um den Anus drücken. Halten Sie Ihre Muskeln fest, als ob Sie versuchen, Ihr Wasserlassen zurückzuhalten. Sie können dies sogar den ganzen Tag über tun.
  2. Bewegen Sie das Becken auf dem Boden auf und ab, links und rechts. Je schneller, desto besser.
  3. Legen Sie sich auf den Boden (Kopf 5 cm von der Wand entfernt), heben Sie die Beine langsam an, erreichen Sie sie an der Wand und bringen Sie die Beine wieder in ihre ursprüngliche Position. Mach es intensiver. Täglich wiederholen.
  4. Rollen Sie sich auf den Bauch und beugen Sie die Knie. Fassen Sie Ihre Füße und versuchen Sie, Ihre Beine so weit wie möglich in Richtung Kopf zu ziehen. Halten Sie in dieser Position, senken Sie dann Ihre Beine und fahren Sie erneut fort.
  5. Ziehen Sie Bauch und Anus so tief wie möglich zurück und wechseln Sie diese Übungen nacheinander ab. Mache mindestens 10 Sätze.
  6. Gehen Sie mehr barfuß. Zu Hause können Sie verschiedene nicht scharfe Gegenstände auf den Boden werfen und vorsichtig darauf treten. Es scheint, dass eine solche Wahnaktivität, aber an den Füßen gibt es Punkte, die für die Kraft einer Erektion verantwortlich sind. Und Sie können sie auf diese Weise stimulieren.
  7. Machen Sie sich vor dem Schlafengehen eine leichte, kühle Dusche und reiben Sie den Körper gründlich vom Nabel bis zu den Knien bis zu einer leichten Rötung – dies erhöht die Vitalität und die Durchblutung.
  8. Setzen Sie sich auf einen Mörser und legen Sie Ihre Hände auf die Stuhllehne. Gleichzeitig sind die Schultern entspannt. Stellen Sie sich vor, dass sich etwas auf dem Hocker befindet und Sie versuchen, es mit Ihrem Schritt zu greifen, als würden Sie in sich hineinziehen. Spannen Sie nur die Muskeln von Gesäß, Anus und Penis an. Beginnen Sie mit der Menge, die Sie jeden Tag verdienen und erhöhen können.
  9. Fahren Sie öfter Fahrrad.
  10. Spielen Sie Spiele im Freien: Fußball, Volleyball, Tennis usw.
Adamour  Beliebte und einfache Methoden zur Steigerung der Erektion

Sport fördert die Durchblutung, die das Netzwerk leerer Venen füllt und die Wirkung der Erektion normalisiert.

Empfohlene Ernährung

Und doch, wenn Sie sich fragen, wie Sie eine Erektion stärken können, achten Sie auf Ihre Ernährung. Fett- und Junk-Food reduziert die Funktion der sexuellen Funktionen. Wie kann man dann eine Erektion steigern? Vermeiden Sie Junk Food: gebratenes, geräuchertes Essen, Fertiggerichte, süßes Soda. Iss mehr Obst und Gemüse, ausgewogenes, nahrhaftes, aber gesundes Essen! Darüber hinaus hemmt Übergewicht die Funktion der Genitalien. Es gibt viele Produkte, die zur Verbesserung einer Erektion beitragen, zum Beispiel: Austern, Forellen, Eier, Sauerrahm, Bananen, Datteln, Knoblauch, Peperoni, Wein (1 Glas 1 Mal pro Woche).

Eine interessante Tatsache: Ein Arzt hat festgestellt, dass ein Glas Bier pro Tag den männlichen Prozess verbessert. Während des Geschlechtsverkehrs benötigt der Penis mehr Sauerstoff, daher benötigt er Vitamin E. Es ist in solchen Lebensmitteln enthalten: Brot, Sonnenblumenkerne, Tomaten, Lamm. Wenn der Körper nicht mit diesem Vitamin versorgt wird, weigert sich Ihr Penis aufgrund von Sauerstoffmangel einfach, zu funktionieren.

Wenn keine der Methoden Ihnen hilft, Ihre Erektion zu verbessern, sollten Sie einen Spezialisten konsultieren. Er hilft Ihnen festzustellen, welche Medikamente Ihnen helfen können. Benötigen Sie Pillen für eine neurologische Störung oder eine hormonelle Störung? Aber denken Sie daran, dass Medikamente wie Viagra nur zu 75% wirksam sind und vor allem nur Selbstvertrauen verraten! Ärzte empfehlen auch Medikamente wie Cialis, Dynamisch, Vardenafil. Es gibt auch intracavernöse Injektionen – dies sind Injektionen, die vor dem Geschlechtsverkehr direkt in den Penis erfolgen. Es gibt jedoch eine Reihe von Kontraindikationen, mit denen Sie sich vertraut machen müssen. Darüber hinaus können sie nicht öfter als einmal pro Woche verwendet werden.

hilfreiche Hinweise

Haben Sie bemerkt, dass Männer am häufigsten eine Erektion finden, wenn sie gerade aufwachen? Nutzen Sie diese Gelegenheit! Regelmäßiger Sex am Morgen wird Sie nicht nur vor einem anstrengenden Tag aufmuntern, sondern auch dazu beitragen, Ihr Sexualleben wieder normal zu machen!

Denken Sie auch daran, dass Sie genug Schlaf brauchen. Ein müder und nicht geschlafener Körper wird sich natürlich weigern, voll zu arbeiten!

Achten Sie darauf, welche Medikamente Sie einnehmen.

Nehmen Sie Pillen, die Nervenenden blockieren, zur Behandlung ein? Beispielsweise sollten Diphenhydramin-Tabletten nicht länger als eine Woche eingenommen werden. Wenn ein Arzt Ihnen ein Medikament verschreibt, erkundigen Sie sich daher bei ihm, ob es zu einer erektilen Dysfunktion führt.

Adamour  Preiswerte Medikamente zur Behandlung von Potenz

Der Grund ist auch, dass die meisten Männer Angst haben, dass ein Sexpartner schwanger werden könnte, aber sie wollen kein Kondom benutzen. Da viele glauben, dass dieses Verhütungsmittel sie stört und sogar ablenkt. Daher verschwindet allein mit diesem Gedanken die männliche Kraft irgendwo. Wie kann man dann eine Erektion steigern? Lösen Sie dieses Problem mit Ihrem Begleiter und erklären Sie sich damit einverstanden, andere Verhütungsmethoden anzuwenden.

Vermeiden Sie Verletzungen und Krankheiten wie: Hüftfraktur, Diabetes, Blutdruck, Krampfadern. Bei solchen Krankheiten einen Arzt konsultieren und die notwendigen Maßnahmen ergreifen, da all diese Beschwerden die Funktionen des Penis beeinträchtigen.

Chinesische Ärzte sagen, dass die Kommunikation mit Ihrem Penis dazu beiträgt, die Potenz zu steigern, dh Sie müssen Beziehungen zu ihm aufbauen. Sie empfehlen, ihn wie einen lebenden Menschen zu behandeln, mit ihm zu sprechen, zu spielen und sogar zu streicheln. Ärzte sagen, dies gibt jeder Person Vertrauen. Und so fühlt sich ein Mann nicht von seinen Körperteilen getrennt, und wie könnte er ihnen zustimmen, weil sie gleichzeitig gehorsam werden. Und wenn Ihre geliebte Frau dies alles tut, verdoppelt sich die Effizienz.

Chirurgische Methoden

Wenn das Problem mit einer Erektion ungelöst bleibt. In diesem Fall können Sie sich der modernen Chirurgie zuwenden. Diese Art der Operation zielt darauf ab, die Richtung des Blutflusses im Penis zu ändern, wodurch die Funktion einer vollständigen Erektion hergestellt wird. Laut Medizin hilft diese Operation den meisten Klienten und stellt in 50-80% der Fälle die Funktion wieder her. Eine Operation wird jedoch nur jüngeren Patienten angeboten! Und obwohl es verschiedene Arten von Operationen gibt, werden sie alle in die gleiche Richtung ausgeführt. Um zu entscheiden, welche Methode zu Ihnen passt, müssen Sie einen Arzt konsultieren.

Wenn es keine Chance gibt, etwas zu ändern, bieten Ärzte eine Prothese für den Penis an. Die moderne Medizin ist so weit fortgeschritten, dass diese Methode zu 100% wirksam, für den Rest ihres Lebens wirksam und selbst für Fachleute nahezu unsichtbar ist.

In welchen Fällen müssen Sie solche Maßnahmen anwenden? Zum Beispiel, wenn Sie ein Trauma des Perineums, des Rückenmarks oder eine Operation an diesen Bereichen des Körpers, Epilepsie oder Parkinson hatten. Dann ist die Medizin leider machtlos, nur noch Penisprothesen übrig.

Shahinclub Deutschland