Wie man die Wirksamkeit von Aphrodisiakum-Produkten für guten Sex erhöht

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Wie man die Libido steigert: ein Menü für jeden Tag, Rezepte

Laut Durex-Untersuchungen sind 60% der Menschen in Russland nicht zufrieden mit dem Sexualleben, während diese Zahlen in den USA, Japan und Europa sogar noch höher sind. Ist es möglich, die Potenz bei Männern und die Libido bei Frauen zu erhöhen, um einen Orgasmus ohne Medikamente zurückzugeben? Ja, sagt Alina Reiselman, eine Expertin für Aphrodisiaka und das Kochen kreativer Gerichte – und bietet eine Liste von Potenzprodukten und verschiedene „sexuelle“ Rezepte.

Adamour  Kastanie zur Behandlung von Impotenz

Ein starker Rückgang der Libido ist eine echte Geißel unserer Zeit. Stress, Überlastung, mangelnde normale motorische Aktivität, Naschen in Fast Food, ein katastrophaler Zeitmangel bei Menschen, die versuchen, Familie und Karriere zu verbinden, verhindern die Schaffung gesunder sexueller Beziehungen. Und der Mangel an regelmäßigem sexuellen Kontakt bei Menschen im gebärfähigen Alter führt zu einer Reihe von physiologischen und psychischen Problemen.

Mit 35 Jahren hat jeder vierte Mann sexuelle Funktionsstörungen, mit 40 Jahren leidet jeder zweite Mann an Erkrankungen des Urogenitals.

Viele, die ein Problem entdeckt haben, versuchen, es mit Arzneimitteln zu verschleiern, um die Wirksamkeit wie „Viagra“ zu erhöhen, was die Situation nur verschlimmert. Wenn eine sexuelle Störung durch eine Krankheit verursacht wird, führt die Einnahme von Stimulanzien zu schwerwiegenden Komplikationen, einschließlich Operationen. Darüber hinaus wirken sich Viagra und dergleichen negativ auf das Herz-Kreislauf-System, die Nieren, die Leber und die Bauchspeicheldrüse aus. Eine winzige „Verbesserung“ kann also Gesundheit und sogar Leben kosten.

Produkte zur Potenzsteigerung

Unsere Vorfahren hatten noch nie Probleme im Zusammenhang mit sexuellen Funktionsstörungen. Überall auf der Welt kannten die Menschen spezielle Lebensmittel, Gewürze und Kräuter, die bis ins hohe Alter eine hohe sexuelle Aktivität unterstützten.

Im Osten wurden Gewürze aktiv verwendet, in China – Meeresfrüchte, im antiken Griechenland – Bohnen, Pistazien, Linsen, in Europa – Spargel und Artischocken. Die Slawen verwendeten Ginseng, Thymian, Knoblauch, Honiggetränke auf Kräutern, Pilzen, Nüssen und Hoden von Tieren, um eine hohe Libido aufrechtzuerhalten.

Menschen beiderlei Geschlechts essen Fast Food, Würstchen, fettarmen Joghurt, Ladenbier und kohlensäurehaltige Getränke. Sie sättigen den Körper mit Chemikalien und berauben ihn mit Proteinen, Fetten, Vitaminen und Mineralien. Daher Müdigkeit, Krankheit und sexuelle Störungen.

Adamour  Warum habe ich eine kurze Erektion

Eine korrekte Ernährung kann die Situation korrigieren, einschließlich der regelmäßigen Anwendung von Aphrodisiakum-Produkten für Männer und Frauen. Dazu gehören:

  • Gartenkräuter (Basilikum, Dill, Schnittlauch, Spinat, Sellerieblatt);
  • Nüsse (Walnüsse, Pistazien);
  • Gewürze (Curry, Kardamom, scharfer roter Pfeffer, Salbei, Anis);
  • Früchte und Beeren (Erdbeeren, Aprikosen, Feigen, Pfirsiche, Trauben, Granatäpfel, Äpfel, Erdbeeren, Blaubeeren, schwarze Johannisbeeren, Himbeeren, Quitten, Orangen);
  • Gemüse (Sellerie, Karotten, Knoblauch, Spargel, Tomaten, Paprika);
  • Pilze;
  • Meeresfrüchte (Schalentiere, Algen, Seefische, Wirbellose);
  • fetter Flussfisch;
  • Leber- und Fischrogen;
  • Linsen, Bohnen, Kürbis und Sonnenblumenkerne;
  • Hühnereier und Wachteleier;
  • rotes Fleisch von Tieren;
  • Honig.

Wirkung auf die Potenz und den Orgasmus von Vitaminen und Mineralstoffen

Vitamine, Mineralien, Aminosäuren, ungesättigte Fettsäuren, die reich an diesen Produkten sind, stellen Kraft und Vitalität wieder her, erhöhen die Stressresistenz, stärken das Immunsystem, steigern das sexuelle Verlangen und verhindern die Entwicklung von Pathologien des Fortpflanzungssystems bei Männern und Frauen.

Provitamin A, Vitamin C, B Vitamine sind an der Bildung von Histamin beteiligt. Mit seinem Defizit haben sowohl Männer als auch Frauen Probleme mit dem Orgasmus.

Tierische Proteine ​​und B-Vitamine sind für die normale Synthese von Samenflüssigkeit notwendig. Die Vitamine C, D, B, E sind für jeden Mann lebenswichtig. Sie sind an der Produktion von Testosteron beteiligt, das für die Gesundheit und sexuelle Aktivität von Männern verantwortlich ist.

Die Vitamine A, E, B und Bor sind notwendig, damit Frauen Östrogen synthetisieren, ein gesundes Fortpflanzungssystem aufrechterhalten und einen Orgasmus erreichen können.

Hier sind einige Rezepte für ein „sexuelles Menü“, das Ihnen dabei hilft, Ihren Tisch und Ihr Sexualleben zu diversifizieren.

Bohnensuppe

Sie benötigen:

  • 4 Tomaten
  • eine Paprika
  • Dose weiße Bohnen
  • eine fein gehackte Zucchini
  • Gewürze und Knoblauch
Adamour  Die positiven Auswirkungen von Yoga auf die Wirksamkeit der Regeln für Übungen

In kochendem Wasser gehackte und geschälte Tomaten ca. 10 Minuten kochen lassen. Dann fügen Sie Bohnen, Zucchini, Gewürze nach Geschmack (ich mag Muskatnuss und Oregano), Paprika, fein gehackten Knoblauch hinzu und kochen weitere 7-10 Minuten. Mit Kräutern und Voila bestreuen!

Blumenkohl-Auflauf

Sie benötigen:

  • mittlerer Blumenkohlkopf
  • Quinoa-Kruppe
  • Käse (Parmesan, Gouda, Cheddar)
  • 1 Ei
  • Sonnenblumen- oder Olivenöl
  • Kräuter, Gewürze

Den durchschnittlichen Blumenkohlkopf fein hacken, bis zur Hälfte in Pflanzenöl braten, am Ende frische Kräuter (Petersilie oder Oregano) und Gewürze hinzufügen: Ich empfehle Muskatnuss und Kurkuma.

Quinoa-Müsli (200 g) separat kochen, Käse fein reiben. Mischen Sie Kohl, Käse, Quinoa in einer großen Schüssel und fügen Sie 1 rohes geschlagenes Ei hinzu. Wir legen es in eine Auflaufform und kochen (in einem vorgeheizten Ofen) 10 Minuten lang bei einer Temperatur von 200 ° C.

Rüben Salat

Sie benötigen:

  • 2-3-Rüben
  • Perlgerste – 150 g
  • zitrone
  • Fenchelpetersilie
  • Knoblauch
  • Olivenöl
  • Balsamico-Essig
  • Senf.

Meine Rüben und backen ungeschält etwa eine Stunde lang bei einer Temperatur von 200 ° C. Abkühlen lassen, reinigen und in Würfel schneiden.

Während die Rüben im Ofen sind, 150 g Perlgerste al dente kochen, gut abspülen und abkühlen lassen. Frischen Fenchel dünn hacken und Petersilie fein hacken.

Mischen Sie alle Zutaten.

Zum Dressing 1 zerdrückte Knoblauchzehe, 1 EL mischen. l Olivenöl, Balsamico-Essig, frischer Zitronensaft (2 TL) und 1 TL. Senf.

Tanken und kalt servieren.

Fragen Sie bei medizinischen Fragen zuerst Ihren Arzt.

Shahinclub Deutschland