Wie man die Potenz zu Hause erhöht (3)

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Inhalt des Artikels

  • Wie man die Potenz zu Hause erhöht
  • Wie man die Potenz erhöht
  • Wie man die Potenz bei Männern erhöht, Volksheilmittel

Was ist Potenz?

Potenz ist die Fähigkeit eines Mannes, Geschlechtsverkehr zu haben. Ein gutes Niveau bedeutet normale Anziehung und Begierde, körperliche Elastizität und Härte des Penis zum Zeitpunkt der Erregung sowie die Dauer des Geschlechts und das Auftreten einer Erektion. In der medizinischen Praxis wurden keine genauen Daten zur normalen Wirksamkeit ermittelt, es gibt jedoch Grenzen, deren Abweichung als Problem angesehen wird.

Adamour  Welche Lebensmittel erhöhen den Cholesterinspiegel im Blut

Fehlfunktionen können zunächst mild sein und werden einfach als erektile Dysfunktion bezeichnet. Wenn Sie die Behandlung jedoch nicht rechtzeitig beginnen, kann alles zu einer vollständigen Impotenz führen.

Die meisten Männer, die an dieser Krankheit leiden, leiden auch unter starkem und anhaltendem Stress, der letztendlich einen bereits abnormalen Zustand nur verschlimmert.

Es ist wichtig, schnell einen Spezialisten zu konsultieren, um die Zeit nicht zu verpassen. Viele Männer sind diesbezüglich komplex und verzögern einen Arztbesuch. Dies ist eine äußerst fehlerhafte Aktion. Es ist möglich, die Potenz zu Hause zu erhöhen, aber nur ein Spezialist kann eine Therapie verschreiben.

Wie man die Potenz zu Hause erhöht

Ärzte haben gezeigt, dass bei Männern unter 45 Jahren in den meisten Fällen eine erektile Dysfunktion oder Impotenz aufgrund psychischer Probleme auftritt. Im Alter von 45 bis 60 Jahren tritt dieses intime Problem als Folge einer Störung der Blutgefäße auf. Nach 60 Jahren leiden Männer an Impotenz als Nebenwirkung anderer Krankheiten, die diesem Alter inhärent sind.

Aus diesem Grund empfehlen Ärzte, wenn sie gefragt werden, wie sie die Potenz steigern können, in erster Linie, den Stress im Leben zu minimieren. Es ist auch notwendig, Ihre schlechten Gewohnheiten zu überwinden, falls vorhanden. Ebenso wichtig ist die Abstimmung von Dauer und Qualität des Schlafes. Wenn dies nicht dazu beigetragen hat, die Potenz wieder zu normalisieren, verschreibt der Arzt eine ganze Reihe von Maßnahmen:

  1. Erektionsübungen.
  2. Massage, die die Wirksamkeit erhöhen kann.
  3. Hodensackmassage.

Ärzte greifen nicht sofort nach dem Skalpell, um den Patienten vor dem Problem zu bewahren. In einigen Fällen können Sie die Potenz auf volkstümliche Weise steigern. Die effektivsten von ihnen sind:

  1. Kontrastdusche oder Bad am Abend.
  2. Erhöhte Durchblutung durch Besuch eines Bades oder einer Sauna. Darüber hinaus eignet sich diese Methode hervorragend für Stress.
  3. Dauerhafter gesunder Lebensstil. Alkohol, Zigaretten, Fast Food und andere schädliche Produkte können die Lebensqualität nur verschlechtern.
  4. Potenzsteigernde Lebensmittel essen: Walnüsse, Schokolade, Eigelb, Honig, frischer Knoblauch und Hülsenfrüchte.
Adamour  So entfernen Sie eine Erektion

Wenn diese Methoden auch das Schwitzen verstärken und nicht zum lang erwarteten Ergebnis führen, verschreiben Ärzte Medikamente:

Es versteht sich, dass diese Medikamente in der Lage sind, die vorhandene Potenz zu steigern, sie aber nicht verursachen können. Tabletten sind vor dem Geschlechtsverkehr akzeptabel. Ihre Hauptfunktion besteht darin, die Dauer der Handlung zu verlängern. Die Wirkung der Medikamente hält 4-24 Stunden an.

Es gibt auch spezielle Cremes, die die physiologischen Anzeichen des Sexualtriebs verbessern können. Solche Medikamente umfassen MachoMen und Maxim.

In keinem Fall sollten Sie sich Medikamente verschreiben, die die Wirksamkeit erhöhen. Darüber hinaus ist es unmöglich, mehrere Typen ohne schriftliche Empfehlung eines Arztes gleichzeitig anzuwenden.

Shahinclub Deutschland