Wie man die Potenz verbessert

Wie man die Potenz verbessert, die beiden Hauptprodukte für Männer, um ihre Gesundheit, Potenz und damit die Qualität des Geschlechts zu verbessern.

Grüße Freunde! Heute darüber, welche Produkte für Männer einfach notwendig sind, im Hinblick auf die Gesundheit und die Verbesserung der Potenz.

Zunächst ein wenig über die möglichen Ursachen einer verminderten Potenz. Die Sache ist, dass das Problem vielleicht nicht wirklich ein Problem ist, aber eine Person, die anfängt, sich Sorgen zu machen und darüber nachzudenken, ohne es zu wissen (ohne Grund), kann ein psychologisches Trauma hervorrufen und das Problem, das tatsächlich kein Problem war, kann real werden.

Um selbst zu bestimmen, warum was und wie, müssen Sie sich einige Fragen stellen:

– Gibt es im Moment eine starke emotionale und körperliche Müdigkeit? – Ich sage hier, dass es wichtig ist, dass eine Person in der Lage ist, sich auszuruhen und zu entspannen.

– Hat das Problem unerwartet begonnen? – In diesem Fall sollten Sie keine Schlussfolgerungen ziehen. Stress oder eine geschäftige Situation in Ihrem Kopf können die Potenz vorübergehend verringern.

– schwache Potenz und eine Erektion mit nur einem Partner ist gestört? – auch hier besteht kein Grund zur Sorge – Selektivität ist für eine Person normal und wenn die Frau oder der Partner keine Leidenschaft mehr verursacht (zumindest sofort) mach es

"Tritt ein solches Problem regelmäßig auf?" Von Zeit zu Zeit lohnt es sich zu überlegen, womit es verbunden sein könnte. Wenn in einem depressiven Zustand häufig nervöse Spannungen, chronische Müdigkeit oder neurotische Störungen (Depressionen, Neurosen) auftreten, muss diese emotionale Barriere beseitigt werden. In den meisten Fällen sind Potenzprobleme bis zum Alter von etwa 40 bis 45 Jahren mit psychischen Problemen verbunden.

– Gibt es schmerzhafte Empfindungen im Bereich der Eier oder beim Wasserlassen? – Wenn ja, sollten Sie sofort einen Spezialisten konsultieren.

Und so, wie man die Potenz verbessert – zwei Hauptprodukte für Männer.

Viele Gemüse-, Obst- und andere Produkte enthalten nützliche Spurenelemente und Substanzen für die Gesundheit von Frauen und Männern. Aber zwei von ihnen stehen in Bezug auf Männer auseinander, und wir werden über sie sprechen.

Adamour  Die Psychosomatik der Prostatitis, was dahinter steckt

Tomaten (Tomaten) – Die meisten wissen, wie nützlich Tomaten für die stärkere Hälfte sind. Viele halten es für das wichtigste männliche Produkt und die Wahrheit ist nahe. Was ist gut und was enthält es?

Tomaten steigern die Aktivität der Gonaden, Tomatensaft verbessert den Zustand des Herz-Kreislauf-Systems und ist absolut führend in der Wirksamkeit der Blutverdünnung, verhindert die Bildung von Posaunen und beugt Arteriosklerose vor. An sich ist es also nützlich und wichtig für Männer und Frauen.

Was aber wichtiger ist – neben vielen nützlichen Mineralien und Vitaminen enthalten Tomaten Lycopin – „König der Carotine“, eine Art Antioxidans (ein Pigment, das die reifen Früchte rot macht) und nur ein Lycopinmolekül kann eine große Anzahl freier Radikale neutralisieren, die sich ansammeln, wenn sie sich ansammeln Körper kann Krebs verursachen.

1986 haben Wissenschaftler der Harvard University bewiesen, dass Tomate (Tomate) führend im Gehalt an Lycopin ist und somit der beste Weg (wenn wir chemische Medikamente ausschließen) zur Vorbeugung von Prostatakrebs ist, der für Männer (insbesondere im Alter) sehr wichtig ist. Außerdem hat von allen Carotinoiden nur Lycopin schützende Eigenschaften gegen Prostatakrebs. Durch den regelmäßigen Verzehr von Tomatensaft wird das Risiko, an dieser Krankheit zu erkranken, um bis zu 34% reduziert.

Die Rolle von Lycopin bei der Krebsprävention ist einfach hervorragend, was auf seine außergewöhnlichen antioxidativen Eigenschaften zurückzuführen ist. Die Fähigkeit von Lycopin, freie Radikale einzufangen und zu zerstören, ist höher als die von anerkannten "Liquidator-Reinigern" wie Beta-Carotin (2-3-mal) und Vitamin E – 100-mal!

Außerdem verbessert Tomatensaft die Spermienqualität, was bedeutet, dass die Wahrscheinlichkeit einer Empfängnis erhöht wird. Also müssen alle Männer es benutzen.

Es wird empfohlen, 200 bis 500 Gramm Tomaten pro Tag zu essen oder einen halben Liter Tomatensaft zu trinken. Roh oder gebacken essen. Übrigens ist es nicht seltsam, gebacken (nicht gebraten), es verliert nicht seine Eigenschaften wie andere Produkte, sondern nimmt zu. Ungewöhnlich, aber was für eine gesunde Tomate.

Adamour  Die besten Medikamente und Pillen zur Behandlung von Impotenz (erektile Dysfunktion)

Aber das wichtigste männliche Produkt ist immer noch Sellerie. Sellerie enthält viele Mineralien, Vitamine und Spurenelemente wie Asparagin, Tyrosin, Nikotinsäure, Carotin, ätherische Öle, Vitamine A, B, C, K, PP und Beta-Carotin.

Es ist bekannt für seine antioxidativen Eigenschaften, reich an Flavonoiden, schützt vor Krebs, Thrombose und Atherosklerose, und obwohl es in diesem Fall der Tomate unterlegen ist, ergänzen sich diese beiden Produkte perfekt. Selleriesaft neutralisiert auch die in Zigaretten- und Tabakrauch enthaltenen Karzinogene.

Sellerie ist von unschätzbarem Wert und kann mit dem männlichen Körper ein echtes Wunder vollbringen. Seit dem antiken Griechenland als starkes Aphrodisiakum mit den Eigenschaften der Steigerung des Sexualtriebs bekannt, ist seine Mikroelementzusammensetzung wie von der Natur speziell geschaffen, um die männliche Kraft zu bewahren. Hilft den Körper zu verjüngen, senkt den Cholesterinspiegel, normalisiert den Blutdruck, stärkt die Immunität und wirkt sich positiv auf das Nervensystem aus.

Vor nicht allzu langer Zeit fanden Wissenschaftler heraus, dass der regelmäßige Verzehr von Selleriewurzeln und -stängeln zur Freisetzung einer beträchtlichen Menge Androsteron im männlichen Körper führt, einem männlichen Sexualhormon, das die Potenz erhöht und einen Mann zu sexuellen Heldentaten anregt. Sellerie kann zu Recht als Rivale von Viagra bezeichnet werden, wenn auch mit einer weniger ausgeprägten Wirkung, aber im Laufe der Zeit stabiler und ohne Nebenwirkungen, und es kann das Sexualleben eines Mannes nach 40 Jahren erheblich verbessern.

Sellerie ist auch reich an Phytohormonen, die einen subtilen Geruch abgeben, der für Frauen attraktiv sein soll. Deshalb wird Sellerie zur Herstellung von Männerparfums verwendet. Sellerie ist wirklich engagiert und löst die Probleme der Männer.

Es enthält Öle: Apiin, der Hersteller der sogenannten Sexualhormone, die hauptsächlich in Sellerieblättern enthalten sind; Terpene sind Senföle, die beim Abnehmen helfen. Und Sellerie selbst ist kalorienarm (daher wird er in Diäten zur Gewichtsreduktion verwendet).

Adamour  Behandlung der erektilen Dysfunktion bei Prostatitis

Selleriesaft reinigt das Blut gut und verwendet es auch zur Behandlung von Krebs:

Die Mischung wird wie folgt hergestellt: 300 g. rote Rüben, 100 gr. Karotten (Varieté-Punisher), 30 g Radieschen, eine kleine Kartoffel und 100 gr. Wurzelgemüse Sellerie. Alles in einer Saftpresse mahlen und durch ein Käsetuch abseihen, der Saft ist fertig.

Alles wird angewendet – die Wurzeln, Blätter und Stiele von Sellerie.

Wie mir ein Bekannter sagte, kann man so etwas tun: Ein halbes Kilo Zitrone und zwei Selleriewurzeln (mittelgroß) nehmen, in einem Fleischwolf mahlen, in Gläser füllen und in der Kälte lagern. Sie können nachts einen Esslöffel nehmen, gesund und schmeckt gut.

Und schließlich ist Sellerie eine großartige Ergänzung zu Salaten, Fleisch und vielen anderen Gerichten.

In diesem Artikel erfahren Sie mehr über ein weiteres ausgezeichnetes Produkt (Volksheilmittel) zur Verbesserung der Potenz und zur Steigerung des Gesamttonus des Körpers (Biberstrom).

Also Freunde, jetzt wissen Sie, wie Sie die Potenz steigern können und welche Lebensmittel unser Körper benötigt. Konsumieren Sie regelmäßig und dies wird vielen helfen, ernsthafte Krankheiten in Zukunft zu vermeiden sowie Ihr Sexualleben und Ihre Stimmung, Ihre und damit die Ihrer Frau, zu unterstützen und zu verbessern.

Schließlich, wie man die Potenz verbessert. Ich bin sicher, dass viele Menschen wissen oder erraten, inwieweit der psychologische Faktor einen großen Einfluss auf das allgemeine körperliche Wohlbefinden und die sexuellen Fähigkeiten eines Menschen haben kann. Ich empfehle Ihnen, zwei Artikel zu lesen, die Ihnen dabei helfen, es herauszufinden, und ich bin sicher, dass Sie bei der Lösung dieses Problems wirklich hilfreich sein werden.

Mit freundlichen Grüßen Andrey Russkikh

Hinterlassen Sie Kommentare, Empfehlungen und Vorschläge. Für sich selbst nützlich gefunden, mit Freunden teilen, Schaltflächen unten. Vielen Dank!

Weitere Artikel zu Gesundheit und Beziehungen:

Shahinclub Deutschland