Wie man die Potenz bei Männern ohne Pillen verbessert

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Wie man die Potenz bei Männern auf natürliche Weise erhöht

Erstens ist die Korrektur des Lebensstils ein natürlicher Weg, um die sexuelle Funktion wiederherzustellen. Um die Potenz zu Hause zu erhöhen, müssen Sie die tägliche Ernährung sorgfältig überprüfen. Es ist wichtig, dass der Körper eine ausreichende Menge an Spurenelementen, Vitaminen und Aminosäuren erhält, die einen hohen Testosteronspiegel, eine normale Durchblutung und eine starke Immunität gewährleisten.

Die Frau sollte ihrem Mann folgende Produkte füttern:

  • Nüsse und Honig;
  • Fleisch von diätetischen Sorten;
  • Gemüse (Sie müssen roh, gedünstet oder gekocht konsumieren);
  • Beeren und Früchte, frisch oder getrocknet;
  • Verschiedene Arten von Seefischen;
  • Alle Arten von Weichtieren;
  • Milchprodukte;
  • Dunkle Schokolade – essen Sie einfach 2-3 Quadrate;
  • Grüne, Petersilie ist besonders wichtig;
  • Gewürze, bei denen Knoblauch und Pfeffer an erster Stelle stehen, sollten jedoch vor einem Date durch etwas Aromatischeres ersetzt werden.

Der zweite Weg ist körperliche Aktivität. Ärzte empfehlen:

  • Trainieren Sie regelmäßig im Fitnessstudio.
  • Nehmen Sie kurze Läufe;
  • Melden Sie sich im Pool an.
  • Meistere spirituelle Praktiken. Einige Yoga-Asanas wirken sich sehr positiv auf die Potenz aus.

Zusätzlich zu solchen Trainings ist es notwendig, täglich Übungen durchzuführen, um die sexuelle Lebensfähigkeit zu verbessern. Dies ist zunächst die Kegel-Methode. Die Methode ermöglicht es Ihnen, Muskelkraft zu entwickeln. Der Hauptvorteil ist die Möglichkeit, jederzeit und überall zu trainieren.

Sie sollten einige Übungen für sich selbst auswählen und täglich durchführen, um die Belastung schrittweise zu erhöhen. Hohe, wenn auch nicht sofortige Ergebnisse werden durch die folgenden Elemente gezeigt:

  • Tiefe Kniebeugen;
  • Reifenrotation;
  • Muskelspannung des Anus;
  • Abwechselnde Drehung mit geraden Beinen aus Bauchlage;
  • Beckenschwankung;
  • Hüftrotation mit maximaler Amplitude;
  • Die Umsetzung der "Brücke" aus der Position "auf dem Boden liegen";
  • Beugte sich vor;
  • Treten Sie mit hohen Knien an Ort und Stelle;
  • Halten eines realen oder imaginären Balls unter Spannung der Gesäßmuskulatur;
  • Schnelles Zurückziehen des Bauches;
  • Ringbildung durch Gelenke von Händen und Füßen.

Eine zusätzliche Methode, auf die häufig zurückgegriffen wird, um Prozesse im Körper zu aktivieren und zu normalisieren, ist die Kräutermedizin. Abkochungen von Kräutern, mit Wasser angereicherten Pflanzen, Rezepten für Alkoholtinkturen tragen zusätzlich zu Potenz, Gesundheit und starker Immunität bei – gehören zu Medikamenten, die ohne Gesundheitsschaden getrunken werden können.

Für die Zubereitung von Volksheilmitteln ist es ratsam, Folgendes anzuwenden:

  • Ginseng – erhöht die Libido, erhöht die Ausdauer, verlängert die Dauer des Aktes der Intimität;
  • Sumpfkalamus – normalisiert die Durchblutung und ist an der Behandlung urologischer Erkrankungen beteiligt;
  • Johanniskraut – aktiviert den Antrieb, stabilisiert den emotionalen Zustand, beseitigt die psychologische Blockade;
  • Kalgan – beugt Entzündungen der Prostata vor, verbessert die Stimmung, wirkt sich positiv auf die Blutgefäße aus;
  • Brennnessel – erhöht intensiv die Testosteronsynthese und behandelt Erkrankungen des Harnsystems;
  • Weißdorn – stabilisiert die erektile Funktion, wirkt sich positiv auf den Herzmuskel aus, verlängert den sexuellen Akt;
  • Bockshornklee – ein natürlicher Erreger, gleicht den psychischen Zustand aus, beseitigt Androgenmangel;
  • Pink Rhodiola – steigert das Verlangen, stärkt die Immunabwehr des Körpers;
  • Thymian – stärkt die Erektion dank einer speziellen Zusammensetzung, die organische Säuren und einen Vitaminkomplex enthält;
  • Ivan Tee – nützlich bei chronischer Prostatitis, beugt Tumoren vor, stimuliert die Produktion von Sexualhormonen;
  • Petersilie – normalisiert den Hormonhaushalt und ist dafür verantwortlich, die Kavernenkörper mit Blut zu füllen;
  • Schisandra – baut Stress ab und erhöht die Leitfähigkeit von Nervenzentren;
  • Eleutherococcus – ähnlich wie Ginseng.

Ein ganzer Komplex von Faktoren beeinflusst die sexuelle Potenz von Männern. Einige erhöhen die Lebensfähigkeit des Mannes, während andere die erektile Funktion negativ beeinflussen. Um die sexuelle Stärke zu erhalten, sollten Sie genau wissen, wie Sie Ihren eigenen Lebensplan organisieren.

Positiv

Positive Auswirkungen auf die sexuelle Aktivität:

  • Aktivität – Sport, Übungen, regelmäßige Aufwärmübungen, wenn berufliche Aktivität mit vielen Stunden auf dem Stuhl verbunden ist;
  • Richtige Ernährung – Sie müssen jeden Tag Fleisch oder Fisch, Gemüse, Kräuter und Schalentiere verzehren. Lebensmittel wie Honig und Nüsse, Petersilie sind unerlässlich;
  • Geplanter Klinikbesuch. Jährliche Vorsorgeuntersuchungen helfen dabei, Krankheiten frühzeitig zu erkennen, sodass Sie jede Pathologie schnell heilen können.

Negativ

Die folgenden Faktoren wirken sich stark negativ auf die Zahlungsfähigkeit von Männern aus:

  • Verletzung des psychologischen Hintergrunds. Längerer Stress, Müdigkeit, die Entwicklung von Depressionen, Angstzuständen und Phobien führen zu einer Abnahme der sexuellen Lebensfähigkeit.
  • Schwache körperliche Entwicklung. Schlaffe Muskeln, geringe Aktivität führen zu einer Verschlechterung der Durchblutung. Übermäßiges Körperfett bringt das Verhältnis von männlichen und weiblichen Hormonen aus dem Gleichgewicht.
  • Negative Gewohnheiten. Betäubungsmittel, Tabak und Ethanol verursachen Gefäßerkrankungen und beeinträchtigen die allgemeine Gesundheit erheblich.
  • Infektionskrankheiten. Viren und Bakterien verstopfen den Körper mit giftigen Substanzen, beeinflussen die Organe, reduzieren die Nährstoffaufnahme, was letztendlich die erektile Funktion schwächt.
Adamour  Wie Sie Ihre Energie steigern und das Biofeld auf 5 effektive Arten stärken können

Es ist schwierig, selbst herauszufinden, wie Sie die Potenz steigern können, da es zu viele Ursachen für Impotenz und andere Schwierigkeiten im intimen Leben eines Mannes gibt. Für einen bestimmten Fall ist eine individuelle Lösung erforderlich.

  • hormonelles Ungleichgewicht oder Umstrukturierung;
  • Durchblutungsstörungen;
  • Übergewicht;
  • Schlechte Gewohnheiten.

Die Physiologie hat keinen überwiegenden Einfluss auf die männliche Potenz. Viele Mitglieder des stärkeren Geschlechts wissen, dass das Auftreten eines neuen Partners oder eine Welle von Gefühlen in einer langfristigen Beziehung mit einer geliebten Frau das sexuelle Verlangen auf natürliche Weise verstärkt.

Nach Untersuchung und Feststellung der Ursachen für die Schwächung der Potenz in jedem Einzelfall wird ein eigenes Behandlungsschema entwickelt. Der Arzt verschreibt Medikamente nur, wenn physiologische Störungen (urologische Entzündungen, endokrine, vaskuläre Störungen) festgestellt werden, deren Behandlung ohne medikamentöse Therapie nicht möglich ist. Nach der Analyse des Lebensstils eines Mannes gibt der Spezialist auch Empfehlungen zu:

  1. Ernährung;
  2. körperliche Aktivität;
  3. Wiederherstellung eines gesunden psychologischen Hintergrunds in einer Beziehung mit einem Sexualpartner.

Ein professioneller Urologe, Endokrinologe oder Sexologe wird leicht eine Antwort auf die Frage geben, wie die Wirksamkeit ohne Medikamente und Tabletten verbessert werden kann. Dies erfordert die Verbesserung der allgemeinen Lebensqualität eines Mannes – um Gesundheitsprobleme, schlechte Gewohnheiten und Übergewicht zu lösen, die richtigen gesunden Lebensmittel zu essen, die Auswirkungen von Stress zu ignorieren, sich mehr zu bewegen und häufiger Sex mit Ihrer geliebten Frau zu haben.

Die Abschwächung der Potenz bei Männern im Erwachsenenalter ist ein natürlicher Prozess, der mit hormonellen Veränderungen im Körper, einer Abnahme des Gesamtenergietons und einer Verschlechterung der allgemeinen Gesundheit verbunden ist. Um die Situation zu verbessern, ist es besonders wichtig, einen gesunden Lebensstil zu beachten:

  • schlechte Gewohnheiten hinterlassen (Alkohol, Tabak);
  • iss richtig;
  • Stress vermeiden;
  • richtig entspannen;
  • mehr bewegen.

Es ist notwendig, eine stabile Anzahl von sexuellen Kontakten aufrechtzuerhalten und wenn möglich nicht signifikant zu reduzieren, da regelmäßige sexuelle Aktivitäten die Intensität der Testosteronproduktion erhöhen. Älteren Männern werden sogenannte Kontrastbäder empfohlen, um die Durchblutung des Beckens und der Urogenitalorgane zu verbessern.

In der Regel ist dies ein sehr heikles Problem, und Männer haben es nicht eilig, Ärzte aufzusuchen. Daher machen wir Sie auf die allgemeinen Regeln aufmerksam, die zur Steigerung der Wirksamkeit beitragen.

Im Moment sind viele Medikamente auf dem Markt erschienen, die eine Erneuerung und Steigerung der Wirksamkeit versprechen, aber viele Nebenwirkungen haben und nicht immer so gut sind, wie sie beworben werden. In den meisten Fällen ist dies nur der nächste Werbeschritt unserer Apotheker.

Und außerdem können, wie Sie bereits verstanden haben, die Gründe völlig unterschiedlich sein und es gibt keine magische Pille für alle. Jedes hat seine eigenen Krankheiten und jedes Medikament hat Indikationen und Kontraindikationen.

Leider machen wir keine Werbung für Todesfälle durch die Einnahme solcher Medikamente. Früher und jetzt wird in vielen Potenzmedikamenten eine Substanz wie Yohimbin verwendet, die zur Behandlung von Herzrhythmusstörungen verwendet wird. Und in großen Mengen und für manche Menschen ist es im Allgemeinen kontraindiziert.

Substanzen wie Carnidin und Flypan sind starke Nervengifte. Wie jedes Gift verkrampft es sich. Und im 18. Jahrhundert, als nur diese Medikamente verwendet wurden, hatten Krämpfe dieser Art sogar ihren eigenen Namen.

Und das vielleicht harmloseste, was von einem unabhängigen, unkontrollierten Gebrauch dieser Art von Medikamenten herrühren kann, ist die Hemmung der Produktion des eigenen Hormons. Aus diesem Grund fühlen sich Männer möglicherweise minderwertig, und einige verwenden das Wort „Kastraten“.

Selbst wenn Sie sich auf dieses Arzneimittel verlassen können, ist es von sehr guter Qualität, wie Freunde Ihnen geraten haben. Es ist immer noch nicht ratsam, dieses Arzneimittel einzunehmen, da nicht bekannt ist, wie es sich auf Ihren Körper auswirkt.

Die folgenden Faktoren beeinflussen die Abnahme jeder Komponente, die im Konzept der männlichen Potenz enthalten ist:

  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen – hoher Cholesterinspiegel, schlechte Herzfunktion reduzieren die Erektion;
  • Diabetes mellitus;
  • Fettleibigkeit;
  • altersbedingte Veränderungen bei Männern können die Ursachen für sexuelle Funktionsstörungen verstärken.
  • Onkologie, Multiple Sklerose, Parkinson, Rückenmarksverletzungen;
  • Depressionen, Alkoholismus, Tabakrauchen;
  • schwerer Stress, psychische Probleme können das Problem verschlimmern;

26. Etwas Gemüse

  • Flunder (wird in vielen Formen verwendet, außer gebraten, wirkt sich positiv auf die Kampfbereitschaft des Körpers aus);
  • gekochte Makrele (erhöhtes Verlangen, männliche Hormone, es hat Phosphor).

Es ist besser, Seefisch als Flussfisch zu wählen, da Seefisch reich an nützlichen Substanzen und Mineralien ist.

  1. Blaubeeren (erhöht die Libido, verbessert die Durchblutung und entwickelt die Würde der Kampfbereitschaft).
  2. Himbeere (verbessert die Ausdauer im Bett, fördert die Produktion von Testosteron, empfohlen bei der Behandlung von Unfruchtbarkeit).

Was ist besonders nützlich zu trinken:

  1. Granatapfelsaft (verbessert die Durchblutung des Beckens).
  2. Kürbissaft (reich an Zink, nützlich für das Fortpflanzungssystem).
  3. Saft aus Selleriewurzel (erhöht den Testosteronspiegel im Körper signifikant).
  4. Andere Säfte, die reich an Vitamin E sind.

Die Feinheiten des Saftes

Sie können Getränke kombinieren und mehrere verschiedene pro Tag von oben trinken.

Es ist besser, nur frisch gepresste Säfte zu trinken, als Analoga aus den Regalen.

Wenn Sie nach einer Antwort auf die Frage suchen, wie Sie die Potenz zu Hause an einem Tag steigern können, empfehlen wir Ihnen, geduldig zu sein. Und dann wird das Ergebnis kommen.

Daher werden Sie bei dieser ständigen Suche nach Produkten für die Potenz des schnellen Handelns bei Männern nicht sein.

  1. Weißkohl;
  2. Zwiebel;
  3. Rüben;
  4. Karotte;
  5. Knoblauch;
  6. Tomaten.
  • den hormonellen Hintergrund normalisieren;
  • Attraktivität erhöhen.

Sie können sowohl einzeln als auch als Beilage für andere Gerichte verwendet werden.

Sie können roh essen oder kochen.

Normalisierung des Tagesablaufs

Wenn die ersten Anzeichen einer Abschwächung der Wirksamkeit auftreten, sollten Sie nicht mit der Einnahme von Tabletten oder der Verwendung topischer Präparate beginnen. In vielen Fällen müssen Anpassungen des Lebensstils vorgenommen werden. Bewegungsmangel, mangelnde Mobilität, geringe körperliche Aktivität führen zu einer Abnahme des Gesamtenergietons, einer Stagnation des Blutes in den Beckenorganen, was zu einer Beeinträchtigung der erektilen Funktion führt.

Regelmäßige Übungen im Freien (Laufen, Schwimmen, Sport) helfen, Hormone zu normalisieren, Gewicht zu reduzieren, die Funktion aller Körpersysteme zu verbessern und nervöse Spannungen abzubauen. Um die normale Funktionalität des Nervensystems aufrechtzuerhalten, müssen Sie ein klares Regime des Tages einhalten:

  • volle acht Stunden Schlaf in der Nacht;
  • Morgenübungen durchführen;
  • körperliches Aufwärmen in den Arbeitspausen;
  • normalisierter Arbeitstag;
  • tägliche körperliche Aktivität;
  • Gehen Sie an die frische Luft, bevor Sie ins Bett gehen.
Adamour  Leistungsstarke Pillen für Potenz

Lebensmittel

Eine Stärkung der Potenz ohne Medikamente und Tabletten ist bei einer gesunden und gesunden Ernährung möglich. Die Ernährung sollte eine große Menge an Vitaminen (insbesondere E), Magnesium, Zink, Lebensmitteln mit hohem Gehalt an pflanzlichem und tierischem Eiweiß, pflanzlichen Fetten, Ballaststoffen und langsamen Kohlenhydraten enthalten. Es ist ratsam, gedämpft oder im Ofen zu kochen, es ist besser, gebratenes Essen abzulehnen. Ausgeschlossen:

  • Fast Food;
  • geräucherte Produkte;
  • alkoholische und süße kohlensäurehaltige Getränke.
ProduktEinfluss
Meeresfrüchte (Austern, Schalentiere, Seefisch)Hohes organisches Zink erhöht Testosteron und Dopamin und erhöht die sexuelle Anziehung
NüsseSie verbessern die Leistung des Urogenitalsystems, sind reich an Vitaminen und Mineralstoffen und steigern in Kombination mit Honig die Libido. Sie enthalten Arginin, das die Durchblutung der Beckenorgane und die Spermienqualität verbessert. Natürliche Proteinquelle
SellerieSelleriesaft enthält Androtestosteron. welches im männlichen Körper zu Testosteron verarbeitet wird
KnoblauchEs verbessert die Durchblutung, verbessert den Zustand der Blutgefäße, was sich positiv auf die Qualität einer Erektion auswirkt
Petersilie und andere GrünsStimulieren Sie die Durchblutung, wirken Sie sich positiv auf den Gesamtenergieton aus
HonigVerbessert die Durchblutung, auch in den Genitalien, was zur Verbesserung der Erektion beiträgt
Schokolade mit einem Kakaogehalt von mehr als 65%Es hat eine aufregende Wirkung, fördert die Produktion von Phenylethylamin, was zur Entstehung von Liebe beiträgt und das sexuelle Verlangen fördert

Sobald ein Mann Probleme mit einer Erektion hat, empfehlen Ärzte eine Überprüfung der Ernährung. Es sind viele bekannte Gerichte und Produkte, die eine allmähliche systematische Abnahme der Wirksamkeit hervorrufen. Um die Potenz zu verbessern, müssen Sie daher das Tagesmenü anpassen.

Regelmäßiges Essen von Avocados hilft also, die Potenz bei jungen Menschen zu verbessern. Warum passiert das? Alles ist sehr einfach. Diese exotische Frucht senkt den Cholesterinspiegel im Blut erheblich.

Dies verbessert den Zustand der Blutgefäße, erhöht deren Durchgängigkeit, Elastizität und Festigkeit. Schließlich führt eine schlechte Durchgängigkeit der Gefäße zu einer erektilen Dysfunktion. Das Blut fließt einfach nicht mehr zum Penis.

Es ist erwähnenswert, die roten Rebsorten für männliche Kraft. Rote Trauben enthalten in ihrer Zusammensetzung eine so nützliche Substanz wie Resveratrol. Es verbessert die Qualität des Sexuallebens. Um die Potenz zu verbessern, können Sie auch Granatapfel essen.

Um die Potenz zu verbessern und die Libido zu steigern, sollte der männliche Körper täglich solche Elemente erhalten: Zink, Selen, Vitamin A und E, Eisen, Kalium, Kalzium. Daher sind die folgenden Produkte notwendigerweise in der täglichen Ernährung enthalten:

  • Schnittlauch;
  • Grün;
  • Knoblauch;
  • Sauerrahm;
  • Rinderleber;
  • Meeresfrüchte;
  • Frisches Obst und Gemüse;
  • Nüsse;
  • Haferflocken, Buchweizen;
  • Olivenöl;
  • Honig.

Nur zwei Esslöffel Honig pro Tag verbessern nicht nur die Potenz, sondern normalisieren auch die Funktionen des Immunsystems. Es ist gut, Milch zu trinken. Das Produkt fördert die aktive Produktion des männlichen Hormons Testosteron.

Darüber hinaus entfernt Milch Östrogen gut aus dem männlichen Körper. So können Sie über viele Jahre einen guten Potenzzustand erreichen. Es ist jedoch wichtig, eine Reihe von Produkten zu kennen, die Männern strengstens untersagt sind.

Übungen zur Wiederherstellung der Potenz bei Männern

Spezielle Gymnastik hilft, die Potenz ohne spezielle Medikamente und Tabletten zu verbessern, die zusätzlich zu allgemeiner körperlicher Aktivität durchgeführt werden müssen. Sie können die Übungen zu Hause oder im Fitnessstudio machen.

  1. Gesäß läuft. Setzen Sie sich auf den Boden, legen Sie Ihre Hände auf Ihre Taille oder Hüften, beugen Sie Ihre Beine an den Knien. Heben Sie Ihre Füße über den Boden und bewegen Sie sich vorwärts, wobei Sie das Körpergewicht von einem Gesäß zum anderen und dann zurück bewegen. Machen Sie 10 Züge hin und her, die Anzahl der Ansätze beträgt 5.
  2. "Fahrrad" liegt auf dem Rücken. Legen Sie sich auf den Rücken und heben Sie die Beine in einem Winkel von 90 ° über den Boden. Machen Sie Drehbewegungen von den Knien aus und ahmen Sie dabei die Bewegung der Beine beim Fahrradfahren nach. Führen Sie die Ausführung 2-3 Minuten lang durch und verlängern Sie die Ausführungszeit schrittweise.
  3. Das Pendel. Spreizen Sie Ihre Beine schulterbreit auseinander und setzen Sie sich so, dass Ihr Gesäß bündig mit Ihren Knien ist. Führen Sie schwankende Bewegungen des Beckens hin und her aus. Beginnen Sie mit 30-40 Sekunden und erhöhen Sie die Laufzeit schrittweise. Nehmen wir zwischen den Anflügen ein Intervall von 30-60 Sekunden an, die Anzahl der Anflüge beträgt 3-5.
  4. Die Brücke. Auf dem Rücken liegen, die Knie beugen, die Ellbogen in den Armen hinter dem Kopf beugen, die Handflächen auf den Boden legen. Strecken Sie gleichzeitig Ihre Arme und Beine, heben Sie Ihren Körper vom Boden ab und krümmen Sie Ihren Rücken. Halten Sie die obere Position für 10-25 Sekunden, den unteren Rücken. Die Anzahl der Wiederholungen beträgt 3-5.
  5. Kniebeugen Führen Sie 15 bis 25 Kniebeugen pro Satz durch und erhöhen Sie schrittweise die Anzahl der Wiederholungen. Die Anzahl der Ansätze beträgt 3-5.
  6. "Vordere Stufe." Stellen Sie sich gerade hin, die Hände an den Nähten. Beginnen Sie an Ort und Stelle zu marschieren, beugen Sie Ihre Beine und ziehen Sie Ihre Knie an Ihren Bauch. Die Vorlaufzeit beträgt 2-3 Minuten.
  1. Legen Sie sich auf den Boden, strecken Sie Ihre Arme entlang des Körpers, heben Sie Ihre Beine an und legen Sie sie hinter Ihren Kopf.
  2. Setzen Sie sich auf einen Stuhl, spannen Sie das Perineum und die Muskeln des Anus an, halten Sie es 10 Sekunden lang gedrückt und entspannen Sie sich dann.
  3. Setzen Sie sich auf die Stuhlkante, beugen Sie sich etwas vor, ziehen Sie Ihren Bauch ein und spannen Sie Ihre Bauchmuskeln an. Entspannen Sie sich nach 10 Sekunden.

Wie man die Potenz zu Hause erhöht

Eine Potenzverbesserung zu Hause ist durch den Einsatz komplexer Maßnahmen zur Normalisierung des Lebensstils eines Mannes möglich:

  1. Eine gesunde Ernährung, körperliche Aktivität, regelmäßige Bewegung, Schlaf helfen.
  2. Regelmäßiger Geschlechtsverkehr wird empfohlen, um die Testosteronproduktion auf natürliche Weise aufrechtzuerhalten und den Alltagsstress zu reduzieren.
  3. Das Durchführen spezieller Übungen zur Verbesserung der Durchblutung im Laufe der Zeit erhöht die Qualität und Dauer einer Erektion, ohne Pillen einzunehmen und lokale Medikamente zu verwenden.
  4. Wirksame Volksheilmittel zur Verbesserung der Potenz.

8. Wachteleier

Wachteleier können roh gegessen werden, sie haben keinen Schaden.

Sie können auch Omelett mit Gewürzen aus Kräutern machen.

  • Phosphor und Aminosäuren enthalten;
  • steigert die Libido und den Antrieb;
  • Verbesserung der erektilen Funktion der Organe.

Daher sind Wachteleier auch in der Liste der Produkte enthalten, die die Potenz von Männern positiv beeinflussen.

Volksheilmittel

Die Verbesserung der Potenz bei Männern mit Volksheilmitteln ist im Rahmen umfassender Maßnahmen zur Verbesserung des Körpers möglich. Heilpflanzen haben die Fähigkeit, die männliche Stärke zu erhöhen, den Testosteronspiegel zu erhöhen, den Mechanismus einer rechtzeitig einsetzenden vollständigen Erektion wiederherzustellen und die Dauer des sexuellen Kontakts zu verlängern.

  1. Ein Sud aus Kräutern. Nehmen Sie 2 EL. getrocknete Brennnessel, Hypericum Blüten und Kamille. Gießen Sie kochendes Wasser und halten Sie es 2-3 Minuten lang auf hoher Hitze, rühren Sie es regelmäßig um und verhindern Sie, dass die Infusion kocht. Cool, anstrengend. Nehmen Sie einen Teelöffel für einen Monat vor jeder Mahlzeit.
  2. Ginseng-Extrakt. Sie können Tinktur in jeder Apotheke kaufen. Täglich morgens einen Teelöffel vor den Mahlzeiten mit einem Glas Wasser 6-8 Wochen lang einnehmen.
  3. Alkoholtinktur an der Ingwerwurzel. Für 200 ml Alkohol werden 50 mg getrocknete Wurzel benötigt. Reiben Sie die rohe Wurzel auf einer mittleren Reibe (150-200 g) und trocknen Sie sie im Ofen. Gießen Sie Alkohol (oder Qualitätswodka), bestehen Sie 16-20 Tage bei Raumtemperatur. Trinken Sie vor jeder Mahlzeit 2-3 Monate lang einen Teelöffel mit einem Glas Wasser.
  4. Sirup auf Basis von getrockneten Früchten und Gewürzen. Mahlen und mischen Sie 60 g getrocknete Aprikosen, Pflaumen und Rosinen mit 1 Esslöffel Kristallzucker, einer Prise Zimt, Nelken und Kardamom. Gießen Sie 300 g halbsüßen Rotwein ein, halten Sie ihn bei schwacher Hitze etwa eine Stunde lang unter regelmäßigem Rühren. 3 Wochen lang dreimal täglich eine Einzeldosis einnehmen – 1 EL.

Bewährte Volksrezepte erhöhen die Potenz schnell und heilen den Körper. Sie kombinieren altes Wissen, das seit Jahrhunderten verwendet wird, und helfen, die männliche Macht ohne Drogen wiederherzustellen.

Die in den Rezepten verwendeten Formulierungen und Extrakte erweitern die Blutgefäße und stellen die Durchblutung des Penis wieder her, da die Wirksamkeit häufig nach dem Auftreten einer Blutstase oder einer Infektionskrankheit der Prostata abnimmt.

Bevor Sie mit der Einnahme von Kräutern beginnen, müssen Sie immer einen Arzt konsultieren, damit er Ihnen rät, wie Sie die Wirksamkeit steigern können, ohne die Gesundheit des Mannes zu beeinträchtigen. Die Verwendung von Pflanzen, die die Durchblutung verbessern, hilft, die Wirksamkeit wiederherzustellen. Bekannte Volksrezepte für die Aufzucht:

  1. Mahlen Sie die Blätter und Blüten des Löwenzahns und gießen Sie heißes Wasser. Die Infusion wird nach einer Mahlzeit getrunken.
  2. Kopfhaut frische Brennnesselblätter mit kochendem Wasser, fein hacken, salzen, einen Löffel Olivenöl hinzufügen.
  3. Bereiten Sie aus einer Johanniskraut einen Sud vor – legen Sie das Gras in eine emaillierte Schüssel, gießen Sie Wasser ein und bringen Sie es bei schwacher Hitze zum Kochen.
  4. Mahlen Sie Sumpfkalamus und verwenden Sie ihn als Salat oder fügen Sie Alkohol hinzu und bereiten Sie Tinktur vor, die 2-mal täglich für 15-20 g getrunken wird.

Potenzsteigernde Produkte

  • ein hoher Proteingehalt, der für ein reiches intimes Leben notwendig ist;
  • verbessert die Durchblutung der Männerwürde, normalisiert die Durchblutung;
  • Fructose und Glucose enthalten;
  • hilft bei der Produktion von Testosteron.

Von hier aus kann man zuversichtlich sagen, dass Honig und andere Imkereiprodukte auch die Antwort auf die Frage sein werden, welche Lebensmittel die Potenz bei Männern aus der Liste der verfügbaren Lebensmittelvorräte erhöhen.

Kontraindiziert bei Menschen mit Krebs, einer Grunderkrankung.

  • Sie verbessern auch die Samenproduktion und die Fortpflanzungsfunktion.
  • Erhöhen Sie die Dauer des Geschlechtsverkehrs. In einem anderen unserer Artikel haben wir darüber gesprochen, wie man die Dauer des Geschlechtsverkehrs verlängern kann.
  • Sie sammelten einen Komplex vieler essentieller Vitamine. Daher sind Milch und Milchprodukte eine gute Antwort auf die Frage, welche Lebensmittel für die männliche Potenz von Vorteil sind.

Früher, als es keine Medikamente gab, wurde die Wirksamkeit mit Aphrodisiakum-Produkten erhöht, die die männliche Stärke und das Verlangen steigern. Die Medizin erkennt an, dass die Potenzsteigerung durch Lebensmittel beeinflusst wird, die reich an essentiellen Vitaminen sind, die die Testosteron- und Dihydrotestosteronproduktion verbessern.

Die Liste der Produkte zur Steigerung der Wirksamkeit umfasst:

  • Honig;
  • Knoblauch;
  • Zwiebeln;
  • Eier;
  • Milch;
  • Ingwer;
  • Fleisch und Fisch;
  • Walnüsse;
  • Früchte – Granatäpfel, Grapefruits, Mangos;
  • Gemüse – Dill, Petersilie, Spinat, Basilikum;
  • Meeresfrüchte – Schalentiere, Garnelen, Austern.

11. Schokolade

  • Enthält eine spezielle chemische Substanz, die eine Person dazu bringt, sich verliebt zu fühlen.
  • Verbessert die Durchblutung.
  • Erhöht die Anziehungskraft und den Testosteronspiegel.

Es ist besser, dunkle Schokolade zu nehmen (der Prozentsatz an Kakao beträgt nicht weniger als 70), und meistens ist es bitter. Weiße oder Milchschokolade ist hier nicht geeignet.

13. Avocado

  • reguliert die Sekretion von Hormonen;
  • enthält Folsäure – Sexualtriebverstärker.

Es ist übertrieben zu sagen, dass Avocados ein Produkt zur Steigerung der Potenz bei Männern mit sofortiger Wirkung sind.

Der Effekt wird nur nicht auf einmal sein. Alles braucht Zeit.

16. Fleisch und Geschirr daraus

Welches Fleisch wird zugeteilt:

  1. Rinder- oder Lammhoden (exotische Gerichte);
  2. Pferd;
  3. Kaninchenfleisch;
  4. Truthahn
  5. Rindfleisch;
  6. Huhn
  • die Erregbarkeit eines Mannes nimmt zu;
  • hoher Proteingehalt

In anderen Artikeln der Website haben wir auch die Antwort auf die Frage analysiert, wie die Wirksamkeit mithilfe von Techniken gesteigert werden kann.

Unser nächstes Video spricht über die nützlichsten Lebensmittel für die männliche Potenz.

Für diejenigen, die mit ihren Geliebten im Schlafzimmer gut aussehen möchten, sind auch körperliche Übungen nützlich, über die wir in einem anderen Leitfaden gesprochen haben.

Shahinclub Deutschland