Wie man die Potenz bei Männern erhöht (2)

Die Steigerung der Potenz ist nach 40 Jahren einer der Hauptwünsche moderner Männer. Um erektile Dysfunktion zu beseitigen, werden Medikamente und Volksheilmittel verwendet. Gymnastik und richtige Ernährung tragen zu guten Ergebnissen bei.

Männer nach 40 Jahren leiden häufig unter Potenzproblemen

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Wie teste ich die Wirksamkeit?

Eine Abnahme der Potenz wird für einen Mann zu einer echten Tragödie. Wenn Sie jedoch rechtzeitig mit der Behandlung beginnen und Ihren Lebensstil anpassen, können Sie die erektile Funktion wiederherstellen.

Diagnoseprinzipien:

  1. Sexuelle Anziehung – Wenn ein Wunsch besteht, aber keine Erektion auftritt, ist das Problem höchstwahrscheinlich mit Überlastung, Stress und psychischen Traumata verbunden.
  2. Normale Erektion – bei Erregung sollte der Penis in Länge und Volumen um einige Zentimeter zunehmen, es wird schwieriger, solche Parameter sollten bis zum Ende des Geschlechtsverkehrs beibehalten werden. Geschieht dies nicht, deutet dies auf die Entwicklung einer erektilen Dysfunktion hin. Sie können die Wirksamkeit mit Hilfe eines kleinen Papierrings überprüfen, den Sie auf den Penis legen müssen. Wenn mit der männlichen Kraft alles in Ordnung ist, reißt er.
  3. Qualitativ hochwertige Ejakulation – Der Geschlechtsverkehr sollte mit Orgasmus und Ejakulation enden.
  4. Die Zeit, die zur Wiederherstellung der erektilen Funktion benötigt wird – je kleiner dieser Wert ist, desto besser ist die Potenz des Mannes.

Ein professioneller Test kann von einem Urologen durchgeführt werden – eine vasoaktive Substanz wird in den Penis injiziert, was innerhalb von 10-15 Minuten eine Erektion verursacht. Der Spezialist legt den Prozentsatz der Erregungsstärke fest, ein Mann muss das Medikament und seine übliche Erektion vergleichen. Der Anregungsprozess dauert ca. 1 Stunde.

Eine der aussagekräftigsten Diagnosemethoden ist die Biotheziometrie. Mit Hilfe von Vibrationen wird der Grad der Penisempfindlichkeit bestimmt. Seine Abwesenheit ist ein Indikator für eine Abnahme der Empfindlichkeit von Nervenenden in den Beckenorganen, die früher oder später Impotenz verursachen wird.

Die Bestimmung des Erektionsniveaus hilft bei der Biotheziometrie

Mit Röntgenstrahlen können Sie den Durchgängigkeitsgrad der Arterien in den Genitalien bestimmen – eine farbige Flüssigkeit wird in den Penis eingeführt, der sich durch die Gefäße bewegt. Wenn der Kreislauf normal ist, hat die Verschlechterung der erektilen Funktion einen psychologischen Ursprung.

Normalerweise sollte bei einem gesunden Mann unter 50 Jahren eine spontane Erektion 5-7 Mal während einer Nachtruhe auftreten.

Adamour  Potenzverstärker (5)

Medikamente zur Steigerung der Potenz bei Männern

In der Apotheke können Sie Medikamente auf natürlicher oder synthetischer Basis kaufen, die die Potenz erhöhen und für eine lange Erektion sorgen. Fast alle von ihnen sind bei schwerwiegenden Funktionsstörungen des Herzens, der Blutgefäße, der Nieren, der Leber, Problemen mit der Netzhaut, schweren Manifestationen von Hypotonie und / oder Bluthochdruck kontraindiziert.

Viagra – nimmt eine führende Position in der Rangliste der beliebtesten Medikamente zur Verbesserung der Wirksamkeit ein. Das Tool enthält Sildenaflcitrat in einer Dosierung von 0,025 bis 0,1 g – die Substanz verbessert die Blutversorgung des Penis, eine gute Wirksamkeit bleibt vier Stunden nach Einnahme der Pille bestehen, 50 mg trinken, das Medikament sollte eine Stunde vor dem Geschlechtsverkehr sein. Das Arzneimittel kann nicht gleichzeitig mit Alkohol eingenommen werden, fetthaltige Lebensmittel reduzieren die Absorptionsrate des Wirkstoffs um 30%, Tabletten dürfen nicht mehr als einmal täglich eingenommen werden, die maximal zulässige Tagesdosis beträgt 100 mg.

Viagra – das bekannteste Mittel zur Steigerung der Potenz

Zusätzlich zu den Hauptkontraindikationen kann das Arzneimittel nicht mit anatomischer Verformung des Penis, Verschlimmerung des Geschwürs eingenommen werden. Nebenwirkungen – Gelenk- und Muskelschmerzen, Bauchbeschwerden, dyspeptische Störungen, schlechte Schlafqualität, grippeähnliche Symptome, Hautausschläge. Preis – 700–3800 Rubel., Abhängig von der Dosierung und der Anzahl der Pillen in der Packung.

So steigern Sie schnell die Wirksamkeit – eine Liste der wirksamsten Medikamente:

  1. Levitra ist eine neue Generation von Vardenafil-Tabletten. Das Medikament hat praktisch keine Nebenwirkungen, es gilt als der sicherste Weg, um die Erektion zu verbessern und die Spermienqualität zu verbessern, es beeinflusst den Sexualtrieb nicht. Das Medikament beginnt in einer halben Stunde, dauert etwa 10 Stunden, Sie können es zusammen mit alkoholischen Getränken, fetthaltigen Lebensmitteln einnehmen. Dosierung – 5 mg 25-40 Minuten vor dem Geschlechtsverkehr, pro Tag können Sie nicht mehr als 10 mg des Arzneimittels einnehmen. Preis – 1–1 Tausend Rubel.
  2. Cialis ist ein modernes Mittel zur Beseitigung der erektilen Dysfunktion. Eine starke Potenz wird bereits eine Viertelstunde nach Einnahme des Arzneimittels beobachtet. Die Wirkung des Arzneimittels hält 36 Stunden lang an. Nebenwirkungen – Verschlechterung des Verdauungssystems, Kopfschmerzen, Schwindel, zusätzlich zu den wichtigsten Kontraindikationen sollte das Arzneimittel nicht mit Laktoseintoleranz getrunken werden. Wenn sexuelle Aktivität zweimal pro Woche häufiger beobachtet wird, müssen Sie alle 5 Stunden 24 mg trinken, wenn weniger häufig – 20 mg unmittelbar vor dem Geschlechtsverkehr trinken. Preis – 3,5-6,6 Tausend Rubel.
  3. Impaza ist ein sicheres Medikament russischer Herstellung in Form von Pastillen. Es hat keine Kontraindikationen, praktisch keine Nebenwirkungen, ist für Männer mit Herzerkrankungen und Prostata geeignet, verbessert die Durchgängigkeit der Gefäße und erhöht das sexuelle Verlangen während der Wechseljahre bei Männern. Um die Wirksamkeit vorübergehend zu verbessern, müssen Sie 2 Stunden vor dem Geschlechtsverkehr 2 Tabletten einnehmen. Um schwerwiegende erektile Störungen zu beseitigen, müssen Sie drei Monate lang 1-2 Tabletten pro Tag einnehmen. Preis – 460-470 Rubel.
  4. Zidena ist ein modernes Medikament für gute Potenz, enthält Udenafil, seine Wirksamkeit wird nicht durch Alkohol und Lebensmittel beeinträchtigt, es hat eine Standardliste von Kontraindikationen. Eine spürbare Verbesserung der Erektion wird nach einer halben Stunde beobachtet, die Wirkung des Arzneimittels hält den ganzen Tag an. Das Arzneimittel sollte eine halbe Stunde vor dem Geschlechtsverkehr 100 mg getrunken werden. Nebenwirkungen – Rötung des Gesichts und der Augen, dyspeptische Störungen, Fieber, Beschwerden in Brust und Bauch, verstopfte Nase. Preis – 1,9–2 Tausend Rubel.
  5. Yohimbin – ein Alpha-Blocker – wirkt direkt auf das Zentralnervensystem, was zu einer Zunahme des sexuellen Verlangens und einer Normalisierung der erektilen Funktionen führt. Das Behandlungsschema – 1-2 Tabletten alle 8-24 Stunden für einen Monat. Nebenwirkungen – Tachykardie, Bluthochdruck, Zittern, schlechte Schlafqualität, Übelkeit, Durchfall. Preis – 240-260 Rubel.
  6. Alikaps – Nahrungsergänzungsmittel, enthält nur natürliche und harmlose Inhaltsstoffe. Es wird empfohlen, einmal täglich 1 Kapsel mit Nahrung für alle Männer über 30 Jahre einzunehmen, um Potenzstörungen vorzubeugen. Die Kursdauer beträgt 1 Monat. Gegenanzeigen – Schlaflosigkeit, Bluthochdruck, Herzrhythmusstörungen, das Vorhandensein offensichtlicher Manifestationen von Atherosklerose. Preis – 1,4-1,5 Tausend Rubel.
Adamour  Endometriose muss behandelt werden

Das Medikament Impaz hat keine Kontraindikationen

Androgel ist ein hormonelles Gel zur äußerlichen Anwendung, hat eine schnelle Wirkung, das Ergebnis ist bereits 5-7 Tage nach Beginn der Behandlung spürbar. Es ist notwendig, 5-10 Wochen lang einmal täglich 12 g des Produkts aufzutragen. Gegenanzeigen – Prostatakrebs und andere bösartige Neubildungen, Herz-, Nieren-, Leberversagen, Epilepsie, Bluthochdruck. Während der Behandlung treten Kopfschmerzattacken auf, Akne kann an der Applikationsstelle auftreten, manchmal Stimmungsschwankungen, Vergrößerung der Brustdrüsen, Alopezie. Preis – 2,5–2,6 Tausend Rubel.

Wie man die Potenz bei Männern auf natürliche Weise erhöht

Es gibt einfache Methoden, um die Wirksamkeit ohne Medikamente zu verbessern – Gymnastik, Massage und richtige Ernährung, Kräuterpräparate.

Potenzübung

Um eine gute Potenz aufrechtzuerhalten, ist es notwendig, die Spannung der Muskeln des Anus mehrmals täglich für 10-15 Sekunden zu halten, sie dann zu entspannen und 10-12 Ansätze mit einer Pause von einer halben Minute zu machen. Diese einfache Übung kann überall durchgeführt werden und ist für andere völlig unsichtbar.

Ein paar einfache Übungen für eine gute Potenz:

  1. Kniebeugen Die Beine sind mit den Zehen etwas breiter als die Schultern gespreizt und straffen die Gesäßmuskulatur. Setzen Sie sich langsam hin, reißen Sie die Fersen nicht vom Boden ab, verweilen Sie am unteren Punkt, zählen Sie bis drei, nehmen Sie die Ausgangsposition ein und wiederholen Sie 20 Wiederholungen. Die Fixierungszeit am unteren Punkt sollte schrittweise auf 15 Sekunden erhöht werden. Um den Effekt zu verstärken, können Sie Bewegungen mit einer minimalen Amplitude auf und ab ausführen.
  2. Beckenrotation. Machen Sie kreisende Bewegungen des Beckens mit einer maximalen Amplitude von 40 Mal in jede Richtung. Sport normalisiert die Durchblutung der Beckenorgane und stärkt die Rückenmuskulatur.
  3. Pisten. Legen Sie den Anschlag etwas breiter als Ihre Schultern, beugen Sie sich nach vorne und versuchen Sie, den Boden zu erreichen. Beugen Sie nicht die Knie. Machen Sie 3-4 Sätze mit 20 Wiederholungen und erhöhen Sie die Anzahl schrittweise auf 50.
  4. Ausfallschritte. Nehmen Sie Hanteln mit einem Mindestgewicht von 3 kg und senken Sie Ihre Arme entlang des Körpers. Machen Sie einen möglichst breiten Schritt nach vorne und versuchen Sie, den Boden mit dem Knie des Hinterbeins zu berühren. Machen Sie 12 Wiederholungen.
  5. Schnelle Beckenbewegungen. Es ist notwendig, alle Kleidungsstücke auszuziehen, die Beine schulterbreit auseinander zu legen und sich an den Knien ein wenig zu beugen. Bewegen Sie das Becken schnell mit maximaler Amplitude hin und her, während das Einatmen tief und das Ausatmen langsam sein sollte. Ein Ansatz entspricht sieben Atemzügen. Sie müssen 6 Wiederholungen mit einer Pause von XNUMX Sekunden durchführen.

Potenzsteigernde Lebensmittel

Bei den ersten Anzeichen einer Verschlechterung der Wirksamkeit ist es notwendig, die Diät und Diät zu überprüfen, gebratenes, fettiges und anderes Junk-Food abzulehnen. Viele Produkte enthalten die notwendigen Mineralien und Vitamine, um das sexuelle Verlangen und die Potenz zu steigern.

Was Sie essen müssen, um die Potenz zu normalisieren:

  • Fisch und Meeresfrüchte – Austern, Muscheln, Garnelen, Flunder, Makrele, Kaviar;
  • Gemüse – Rüben, Meerrettich, Ingwer, Zwiebeln, Knoblauch, Kräuter, grüne Bohnen, Sellerie, Karotten, Rüben, alle Arten von Kohl;
  • mageres Rindfleisch, Lamm, Geflügel, Kaninchen;
  • rohe Nüsse – Mandeln, Walnüsse, Cashewnüsse, Tannenzapfen;
  • dunkle Schokolade mit einem Kakaogehalt von mindestens 65%;
  • Hühnereier und Wachteleier;
  • Erdbeeren, Bananen, Himbeeren, Trauben, Trockenfrüchte, insbesondere Datteln.
Adamour  Aufregendes Medikament für die Potenz "Big Man Hard Erection" (große männliche Erektion)

Austern sind nützlich bei Erektionsproblemen.

Alle Gerichte sollten gekocht, gebacken, gedämpft und gedünstet werden. Essen Sie mindestens 4 Mal am Tag, essen Sie nicht zu viel, essen Sie 2-3 Stunden vor dem Schlafengehen.

Die notwendigsten Vitamine für eine gute Potenz sind A, E, B.

Volksheilmittel zur Wiederherstellung der Potenz

In der Alternativmedizin gibt es Rezepte, die helfen, eine Erektion zu Hause schnell zu verbessern und Impotenz vorzubeugen. Volksheilmittel auf der Basis von Kräutern und Imkereiprodukten sind nicht weniger wirksam als Arzneimittel, während sie sicher sind und praktisch keine Kontraindikationen und Nebenwirkungen haben.

Einfache Volksrezepte zur Steigerung der Potenz:

  1. Gehackte Walnüsse, Feigen, Datteln und Honig zu gleichen Anteilen mischen. Essen Sie 15-2 mal täglich 3 g des Arzneimittels, die Mischung wirkt sich günstig auf die Libido aus. Ein solches Medikament kann ständig eingenommen werden, es erhöht die Erektion, verbessert den Zustand des gesamten Körpers.
  2. Gießen Sie 250 ml kochendes Wasser 2 EL. l gehackte Johanniskraut, eine Stunde in einem verschlossenen Behälter belassen. Nehmen Sie dreimal täglich 50 ml Infusion in gespannter Form ein. Das Getränk beseitigt Verstopfungen und verbessert die Durchblutung der Beckenorgane. Die Kursdauer beträgt 3 Wochen.
  3. Um Impotenz zu behandeln und zu verhindern, muss eine Tinktur aus grünem Tee zubereitet werden. Mischen Sie 30 g Blätter und 150 g Zucker, gießen Sie 1 Liter Wodka ein und nehmen Sie ihn 7 Tage lang in den Kühlschrank. Trinken Sie 15 ml nach dem Frühstück und einen Monat vor dem Schlafengehen.
  4. Mischen Sie 30 ml frischen Aloe-Saft und 150 ml flüssigen Honig und nehmen Sie dreimal täglich 5 ml des Arzneimittels vor den Mahlzeiten ein. Die Behandlungsdauer beträgt 10-12 Wochen.

Um die Potenz zu verbessern – jeden Tag müssen Sie 10 Pergi essen, um die Wirkung zu verstärken, hilft ein Dampfbad.

Aloe mit Honig hilft, die Potenz wiederherzustellen

Prävention männlicher Probleme

Einfache Präventionsregeln tragen dazu bei, die Wirksamkeit über einen langen Zeitraum aufrechtzuerhalten. Für den Anfang sollten Sie das Rauchen und den Alkohol vollständig einstellen und den Konsum von starkem Tee und Kaffee reduzieren.

Wie man eine starke Potenz für eine lange Zeit beibehält:

  • Halten Sie sich an eine gesunde Ernährung. Je weniger Junk Food in der Ernährung enthalten ist, desto besser bewegt sich das Blut durch die Gefäße.
  • regelmäßige körperliche Aktivität – es ist nicht notwendig, bis zur Erschöpfung zu trainieren, es reicht aus, jeden Morgen 15 Minuten zu trainieren, damit die männliche Potenz für lange Zeit normal bleibt;
  • genug Schlaf bekommen, jeden Tag mindestens 30-40 Minuten im Freien verbringen;
  • lernen sich zu entspannen – anhaltender Stress, Übermüdung wirkt sich negativ auf die erektile Funktion aus;
  • mindestens zweimal pro Woche Sex haben, Masturbation ersetzt physiologisch einen vollständigen Geschlechtsverkehr, hilft aber nicht, den für Männer äußerst wichtigen Geisteszustand zu verbessern;
  • Übergewicht loswerden;
  • Überwachen Sie den Blutdruck und den Cholesterinspiegel.

Achte auf dein Gewicht

Bei Männern nach dem 50. bis 60. Lebensjahr tritt Impotenz vor dem Hintergrund schwerwiegender kardiovaskulärer, endokriner Erkrankungen und Erkrankungen der Harnorgane auf. Daher ist es erforderlich, regelmäßig Spezialisten aufzusuchen, um die Krankheit rechtzeitig zu identifizieren und zu beseitigen.

Um die Potenz unter der Kraft eines jeden Mannes zu erhöhen, ist es notwendig, das Tagesschema und die Ernährung zu überprüfen, Abhängigkeiten loszuwerden und traditionelle Medizin zur Vorbeugung einzunehmen. In fortgeschrittenen Fällen sollten Sie einen Arzt aufsuchen, der sichere und wirksame Medikamente abholt.

Shahinclub Deutschland