Wie man die erektile Funktion bei Männern mit Bewegung verbessert

Erektionsprobleme können in jedem Alter auftreten. Um das Sexualleben von Männern bis ins hohe Alter zu verlängern oder Erregungsschwierigkeiten vorzubeugen, wurden Übungen zur Verbesserung der Erektion entwickelt. Dank ihnen fließt viel Blut in die Beckenorgane, die Produktion männlicher Hormone wird aktiviert, der Stoffwechsel im ganzen Körper verbessert sich und der Ton steigt. Solche Übungen werden allen Männern gezeigt, die sich beim Sex immer sicher fühlen wollen, bereit sind, die Potenz zu steigern und erektile Dysfunktion vermeiden wollen.

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Wem Klassen gezeigt werden

Regelmäßige körperliche Aktivität ist für alle von Vorteil. Sie verbessern das Wohlbefinden des Körpers, aktivieren die Arbeit aller Organe und Systeme. Aber gewöhnliche Gymnastik, Übungen im Fitnessstudio und Laufen betreffen nicht alle Muskelgruppen. Die Becken- und Penisregion ist fast nicht an dem Prozess beteiligt, und die Bänder im Schritt bleiben umso inaktiver. Aber sie sind für die Potenz verantwortlich, tragen zur schnellen Erregung bei, kontrollieren die Funktionsweise der erektilen Funktion und steigern die Libido.

Adamour  Erektionsstörungen - Ursachen und Behandlung

Übungen zur Verbesserung der erektilen Funktion ermöglichen es vielen Jahren, sich beim Geschlechtsverkehr sicher zu fühlen. Impotenz ist bei ihrer regelmäßigen Umsetzung keine Bedrohung. Aber es gibt eine Gruppe von Menschen, die mehr Unterricht brauchen:

  • Männer mit einem sitzenden Lebensstil benötigen eine Steigerung der Libido.
  • Diejenigen, die keinen festen Partner haben und durch Masturbation Stress abbauen.
  • Menschen mit schlechter Vererbung, Menschen mit Familienmitgliedern, die an Prostatitis oder erektiler Dysfunktion leiden.
  • Für das stärkere Geschlecht, dessen Erektion nicht immer stabil ist, ist die sexuelle Funktion nicht stabil.
  • Während der Taufe Prostata.
  • Männer, die zu einer schnellen Ejakulation neigen und planen, die Kontrollfähigkeiten zu stärken.

Es ist möglich, die Erektion von Männern in jedem Alter zu verbessern. Dies geschieht aufgrund der erhöhten Arbeit der Kavernenkörper. Sie blockieren den Blutfluss an der Penisbasis während der Erregung und steuern die Stärke und Stabilität des Prozesses. Indem Sie diesen Bereich trainieren, können Sie eine Erweiterung des Geschlechtsverkehrs erreichen und die Empfindungen stärken. im Erwachsenenalter stellt sich heraus, dass man sich sicher fühlt, und der Penis wird niemals versagen.

Der Unterricht muss für Männer durchgeführt werden, die einen sitzenden Lebensstil führen.

Trainingsregeln

Körperliche Übungen für eine Erektion verbessern nicht nur den Zustand des Körpers, stimulieren eine Steigerung des Tonus, sondern harmonisieren auch die Produktion männlicher Hormone, die Androgenbildung wird intensiviert. Dies wirkt sich positiv auf das allgemeine Wohlbefinden, eine Erhöhung des immunologischen Hintergrunds und eine Verbesserung der Stimmung aus. Damit sich der Effekt jedoch deutlicher bemerkbar macht und die Ausdauer erhöht wird, müssen Sie sich regelmäßig damit befassen. Es gibt verschiedene Regeln, die die Stärkung der männlichen Kraft und die Stärkung der erektilen Funktion stimulieren:

  • Erektionsübungen sollten mindestens 4 Mal pro Woche durchgeführt werden.
  • Die Dauer jedes Trainings zur Steigerung der Libido beträgt 20 bis 40 Minuten.
  • Sie können den Unterbauch in Verbindung mit Belastungen anderer Bereiche trainieren und gleichzeitig verschiedene Muskelgruppen verbessern.
  • Spezielle Funktionen können die sexuelle Funktion und die erektile Funktion verbessern.

Sie müssen Übungen zur Vorbeugung von erektiler Dysfunktion mit einer kleinen Anzahl von Ansätzen beginnen. Für den Anfang ist 10 Mal für jede Bewegung ausreichend. Nach 2-3 Wochen erhöht sich die Belastung für eine gute Erektion auf das 15-20-fache. Eine erhöhte Ausdauer tritt allmählich auf und die Müdigkeit nimmt ab. Die maximale Anzahl von Wiederholungen zur Steigerung der männlichen Stärke ist nicht begrenzt. Es ist ideal, 2 Mal am Tag mit mindestens 100 Wiederholungen durchzuführen, um alle Indikatoren zu verbessern.

Adamour  Medikamente, die die periphere Durchblutung verbessern

Gegenanzeigen für körperliche Aktivität

Für jede körperliche Anstrengung ist der richtige Ansatz erforderlich, um die Gesundheit zu verbessern, nicht um Schaden zu verursachen. Es ist unmöglich, spezielle Übungen zur Behandlung der erektilen Dysfunktion bei bestimmten Erkrankungen von Männern durchzuführen:

  • Prostata.
  • Infektiöse Läsionen der Beckenorgane.
  • Darmentzündung, Blase.
  • Penisverletzungen.
  • Schwierigkeiten beim Wasserlassen.

Übungen müssen sowohl zur Erhöhung der Erektion als auch zur Vorbeugung durchgeführt werden.

Wenn Sie Symptome haben, sollten Sie sich mit einem Spezialisten über die Sicherheit der Durchführung von Übungen beraten, um eine Erektion effektiv zu verbessern. Und nach einer vollständigen Untersuchung und Behandlung ist eine Schulung möglich. Ohne die Teilnahme eines Arztes kann der Zustand nicht verbessert werden.

Bei chronischen Erkrankungen des Herzens, des Urogenitalsystems und des endokrinen Systems tritt möglicherweise keine erhöhte sexuelle Stärke nach dem Training auf. Wenn die Ursache nicht eine Schwächung des Tons ist, kann das Aufladen die Situation nicht verbessern. Die Ausdauer wird von verschiedenen Faktoren beeinflusst, und die Stärkung oder Schwächung sollte unter Anleitung eines Arztes erfolgen.

Wie zu spielen: Kegels Erbe

Kegel-Übungen sind eine Reihe von Aktionen, die die männliche Erektion fördern. Es wird tagsüber durchgeführt und kann mit anderen Workouts kombiniert werden. Die Essenz der Methode ist die Spannung des Scham-Steißbein-Muskels. Dies erhöht die Durchblutung des Beckens, stärkt das Perineum, beugt chronischer Prostatitis vor und wirkt sich positiv auf die erektile Funktion von Männern aus.

Um die Übung zu beginnen, um eine Erektion zu steigern, müssen Sie die Muskeln finden, die beteiligt sein werden. Stoppen Sie beim Wasserlassen den Strom. Bewegungen sollten nicht schieben, sondern wie zurückgezogen. Dabei kommt es zu einem Zuggefühl, das während des Trainings auftreten sollte. Die Muskeln müssen zu Beginn des Trainings 20 Mal angespannt und entspannt werden. Halten Sie sie nicht lange unter Strom, im ersten Monat reicht eine Sekunde. Nach 4 Wochen lohnt es sich, die Klemme 2 Sekunden lang und dann 3-4 Sekunden lang zu halten. Die Anzahl der Ansätze muss jede Woche erhöht werden, um eine Lektion auf 80-100 Wiederholungen zu bringen.

Adamour  Ursachen der Impotenz bei Männern in jungen Jahren Symptome und Behandlung

Muskelverspannungen im Perineum verursachen keine Penisstraffung. Bewegungen sind visuell fast unsichtbar. Daher können sie bei der Arbeit, beim Joggen oder Spazierengehen bei der Hausarbeit erledigt werden. Es ist optimal, 2 Mal am Tag zu trainieren, um die Potenz in kurzer Zeit zu steigern. Verbesserte Erektionsübungen funktionieren in 4 Wochen. Die stetige Wirkung der Übung zeigt sich nach 4 Monaten Unterricht.

Die Methode basiert auf der Spannung des Scham-Steißbein-Muskels.

Yoga-Bewegungen

Im Yoga gibt es einen Potenz steigernden Komplex. Dies sind gemächliche Übungen, die maximale Ergebnisse liefern. Das Management einer Erektion, nachdem sie auch nach 60 Jahren für Männer zu einer einfachen Aufgabe geworden ist. Eine Reihe einfacher Übungen zur schnellen Steigerung der erektilen Funktion:

Die Brücke. Mit gebeugten Beinen auf dem Boden liegend, muss das Becken vom Boden angehoben werden. Gleichzeitig liegen die Hände entspannt auf dem Boden. Das Becken fällt und steigt, ohne die Beine zu belasten. Die Halbbrücke wird 30-40 Mal in einem Ansatz ausgeführt.

Der Pflug. Werfen Sie aus einer Bauchlage auf dem Boden gerade Beine hinter Ihren Kopf. In diesem Fall sollten die Hände den unteren Rücken stützen. Optisch sieht es aus wie eine verstreute „Birke“, wenn die Knie fast das Gesicht und die Zehen des Bodens berühren. In der angenommenen Position ist es mindestens 7 Sekunden wert, 8-15 mal wiederholen.

Zwiebel. Auf dem Bauch liegend erreichen Sie mit den Händen die Knöchel der gebogenen Beine. Fassen Sie Ihre Füße mit Ihren Handflächen und heben Sie sie an. Für das Training sind möglicherweise zusätzliche Ausrüstungsgurte erforderlich, wenn die Dehnung die Knöchel nicht erreichen kann. Dabei wird der ganze Körper angespannt. Es lohnt sich, mindestens 10 Mal aufzutreten und zu versuchen, im Moment der Spannung 5-10 Sekunden lang zu verweilen.

Übungen zur Stärkung einer Erektion erfordern kein spezielles körperliches Training. Eine trainierte Presse oder ein aufgepumpter Körper wird nicht benötigt, der Penis funktioniert perfekt, wenn Sie die inneren Muskeln aktivieren. Der vorgestellte Komplex zur Verbesserung der Libido hilft, die erektile Stabilität zu stabilisieren und die Prostatitis zu vergessen. Details zu den Übungen zur Steigerung der Erektion finden Sie im Video.

Shahinclub Deutschland