Wie man die erektile Funktion auf männliche Weise verlängert (Volksheilmittel und nicht nur)

Erektionsstörungen machen Männern oft Sorgen. Einige von ihnen leiden unter einer ständigen Entspannung des Penis, andere leiden unter vorzeitiger Ejakulation. Die moderne Medizin bietet viele Möglichkeiten, um eine Erektion ohne großen Aufwand und ohne Gesundheitsschäden zu verlängern. Es gibt auch Möglichkeiten, eine Erektion zu Hause zu verlängern. Alle Arten von erektiler Dysfunktion können korrigiert werden. Dazu nehmen sie Pillen, verwenden spezielle Geräte, Volksheilmittel und ändern ihren Lebensstil in einen gesünderen und sportlicheren.

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Nützliche Tipps: Langer Sex ohne Medikamente

Für Männer jeden Alters ist eine lange Erektion ein Beweis für seine Stärke und Würde. Zu Hause gibt es mehrere geheime Tricks, die beim Sex eine verlängernde Wirkung auf den Partner haben:

  1. Physikalische Wirkung auf die Genitalien – Es ist leicht, die Erregungszeit zu verlängern, wenn Sie vor dem Einsetzen des Orgasmus den Kopf des Penis zusammendrücken oder die Hoden verlängern.
  2. Atmen – Wenn ein Mann das Gefühl hat, dass die Ejakulation bald kommt, müssen Sie tief und ruhig atmen. Dann wird der Sex länger. Eine weitere Erweiterung des Geschlechts führt zu einer Änderung der Position.
  3. Ablenkung vom Prozess – Ein übererregter männlicher Körper, der zum Orgasmus bereit ist, muss durch etwas Unangenehmes abgelenkt werden. Geben Sie beispielsweise einem Mädchen ein Zeichen, über die Schulter oder das Ohr zu beißen oder zu kneifen. Es hilft auch, vom langen Prozess des Denkens über etwas außerhalb abzulenken. Es ist besser, wenn es eine Kombination aus aufregenden und gleichzeitig ekelhaften Gedanken ist, zum Beispiel Intimität mit einer unattraktiven Frau. Diese Methode verlängert die Erektion eines Mannes, ohne sie zu hemmen.
  4. Das Zurückziehen ist ein wirksames Mittel, um eine Erektion zu Hause zu verlängern. Dies betrifft die Muskeln des Mannes, die sich vom Steißbein bis zum Schambein befinden. Um eine stabile Erektion zu erreichen, müssen Sie diesen Bereich regelmäßig zurückziehen und entspannen. Eine solche Übung bietet eine lange Intimität sowie eine hervorragende Vorbeugung gegen Hämorrhoiden.
Adamour  Warum verschwindet eine Erektion beim Geschlechtsverkehr und was ist zu tun

Vom ersten Mal an funktioniert eine Verlängerung der erektilen Funktion durch solche einfachen Methoden möglicherweise nicht. Aber eine lange Übung wird einem Mann helfen, zu lernen, seine Erregung zu Hause zu kontrollieren und den Geschlechtsverkehr ziemlich lange zu machen.

Um den Geschlechtsverkehr zu verlängern, müssen Sie den Kopf drücken oder an den Hoden ziehen, bevor er endet.

Langwirksame Geräte

Bei schwerer erektiler Dysfunktion können herkömmliche körperliche Manipulationen mit dem Penis und andere Volksheilmittel möglicherweise nicht helfen. Oft beginnen Männer, um die Aufregung zu verlängern, ernsthafte Drogen zu nehmen. Es gibt jedoch auch andere Möglichkeiten, eine Erektion ohne Tabletten zu verlängern.

Das einfachste Mittel, um eine Erektion bei Männern zu verlängern, ist ein Kondom. Weniger wahrnehmbarer Kontakt mit der Vagina sorgt für langen Sex. Bei schneller Ejakulation sollte ein enges Kondom getragen werden. Eine besondere Art von Kondom ist die Penisdüse. Es verbessert nicht nur die Erektion bei Männern, sondern dient auch als zusätzliches Mittel zur Stimulierung einer Frau.

Mit der Düse können Sie den Penis vergrößern, die Form des Kopfes ändern und zusätzlich die Genitalien beider Partner mit Pickeln, Stacheln und anderen Details stimulieren, wodurch die intime Handlung lang und angenehm wird.

Der Penisring ist die Antwort auf die Frage, wie die erektile Funktion ohne Pillen verlängert werden kann. Einfache Silikonringe, die ein Hindernis für das aus dem Penis fließende Blut bilden, sorgen für eine verlängerte Erektion und damit für Geschlechtsverkehr. Es gibt verschiedene Arten dieses Geräts. Ein einzelner Ring bedeckt die Basis des Penis. Das Doppel drückt auch die Oberseite des Hodensacks zusammen. Es gibt interessantere Modelle für den langen Verkehr, die mit Spikes und Antennen ausgestattet sind. Durch sie wird die vaginale Stimulation verstärkt. Ringe mit einem vibrierenden Element haben sich als wirksames Mittel zur Dehnung eines kurzen Geschlechtsverkehrs etabliert und bieten beiden Partnern einen Orgasmus. Vibrationen werden sowohl auf den Penis als auch auf die Vagina übertragen.

Adamour  Vitamine für die männliche Potenz, die besser sind, Namen und Beschreibung

Natürliche Rezepte

Es gibt verschiedene Volksheilmittel für eine lange Erektion, die den Körper nicht schädigen und auf natürliche Weise die männliche Sexualfunktion unterstützen. Die Behandlung mit Volksheilmitteln hilft Männern oft bei Erektionsproblemen.

Das Abkochen von Eichenrinde hilft einem Mann, die Potenz und Erektion zu verbessern.

Das Abkochen von Eichenrinde ist eines der bekanntesten Volksheilmittel, das die Potenz und Erektion eines Mannes zu Hause verbessern kann. Es enthält Thiamin, das beruhigend auf die Nervenenden wirkt. Ein Sud verringert die Empfindlichkeit des Penis und sorgt für eine Verlängerung des Geschlechts.

Tee mit Minze und Zitronenmelisse beruhigt das Nervensystem, der Körper reagiert weniger auf Erregung bzw. die Ejakulation erfolgt später. Eine Infusion von Kornblumen, die ein Mann vor dem Sex getrunken hat, ermöglicht es Ihnen, eine Erektion zu verlängern. Ginseng-Tinktur, ein berühmtes Volksheilmittel, löst effektiv Probleme mit erektiler Dysfunktion.

Lassen Sie sich vor der Anwendung von Folk-Methoden von einem Arzt untersuchen, da einige Infusionen und Abkochungen schädlich sein können.

Medikationsmethoden

In einigen Fällen können Geräte und Abkochungen einem Mann nicht helfen, mit erektiler Dysfunktion zu Hause fertig zu werden. Dann werden Tabletten verschrieben, um eine Erektion zu verbessern. Es gibt verschiedene Sorten davon.

  1. Medikamente wie Viagra, Cialis und andere verursachen eine erhöhte Durchblutung des Penis. Die genaue Dosierung sollte eingehalten werden.
  2. Impaz und andere Medikamente – entspannen Sie die glatten Muskeln des Beckens bei normalem Gebrauch und normalisieren Sie den Testosteronspiegel.
  3. Adrenerge Blocker – erweitern die Blutgefäße im Becken, steigern das sexuelle Verlangen und verhindern Muskelkrämpfe.
  4. Testosteron – sein normaler Spiegel ist für die volle Funktion des männlichen Körpers erforderlich.
  5. Nahrungsergänzungsmittel – aktive Lebensmittelzusatzstoffe. Wenn Sie sie für kurze Zeit einnehmen, wird der Effekt nicht spürbar sein, Sie müssen den Kurs trinken.
Adamour  Wie man eine Erektion nicht schnell macht

Um die beste Option zu finden, um eine anhaltende Erregung zu erreichen, muss ein Mann einen Arzt aufsuchen. Er wird die notwendige Untersuchung durchführen und geeignete Medikamente verschreiben. Erektile Dysfunktion ist häufig mit Erkrankungen des Urogenitalsystems und anderer Organe verbunden, daher sollte die Behandlung mit ihnen beginnen, nicht zu Hause.

Shahinclub Deutschland