Wie man den Bauch zu Hause schnell loswird

Meistens ist der Magen der allererste Schuldige aller "Gewichtsverlust" -Aktivitäten. Wie kann man es loswerden? Lesen Sie mehr über die Regeln zum Abnehmen im Magen, über Ernährung und Trinken sowie über erlaubte und verbotene Lebensmittel. Wir werden über spezielle Übungen aus dem Bauch sprechen und Männer nicht vergessen.

Wie kann man den Bauch schnell selbst loswerden, ohne auf die Hilfe eines Schönheitssalons zurückgreifen zu müssen? Übung allein reicht nicht aus, und wenn Sie nur eine Diät machen, ist das Ergebnis auch lang. Zu Hause ist es durchaus möglich, Ihren molligen Bauch in einen flachen zu verwandeln. Sie müssen nur Ihre Ernährung und Ihr Trinkregime anpassen, richtig trainieren. Es gibt erlaubte Lebensmittel- und Kosmetikverfahren, wie slimidea.ru später besprechen wird.

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Gewichtsverlust Regeln

  1. Richtige Ernährung. Der Erfolg des Abnehmens um 70% hängt davon ab.
  2. Mäßige und konstante körperliche Aktivität.
  3. Massage und Körperpackungen.
  • Beständigkeit und Beständigkeit im Wunsch, Gewicht zu verlieren.
  • Ernährung: worauf achten?

    Zunächst muss gesagt werden, dass das Aussehen des Bauches das Ergebnis einer falschen oder übermäßigen Ernährung ist. Wenn unser Körper mehr Kalorien erhält, als er für ein normales Leben benötigt, legt er sie natürlich beiseite. Und der „bequemste“ Ort dafür ist unser Magen. Es ist wie eine "Rettungsboje" für den Fall unvorhergesehener Umstände. Daher die Schlussfolgerung: Um den Bauch zu Hause schnell loszuwerden, müssen Sie die Ernährung wieder normalisieren.

    Eine durchschnittliche Frau sollte mit einem sitzenden sitzenden Lebensstil von nicht mehr als 1500 Kcal konsumieren.

    Bewaffnen Sie sich mit einem Bleistift und einem Stück Papier und berechnen Sie, wie viele dieser Kalorien Sie pro Tag essen. Dies ist überhaupt nicht schwierig, jetzt schreiben Sie auf jede Produktverpackung ihre Nummer. Nehmen Sie nach Prüfung die entsprechende Einstellung vor. Sie müssen jedoch nicht nur die Quantität, sondern auch die „Qualität“ der Ernährung anpassen. Es gibt eine sehr einfache Regel: Fette im Körper können zu Kohlenhydraten und Kohlenhydrate zu Fetten werden, aber Proteine ​​können nur mit der Nahrung kommen.

    Nützliche und nicht nützliche Produkte

    Machen Sie jetzt ein mutmaßliches Menü, das täglich und wöchentlich täglich gegessen wird. Und wieder zählen Sie die Kalorien. Sie haben das Handbuch zum Handeln in der Hand: Passen Sie Ihre Ernährung so an, dass die Kaloriengrenze nicht überschritten wird. Aber denken Sie daran, es gibt eine Reihe wichtiger Regeln, die Sie berücksichtigen müssen, wenn Sie den Bauch zu Hause schnell beseitigen möchten:

    1. Proteine, Fette und Kohlenhydrate im Körper müssen in den richtigen Anteilen vorliegen.

    • Protein (in 1 g Protein enthält 4 cal) sollte in der täglichen Ernährung von 58 g bis 87 g für Frauen und 65 bis 117 g für Männer enthalten sein
    • Fett (in 1 g Fett 9cal), jeweils 60-102 g und 70-154 g
    • Kohlenhydrate (in 1 g Fett 4cal) – von 256 g bis 586 g ist die Norm eins.

    2. Proteine ​​müssen in den für das normale Leben erforderlichen Normen in den Körper gelangen. Andernfalls werden anstelle von Fetten die Proteine, aus denen die Muskeln bestehen, verbrannt und die Immunität wird ebenfalls geschwächt.

    In keinem Fall sollten Fette und Kohlenhydrate die Norm überschreiten.

    3. Proteine ​​enthalten mageres Fleisch: Hühnerbrust, Kaninchenfleisch, Fisch, Meeresfrüchte, Eier sowie Nüsse, Bohnen – diese Produkte müssen in der Nahrung enthalten sein. Und pass auf, pflanzliche Proteine, unser Körper braucht 2/3 der Gesamtzahl und 1/3 der Tiere. Dies bedeutet, dass es vor allem Bohnen und Nüsse und weniger Fleisch, Fisch und Eier geben sollte.

    4. Pizza, Hamburger, Hot Dogs und andere Vertreter von Fastfood enthalten eine große Menge an Fett und Kohlenhydraten (manchmal ist ein Hamburger die tägliche Norm für Kalorien) und enthalten fast kein Protein. Daher sollte die Menge ihres Verbrauchs minimiert werden. Zweifellos ist es unter bestimmten Bedingungen ein unverzichtbares Lebensmittel, aber nachdem Sie Ihre Gewohnheiten überprüft haben, können Sie einige davon vollständig aufgeben, um Ihre Gesundheit zu erhalten.

    Adamour  Wie können Männer nach fünfzig die Potenz steigern

    5. Ein wenig über die Ernährung. Es gibt unterschiedliche Meinungen darüber, wie oft Sie essen müssen: Einige Ernährungswissenschaftler sagen dies fünfmal in kleinen Portionen, andere in großer Anzahl, aber einige Male in zwei oder drei. Jeder von ihnen hat auf seine Weise Recht. Es ist besser, nach Ihrem Zeitplan zu essen, bequem für unseren Körper und geeignet für unseren Lebensstil. Eines ist jedoch sicher: Sie müssen 5-1 Stunden nach dem Aufwachen morgens essen. Und Nahrung sollte befriedigend sein, weil ein ausgeruhter Organismus Nahrung braucht.

    Wenn es keine Möglichkeit gibt, ein komplettes Frühstück zu sich zu nehmen, lassen Sie es eine vollständige Mahlzeit sein, aber das Frühstück sollte erforderlich sein. Sie können nicht später als 3 Stunden vor dem Schlafengehen essen, und dieses Mal sollte das Essen sehr leicht und diätetisch sein.

    6. Es ist besser, eine Woche im Voraus ein Menü zu erstellen, wobei die Anzahl der Kalorien in jedem Gericht gezählt wird. Es ist bequemer, Produkte zu kaufen und sich an eine Diät zu halten. Viele Gerichte können diätetisch zubereitet werden, aber viele diätetische können in kalorienreiche umgewandelt werden. Die Hauptsache ist unser Wunsch. Nachdem wir grüne Erbsen und Hühnerbrust gekocht und einen Gurkensalat hergestellt haben, erhalten wir ein ausgezeichnetes Diät-Mittagessen, es sei denn, wir kleiden den Salat mit Mayonnaise an und verwenden keine fette Sauce für Fleisch.

    7. Was ist wünschenswert zu essen:

    • Gemüse und ungesüßte Früchte: Gurken, Kohl aller Art, Zwiebeln und Knoblauch, Tomaten, Karotten, Rüben, Zucchini und Auberginen. Achten Sie jedoch darauf, die Anzahl der Kartoffeln zu begrenzen. Unter den Früchten – Äpfel, Grapefruit, Granatapfel, Beeren, jedoch ohne Zuckerzusatz;
    • Fisch, vorzugsweise Fluss- oder andere fettarme Sorten. Meeresfrüchte und vor allem Grünkohl sind willkommen;
    • Pilze (seien Sie vorsichtig beim Kochen). Sie nehmen sehr gut Fett auf;
    • Fleisch: Hühnerbrust, fettarmes Schweinefleisch, Kaninchen;
    • Erbsen, Bohnen, Mais, Kichererbsen;
    • Aus Getreide – Haferflocken (Herkules), Buchweizen, Gerste;
    • Milchprodukte müssen unbedingt fettfrei sein: Milch, Kefir oder Joghurt, Hüttenkäse ist nachts sehr gut;
    • Walnüsse, Haselnüsse, Pflaumen;
    • Von den Gewürzen – Petersilie, Dill, Kurkuma, Chili;
    • Zucker wird am besten durch Honig ersetzt oder in sehr kleinen Mengen (1 TL pro Tag) konsumiert.
    • Roggen- oder Grobbrot, aber süße Kekse und andere Süßigkeiten sollten begrenzt, aber in der Phase des Gewichtsverlusts überhaupt nicht verwendet werden. Die Ausnahme ist dunkle Schokolade.

    8. Nun zum Geschirr. Zweifellos sollten sie gesund und lecker sein. Sie müssen jedoch die Verwendung von frittierten Lebensmitteln begrenzen und minimieren. Es enthält viele gesättigte Fette. Nahrung sollte leicht verdaulich sein und nicht mehr Kalorien enthalten, als unser Körper benötigt. Essen Sie, was Sie mögen, sagen viele Diäten, aber denken Sie an die Anzahl der Kalorien. Jemand liebt flüssige Suppen und jemand mag Brei – jeder hat seine eigenen Vorlieben.

    Sie müssen nicht versuchen, das Unmögliche zu tun, indem Sie den Magen 10 Tage lang entfernen und ihn dann 8 Tage lang "nachwachsen" lassen. Wenn Sie ein Menü zusammenstellen und Produkte dafür auswählen, müssen Sie berücksichtigen, dass dies keine vorübergehende Maßnahme zum Abnehmen und Anpassen der Figur ist, sondern ein ständiger lebenswichtiger Bedarf.

    Wählen Sie Lebensmittel und Gerichte, die Sie lange essen können.

    Jemand isst gerne viel – er muss Lebensmittel mit einem sehr geringen Kaloriengehalt wählen – Kohl, Zucchini, Pilze, Gurken, notwendigerweise fettarmes Fleisch und Milchprodukte. Andere bevorzugen kleine Portionen – Sie können auch ein kalorienreicheres Gericht essen. Es ist wichtig, dass die Anzahl der Kalorien pro Tag die Norm nicht überschreitet.

    Trinkregime

    Ein bisschen über das Trinken. Die banale Wahrheit, dass eine Person zu 80% aus Wasser besteht, hat Eisenbasen. Durch die Begrenzung der Wasseraufnahme ist es unmöglich, Fett zu verbrennen und darüber hinaus den Magen zu entfernen. Auf diese Weise wird der Körper dehydriert. Diese Praxis kann den Magen reduzieren, aber unsere Gesundheit schädigen. Zu trinken du brauchst viel. Schlacke und unnötige Abfallprodukte werden mit der Flüssigkeit aus unserem Körper entfernt und die Nieren werden ebenfalls gereinigt. Indem wir die Flüssigkeitsaufnahme begrenzen, verurteilen wir unseren Körper zum „Verstopfen“.

    Trinken Sie mindestens 2 Liter Flüssigkeit pro Tag. Dies schließt die Flüssigkeit ein, die mit flüssigem Geschirr geliefert wird, aber trinken Sie mindestens 1,5 Liter Wasser. Lassen Sie es Saft, schwarzer, grüner oder Kräutertee, Kaffee sein, aber gewöhnliches Wasser sollte so viel wie möglich sein. Die einzige Ausnahme sind kohlensäurehaltige Getränke. Es ist ratsam, sie überhaupt nicht zu trinken.

    Lebensstil: Was soll es sein?

    Hier sind die Regeln einfach und fast immer für jeden leicht zu erfüllen:

    1. Der Schlaf sollte 7-9 Stunden pro Tag betragen, jede Person hat eine bestimmte Anzahl von Stunden. Jemand schläft 7 Stunden und fühlt sich ausgeruht, während ein anderer mindestens 9 Stunden benötigt, um dies zu tun.
    2. Jeder muss spätestens 24 Stunden ins Bett gehen.
    3. Viele führen heute einen sitzenden Lebensstil. Es muss mit zusätzlichen körperlichen Übungen „verdünnt“ werden. In unserem Fall sind sie erforderlich.
    4. Morgens aufstehen und ins Bett gehen ist immer ungefähr zur gleichen Zeit notwendig. So wird sich unser Körper daran gewöhnen und nicht unnötigem Stress ausgesetzt sein.
    5. Sie müssen an verschiedenen Tagen gleich oft essen: drei, vier oder fünf, aber jeden Tag gleich oft und zur gleichen Zeit.
    Adamour  Erektile Dysfunktion, was sind das, Ursachen, Symptome, Diagnose und Behandlung

    Übungen aus dem häuslichen Leben

    Ein separater Punkt in der Frage, wie man den Bauch zu Hause schnell loswird, ist körperliche Bewegung. Sie liefern das Endergebnis mit einem flachen, schönen Bauch. Beachten Sie nur, dass Sie nur durch spezielles Training unbedeutende Ergebnisse erzielen können, d. H. Die Anstrengungen werden groß sein und die Ergebnisse werden vernachlässigbar sein. Laut Statistik ist ein flacher Bauch nur zu 30% von körperlicher Betätigung abhängig.

    Der effektivste und einfachste Weg, Ihren Magen zu Hause zu reinigen, ist mit einem Hula Hoop. Kaufen Sie es oder einen anderen Reifen und drehen Sie ihn jeden Tag 15 bis 20 Minuten lang. Es wird ein großartiges Training vor dem Training sein. Befolgen Sie einige einfache Regeln:

    • Der Reifen muss hart für dich sein
    • Müssen in beide Richtungen drehen
    • Die Zeit muss erhöht werden: 5 -7 -10 min

    Machen Sie nicht zuerst eine große Anzahl von Bewegungen, um die Wirbelsäule nicht zu schädigen.

    Für Übungen mit Hula Hoop gibt es eine Reihe von Kontraindikationen: Erkrankungen der Nieren, der weiblichen Geschlechtsorgane, der Leber.

    Übungen mit einem Reifen können übrigens durch Springseile ersetzt werden. Beginnen Sie bei diesen Übungen mit einer kleinen Menge und erhöhen Sie die Belastung. Sie sollten greifbar sein, nur in diesem Fall sind sie von Nutzen.

    Wenn diese Übungen nicht ausreichen (in fortgeschritteneren Fällen), können Sie mit folgenden Schritten fortfahren:

    1. Jeder kennt den Schwung der Presse: Wir heben unsere Hände hinter den Kopf und senken den Körper in seine ursprüngliche Position. Abwechslung: Heben Sie Ihre Beine in einem Winkel von 90 Grad an. Übung kann kompliziert sein, indem Sie Ihre Beine auf eine Höhe von 45 Grad anheben und sie mit den Zahlen 1, 2, 3 … in die Luft ziehen, die einhundert erreichen und sich als Ass betrachten.
    2. Das Verdrehen ist sehr effektiv: Legen Sie sich auf den Rücken, heben Sie die Knie an die Ellbogen und kehren Sie in die Ausgangsposition zurück. Ausgangsposition: auf dem Rücken liegen, Hände hinter dem Kopf, Knie angehoben, während die Füße auf dem Boden bleiben. Übung: Wir nehmen die Knie abwechselnd zu den Ellbogen des gegenüberliegenden Arms heraus: linkes Knie – rechter Ellbogen, rechtes Knie – linker Ellbogen. Die Knie bewegen sich, aber Kopf und Ellbogen bleiben an Ort und Stelle. Wir starten 7-10 mal in drei Ansätzen. Erhöhen Sie sich während des Trainings alle 10 Tage um ein Mal.
    3. Rückwärtsdrehen: Jetzt bleiben die Füße an Ort und Stelle und die Arme und der Körper bewegen sich. Die Anzahl und das Muster des Hinzufügens von Übungen sind gleich.
    4. Es gibt verschiedene Arten von schwingenden Beinen. Maxi liegend: Legen Sie sich auf die Seite, den Arm hinter den Kopf, den zweiten entlang des Körpers oder (wenn es schwer ist) die Beine nach vorne gestreckt, heben Sie das Bein auf die höchstmögliche Höhe. Der Fuß ist gerade (nicht in die Schnur ziehen). Wir drehen uns auf den Rücken, die Hände hinter den Köpfen und schwingen das Bein 90 Meter hoch, dann drehen wir uns auf die andere Seite und schwingen das andere Bein auf ähnliche Weise. Jede Art von Schwung sollte 15 bis 20 Mal in drei Ansätzen ausgeführt werden, wobei die Anzahl alle 10 Tage um 2 bis 5 erhöht wird.
    5. Mahi kann auch auf den Knien und mit den Händen auf dem Boden ausgeführt werden: Stellen Sie die Beine abwechselnd auf die Höhe einer geraden Linie mit Ihrem Rücken. Diese Übung sollte mindestens 20 Mal mit jedem Fuß in drei Sätzen durchgeführt werden, wobei die Anzahl von maximal 5 Mal alle 10 Tage erhöht wird.
    6. Wenn möglich, ist es ratsam, Übungen zu machen, um den Körper zu heben. Ausgangsposition: auf dem Rücken liegend, Hände hinter dem Kopf, Knie gebeugt, Füße auf dem Boden, athletischer Pfannkuchen mit einem Gewicht von 2 kg auf dem Bauch (Sie können auch jeden schweren Gegenstand dieses Gewichts verwenden). Die Füße bleiben auf dem Boden stehen. Heben Sie den Oberkörper an und kehren Sie in die Ausgangsposition zurück. Wir machen die Übung mindestens 20 Mal in drei Sätzen. Die Amplitude des Anstiegs beträgt 2-3 in 10 Tagen.
    7. Sie können die Übungen in einem Komplex oder in einigen von ihnen machen, wie Sie möchten. Obligatorische Regel: Der Fuß streckt sich nicht (beim Strecken des Fußes trainieren völlig andere Muskeln).
    Adamour  Potenzstörungen bei Männern

    Nun zur Häufigkeit: Idealerweise machen Sie jeden Tag Übungen zur Gewichtsreduktion von Bauch und Seiten, aber hier gilt die Regel Regelmäßigkeit. Sie können zwei- oder dreimal pro Woche – das Ergebnis ist, nur je seltener Sie es tun – desto mehr Zeit wird es dauern, um es zu erreichen. Die Unterrichtsdauer beträgt 15-20 Minuten pro Tag.

    Bauchfettwickel

    Infolge aller ergriffenen Maßnahmen nimmt der Magen ab, dies trägt jedoch zum Auftreten von Dehnungsstreifen und Falten bei. Um sie zu Hause zu beseitigen, ist es ratsam, eine Verpackung zu verwenden. Es hilft dabei, die Elastizität der Haut wiederherzustellen und sie glatt und mit Feuchtigkeit versorgt zu machen. Zu Hause ist es am effektivsten, mit Frischhaltefolie zu wickeln.

    Prozess. Tragen Sie die Bauchhaut mit Honig, verdünntem Senf, Chili oder einer speziell zubereiteten Zusammensetzung auf. Wickeln Sie sich mit Frischhaltefolie und einem warmen Handtuch ein und entspannen Sie sich für 15-20 Minuten. Dann die Rückstände unter einer warmen Dusche abwaschen und Anti-Cellulite-Creme auf die Bauchhaut auftragen (aber es kann genauso nahrhaft sein). Der Vorgang ist abgeschlossen. Hier sind einige wirksame Verpackungsmassen:

    • Essig (Apfel, Wein, aber keineswegs ein gewöhnlicher Tisch!);
    • natürlicher Kaffee (Sie können eingedickten Kaffee ohne Zusatzstoffe nehmen) in Form von Brei auftragen; Darin können Sie ein paar Tropfen ätherisches Zimtöl und einen Löffel Honig hinzufügen;
    • schmelzen Sie ein paar Löffel Honig und einen Löffel Zimtpulver in einem Wasserbad;
    • ein paar Löffel Honig und ein Teelöffel Senfpulver, hier können Sie einen Löffel Olivenöl oder fette Sauerrahm hinzufügen;
    • drei Esslöffel Milch, ein Löffel Kakaopulver, Chilischoten auf der Messerspitze. Heiß mischen, warm auftragen.

    Sie können sich für ein paar Stunden einwickeln – es ist gut mit Kakaopulver oder natürlicher dunkler Schokolade zu tun. Rezept: 4-5 Esslöffel Kakaopulver in warmer Milch verdünnen, so dass Brei entsteht. Fügen Sie ein paar Tropfen Zimtöl oder einen Löffel Honig hinzu. Die Mischung wird auf die Bandagen aufgetragen, die den Bauch umwickeln. Oben kennen wir bereits den Frischhaltefilm und – für ein paar Stunden unter der Decke. Dann waschen wir alles mit warmem Wasser ab.

    Machen Sie jeden zweiten Tag oder dreimal pro Woche einen Wickel, die Dauer der Eingriffe beträgt 4-6 Wochen, dann müssen Sie einen Monat Pause machen. Es wäre schön, Ihre Lieblingskompositionen zu wechseln.

    Wichtige Regeln

    • Stellen Sie vor dem Wickeln sicher, dass Sie nicht allergisch gegen die Bestandteile der Mischung sind.
    • Sie haben keine Krankheiten, die eine bestimmte Komponente oder eine Verpackung als Ganzes ausschließen. Zimt kann beispielsweise nicht von Personen mit Krampfadern, gutartigen Tumoren und nur hohem Blutdruck verwendet werden.
    • Tragen Sie die Zusammensetzung nicht auf beschädigte Haut auf.
    • Wenn es stark brennt, muss der Vorgang abgebrochen werden, auch wenn die Zeit noch nicht abgelaufen ist.
    • Bewahren Sie die Mischung nicht länger als im Rezept empfohlen auf.

    Massage gegen Bauch: Geheimnisse

    Massage ist eines der wirksamen und angenehmen Verfahren für das schnelle Verschwinden des Bauches zu Hause. Sie kann eine wichtige Hilfe im Kampf gegen den Magen sein. Diese Massage hat eine Reihe von Funktionen, die zu Hause berücksichtigt werden müssen:

    1. Die Massage erfolgt nur auf leeren Magen
    2. Der Körper vor der Massage sollte mit einem heißen Bad gut aufgewärmt werden
    3. Hände, die an solche Belastungen nicht gewöhnt sind, werden schnell müde, aber der Eingriff sollte mindestens 15 Minuten dauern. Andernfalls wird das gewünschte Ergebnis erzielt.
    4. Die Massage sollte im Uhrzeigersinn erfolgen.
    5. Nachdem die Massage korrekt durchgeführt wurde, sollte es keine Blutergüsse und Blutergüsse geben, sie verringern nur die Wirkung.

    Wie Fett auf dem Bauch eines Mannes loswerden?

    Entsprechend den physiologischen Merkmalen ist es für Männer einfacher, einen gewachsenen Magen zu bekämpfen. Aber hier entsteht ein Problem, das für viele Männer fast unüberwindbar ist – Lebensmittelbeschränkung. Jeder Mann wird sagen, dass Diät etwas aus dem Bereich der Fantasie ist. Es gibt nur einen Ratschlag: Männer müssen mit Hilfe einer erhöhten körperlichen Aktivität gegen den Magen kämpfen. Joggen am Morgen (je größer die Distanz, desto besser), verbesserte Gymnastik, mehr Übungen für die Rücken- und Schulternmuskulatur.

    Jede motorische Aktivität hilft, die Hauptsache ist nicht, die Menge der verzehrten Lebensmittel zu erhöhen. Sie können den Verbrauch von Obst und Gemüse erhöhen, was ebenfalls zu Ergebnissen führt. Vernachlässigen Sie nicht Massage und Körperpackungen.

    Und schließlich: Die ersten Ergebnisse erscheinen drei bis vier Wochen nach Beginn der aktiven Aktion. Dies ist der korrekteste und harmloseste Zeitplan für unseren Körper. Wir wollen schön sein, nicht krank. Wenn es jedoch keine Ergebnisse gibt, bedeutet dies, dass die Anzahl der Kalorien falsch gezählt wird oder das Essen einen Platz hat, z. B. wird Kaffee mit einem Hot Dog in der Pause vermisst oder Ihre Lieblingssüßigkeiten.

    Shahinclub Deutschland