Wer ist machtlos

Das Problem der sexuellen Störungen in der modernen Welt betrifft fast alle Vertreter des stärkeren Geschlechts. Eine unerwartete Fehlfunktion tritt bei jedem Mann auf, aber kann dies als Impotenz bezeichnet werden? Ihre Psyche reagiert subtil auf Probleme, die auf die Gesundheit reagieren. Nur Spezialisten können herausfinden, wer machtlos ist, ob ein bestimmter Mann zu ihnen gehört.

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Totals

Impotenz ist ein pathologischer Zustand, bei dem es unmöglich ist, eine normale sexuelle Handlung durchzuführen. In der Medizin gibt es eine Formulierung von sexueller Impotenz, erektiler Dysfunktion – das ist alles der Name derselben Krankheit.
In den meisten Fällen ist Impotenz kein Indikator für das Alter eines Mannes, sondern ein Symptom für eine Krankheit. Dies bedeutet, dass sexuelle Impotenz behandelt werden kann und sollte. Die moderne Medizin kennt viele wirksame Wege.

Impotent hat keine starke Erektion oder ist für ihn während des gesamten sexuellen Aktes instabil. Auch bei einem solchen Mann kann sexueller Kontakt nicht mit einer Ejakulation enden. Von Zeit zu Zeit kann jedes Mitglied des stärkeren Geschlechts Probleme beim Sex haben. Aber wenn dies die ganze Zeit passiert, müssen Sie einen Arzt aufsuchen.

mögliche Ursachen

Männer, die einen sitzenden Lebensstil führen, sind am anfälligsten für Impotenz. Zum Beispiel verbringen Fahrer viel Zeit am Steuer, dies kann zu einer Stagnation des Blutes in den Beckenorganen und einer Entzündung der Prostata führen. Solche Probleme bedrohen Impotenz.

Adamour  So messen Sie einen Stift mit einem Lineal

Ursachen für sexuelle Impotenz:

  • anhaltende Depression;
  • Übergewicht;
  • mangelnde körperliche Aktivität;
  • Unterernährung;
  • Proteinmangel in Lebensmitteln;
  • die Fülle an Fett in Lebensmitteln;
  • Rauchen, einschließlich Wasserpfeife;
  • Sucht;
  • Genitalverletzungen;
  • körperlicher Stress;
  • Vegetarismus, in pflanzlichen Lebensmitteln gibt es keine Fette, die Testosteron produzieren;
  • unbehandelte Karies;
  • Missbrauch von alkoholischen und kohlensäurehaltigen Getränken;
  • Diabetes mellitus;
  • Geisteskrankheit
  • Pathologie des Gefäßsystems;
  • längerer Gebrauch bestimmter Medikamente, zum Beispiel Antidepressiva;
  • häufige Masturbation mit unvollständiger Ejakulation, ejakulierte Stagnation führt zu Impotenz;
  • Harnwegserkrankungen, zum Beispiel Prostatitis;

Meistens handelt nicht ein Grund, sondern eine Reihe von Faktoren, die die Gesundheit von Männern allmählich untergraben.

Arten von Impotenz

Die Erektion ist ein komplexer Prozess. Es beinhaltet viele Organe und chemische Reaktionen des Körpers. Im Normalzustand dauert es etwas mehr als eine Minute, um den Penis in eine aufrechte Position zu bringen. Ein Ausfall des Anregungsprozesses kann auf jeder Ebene auftreten. Dies ist die Grundlage für die Einteilung in Arten.

Es gibt organische Impotenz. Ihre Ursachen sind nur physiologischer Natur, dh ihre Stärkung ohne Behandlung. Es gibt keine sexuelle Erregung oder es ist schwach. Es gibt auch keine spontanen Erektionen in der Nacht und am Morgen. Aber die Prognose ist günstig, die Behandlung ergibt ein positives Ergebnis.

Es gibt psychogene Impotenz. Bei dieser Art von Krankheit fehlt das sexuelle Verlangen oder verschwindet während der Handlung. Aber es gibt nächtliche und morgendliche Erektionen.

Eine gemischte Impotenz wird sehr oft beobachtet, da körperliche Probleme normalerweise auf mentale Faktoren zurückzuführen sind und umgekehrt.

Symptome der Pathologie

Es gibt keine klaren Linien, wann „impotent“ diagnostiziert werden muss. Es gibt Anzeichen, die stören, Aufmerksamkeit erregen sollten. Solche Störungen im Körper können Indikatoren für andere Krankheiten sein, die indirekt mit Impotenz verbunden sind.

Solche Manifestationen sollten beachtet werden:

  1. Mangel oder sehr schwache Erektion. Bei einem Mann im gebärfähigen Alter wird der Penis nicht in einen Erregungszustand versetzt, obwohl Verlangen vorhanden ist.
  2. Fehlende Erektion bei Nacht und Morgen.
  3. Es ist nicht möglich, die sexuelle Erregung während des gesamten Geschlechtsverkehrs aufrechtzuerhalten, bis die Ejakulation erreicht ist.
  4. Eine Abnahme oder Nichterscheinung der Anziehung ist mit Impotenz verbunden. Die Erektion ist defekt, was bedeutet, dass der Penis vergrößert ist, aber nicht ausreicht, um die Handlung auszuführen.
  5. Die Ejakulation ist verfrüht. Häufiger bei reifen Männern.

Solche Manifestationen können von kurzer Dauer sein und vor dem Hintergrund von starkem Stress auftreten. Angesichts der langfristigen Natur der Verstöße sollten Sie jedoch einen Arzt konsultieren. Diese Veränderungen können behandelt werden, es ist wichtig, keine Zeit zu verlieren, es ist von großer Bedeutung bei der Behandlung von Impotenz.

Adamour  Was ist männliche Potenz

Verfahren zur Diagnose

Unabhängig oder auf der Grundlage von Werbung wird die Wahl eines Heilmittels gegen Impotenz leichtfertig sein. Dies erhöht nur das Problem und löst die Krankheit aus. Es gibt Ärzte, die die Situation verstehen, aber zuerst Tests durchführen, weil Sie wissen müssen, was im Körper passiert.

Solche Probleme richten sich an den Andrologen oder Urologen. Zunächst führt der Arzt ein Gespräch mit einem Mann, bei dem alle Beschwerden über den Zeitpunkt ihres Auftretens geklärt werden. Oft ist der Arzt gezwungen, den Patienten davon zu überzeugen, dass er nicht impotent ist, da viele Männer misstrauisch sind und großen Wert auf ihren sexuellen Status legen.

Voruntersuchungen werden durchgeführt. Es umfasst die Untersuchung des Körpers, die Messung des Blutdrucks und der Herzfrequenz. Achten Sie darauf, das Aussehen des Hodensacks, des Penis und der Prostata zu untersuchen. Eine Ultraschalluntersuchung der Schilddrüse ist erforderlich. In einigen Fällen ist es eine Verletzung ihrer Arbeit, die Impotenz verursacht.

Medizinische Ereignisse

Es gibt viele Möglichkeiten, Impotenz medizinisch zu versorgen. Die psychotherapeutische Methode ist weit verbreitet. Ein kompetenter Psychotherapeut kann einen Mann aus einem Zustand der Besessenheit mit seinen sexuellen Problemen herausholen, um gute Ergebnisse zu erzielen.

Die Vakuummethode stellt eine Erektion aufgrund einer mechanischen Stimulation des Penis wieder her. Es wird in Kombination mit anderen Methoden oder als unabhängiges Maß für die Auswirkung verwendet. Ebenfalls verwendet werden Geräte, die mit Laser, Licht und Vibration arbeiten. Dies sind wirksame Behandlungen für Impotenz.

Durch die Injektion in die kavernösen Körper des Penis wird eine Vasodilatation erreicht, die für eine gute Erektion sorgt. Die chirurgische Methode wird bei der organischen Form der Impotenz angewendet, wenn der Blutfluss in den Gefäßen des Penis gestört ist. Nach der Operation wird die Blutversorgung wiederhergestellt und die Erektion fortgesetzt.

Beseitigen Sie bei Bedarf während der Operation auch die Überempfindlichkeit des Peniskopfs, die die Ursache für Impotenz sein kann. Zu diesem Zweck wird Hyaluronsäure flach unter die Haut injiziert und bildet eine Art Schutzbarriere zwischen den Nervenenden und der Haut. Die Wirksamkeit des Verfahrens dauert 6 Monate, dann kann es erneut wiederholt werden. Die Operation gehört zur Kategorie der kosmetischen Eingriffe, die unter örtlicher Betäubung durchgeführt werden.

Die Einnahme von Medikamenten zielt darauf ab, Krankheiten zu behandeln, die das Auftreten einer schwachen Erektion hervorrufen, oder die normale sexuelle Funktion aufrechtzuerhalten. Die bekanntesten sind Viagra, Cialis, Levitra, Avanafil. Zu diesem Zweck werden Lebensmittelzusatzstoffe, Gele, Tropfen und Tinkturen hergestellt. Es ist besser, von einem Arzt empfohlen zu werden, als Fernsehwerbung. Alle diese Mittel gegen Impotenz haben viele Nebenwirkungen und Kontraindikationen. Wie der Körper auf sie reagieren wird, kann nur ein Spezialist vorhersagen.

Adamour  Erektionsniveau

Diät

Speziell ausgewählte Produkte haben restaurative Eigenschaften. Ihre regelmäßige Anwendung zeigt gute Ergebnisse mit Anzeichen von Impotenz.

Für Männer sind nützliche Eigenschaften:

  • Dill;
  • Hirse;
  • Kiwis;
  • Pflanzenöl;
  • Karotten;
  • saure Ziegenmilch;
  • Hagebuttenbeeren;
  • Bierhefe;
  • Pinienkerne;
  • Sellerie;
  • Hüttenkäse;
  • Tomaten;
  • Eier;
  • Knoblauch;
  • Schatz
  • Zwiebeln.

Es ist gut, getrocknete Datteln mit Mandeln und Pistazien zu essen. Mischen Sie in gleichen Anteilen alle Zutaten und fügen Sie nach Belieben Quittensamen hinzu. Essen Sie jeden Tag für 100 g.
Ginseng-Tinktur wirkt sich besonders im Herbst und Frühling positiv auf das Wohlbefinden aus. Männern mit Impotenz wird empfohlen, dreimal täglich 25 Tropfen eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten einzunehmen.

Geschredderte Walnüsse, gemischt mit Honig zu gleichen Anteilen, helfen bei Impotenz. Es wird nach den Mahlzeiten eingenommen, 2 kleine Löffel zweimal täglich, es ist besser, es mit Milch zu trinken. Die Zulassungsdauer beträgt 1 Monat.

Es ist ratsam, weniger Lebensmittel aus Weißmehl zu konsumieren und die Menge des verzehrten Zuckers zu reduzieren. Darüber hinaus wird das Wort "impotent" für eine lange Zeit nur ein Ton sein.

Vorbeugende Maßnahmen

Prävention ist die beste Behandlung. Eine Reihe von vorbeugenden Maßnahmen hängt von einem gesunden Lebensstil ab. Ausreichender gesunder Schlaf, regelmäßiges Gehen, körperliche Aktivität für jedes Alter – all dies hilft, Impotenz loszuwerden.

Sie müssen auch die unterbrochene Handlung aufgeben. Dies ist nicht die einzige Schutzmethode, aber er hält einen Mann in einer Spannung, die nicht benötigt wird, verursacht unnötige Beschwerden und fügt Stress hinzu. Impotenz hängt stark vom psychischen Zustand einer Person ab.
Achten Sie darauf, Krankheiten des Urogenitals, Infektionen und Entzündungen rechtzeitig zu behandeln. Im Körper ist alles miteinander verbunden, Bakterien sind in den inneren Organen verteilt, verbreiten Krankheiten und können zu Impotenz führen.

Dem Schutz der Genitalien muss große Bedeutung beigemessen werden. Wenn Sie beispielsweise Sport treiben, müssen Sie spezielle Schilde tragen. Die Vernachlässigung der Gesundheit, insbesondere der Leistengegend, ist ein schmerzhafter Ort.

Regelmäßiges Sexualleben ist wichtig, vorzugsweise mit einem Partner. Eine rechtzeitige, kompetente Behandlung von Impotenz bietet mehr Chancen für ein positives Ergebnis.

Zusammenfassend-up

Bei Impotenz ist es sehr schwierig, einen Altersrahmen festzulegen. Wenn Sie sich auf medizinische Statistiken verlassen, hat die Hälfte der Männer nach 50 Jahren Probleme mit der Erektion. Hier klingt das Wort impotent noch nicht, aber wir können über eine bestimmte Phase sprechen, vor der alles in Ordnung sein sollte.

Mit einer sorgfältigen Einstellung zu ihrer Gesundheit binden sich Männer nach 50 Jahren nicht mehr an Sex. Die Natur belohnte sie mit einzigartigen sexuellen Möglichkeiten, die nur Menschen selbst zerstören können.

Shahinclub Deutschland