Welchen Effekt hat Kaffee auf die Potenz

Kaffee ist ein Lieblingsgetränk vieler Männer auf der ganzen Welt. Es belebt, tonisiert, lindert Müdigkeit und vertreibt Schläfrigkeit. Männer beginnen den Tag mit einer Tasse aromatischem Getränk und trinken den ganzen Tag über einige Tassen. Einige sind im Allgemeinen nicht in der Lage, auf dieses eigentümliche „Dope“ gerösteter Kaffeebaumbohnen zu verzichten. Solche Leute werden "Kaffeeliebhaber" genannt.

Kaffee neigt auch dazu, den Sexualtrieb zu steigern. Der Grund dafür ist das aufregende Aroma. Dies bedeutet jedoch keineswegs, dass sich dieses Getränk positiv auf die Wirksamkeit auswirkt. Die Frage, wie sich Kaffee auf die Wirksamkeit auswirkt, wurde wiederholt geprüft, und Experten können nicht zu einer einzigen Schlussfolgerung gelangen. Die Meinungen sind unterschiedlich und auffallend unterschiedlich. Einige empfehlen, das Getränk nicht zu missbrauchen, andere bestehen auf der Nützlichkeit von Kaffee, andere argumentieren, dass es die Qualität des Geschlechtsverkehrs verbessert, die Erektion und Empfindlichkeit verbessert. Wie kann man die Wirkung von Kaffee auf die Potenz bestimmen und welche Schlussfolgerungen sind am zutreffendsten?

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Widersprüchliche Befunde

Studien von Wissenschaftlern aus Cambridge haben gezeigt, dass es unmittelbar vor der Intimität nicht empfohlen wird, es einzunehmen. Diese Meinung wird durch Fakten gestützt: Kaffee reduziert den Sauerstoffgehalt im Blut aufgrund dessen, was die Aufnahme von Eisen im Körper beeinträchtigt.

Gleichzeitig haben brasilianische Andrologen herausgefunden, dass ein Getränk aus Kaffeebaumbohnen die Spermienaktivität und die männliche sexuelle Aktivität im Allgemeinen erhöht. Solche Ergebnisse wurden unter Bedingungen der Einnahme von 2 Tassen Kaffee pro Tag nicht mehr festgestellt. Sogar das Aroma, das von Körnern ausgeht, kann das Nervensystem in einen angeregten Zustand bringen.

Duftender Schaden

Was ist der Grund für die negative Wirkung von Kaffee auf die Potenz? Eine Schädigung des Fortpflanzungssystems von Männern tritt aufgrund des Gehalts an Pflanzenhormonen in den Körnern auf, die in ihrer Struktur den weiblichen Sexualhormonen ähnlich sind. Die Aufnahme einer großen Menge dieser Hormone in den Körper führt zum Auftreten von Übergewicht und zur Bildung einer nicht männlichen Figur.

Dieses beliebte Getränk, das in einer Menge von 3-4 Tassen pro Tag eingenommen wird, kann die Wirksamkeit verringern. Die Gefahr für Männer besteht darin, dass die Wirkung von Kaffee auf die sexuelle Funktion keine ausgeprägte negative Wirkung hat. Die männliche Kraft lässt allmählich nach und es ist ziemlich schwierig, die Schwächung der Potenz mit der Einnahme dieses belebenden Getränks in Verbindung zu bringen.

Nach einer Tasse Kaffee kann man oft eine spürbare Steigerung der Libido feststellen. Wie bereits erwähnt, wird dies durch ein aufregendes Aroma verursacht. Diese Aktion führte dazu, dass Kaffee zur Liste der Aphrodisiakum-Produkte hinzugefügt wurde.

Adamour  Pankreas Kopf (Schwanz) Vergrößerung Entzündung, Krankheit

Nebenwirkungen

Die Wirkung von Kaffee auf die Wirksamkeit hängt weitgehend von der Menge der konsumierten braunen Flüssigkeit ab und davon, wie sich ihre Aufnahme auf die Funktion von Organen und Systemen auswirkt. Wenn Sie das Getränk in Maßen trinken, hat dies keine Auswirkungen auf die sexuelle Funktion von Männern. Wenn Sie es missbrauchen, kann Kaffee wie jedes andere Produkt zu Funktionsstörungen des Körpers führen, z.

  • Schlafmangel;
  • Druckerhöhung;
  • Schwindel;
  • Appetitlosigkeit;
  • Reizbarkeit;
  • Übelkeit;
  • Kopfschmerzen;
  • Ohnmachtsanfälle.

Die aufgeführten Effekte werden häufiger bei der Verwendung eines granulierten Getränks beobachtet, das als weniger hochwertig als Kaffeebohnen angesehen wird.

Interessanterweise

Urethroprostatitis ist eine pathologische Erkrankung des Urogenitalsystems, die bei Männern im Alter von 20 bis 50 Jahren diagnostiziert wird. Die Ursache der Krankheit wird meist ein entzündlicher Prozess, der sich in der Harnröhre entwickelt – Urethritis.

"Trinken oder nicht trinken"

Kaffee abzulehnen ist manchmal so schwierig wie aufzuhören. Dieses Getränk macht süchtig und ohne es fühlen sich viele träge und schläfrig. Um sich gut zu fühlen und Ihren Körper nicht zu schädigen, sollten Sie die Kaffeemenge auf 3 Tassen pro Tag beschränken. Eine solche Dosis ist vorteilhaft und beeinträchtigt nicht das Nerven- und Fortpflanzungssystem. Am besten trinken Sie zum Frühstück und vor dem Schlafengehen nach dem Abendessen eine Tasse gebrühten Kaffee. Der Empfang auf nüchternen Magen kann Geschwüre und andere Erkrankungen des Verdauungstrakts verursachen.

Fazit: 2-3 Portionen Kaffee pro Tag erhalten den Ton und die Potenz, wodurch ein Mann sexuell aktiv und aufmerksam wird!

Shahinclub Deutschland