Welche Pillen sind am besten für die Potenz

Die Zahl der an Impotenz leidenden Männer nimmt von Jahr zu Jahr zu. Um dieses Problem zu beseitigen, wurden Impotenzpillen entwickelt und erfolgreich eingesetzt, die künstlich synthetisiert und natürlich sind. Überlegen Sie, worauf ihre Aktion basiert und welche Tools am effektivsten sind.

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Ursachen von Impotenz und Behandlungsmethoden

Potenzbeeinträchtigungen können verursacht werden durch:

  • hormonelles Versagen;
  • Durchblutungsstörungen und Gefäßprobleme;
  • Erkrankungen des Urogenitalsystems;
  • Übergewicht;
  • Behandlung mit Arzneimitteln, die die Wirksamkeit negativ beeinflussen;
  • schlechte Gewohnheiten;
  • sitzender Lebensstil;
  • psychische Probleme.

Die Behandlung von Impotenz mit Pillen und anderen Medikamenten erfolgt in Abhängigkeit von den Gründen, aus denen sie verursacht wurde und auftritt:

  • Eine Hormontherapie wird verschrieben, wenn ein hormonelles Versagen im Körper eines Mannes zu Impotenz geführt hat.
  • Die medikamentöse Therapie umfasst die Behandlung mit Medikamenten, die die Durchblutung verbessern und die Durchblutung der Genitalien erhöhen.
  • Behandlung mit alternativen Mitteln.

Es ist erwähnenswert, dass bei Impotenz, die durch die Einnahme von Medikamenten verursacht wird, die Einnahme abgebrochen und durch Medikamente ersetzt werden muss, die die sexuelle Funktion nicht negativ beeinflussen. Psychologische Formen der Impotenz erfordern die Behandlung durch einen Sexualtherapeuten oder Psychotherapeuten. In jedem Fall kann nur ein Arzt die Behandlungsmethode bestimmen. Eine Selbstmedikation sollte nicht durchgeführt werden, um das Problem nicht zu verschlimmern.

Adamour  Sanddorn Potenz

Impotenzpillen – Arten von Drogen

Viagra, 100 mg Tablette

Derzeit gibt es drei Arten von Medikamenten, die die Wirksamkeit erhöhen:

  1. Hormonelle Medikamente – sind notwendig, wenn der Körper nicht genügend Sexualhormone produziert. Die erforderliche Dosierung von Arzneimitteln kann nur von einem Arzt auf der Grundlage der Ergebnisse einer medizinischen Untersuchung und von Labortests berechnet werden. Dies können salzbasierte Salben, Pflaster, Gele, Tabletten und hormonelle Injektionen sein.
  2. Phosphodiesterase-5-Inhibitoren. Der Beginn der Erektion erfolgt aufgrund einer erhöhten Durchblutung des männlichen Genitalorgans. Namen der Impotenzpillen dieser Gruppe: Viagra, Levitra, Cialis und Ziden.
  3. Alternative Medikamente – homöopathische, pflanzliche und Volksheilmittel.

Produktübersicht

Die Kosten für Originalmedikamente gegen Impotenz sind viel teurer als für Generika, die hauptsächlich von indischen Pharmaunternehmen hergestellt werden. Die Zusammensetzung der Generika von den ursprünglichen Mitteln unterscheidet sich nur bei einigen Ballaststoffen, und die relative Billigkeit ist auf den Mangel an klinischer Forschung sowie auf Kosten für Arzneimittelentwicklung und Werbung zurückzuführen.

Die Liste der Pillen gegen Impotenz ist ziemlich umfangreich. Betrachten Sie die beliebtesten Tools, mit denen das Problem effektiv behoben werden kann.

Phosphodiesterase-Inhibitoren vom Typ 5

Der Wirkungsmechanismus auf den Körper dieser Fonds ist ähnlich und zielt darauf ab, die Durchblutung des Genitalorgans zu erhöhen.

Viagra

Dieses Medikament ist zu Recht lange Zeit beliebt geblieben und hat all die Jahre der Männer vor Impotenz bewahrt. Nehmen Sie das Medikament eine Stunde vor dem Kontakt ein, die Wirkung dauert bis zu sechs Stunden. Wenn das Medikament gleichzeitig mit fetthaltigen Lebensmitteln eingenommen wird, tritt die Wirkung später nach etwa 3 Stunden auf. Die empfohlene Dosis beträgt 50 mg, kann nach individuellen Angaben auf 25 mg reduziert oder auf 100 mg erhöht werden. In einigen Fällen werden die folgenden Nebenwirkungen beobachtet:

  • Übelkeit;
  • Kopfschmerzen;
  • Sehbehinderung;
  • Herzklopfen;
  • Störungen des Verdauungssystems.

Gegenanzeigen für die Anwendung von Viagra sind:

  • erlitt vor weniger als sechs Monaten einen Herzinfarkt oder Schlaganfall;
  • Gefäßkrankheit;
  • Blutungsneigung;
  • Lebererkrankung;
  • Bluthochdruck.

Die Kosten für die ursprüngliche Viagra-Tablette betragen 700-750 Rubel, die Kosten für Generika liegen zwischen 70 und 150 Rubel.

Adamour  Die Verwendung von Propolis bei Prostatitis
Cialis

Wenn Sie an der Frage interessiert sind, welche Pillen gegen Impotenz sofort wirken, können wir eindeutig beantworten, dass Cialis zu ihnen gehört. Die Wirkung des Arzneimittels tritt nur 15 Minuten nach der Verabreichung auf, die Expositionsdauer beträgt 36 Stunden, während derer der Mann keine Probleme mit der Wirksamkeit hat. Die tägliche Dosis dieses Arzneimittels beträgt 20 mg, Nebenwirkungen sind äußerst selten, nur bei einer Überdosierung können Kopfschmerzen auftreten, noch seltener – Dyspepsie.

Gegenanzeigen für die Anwendung von Cialis können sein:

  • erlitt vor weniger als drei Monaten einen Herzinfarkt;
  • Nierenversagen;
  • anatomische Pathologie des Genitalorgans.

Das Medikament sollte auch nicht zusammen mit nitrathaltigen Mitteln und anderen Arzneimitteln verwendet werden, die die Wirksamkeit erhöhen.

Jede Tablette Cialis kostet 800 Rubel, die Kosten für ein Generikum betragen 80-150 Rubel.

Levitra

Mehr als 90% der Männer berichten von einer Verbesserung der Erektion nach der ersten Anwendung dieses Arzneimittels. Levitra sollte eine halbe Stunde eingenommen werden – eine Stunde vor dem sexuellen Kontakt beträgt die Wirkdauer etwa einen Tag. Die Anfangsdosis beträgt 10 mg, später kann sie erhöht oder verringert werden. Nebenwirkungen sind recht selten, aber dennoch spürbar:

  • Schwindel;
  • Muskel- und Rückenschmerzen;
  • Schläfrigkeit;
  • Sehstörung;
  • Schläfrigkeit.
  • ein Herzinfarkt oder Schlaganfall in den letzten sechs Monaten;
  • Erkrankungen des Herzens und der Blutgefäße;
  • Nierenversagen;
  • Bluthochdruck.

Der Preis für Tabletten aus Impotenz "Levitra" liegt innerhalb von 350 Rubel pro Stück, ein Generikum kann für 160 Rubel gekauft werden.

Jedes Medikament in dieser Gruppe hat eine unterschiedliche Wirkung auf den männlichen Körper. Um das für Sie am besten geeignete Werkzeug auszuwählen, müssen Sie alle drei Werkzeuge ausprobieren. Danach ist es viel einfacher, eine Auswahl zu treffen. Es kann betont werden, dass Sie für regelmäßigen natürlichen Sex Levitra oder Cialis verwenden können, für seltene Treffen ist Viagra geeignet.

KEINE Synthase-Aktivatoren

Die aktive Blutversorgung der Kavernenkörper in den Genitalien erfolgt aufgrund einer Zunahme der Aktivität der endothelialen NO-Synthase.

Impaza

Dieses Mittel hilft, die Ursache von Potenzproblemen zu beseitigen. Die regelmäßige Einnahme von Impazi stimuliert eine Erektion, ein regelmäßiger Verlauf normalisiert die Potenz. Die Kurstherapie dauert 12 Wochen. Während dieser Zeit muss das Medikament jeden zweiten Tag eingenommen werden. Der große Vorteil des Arzneimittels ist das Fehlen von Nebenwirkungen und das Fehlen eines Effekts auf den Blutdruck und die Herzfunktion.

Adamour  Wie man die Potenz bei Männern nach 50 wiederherstellt

Impazas Preis beträgt bis zu 200 Rubel pro Packung mit 20 homöopathischen Tabletten.

Verlängerer

Medikamente, die den Geschlechtsverkehr verlängern, haben eine chemische Wirkung auf die Nervenenden, wodurch eine stabile Potenz und eine gute Erektion erreicht werden. Die Dauer des Geschlechtsverkehrs nimmt um ein Vielfaches zu und kann bis zu vier Stunden betragen. Zubereitungen dieser Gruppe sind in Tabletten, Cremes, Sprays erhältlich.

Dapoxetin

Dieses Tool löst effektiv das Problem des Serotoninmangels im Körper, verhindert vorzeitige Ejakulation, die Dauer der Handlung ist um ein Vielfaches länger. Nach der Einnahme des Arzneimittels können folgende Nebenwirkungen auftreten:

  • Bauchschmerzen;
  • verschwommenes Sehen;
  • trockener Mund;
  • in den Ohren klingeln;
  • Blähungen;
  • Druckerhöhung;
  • Schläfrigkeit.

Manchmal treten Verwirrung, kalter Schweiß, Tachykardie und plötzliches Einschlafen auf. Nehmen Sie das Medikament ein oder zwei Stunden vor dem Geschlechtsverkehr ein. Die Ernennung des Arzneimittels wird nur von einem Arzt durchgeführt.

  • Herzkrankheit;
  • depressive Zustände und Einnahme von Antidepressiva;
  • beeinträchtigte Leber- und Nierenfunktion;
  • Herzkrankheit;
  • Alter bis 18 Jahre und älter 65 Jahre.

Die Kosten für Dapoxetin betragen etwa 160 Rubel pro Tablette.

Cremes und Sprays üben eine äußeranästhetische Wirkung auf die Nervenenden aus und werden unmittelbar vor dem Kontakt aufgetragen, die Wirkung tritt in wenigen Minuten auf. Sie können solche Sprays erwähnen: Ruf Retard, Stud 100 und Cremes: Delta Phino, Men Stop Stop und viele andere.

Bewertungen von Pillen gegen Impotenz sind sehr unterschiedlich – einige Medikamente sind geeignet, einige sind nicht zufrieden, einige sind durch Nebenwirkungen verlegen. Die Reaktion des Körpers für jede Person ist individuell.

Anwendungsüberprüfungen

Bewertet №1

Ich erinnere mich so sehr wie Erwachsene selbst, es gab so viele Probleme mit der Ejakulation. Es ist gut, dass sich die Zeiten ändern, so viele neue Tools sind erschienen. Ich habe Dapoxetin, jetzt kann ich bis zu einer Stunde Sex haben! Ich kann mir diese Pillen leisten, ich werde sie nicht ablehnen.

Nikolay, 47 Jahre alt – Jekaterinburg

Bewertet №2

Ich habe versucht, Cremes und Sprays zu verwenden, um den Geschlechtsverkehr zu verlängern, aber mir wurde klar, dass sie die Empfindlichkeit nur trüben, aber das passt nicht zu mir. Warum sich selbst verletzen?

Vitaliy, 32 Jahre alt – Nischni Nowgorod

Shahinclub Deutschland