Welche Nüsse sind gut für die Potenz

Nüsse sind ein sehr wertvolles Produkt in der Ernährung eines Mannes, der Probleme mit einer Erektion vergessen möchte. Aber welche Nüsse sind gut für die Potenz?

Der Komplex aus Vitaminen, Mineralien, Fettsäuren, Kohlenhydraten und Aminosäuren macht Nüsse zu einem guten Werkzeug zur Vorbeugung und Behandlung von erektiler Dysfunktion.

Alle Früchte sind ausnahmslos vorteilhaft für Männer, aber einige von ihnen sind wirksamer als andere.

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Wie Nüsse die Potenz beeinflussen

Dies ist ein anerkanntes Aphrodisiakum.

Die Zusammensetzung aller Früchte ist ungefähr gleich, sie bestimmt auch die stimulierende Wirkung auf Männer.

Die wichtigsten nützlichen Komponenten und ihre Wirkung auf die Wirksamkeit:

  1. Proteine ​​werden durch Aminosäuren dargestellt – Cystin, Arginin, Alanin, Glutaminsäure, Tryptophan. Hormone wie Testosteron und Neurotransmitter, Serotonin, werden aus diesen Aminosäuren synthetisiert, dh jenen Substanzen, die die Prozesse der Erektion, Ejakulation und des Orgasmusgefühls regulieren. Bei ausreichender Aufnahme von Aminosäuren in den Körper funktionieren zelluläre und synaptische Prozesse viel besser.
  2. Mehrfach ungesättigte Fettsäuren – Linolsäure, Palmitinsäure, Stearinsäure, Linolensäure. Aus diesen Substanzen werden Steroid-Sexualhormone, d. H. Die gesamte Testosteronfraktion, synthetisiert. Ein Anstieg des männlichen Hormons im Blut zeigt sich günstig bei der männlichen Stärke.
  3. Spurenelemente, die in den Verdauungstrakt gelangen, werden absorbiert und nehmen am Stoffwechsel des Körpers teil. Zink, Schwefel und Selen helfen bei der Synthese von Testosteron. Eisen ist Teil der roten Blutkörperchen, die Sauerstoff zum Gewebe transportieren. Magnesium, Kalzium, Kalium – sind an der Herzkontraktion beteiligt, und eine gute Herzaktivität ist der Schlüssel zu einer gesunden Erektion.
  4. Die Vitamine C, A, Gruppen B, E stimulieren die Potenz, steigern das sexuelle Verlangen und die Ausdauer.
Adamour  Wie man eine Erektion bekämpft

Die Wirkung von Nüssen basiert auf der allgemeinen Normalisierung der Körperfunktion.

Sie haben eine neuroprotektive Wirkung und helfen, mit Stress, depressiven Zuständen, erhöhter Immunität und Denkprozessen umzugehen.

Welche Nüsse erhöhen die Wirksamkeit?

  • In Bezug auf Nutzen und Beliebtheit stehen Walnüsse an erster Stelle.

Sie werden überall verkauft, haben einen demokratischen Preis. Die Zusammensetzung enthält einen Komplex von Vitaminen und Mineralstoffen, die die sexuelle Funktion verbessern. Sie haben den höchsten Zinkgehalt – ein Spurenelement, das an der Testosteronsynthese beteiligt ist.

  • Pinienkerne sind tatsächlich viel vorteilhafter für die Gesundheit von Männern.

Sie enthalten unter anderem Vitamin E – Tocopherol, wodurch sie die Fortpflanzungsfunktion und die Gesundheit der Prostata beeinträchtigen.

Tocopherol bedeutet in der Übersetzung "Nachkommen geben". Es ist nicht umsonst, dass es Frauen verschrieben wird, die Probleme mit der Schwangerschaft haben.

Bei Männern hat Vitamin E den Haupteffekt auf die Spermienqualität und insbesondere auf die Elektrolytzusammensetzung der Samenflüssigkeit und die funktionelle Aktivität der Spermien.

Die Einnahme von Tocopherol verhindert auch das Auftreten von Prostatakrebs.

Zusätzlich zu diesen Funktionen ist Vitamin E ein gutes Antioxidans, das Gewebe und Blutgefäße vor freiem Sauerstoff schützt.

Das Minus der Zedernkörner ist ihr Mangel, nicht in allen Regionen können sie leicht gekauft werden.

  • Mandeln – besser im Vergleich zu anderen, kämpfen gegen Arteriosklerose der Blutgefäße – der Hauptfeind der Potenz.

Die Nuss enthält eine große Menge Niacin – Vitamin PP, B3. In der pharmakologischen Praxis wird diese Substanz Nikotinsäure genannt.

Der Haupteffekt ist die Reduzierung des endogenen Cholesterins, das im Blut zirkuliert und zu einem Substrat wird, das zur Bildung von atherosklerotischen Plaques beiträgt.

Nikotinsäure erweitert auch die Blutgefäße im ganzen Körper, auch im Genitalbereich. Diese Effekte wirken sich positiv auf die männliche Kraft aus.

  • Muskatnuss – gut in Bezug auf Gewürze.

Es kann zu den täglichen Mahlzeiten in Tee hinzugefügt werden. Würziger und süßer Geschmack und Aroma sind eine gute Ergänzung zu Produkten, die die Wirksamkeit erhöhen.

Muskatnuss wird in muslimischen Ländern, in denen Alkohol verboten ist, aktiv zur Potenz eingesetzt. Dank der Gewürze werden Männer und Frauen befreit, ihr sexuelles Verlangen wird deutlich gesteigert.

  • Wald – nämlich Haselnuss – ein bekannter männlicher Erreger.

Haselnüsse sind kalorienreich, da mehr als 50% pflanzliche Fette sind. 30% bestehen aus Proteinen. Und nur wenige Prozent werden Kohlenhydraten gegeben.

Der Vorteil für Männer ist ein hoher Gehalt an Zink und Vitamin B, die eine neuroprotektive Wirkung haben.

Vitamin B6 erhöht den Tonus des Nervensystems, normalisiert die Leitfähigkeit von Nervenimpulsen.

Adamour  Angst vor mangelnder Erektion (2)

Hallo! Ich bin Ruslan. Ich möchte anderen erzählen, wie ich mich in einer Nacht in das sehr, sehr im Bett verwandelte!

Ich habe mich im Bett mit einer Frau immer für ziemlich energisch gehalten. Manchmal warf er ein paar Mal pro Nacht einen Stock.

Aber einmal warf mein Freund ab, um einen solchen Artikel im Internet zu lesen.

Es war Donnerstag. Nachdem ich die Informationen gelesen hatte, entschied ich mich: Warum nicht? Außerdem war morgen ein interessanter Freitag geplant. ;)

Und alles war einfach fantastisch!

Und wenn auch Sie nicht zu faul sind und sich ein paar Minuten Zeit für diese Informationen nehmen, werden Sie es sicherlich nicht bereuen!

B1 ist an der Synthese der Myelinscheide von Nervenfasern beteiligt. Dank der Bestandteile wird die zweite Ursache für sexuelle Impotenz beseitigt – dies ist emotionale und mentale Erschöpfung.

  • Pistazien sind nur in frischer Form ohne Salzzusatz wirksam.

Sie haben die kleinsten Kalorien und sind daher für Männer geeignet, die mit Übergewicht zu kämpfen haben. Diese Nuss enthält also in ihrer Zusammensetzung einen Vorläufer von Stickoxid, der im Körper zur Erweiterung der Blutgefäße und zur Erhöhung der Durchblutung beiträgt.

In Pistazien enthaltene Folsäure beeinflusst die Spermien- und Spermienqualität. Daher werden Pistazien für Paare empfohlen, die Kinder haben möchten.

  • Erdnüsse, für die Potenz, eine übliche und kostengünstige Option.

Er hat alle Eigenschaften, die Nüssen innewohnen. Mehrfach ungesättigte Säuren – Omega-3 und Omega-5 sind am Energiestoffwechsel beteiligt, beeinflussen mentale Prozesse, die Verwendung von Cholesterin aus dem Blut und erhöhen die Immunität.

Die besten Nüsse für die Potenz

Die beliebtesten und nützlichsten sind (in absteigender Reihenfolge):

„Die Bekämpfung von Übergewicht ist der wichtigste Punkt bei der Wiederherstellung der Potenz. Nüsse sind unverzichtbare Helfer. Aufgrund des geringen Gehalts an Kohlenhydraten und einer großen Anzahl von Proteinen decken sie den Energiebedarf des Körpers ab, tragen jedoch nicht zur Ablagerung von Fetten bei. Verschiedene Haselnuss-Abendessen sind eine ausgezeichnete Option für diejenigen, die abnehmen möchten “, empfehlen Ernährungswissenschaftler.

Sie können einen bestimmten Typ auswählen und jeden Tag verwenden.

Eine bessere Lösung wäre jedoch, eine Mischung davon in die Ernährung aufzunehmen. Ein solches Sortiment kann mit getrockneten Früchten ergänzt werden, und dann erhalten Sie eine einzigartige natürliche und schmackhafte Medizin gegen Impotenz bei Männern.

Nüsse können auch in verschiedenen Rezepten und Gerichten enthalten sein, wodurch sie ihre vorteilhaften Eigenschaften nicht verlieren.

„Alle Nüsse haben eine ähnliche Zusammensetzung, aber einige einzigartige Unterschiede. Ein Mann hilft Walnüssen und der andere sieht die Wirkung des Verzehrs von Mandeln. Bei der Auswahl einer therapeutischen Diät für die Potenz ist ein individueller Ansatz erforderlich “, raten Ernährungswissenschaftler.

Walnüsse mit Honig

Walnüsse sind am leichtesten erhältlich und relativ billig, sie sind jedoch in ihren Vorteilen für den Körper nicht minderwertig.

Adamour  Die effektivsten körperlichen Übungen zur Steigerung der männlichen Potenz zu Hause

Eine gute Ergänzung wäre Honig. Diese Mischung schützt die Blutgefäße vor atherosklerotischen Veränderungen, stellt das Nervensystem wieder her und erhöht das sexuelle Verlangen.

Das Rezept ist sehr einfach:

  1. Nüsse in einem Mixer mahlen,
  2. Fügen Sie 1 Esslöffel Honig pro 100 Gramm Mahlung zu der Mischung hinzu.
  3. Sie können mehrmals täglich 1 Esslöffel einnehmen oder die Hälfte der Mischung unmittelbar vor dem Schlafengehen verwenden.

Sie können im Rezept auch Hälften von Nusskernen verwenden. Dann brauchen wir Honig und Nüsse im Verhältnis 2: 1.

Es ist zu beachten, dass beide Inhaltsstoffe starke Allergene sind und bei Überempfindlichkeit gegen Substanzen anaphylaktische Reaktionen hervorrufen können.

Rezepte

Also, welche Nüsse für die Potenz nützlich sind, haben wir herausgefunden.

Der nächste Schritt: wie man sie kocht und nimmt.

  1. Wir machen eine Mischung: Walnüsse, Haselnüsse, Mandeln, Cashewnüsse, Erdnüsse, etwa 50 Gramm von jeder Art.
  2. Fügen Sie getrocknete Aprikosen, Rosinen, Pflaumen hinzu.
  3. Mischen und in einem engen Beutel aufbewahren.

Nehmen Sie ein paar Esslöffel pro Tag.

Es ist eine gute Idee, verschiedene Haferflocken hinzuzufügen.

  1. Gießen Sie in einen Mixer 30-40 Gramm Obst.
  2. Gießen Sie Naturjoghurt 300 ml.
  3. Fügen Sie Zitrone hinzu – 2 Esslöffel Saft, ein paar Scheiben geschälten Ingwers oder 1 Banane.
  4. Wir mahlen alles.
  5. Der Cocktail muss jeweils getrunken werden.

Rezept Nummer 3. Tinktur auf Pinienkernen.

  • Wir nehmen 200 Gramm Obst, reinigen sie nicht, gießen 3 Liter Wodka ein.
  • Wir bestehen für 1 Monat an einem dunklen, kühlen Ort.
  • Wir filtern die Tinktur.
  • Wir verbrauchen alle paar Tage 50 Gramm.

Muttern können wiederverwendet werden.

  • Wir nehmen verschiedene Arten,
  • fügen Sie die geschnittene Banane dort hinzu,
  • Salat mit saurer Sahne würzen,
  • zu einer Zeit essen.

Saure Sahne fügt dem Gericht Kalorien hinzu, da sie zur Aufnahme der in den Früchten enthaltenen fettlöslichen Vitamine beiträgt.

Rezept Nummer 5. Kalbsfleisch mit Gewürzen.

  1. Wir nehmen 700 Gramm frisches Fleisch.
  2. Mit Muskatnuss, getrocknetem Ingwer marinieren, Basilikum hinzufügen.
  3. Eine Stunde im Kühlschrank stehen lassen.
  4. Legen Sie in einem auf 250 Grad vorgeheizten Ofen ein Backblech mit Fleisch, das zuvor in einer Backhülle verpackt war.
  5. 1.5 Stunden kochen lassen.

Ein solches Gericht wird den Körper mit tierischem Eiweiß anreichern. Gewürze wirken stimulierend auf die Wirksamkeit.

Allgemeine Vorteile für den Körper

Im antiken Griechenland wurden Nüsse aufgrund der einzigartigen Zusammensetzung der Nährstoffe "Nahrung der Götter" und "Nahrung des Geistes" genannt. Der tägliche Gebrauch wird viele Probleme lösen:

  1. Kopfschmerzen
  2. Verdauungsstörungen
  3. Potenzprobleme
  4. Mentale und mentale Belastung
  5. Häufige Erkältungen
  6. Chronisches Ermüdungssyndrom

Es wird einfach all diese Probleme loswerden – geben Sie Nüsse in Ihre Ernährung ein!

Shahinclub Deutschland