Welche Lebensmittel sind gut für die Prostata

  • Welche Produkte sind nützlich für die Prostata?
  • Was tun zur Vorbeugung von Prostatitis?
  • Wie man die Prostata bei Männern stimuliert

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Nützliche Produkte

Forschungsdaten legen nahe, dass ein Überschuss an gesättigten Fetten in Lebensmitteln die Wahrscheinlichkeit von Prostatakrebs erhöht. In diesem Fall ist es notwendig, mehrfach ungesättigte Fettsäuren in die Diät aufzunehmen. Von diesen werden im Körper Prostaglandine gebildet, die die Entwicklung von Entzündungsprozessen hemmen. Eine große Anzahl mehrfach ungesättigter Fettsäuren Omega-3 und Omega-9 ist in Oliven- und Leinöl, öligem Seefisch und Nüssen enthalten. Es ist besser, reine Fette (Butter, Margarine) aufzugeben und durch pflanzliche Öle zu ersetzen.

Adamour  Was kann eine Erektion verursachen

Für eine normale Funktion der Prostata ist es notwendig, dass der Körper täglich 15 mg Zink erhält. Dieses Spurenelement kommt in Kürbiskernen, Hülsenfrüchten, Nüssen, Rinderleber, Geflügel, Weizenkleie und gekeimtem Weizen, Pilzen, Ingwer, Bananen und Trauben vor. Zink wird am besten zusammen mit Vitamin A aufgenommen, das in Karotten, Kürbissen, Sanddorn, Hagebutten, Petersilie, Milch und Milchprodukten sowie Eigelb enthalten ist.

Fettmilch enthält Cholesterin, das sich im Körper in Form von Gefäßplaques ansammelt. Es ist besser, Magermilch und Milchsäureprodukte zu essen.

Ein wirksames Antioxidans Selen unterdrückt das abnormale Wachstum von Prostatazellen und hilft, Steine ​​in der Prostata aufzulösen. Der tägliche Bedarf von Männern an diesem Mikroelement beträgt etwa 70 µg. Das meiste Selen ist in Schmalz, Knoblauch, Brokkoli, Meeresfrüchten, Nüssen, Sauerrahm, Hülsenfrüchten und Kalbfleisch enthalten.

Die Vitamine A, C, E sind auch natürliche Antioxidantien, die Prostatazellen vor freien Radikalen schützen und die Infektionsresistenz des Körpers erhöhen. Es ist gut für Männer, frisches Gemüse und Obst, Eigelb, rotes Fleisch, pflanzliche Öle und Meeresfrüchte, die diese lebenswichtigen Substanzen enthalten, in die Ernährung aufzunehmen.

Das stärkste Antioxidans ist das Pigment Lycopin, das in Tomaten, Kürbissen und anderen rötlich gefärbten Früchten enthalten ist. Lycopin wird am besten absorbiert, wenn das darin enthaltene Lebensmittel thermisch mit Fetten verarbeitet wurde. Gebratene Tomaten, Tomatenmark oder Tomatensaft, gedünsteter Kürbis ist eine ausgezeichnete Quelle für Lycopin und hilft Männern, Krankheiten der Prostata vorzubeugen.

Der tägliche Bedarf an Lycopin wird durch 3 Esslöffel Tomatenmark oder 2 Gläser Tomatensaft gedeckt.

Preiselbeeren sind eine Quelle für Vitamin C und ein starkes antibakterielles Mittel. Die Beere und ihr Saft werden sowohl ein vorbeugendes als auch ein therapeutisches Mittel gegen chronische Prostatitis.

Adamour  Wirksamkeit und Verfahrensmerkmale der Hyaluronsäure-Penisvergrößerungsmethode

Gefährliche Produkte

Es ist notwendig, Lebensmittel, die die Prostata reizen können, vollständig von der Diät auszuschließen: kohlensäurehaltige Getränke, würzige und salzige Lebensmittel, stark alkoholische Getränke. Bier, das das weibliche Hormon Östrogen enthält, wirkt sich nachteilig auf die Prostata aus und führt zu einer Abnahme der Wirksamkeit. Es ist akzeptabel, trockenen Trockenwein zu verwenden, wenn keine Kontraindikationen für andere Krankheiten vorliegen.

Shahinclub Deutschland