Welche Größe sollte

Nach Angaben der Organisation beträgt die durchschnittliche Länge des ruhenden Penis 9 bis 9,5 Zentimeter bei einer Erektion von 12,8 bis 14,5 Zentimetern. Umfang in Ruhe – durchschnittlich 8,5-9 Zentimeter bei einer Erektion – 10-10,5 Zentimeter.

Dies ist eine persönliche Gesundheitsfrage, auf die die meisten Männer mehr als jede andere Frage eine Antwort erhalten möchten: Bin ich angemessen?

Selbst wenn Sie bis zu diesem Zeitpunkt Vertrauen gewinnen konnten, um Ihren Arzt zu fragen, haben Sie möglicherweise nicht genug Vertrauen in seine Antworten.

Die Änderungen fanden diese Woche im Zusammenhang mit der Veröffentlichung eines Artikels im British Urological Journal mit dem treffenden Titel "Bin ich normal?" Statt. und werden die größte Forschung, die jemals dieser Art durchgeführt wurde.

„Es gibt viele psychiatrische und psychologische Probleme bei Männern, die glauben, dass sie nicht der Norm entsprechen“, sagt ein Freund von mir, der seit 18 Jahren auf dem Gebiet der Sexualtherapie tätig ist.

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Welche männliche Penisgröße ist normal?

Forscher der Queen's University of London haben Daten aus mehr als 20 Studien mit mehr als 15 Personen analysiert, bei denen Penismessungen von Angehörigen der Gesundheitsberufe nach einem standardisierten Verfahren durchgeführt wurden.

Die durchschnittliche Länge bei Männern betrug 9,17 cm im Normalzustand und 13,13 cm im angeregten Zustand; Der durchschnittliche Umfang betrug im Normalzustand 9,32 cm und im angeregten Zustand 11,65 cm.

Zu einer Zeit, in der Männer mit Werbung von Fälschungen und Bildern der Organe von Pornostars bombardiert werden, ist diese Studie ein Update, um die wissenschaftliche Studie über die genehmigten Abmessungen des Penis zu sehen, die normal sind.

In der Welt der Pornografie erhalten selbst solche Penisse, die den Grund für Normalität erfüllen, oft das Etikett der Kleinen. Daher werden wir von besorgten Männern mit dieser Korrekturbotschaft ermutigt.

Warum ist es wissenschaftlich wichtig?

Die Menschen haben deshalb Probleme im wirklichen Leben. Wir haben Leute gesehen, die im Alter von 40 Jahren noch nie eine Beziehung hatten, weil sie glaubten, dass sie nicht normal waren, und jetzt können Ärzte ihnen sagen, dass sie damit einverstanden sind.

Ich hoffe wirklich, alle Männer zu beruhigen, die sich minderwertig fühlen und deshalb unter das Messer fallen.

Ärzte fordern sie auf, sich einer Operation zu unterziehen, wenn sie diese nicht benötigen. Dies ist ein bisschen so, als ob Sie 41 Schuhgrößen hätten und 44 möchten.

Du kannst kein Bein mehr machen; Dies ist die ultimative Knochenlänge. Wenn Sie versuchen, die Größe Ihres „Kumpels“ zu erhöhen, werden Sie diesbezüglich keine Fortschritte erzielen, selbst wenn Sie die meiste Zeit große Anstrengungen unternehmen, werden Sie in der Lage sein, ein kurzfristiges Ergebnis zu erzielen, das nach 1-2 Wochen verschwindet.

Die meisten dieser Menschen beginnen mit psychischen Problemen, mit einem mittleren oder etwas kleineren Penis. Sie führen Operationen durch, werden 10 Dollar ärmer, bekommen einen deformierten Penis und noch mehr psychische Probleme.

Das Vergleichen der eigenen Attribute oder der Eigenschaften anderer mit anderen ist ein zweischneidiges Schwert und kann das Bewusstsein für die eigene Minderwertigkeit stärken.

Dies ist besonders problematisch für Männer, die Schwierigkeiten mit einem Gesamtbild ihres Körpers haben. Einige mögen dies so verstehen, dass per Definition die Hälfte der Bevölkerung in der Normalverteilung unter dem Durchschnitt liegen sollte.

Was nicht allgemein bekannt ist, ist, dass es den Anschein hat, dass diese mehr als 50% dazu neigen, ruhig und zufrieden zu sein, verglichen mit denen, deren Raten unter dem Durchschnitt liegen.

Aber nur diejenigen, die Indikatoren über 50% haben, neigen eher zu Selbstzweifeln oder Unzufriedenheit.

Was ist mit urbanen Mythen?

Die Beziehung zwischen der Penisgröße und anderen Körpermaßen wie Gewicht, Länge der Finger oder Zehen zeigt eine inkonsistente oder nicht eindeutige Beziehung, mit Ausnahme einer geringfügigen, aber signifikanten Beziehung zwischen der Länge des Penis und der Körpergröße.

Wenn jemand darüber nachdenkt, wie er normalerweise sagt, haben große Menschen mehr Hände, ein Herz, einen Mund – und die Situation mit „männlicher Würde“ spiegelt diesen Glauben wider. Aber wir sprechen von Millimetern Unterschied, aber nicht von Zentimetern, die schon viele zum Entspannen bringen können.

Warum eigentlich den Penis messen?

Aufgrund der Idee einer guten Potenz, die in unserer Gesellschaft eng mit den Vorstellungen einiger Menschen über Machismo (männlicher Chauvinismus) und Sicherheit verflochten ist, kann es ein Fortschritt sein, genau zu wissen, wo Sie sich auf der Längen- und Umfangsskala befinden viel mehr Selbstwertgefühl und Vertrauen in den Alltag zu gewinnen.

Denken Sie daran: Sie können einige der körperlichen Eigenschaften, mit denen Sie geboren wurden, Größe, Gesichtszüge und Hautfarbe, wie Ihr „kleiner Kumpel“ aussieht, nicht ändern – dies ist auch Teil der persönlichen Identifikation und sollte nicht etwas sein, für das Sie sich schämen müssen !

Wie misst man die Größe des Penis?

Es gibt drei Hauptparameter, die Sie wissen möchten – Länge, Umfang und Durchmesser.

Nr. 1 – So messen Sie Ihre Länge

Sie benötigen: Maßband, Bleistift oder Stift, Papier oder etwas anderes, um Notizen zu machen.

Die erste Technik, durch die ich Sie führen werde, ist eigentlich einfach und konzentriert sich auf die Länge. Alles was Sie tun müssen, ist diese Schritte zu befolgen.

  • Holen Sie sich eine gute Erektion (Sie können ein Gleitmittel verwenden, um das Vergnügen zu erhöhen).
  • Platzieren Sie das Maßband ganz unten.
  • Legen Sie Papier über das Maßband.
  • Seien Sie vorsichtig, wenn Sie das Maßband auf das Schambein drücken!
  • Machen Sie mit einem Bleistift oder Stift eine Markierung auf dem Papier, wo der Kopf endet.
  • Messen Sie auf dem Papier, wie lang Ihr Penis tatsächlich ist, von der Basis über die gesamte Länge.

Bitte beachten Sie: Wenn Sie das Roulette auf das Schambein drücken, vermeiden Sie erhebliche Abweichungen, wenn Sie Ihre Länge kürzer machen als sie tatsächlich ist! Mithilfe dieser Schritte können Sie feststellen, wie viel normale Penisgröße Sie haben, und die genaue Länge ermitteln.

Nr. 2 – Wie Sie Ihren Umfang messen

Adamour  Kontrastdusche zur Verbesserung der Potenz

Sie benötigen: ein Maßband oder ein Maßband, ein Stück Faden und einen Stift.

Es ist sehr einfach und außerdem ein einfacher Vorgang, einen genauen quantitativen Umfang Ihres Penis zu erhalten! Alles was Sie tun müssen, ist diese Schritte zu befolgen.

  • Auch hier müssen Sie eine gute Erektion erreichen (Sie können ein Gleitmittel verwenden, um das Vergnügen zu steigern).
  • Identifizieren Sie den dichtesten Teil Ihres vollständig erodierten Organs und wickeln Sie vorsichtig ein Stück Faden darum.
  • Machen Sie eine Markierung, bei der der Anfang des um den Penis gewickelten Fadens von selbst auftritt, nachdem ein Kreis einmal gebildet wurde.
  • Wenn Sie fertig sind, legen Sie den Faden auf ein Stück Maßband oder Maßband, um Ihre Länge genau zu messen.

Denken Sie daran: Viele Frauen sagen, dass langer Verkehr wichtiger ist als Ihre Länge!

Nr. 3 – So messen Sie Ihren Durchmesser

Sie benötigen: Maßband oder Maßband, ein Stück Faden und einen Stift.

Optional: Fett und Taschenrechner.

  • Das Erhalten eines Indikators für den Durchmesser hängt eng mit früheren Prozessen zusammen. Sie müssen die folgenden Schritte ausführen:
  • Holen Sie sich eine gute Erektion (Sie können ein Gleitmittel verwenden, um das Vergnügen zu erhöhen).
  • Nehmen Sie eine genaue Umfangmessung vor (siehe Handbuch oben).
  • Teilen Sie den Umfang des Organs durch 3,14 (Sie können einen Taschenrechner verwenden, um Fehler zu vermeiden).

Der Betrag, den Sie als Ergebnis erhalten, ist die Breite (Durchmesser) Ihres Mitglieds!

Bitte beachten Sie: Es ist ratsam, wiederholte Experimente (mindestens 3) jeder Messung durchzuführen, um den „Durchschnittswert“ zu bestimmen und die Glaubwürdigkeit der endgültigen Zahlen zu erhöhen, zu denen Sie nach Abschluss kommen. Wenn Sie dies nicht tun, können Sie die Größe des Penis nicht genau messen.

Hit Parade der weiblichen Vorlieben

Wenn Ihre Indikatoren nicht in die hohe Kategorie der Tabelle passen oder im Allgemeinen das Ergebnis „E“ kein Grund für Panik oder Frustration ist. Schließlich wissen echte und erfahrene Cowboys, dass die Beherrschung von „Waffen“ und nicht deren Kaliber die Hauptsache ist.

Welche Größe sollte das Mitglied sein.

Sie können leicht die nationale Durchschnittsgröße dank Kondomen erhalten, wie Sie werden unter Berücksichtigung dieser Durchschnittsindikatoren erstellt.

  • Länge – von 13,97 bis 16 cm
  • Reichweite – von 11,43 bis 12,9 cm
  • Durchmesser – von 3,5 bis 4,06 cm

Wir haben unsere eigene Umfrage unter 1463 Männern in den GUS-Ländern durchgeführt. Das Alter der Befragten liegt zwischen 23 und 52 Jahren.

Ist Größe wirklich wichtig?

Frühere Studien haben gezeigt, dass dies für Frauen ein viel weniger wichtiges Thema ist als für Männer.

Laut zuverlässigen Daten waren 2006 85% der Frauen mit der Größe des Mitglieds ihres Partners zufrieden und glaubten, dass bei ihnen alles normal sei. Gleichzeitig gaben nur 55% der Männer an, mit der Länge ihrer eigenen Haushalte zufrieden zu sein.

Damit Sie verstehen, hat die durchschnittliche Vagina eine Tiefe von nur 7,62 cm oder 10,16 cm, sodass die meisten Männer mit ihren durchschnittlichen Abmessungen hervorragende Arbeit leisten.

Was ist Ihre Meinung (die gesammelten Daten sind völlig anonym)?

Ich habe mit einem Sexualtherapeuten gesprochen, der über umfangreiche Erfahrung verfügt. Ich habe lange mit ihm gesprochen. Ich wollte herausfinden, was wirklich das Problem ist. Er sagte mir Folgendes:

„Die Fälle, in denen es auf die Größe ankommt, beziehen sich hauptsächlich auf den Penis von Männern, die eher groß als zu klein sind. Dies kann zusätzliche Probleme verursachen und meistens zu schmerzhaften Empfindungen durch Sex bei Frauen führen.

Trotzdem sind die meisten Positionen für den Geschlechtsverkehr so, dass sie die Klitoris als Epizentrum des weiblichen Orgasmus direkt stimulieren. Ein Mann, der sich um die Zufriedenheit seiner Frau als Sexualpartner kümmert, sollte sich weniger Gedanken über die Größe als vielmehr darüber machen, wie er Zugang zur Klitoris erhält, um ihn direkt zu beeinflussen. “

Ich möchte der Schlussfolgerung einige Zeilen hinzufügen. Die Größe des Penis ist nur eine Figur, dies spiegelt nicht das Porträt eines Mannes als Liebhaber wider und er kann im Bett aufstehen. Wer das versteht, wird sich nie um Zentimeter sorgen.

Nun, gemäß den anatomischen und physiologischen Eigenschaften der Struktur der weiblichen Vagina spielt die Größe des Mitglieds keine Rolle. Größe ist eine psychologische Falle, in die unser Bewusstsein leicht fällt.

Natürlich achtet jeder Mann sehr auf seinen Penis, da dieser für das Selbstwertgefühl und die Kommunikation mit dem anderen Geschlecht von großer Bedeutung ist. Aus diesem Grund kümmern sich fast alle Vertreter der starken Hälfte der Menschheit um die Antwort auf die Frage nach der optimalen Größe des Penis.

Die Meinung über die idealen Parameter der Männerwürde hat sich im Laufe der Geschichte wiederholt geändert, bis schließlich moderne Standards entwickelt wurden. Welche Mitgliedsgröße am besten ist, wird im folgenden Artikel erläutert.

Ein wenig Geschichte

In der Blütezeit der ersten entwickelten Zivilisationen (wir sprechen über das antike Rom und Griechenland) betrug die ideale Größe des Penis 10-12 cm. Dies wurde durch die Tatsache erklärt, dass es diese Parameter sind, die es keiner Frau oder keinem Mann ermöglichen, während der Intimität unangenehme Empfindungen zu erfahren. Die Mode für eine kleine Penisgröße hielt jedoch nicht lange an und geriet zusammen mit dem Fall der alten Zivilisation in Vergessenheit.

Die Barbaren brachten neue Ideen über Schönheit mit, unter denen ein großes Mitglied mit Männlichkeit in Verbindung gebracht wurde und ein Attribut eines echten Kriegers war. Wahrscheinlich hat die Menschheit gerade aufgrund der zukünftigen Vorstellungen der Bewohner des frühen Mittelalters ein Stereotyp entwickelt, dass die idealste Penisgröße mehr als 15 Zentimeter beträgt.

Solche Parameter wurden in den Köpfen großer Gruppen von Menschen während der Zeit der sexuellen Revolution, die Mitte des letzten Jahrhunderts die Welt traf, aktiv kultiviert. Die eifrigsten begannen mit der Popularisierung langjähriger Mitglieder der Pornodirektoren, die die Besitzer von wirklich riesigen Penissen zu Rollen in ihren Filmen einluden. Aus diesem Grund machten sich viele Männer in Zukunft Sorgen über die Diskrepanz zwischen der Länge ihrer Würde und der Größe, mit der sich Schauspieler aus Erwachsenenfilmen rühmen konnten.

In jüngster Zeit haben jedoch eine Reihe von Studien zur optimalen Länge des Penis sowie zahlreiche Umfragen bei Frauen solche Stereotypen vollständig beseitigt. Es stellte sich heraus, dass die von der Pornoindustrie auferlegten Standards, gelinde gesagt, nicht dem tatsächlichen Stand der Dinge entsprechen.

Ideale Größe der Männlichkeit: Was Wissenschaftler dazu sagen

Moderne Wissenschaftler haben seit etwa den 1980er Jahren begonnen, nach Antworten auf die Frage nach der idealen Penisgröße zu suchen. Zunächst klassifizierten sie alle Penisse nach Form. Nach ihrer Meinung kann Männlichkeit also sein:

  • zylindrisch. Ein solches Element unterscheidet sich in nahezu gleichem Umfang sowohl der Basis als auch des Kopfes;
  • pilzförmig. Ein Penis dieser Form zeichnet sich durch eine eher schmale Basis und einen übermäßig breiten Kopf aus;
  • stachelig. In diesem Fall ist die Basis viel massiver und voluminöser als der Kopf, wodurch das Element die Form einer Speerspitze hat.
Adamour  Übungen zur Verbesserung der Potenz zu Hause

Auch führende Sexualwissenschaftler haben eine Reihe von Mitgliedern entsprechend ihrer Länge entwickelt. Sie können sich in der folgenden Tabelle mit diesen Daten vertraut machen:

Genitalklassifikation nach Länge
Bis zu 2-3 cmT.N. Mikropenis
3-9 sehenKleine Penisse
10-15 sehenMitglieder normaler Größe
Über 15 cmLange Genitalien

Die jüngste Arbeit der Mitarbeiter der Nationalen Akademie für Chirurgie in Frankreich bestand noch darin, die optimale Größe des Penis zu ermitteln. Das Ergebnis der Forschung überraschte die Befürworter der Theorie etwas, dass "je mehr, desto besser". Es stellte sich heraus, dass die durchschnittliche Größe des Penis zwischen 13 und 14 Zentimetern liegt und sein Volumen bei einer Erektion etwa 10 cm beträgt.

Nachdem eine Reihe von Studien durchgeführt worden war, bestand das ultimative Ziel darin, herauszufinden, welche Penisgröße ideal ist. Es dauerte mehrere Jahre, um die optimalen Abmessungen zu bestimmen. Die Parameter der Männerwürde von Vertretern verschiedener Rassen und Nationalitäten wurden analysiert, wobei sich herausstellte, dass Neger die größte durchschnittliche Länge aufweisen können, während ein Mitglied der geringen Größe den Mongoloiden innewohnt.

Diese Daten stimmen fast vollständig mit den Ergebnissen amerikanischer und britischer Wissenschaftler überein. Sexologen aus den USA kamen zu dem Schluss, dass die optimale Penisgröße 15 cm beträgt, und Vertreter des Vereinigten Königreichs nannten die durchschnittliche Größe 14 cm.

Welche Größen mögen Frauen?

Das letzte Wort bei der Beurteilung der optimalen Länge des Penis bleibt jedoch immer bei den Vertretern der schönen Hälfte der Menschheit, da diese Parameter für sie bei der Auswahl eines Partners für das Geschlecht äußerst wichtig sind. Was ist laut Frauen die optimale Länge für ein Mitglied in einem Kampfzustand?

Wie die oben bereits erwähnten amerikanischen Wissenschaftler versichern, bevorzugen Mädchen Mitglieder, deren Größe nicht viel größer als der Durchschnitt ist. Wir machen Sie auch auf die Tatsache aufmerksam, dass sich während dieser Studien herausstellte, dass sie darüber nachdenken, welche ideale Größe des Penis nur für diejenigen Frauen gilt, die sich gerade darauf vorbereiten, enge Beziehungen zu ihrer Auserwählten aufzunehmen. Mädchen, die lange verheiratet sind, achten praktisch nicht auf diese Nuance.

Für die Genauigkeit des Experiments druckten Mitarbeiter mehrerer Universitäten über 3 Modelle von aufrechten Elementen verschiedener Längen und Formen auf einem 30D-Drucker. Der Phallus eines gewöhnlichen Amerikaners wurde mit folgenden Dimensionen zugrunde gelegt:

  1. Länge – etwas mehr als 15 cm;
  2. Volumen – 12,5 cm.

Die Teilnehmer der Experimente wurden gebeten, unter all diesen Sorten die optimale Penisgröße für das Geschlecht zu wählen (außerdem sollte die Abstufung für eine Nacht Intimität und für langen Geschlechtsverkehr sein). Die Antworten der meisten der 75 Frauen werfen ein Licht auf die Tatsache, dass die ideale männliche Penisgröße für Gelegenheitssex die für eine ernsthafte Beziehung übersteigt.

16 cm wurde als gute Größe für eintägige Romane erkannt, die den Durchschnitt um etwa 1 cm übersteigt. Für konstanten Geschlechtsverkehr beträgt die optimale Penislänge 15,5 cm, was fast vollständig mit den Ergebnissen übereinstimmt, die amerikanische Sexologen bei der Berechnung der durchschnittlichen sexuellen Dimensionen erhalten haben Körper. Der optimale Indikator für die Breite der Männerwürde liegt innerhalb von 12,5 cm.

Laut Sexologen ist die Wahl einer kleineren Penisgröße für eine lange Beziehung auf die Tatsache zurückzuführen, dass Frauen auf unbewusster Ebene versuchen, sich vor möglichen unangenehmen Empfindungen zu schützen, die mit dem Eindringen von Penissen gigantischer Länge verbunden sind. Wissenschaftler erinnern auch daran, dass für eine Frau beim Sex die psychologische Komponente am wichtigsten ist, daher achten sie während der Liebe nicht auf die Dimensionen des Phallus des Partners.

Gleichzeitig zeigt ein höherer Indikator für die optimale Länge des Penis für Sex für eine Nacht, dass die Mädchen nicht abgeneigt sind, in ihrem intimen Leben zu experimentieren und Abwechslung zu schaffen. Es ist auch wahrscheinlich, dass der Wunsch, eine Beziehung mit einem Mann mit einem großen Mitglied einzugehen, mit dem instinktiven Wunsch einer Frau verbunden ist, einem dominanten Mann mit ausgeprägten primären sexuellen Merkmalen zu gehorchen.

Zusammenfassend ist festzuhalten, dass etwa 40% der Befragten nicht die optimale Größe des Genitalorgans in den Vordergrund gestellt haben, sondern dessen Form und ästhetisches Erscheinungsbild. Die Schlussfolgerung lautet also, dass Sie sorgfältig auf Ihre Männlichkeit achten müssen, wenn Sie mit dem anderen Geschlecht erfolgreich sein wollen.

Wann sollten Sie auf eine chirurgische Penisvergrößerung zurückgreifen?

Wie wir aus dem Vorstehenden sehen, ist die ideale Penislänge nach Ansicht der Mädchen durchaus mit den durchschnittlichen Ergebnissen vergleichbar, so dass die überwiegende Mehrheit der Männer nicht daran denken sollte, den Penis zu vergrößern.

Die einzige Ausnahme bilden die Besitzer der sogenannten Mikropenis, die aufgrund der unbefriedigenden Dimensionen ihres Phallus sowohl physische als auch psychische Beschwerden haben können.

In diesem Fall wäre die beste Lösung für sie, einen erfahrenen Chirurgen zu kontaktieren, der den Penis aufgrund der Muskeln der Leistenzone verlängern kann. Bei der Suche nach der optimalen männlichen Penisgröße sollte man jedoch die möglichen Risiken nicht vergessen. In einem respektablen Alter oder bei schweren Krankheiten ist es daher ratsam, solche Interventionen abzulehnen und andere Methoden auszuprobieren.

Wir sollten nicht vergessen, dass nach solchen Operationen hässliche Narben zurückbleiben können (daher die Hodensack-Vergrößerungsmethode, bei der praktisch keine Narben mehr vorhanden sind), und das Endergebnis wird dem Patienten nicht immer gefallen.

Wissenswertes

Zum Abschluss unserer Diskussion über die optimale Penisgröße bieten wir einige interessante Fakten zum Thema dieses Gesprächs. Lassen Sie uns zunächst sagen, dass Frauen des postsowjetischen Raums bei der Bewertung von Penissen solidarisch mit Amerikanern sind. Dies wird durch die Tatsache belegt, dass 80% der Mädchen aus der GUS die optimale männliche Größe mit 15 cm betrachten.

Folgendes sollte ebenfalls hervorgehoben werden:

  • 42% unserer Landsleute achten auf die Dicke des Penis und nicht auf die Länge. Sie erklären dies damit, dass das optimale Volumen ein viel angenehmeres Gefühl der körperlichen Intimität mit einem Mann garantiert;
  • Wachstum hat entgegen einem weit verbreiteten Missverständnis keinen Einfluss auf die Penisgröße. Die optimalen Abmessungen des Phallus können sowohl bei hohen als auch bei niedrigen Männern beobachtet werden;
  • Kondomhersteller sagen, dass nur 4% der Männer einen Penis von mehr als 18 Zentimetern haben. Die durchschnittliche Länge variiert zwischen 14-16 cm.

Möchten Sie die Potenz in 1 Tag erhöhen? EINFACH! Das mächtigste Werkzeug für Männer! Es kostet 2-3 Stunden! Zeigen Sie ihr, was Sie tun können! Weitere Details hier

Bei der Beurteilung der Penislänge konzentriert sich ein Mann auf allgemein anerkannte Normen. Der Penis wird durch Muskelfasern, drei Abteilungen der Kavernenkörper und eine schwammige Schicht dargestellt. Die Parameter des Mitglieds und seine Funktionsweise hängen von ihrem Zustand ab. Die normale Größe des Penis variiert zwischen 12 und 18 cm. Geringfügige Abweichungen von der Norm in beide Richtungen sind keine Pathologie. Die Messung wird durchgeführt, wenn sich das Element in einem Erektionszustand befindet. Temperaturbedingungen, der hormonelle Hintergrund des Mannes und der psycho-emotionale Zustand werden berücksichtigt.

Adamour  Afobazol-Tabletten beeinflussen die Wirksamkeit

In dem Artikel werden wir erzählen:

Welche Penisgröße ist normal?

Wissenschaftler haben die normale Größe eines Mitglieds durch zahlreiche Studien identifiziert. Laut Statistik beträgt die durchschnittliche Länge des Penis im Erektionszustand 13-15 cm. Der Durchmesser des Penis im angeregten Zustand beträgt 5-10 cm. In der Medizin wird ein Glied mit einer Länge von weniger als 12 cm als Pathologie angesehen.

In der Medizin werden folgende Kategorien von Genitalparametern unterschieden:

  • normale Penisgröße (mehr als 12 cm);
  • kleines Glied (im aufrechten Zustand beträgt seine Länge 7-9 cm);
  • Mikropenis (ein pathologischer Zustand, bei dem die Länge des Organs 4 cm nicht überschreitet).

Orgellängennorm

Bei der Bestimmung der Penisgröße muss die Struktur des Körpers des Mannes berücksichtigt werden. Vertreter großer Komplexe unterscheiden sich in der Penisgröße überdurchschnittlich. Bei einem Miniaturkörper wird die Länge des Organs im Bereich von 11-13 cm als normal angesehen. Daher sollten keine voreiligen Schlussfolgerungen bezüglich der Parameter gezogen werden.

In vielerlei Hinsicht hängt die Größe des Penis von der Rasse ab.

In der medizinischen Praxis wird die Norm als eine Länge von 12 bis 18 cm angesehen. Alles andere wird als Pathologie angesehen. Es muss bedacht werden, dass die Messung der Penislänge bei Jugendlichen unpraktisch ist, da sie sich im Stadium des aktiven Wachstums befindet.

Normale Penisdicke

Der Umfang um den Umfang eines Elements ist ebenso wichtig wie seine Länge. Das Volumen hängt direkt von der Genetik ab. Es ist nicht erforderlich, dass dieser Indikator proportional zur Länge des Organs ist. Die Dicke wird als normal von 3 bis 5 cm angesehen. Der Umfang beträgt im Durchschnitt 5 bis 10 cm.

Was bestimmt die Größe des Penis?

3 Stunden verrückter Sex ?! JEDE NACHT ?! Ich dachte, das passiert nur in Pornofilmen. Mein Mann und ich haben ein neues Aphrodisiakum ausprobiert. Das Ergebnis ist augenblicklich, wir hatten noch nie solchen Sex. Ich habe in diesem Artikel etwas über das Tool erfahren.

Die Größe des Penis hängt von einer Kombination von Faktoren ab, unter denen Vererbung von größter Bedeutung ist.

Weitere wichtige Faktoren sind:

  1. Hormoneller Hintergrund. Die Pubertät eines Mannes beginnt mit 12-13 Jahren. In diesem Alter gibt es eine erhöhte Produktion von Hormonen, die für die Qualität der Spermatogenese und die Entwicklung von Kavernenkörpern verantwortlich sind. Bei einem hormonellen Ungleichgewicht werden Abweichungen in der Größe des Penis beobachtet.
  2. Falsches Essen. Nährstoffmangel hemmt die Funktion der Fortpflanzungsorgane. Dies wirkt sich auch auf die Parameter des Penis aus.
  3. Ökologische Situation. Ungünstige Umweltbedingungen können das Peniswachstum im Jugendalter beeinträchtigen. Eine toxische Wirkung wird auch durch in den Körper eindringende toxische Substanzen (Drogen, Alkohol, Nikotin) ausgeübt.
  4. Begleiterkrankungen. Am häufigsten stören endokrine Erkrankungen oder Erbkrankheiten die Bildung von Genitalorganen.
  5. Übergewicht. Vor dem Hintergrund der Fettleibigkeit wird die Länge des Penis signifikant reduziert. Dies ist auf visuelle Täuschung zurückzuführen, die durch das Auftreten von Fettfalten in der unteren Bauchhöhle hervorgerufen wird. Nach dem Abnehmen ändert sich die Situation dramatisch.

In der Pubertät ändern sich die Parameter des Penis. Ab einem bestimmten Alter (nach 55-65 Jahren) nimmt die männliche Würde ab. Dies wird als normaler Prozess angesehen, der mit altersbedingten Veränderungen im Körper verbunden ist. Die Anzahl der dehnbaren elastischen Fasern ist erheblich reduziert. Dies spiegelt sich sowohl in der erektilen Funktion als auch in der Penisgröße wider.

Die Größe des Penis hat keinen Einfluss auf die Qualität des Geschlechts.

Wissenschaftler haben herausgefunden, dass die Länge eines Mitglieds in einem ruhigen Zustand in keiner Weise mit seinen Parametern während der Erregung zusammenhängt.

Bestimmen der Größe

Bei der Bestimmung der Parameter des Penis ist die Genauigkeit der Messungen wichtig. Die Schlussfolgerung basiert auf drei Indikatoren – Länge, Umfang und Durchmesser des Penis. Verwenden Sie zum Messen ein Maßband oder einen Zentimeter. Zunächst sollte eine anhaltende Erektion erreicht werden.

Um ein besseres Gleiten zu gewährleisten, ist es ratsam, Fett zu verwenden. Eine Seite des Maßbandes oder Zentimeters ist vom oberen Punkt an der Basis des Penis befestigt. Machen Sie sich im Bereich des Endes des Peniskopfes eine Notiz mit einem Stift oder Bleistift.

Ein Zentimeter wickelt sich um den Penis, woraufhin eine Markierung darauf gemacht wird. Die resultierende Zahl ist der Umfang.

Zur Bestimmung des Durchmessers sind zusätzliche Studien optional. Es reicht aus, den Umfangsindikator durch die Zahl 3,14 zu teilen. Der erhaltene Wert gibt den Durchmesser des Penis an. Um Fehler zu vermeiden, ist es ratsam, Berechnungen mit einem Taschenrechner durchzuführen.

Ursachen für Größenabweichungen

Eine normale Penisgröße findet sich nur bei 60% der männlichen Bevölkerung. In der Zeit der intrauterinen Entwicklung werden verschiedene Abweichungen zurückgelegt. Manchmal entstehen sie unter dem Einfluss externer Faktoren im Jugendalter. Bei einem erwachsenen Mann kann die Penisgröße nicht verändert werden.

Folgende Faktoren können zu Abweichungen führen:

  • Erbkrankheiten;
  • Hormonstörungen;
  • Organverletzung;
  • Übergewicht.

Angeborene Pathologien der Penisstruktur werden chirurgisch entfernt. Implantate werden am häufigsten zur Verdickung eines Organs verwendet.

Wie bekomme ich eine Penisgrößen-Norm?

Um den Penis auf eine Standardlänge zu vergrößern, müssen Sie auf spezielle Werkzeuge zurückgreifen. Zunächst sollte jedoch die Durchführbarkeit dieser Maßnahmen ermittelt werden.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Größe anzupassen:

  • chirurgischer Eingriff;
  • die Verwendung von Cremes und Gelen;
  • die Verwendung von Extendern und Vakuumpumpen;
  • verschiedene Düsen.

Weit verbreitete Geräte zur Penisvergrößerung zu Hause. Dazu gehören Vakuumpumpen und lokale Produkte.

Die Vakuummethode der Exposition gegenüber den Genitalien fördert die Durchblutung, wodurch das Volumen zunimmt. Cremes, Salben und Gele wirken reizend und tragen zur Verbesserung der Mikrozirkulation bei.

Die Penisvergrößerung verbessert nicht immer das Sexualleben.

Extender werden am häufigsten nach der Operation verwendet. Sie sind unter der Kleidung überhaupt nicht sichtbar. In der Anfangsphase wird das Gerät 2 Stunden lang getragen.

In Zukunft wird die Tragezeit auf 8 Stunden erhöht. Die Gesamtnutzungsdauer beträgt mehrere Monate. Das Gerät streckt die Kavernenkörper und ermöglicht es Ihnen, die Länge des Organs um 2-3 cm zu erhöhen.

Eine Operation ist der effektivste Weg, um die Parameter des Penis zu ändern. Es wird auf klassische Weise, durch die Technik der Ligamentotomie oder durch Eileiter durchgeführt. Die Ligamentotomie gilt als die beliebteste Technik. Dabei wird das Band, das den Penis hält, präpariert.

Zu den Nachteilen einer Operation gehört eine lange Rehabilitationszeit. Der Vorteil ist die Erhaltung des Ergebnisses bis zum Lebensende. Der vorübergehende Effekt ist eine Erhöhung des Penis durch Injektion von Hyaluronsäure.

Volksmethoden helfen nur, das sexuelle Verlangen zu steigern. Sie beeinflussen die Größe des Penis nicht. Es wird empfohlen, sie in Verbindung mit anderen Methoden zur Anpassung der Größe der Männerwürde zu verwenden.

Was wollen Frauen?

Umfragen zufolge hat die Penisgröße für Frauen keine Priorität. Die meisten fairen Geschlechter achten weder auf die Länge noch auf den Umfang des Organs. Vorrangig sind jedoch die Fähigkeiten der Männer und die Qualität des Vorspiels. Welche Penisgröße als optimal angesehen wird, hängt von der jeweiligen Frau und den strukturellen Merkmalen ihrer Genitalien ab.

Die normale Länge des Penis ist ein relativer Begriff. Allgemein anerkannte Standards sollten kein Leitfaden sein, da es viele andere Faktoren gibt, die die Qualität des Sexuallebens beeinflussen. In den meisten Fällen sind Probleme, die dadurch verursacht werden, dass sie nicht groß genug sind, psychologischer Natur.

Shahinclub Deutschland