Was verbessert die Wirksamkeit der beliebten Hausmittel

Eine Abnahme der sexuellen „Arbeitsfähigkeit“ ist ein natürliches Phänomen des Alterns und wird in geringerem oder größerem Maße von allen Männern empfunden.

Laut einer großen Studie von Bacon2006psr haben etwas mehr als 17% der gesunden Männer über 40 Anzeichen von Impotenz. Für solche Menschen ist die Suche nach der Antwort auf die Frage „Was verbessert die Potenz?“ Natürlich einer der ersten Orte im Leben.

Es gibt so viele nützliche Tipps für Menschen, die lernen möchten, wie man die Potenz zu Hause erhöht. Beachten Sie die häufigsten Empfehlungen.

So steigern Sie die Potenz zu Hause:

  • Essen Sie Kürbiskerne. Sie enthalten essentielle Fettsäuren und Zink, die zur Verbesserung der Funktion des männlichen Fortpflanzungssystems und zur Steigerung der Spermienproduktion sehr nützlich sein können.
  • Ashwagandha, ein ayurvedisches Anti-Aging-Kraut, ist äußerst hilfreich bei der Bekämpfung von Impotenz. Alles was Sie tun müssen, ist eine Tasse warme Milch mit einem Teelöffel Ashwagandha-Wurzel zu trinken. Diese Mischung sollte zweimal täglich getrunken werden.
  • Vermeiden Sie enge Unterwäsche und ziehen Sie lockere Hosen engen Hosen vor. Dies hilft der Haut beim Atmen und beeinträchtigt nicht den normalen Blutfluss zu den Genitalien. Lose Kleidung ist eines der einfachsten und natürlichsten Hausmittel zur Verbesserung der männlichen Potenz.
  • Wenn Sie ein Kind empfangen möchten, verbringen Sie nicht viel Zeit in Bädern und Spas. Wärme reduziert die Flüssigkeitsproduktion und die Fruchtbarkeit der Spermien.
  • Stress kann auch einer der wichtigsten "Potenzkiller" sein. Lernen Sie einfache und erschwingliche Entspannungsmethoden (Yoga, Meditation, Atemübungen).
  • Sie können das Kegel-Übungssystem üben, um die Dauer des Geschlechtsverkehrs zu verlängern und das Orgasmusgefühl zu steigern. Es beinhaltet die Entspannung und Kompression des Scham-Steißbein-Muskels.
  • Was verbessert die Potenz? Eine gewöhnliche Knoblauchzehe. Kauen Sie jeden Tag drei rohe Knoblauchzehen. Denken Sie daran, danach ein Deodorant für Ihren Mund zu verwenden. Was nützt eine gute Potenz, wenn der Partner wegläuft und dem Knoblauchgeist nicht standhalten kann?

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Potenzverstärker: Akupunktur

Akupunktur ist eine der unkonventionellen Methoden zur Behandlung von Frigidität bei Frauen. Es kann jedoch ein nützliches Instrument sein, um die Wirksamkeit bei Männern zu verbessern.

Ein Forschungsprojekt zur Verwendung von Akupunktur zur Behandlung der männlichen Unfruchtbarkeit im Jahr 1996 zeigte, dass fast 75 Prozent der männlichen Patienten nach der Akupunktur eine verbesserte sexuelle Leistung hatten.

In der chinesischen Medizin sind die Nieren entscheidend für die Gesundheit des Körpers und die Erhaltung seiner "Essenz". Wenn Sie besorgt und müde sind, erhöht dies die unnatürliche Spannung im Körper. Und es wiederum verbraucht die Energie der Nieren und beeinträchtigt Ihre Fähigkeit zu empfangen. Daher ist das erste, mit dem ein Akupunkteur arbeiten wird, der Energiefluss in den Nieren.

Andere Probleme können sein:

  • Blockade der Energie in der Leber;
  • Überhitzung des Genitalbereichs.

All dies kann mit Akupunktur geheilt werden. Personen, die diese Methode gewählt haben, um die Potenz zu verbessern und die Fruchtbarkeit zu steigern, ist es ratsam, vor Beginn eines Akupunkturkurses einen Spermatest durchzuführen. Und dann noch eine, während der Therapie. So kann beurteilt werden, ob sich Quantität und Qualität der Spermien verbessern.

Die Kursdauer beträgt in der Regel 10 Tage.

Medikamente gegen Impotenz bei Männern

Die meisten Männer haben körperliche Ursachen für Potenzprobleme. Dies macht Typ-5-Phosphodiesterase (PDE-5) -Hemmer zu den ersten Kandidaten für die Rolle der "Notfallversorgung".

Was machen ähnliche Medikamente? In einfachen Worten stören sie die Arbeit des Enzyms, das Substanzen zerstört, die die Erektion fördern.

Die beliebtesten Medikamente gegen Impotenz bei Männern sind Viagra, Levitra und Cialis.

Das Medikament "Viagra" war der erste und vielleicht berühmteste der drei PDE-5-Hemmer zur Behandlung der erektilen Dysfunktion. Es wurde jahrzehntelang erforscht, bevor es öffentlich zugänglich wurde. "Viagra" hilft etwa 70% der Männer mit allen Arten von erektiler Dysfunktion, obwohl etwa 25% von ihnen nicht der Meinung sind, dass eine Erektion optimal ist. Sie sollten die Viagra-Pille auf leeren Magen einnehmen, da die Aufnahme etwa 30 Minuten dauert. Es dauert eine Stunde, um die maximale Wirkung zu erzielen, aber Viagra verliert alle vier Stunden 50% seiner maximalen Konzentration. Sexuelle Erregung ist notwendig, um eine Erektion zu erreichen, da das Medikament selbst kein Aphrodisiakum ist. Nebenwirkungen sind:

  • leichte Kopfschmerzen;
  • Rötung des Gesichts;
  • Magenverstimmung;
  • ungewöhnliche Augenerkrankungen, einschließlich Augenschmerzen und Farbwahrnehmungsstörungen.
Adamour  Erektion nach Entfernung eines Leistenbruchs

Levitra ist ein weiterer beliebter oraler PDE-5-Hemmer zur Behandlung der erektilen Dysfunktion. Patienten, die nicht von Viagra profitierten, nahmen nicht an seiner Studie teil, sodass die Wirksamkeit des Arzneimittels leicht auf positiv verschoben wurde. Levitra erreicht 40 Minuten nach der Einnahme eine Spitzenkonzentration. Die Halbwertszeit beträgt fünf Stunden. Im Vergleich zu Viagra hat dieses Mittel eine längere Dauer und ist wahrscheinlich schneller. Etwa 25% der Patienten, die Levitra einnahmen, gaben an, dass ihre Erektion maximal 16 Minuten nach oraler Verabreichung betrug. Viagra zeigte jedoch auch eine längere Wirkdauer als vier Stunden, obwohl in der Packungsbeilage die vierstündige Wirkung angegeben ist. Häufige Nebenwirkungen von Levitra:

  • Kopfschmerzen und Schwindel;
  • Sehstörungen wie Augenbeschwerden, beeinträchtigte Farbwahrnehmung;
  • Muskelschmerzen;
  • verstopfte Nase.

Wenn Ihr Ziel jedoch ein langer Geschlechtsverkehr ist, ist Cialis der Gewinner unter allen drei Impotenzmedikamenten bei Männern. Es wirkt 36 Stunden, obwohl es Studien gibt, die die hohe Wirksamkeit des Arzneimittels für bis zu 100 Stunden belegen. Dies wird durch die Nahrungsaufnahme nicht beeinflusst. Natürlich hemmt ein doppelter McDonald's-Cheeseburger mit Pommes Frites und Malzmilchshakes die Wirkung von Levitra, aber ein Steak mit Kartoffeln, einem Glas Wein, einem Salat und einem Dessert wird die Aufnahme des Arzneimittels wahrscheinlich nicht beeinträchtigen.

Die häufigsten Nebenwirkungen sind:

  • Kopfschmerzen;
  • Verdauungsstörung;
  • Beschwerden im Rücken;
  • Rötung des Gesichts durch Blutrausch;
  • verstopfte Nase.

Behandlung der männlichen Potenz mit Ginseng

Ginseng gilt als eines der beliebtesten chinesischen Kräuter zur Behandlung der männlichen Potenz sowie zur Eindämmung von Emotionen und zur Erleuchtung des Geistes. Als Adaptogen erhöht Ginseng die Fähigkeit des Körpers, Stresssituationen zu widerstehen, erhöht die Arbeitsfähigkeit und erhöht die körperliche Aktivität.

Ginseng enthält Bestandteile, die Ginsenoside genannt werden. Sie beeinflussen das Zentralnervensystem und das Gewebe der Gonaden, erhöhen die Anzahl der Spermien und erhöhen die sexuelle Aktivität. Laut dem Medical Center der University of Maryland hat eine kleine italienische Studie mit 60 Männern gezeigt, dass asiatischer Ginseng einen positiven Effekt auf die Erektion des Penis und die Libido hat.

Allerdings wirkt nicht jede Art von Ginseng gleichermaßen auf eine Person. Der stärkste Effekt kommt vermutlich vom teuren chinesischen Ginseng, der „wilden Bergwurzel“. Zur Behandlung der männlichen Potenz können Sie auch die günstigeren Sorten Ginseng oder Sibirischen Ginseng (Eleutherococcus) probieren.

Adamour  Hypothyreose Symptome, Diagnose, Behandlung

In Bezug auf Nebenwirkungen kann übermäßiger Gebrauch von Ginseng Folgendes verursachen:

  • Hautausschlag und Juckreiz;
  • Schwindel;
  • Fieber;
  • Kopfschmerzen.

Außerdem kann dieses Kraut manchmal Schlaflosigkeit verursachen, den Magen verärgern und das Nervensystem übermäßig stimulieren.

Potenzsteigernde Lebensmittel: schmackhafte und gesunde Lebensmittel

Seit Jahrhunderten sind Menschen besessen davon, Aphrodisiakum-Produkte zu finden, die das sexuelle Verlangen steigern und die Qualität des Sex verbessern. Es gibt unbestätigte Informationen, die auf die „Liebesvorteile“ bestimmter Produkte hinweisen.

Aphrodisiaka interessieren sich nicht nur für einzelne Männer und Frauen, die ihre Libido steigern, das Vergnügen des sexuellen Kontakts steigern oder sexuelle Funktionsstörungen heilen möchten. Teams von Wissenschaftlern und Ärzten führen verschiedene Studien durch, um Theorien zu beweisen oder zu widerlegen, die zwischen Völkern und Kulturen auf der ganzen Welt entstanden sind. Die wissenschaftliche Gemeinschaft ist zu dem Schluss gekommen, dass verschiedene Lebensmittel zur Steigerung der Potenz wirklich nützlich sind, um die Angelegenheiten im intimen Bereich zu verbessern.

Hier sind einige bekannte Produkte, die Ihr Sexualleben verbessern können:

  • Avocados: Diese Früchte sind reich an gesunden Fetten, was gut für eine gesunde Herz-Kreislauf-Gesundheit ist. Avocados lassen das Herz stark schlagen und erleichtern so den Blutfluss zu den richtigen Stellen für sexuelle Erregung. Mandeln: Reich an Zink, Selen und Vitamin E, die zur Aufrechterhaltung der sexuellen Gesundheit und der normalen Funktion des Fortpflanzungssystems beitragen.
  • Erdbeere: Es hat viel Folsäure, die hilft, Spermien mit der falschen Anzahl von Chromosomen bei Männern zu reduzieren.
  • Meeresfrüchte: Im Laufe der Jahre wurden Austern als eines der bekanntesten Aphrodisiaka anerkannt. Dies kann durch die Tatsache erklärt werden, dass Austern eine große Menge Zink enthalten, was eine positive Beziehung zur sexuellen Gesundheit hat. Fetthaltige Fische wie wilder Lachs und Hering enthalten ebenfalls große Mengen an Omega-3-Fettsäuren, die die Durchblutung erhöhen. Sie wirken sich positiv auf die Durchblutung der Genitalien aus, was zur Steigerung der sexuellen Aktivität beiträgt.
  • Rucola: Dieses Lebensmittel zur Steigerung der Potenz ist voll von Antioxidantien und Spurenelementen, die die Auswirkungen von Schadstoffen neutralisieren, die von außen in den Körper gelangen und die erektile Funktion und Libido verringern können.
  • Abb.: Der hohe Fasergehalt in diesem Produkt wirkt sich positiv auf die Herzgesundheit aus, was sich wiederum auf die Funktion der Genitalorgane auswirkt.
  • Zitrusfrüchte: voller Vitamin C, Antioxidantien und Folsäure, die alle gut für die reproduktive Gesundheit sind.
Shahinclub Deutschland