Was sind die Medikamente, um die männliche Stärke zu erhöhen

Medikamente für die männliche Stärke sind ein unverzichtbarer Bestandteil der Behandlung der erektilen Dysfunktion, die eine altersbedingte Manifestation sein kann oder aufgrund einer bestehenden Pathologie auftritt.

Das Problem der erektilen Dysfunktion ist eines der häufigsten, bei dem sich Männer an Spezialisten wenden, um Hilfe zu erhalten. Die Hauptaufgabe der Therapie besteht darin, die Grundursache zu identifizieren und zu beseitigen und nicht nur den Patienten von den Symptomen zu befreien.

Die Therapie der erektilen Dysfunktion umfasst zwei Methoden. Die erste ist die konservative Behandlung mit oralen Medikamenten und Spezialgeräten. Die zweite Methode ist die Injektion von Substanzen und die Operation.

Heute flackert auf Fernsehbildschirmen eine Vielzahl von Mitteln, um die männliche Macht zu steigern

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Wie geht männliche Macht verloren?

Der Hauptrisikofaktor für erektile Dysfunktion ist das Alter – über 70 Jahre. Dieser Prozess entwickelt sich als Manifestation des Alterns.

Der Alterungsprozess geht mit einer Abnahme des Hormonspiegels – Androgene – einher. Mit zunehmendem Alter treten strukturelle Veränderungen im Penis auf. Die Synthese von Kollagen und Elastin wird reduziert, dies führt zu einer Abnahme der Elastizität der Membranen von Blutgefäßen, einschließlich der Gefäße der Kavernenkörper.

Eine Potenzverletzung wird auch verursacht durch:

  • psychologische Faktoren – Depressionen, Stress, chronische Überlastung usw.;
  • Erkrankungen des endokrinen Systems – Diabetes;
  • atherosklerotische Gefäßerkrankung;
  • Pathologie des Rückenmarks oder des Gehirns;
  • anatomische Probleme – Krümmung des Penis, Folgen von Verletzungen, Operationen;
  • Einnahme von Medikamenten, die die Produktion von Sexualhormonen reduzieren.

Arzneimittel für Männer: Welche sind die wirksamsten?

Potenzverstärker werden zur Behandlung von organischen und psychogenen Funktionsstörungen eingesetzt.

Eines der wirksamen Mittel sind Phosphodiesterase-Inhibitoren vom Typ 5. Sie helfen nicht, wenn kein sexuelles Verlangen besteht. Der Wirkungsmechanismus besteht darin, die Phosphodiesterase zu blockieren, die in den Muskelzellen der Corpora Cavernosa vorherrscht. Dieses Enzym führt zu einer Erhöhung des Muskeltonus der Blutgefäße, und das Medikament verringert wiederum den Tonus, wodurch ein Blutfluss zum Penis erfolgt.

Die Medikamente dieser Gruppe werden durch die Wirkdauer unterteilt: Sildenafil und Vardenafil – 4-5 Stunden; Tadanafil – 36 Stunden. Kurzwirksame Medikamente werden vor dem Geschlechtsverkehr eingesetzt. Nach Einnahme eines über einen längeren Zeitraum wirkenden Medikaments wählt der Patient die Zeit für den Geschlechtsverkehr innerhalb von 1,5 Tagen.

Phosphodiesterase-5-Hemmer haben eine milde blutdrucksenkende Wirkung, die zunehmen kann, wenn der Patient Nitrate einnimmt, und zu einem starken Blutdruckabfall führt. Daher ist die Verwendung von Nitraten eine Kontraindikation für die Verwendung von Arzneimitteln dieser Gruppe. Die Verwendung von PDE-5-Inhibitoren sollte frühestens 3 Monate nach einem Myokardinfarkt ohne Komplikationen und innerhalb von sechs Monaten nach einem Schlaganfall zugelassen werden. Wird bei instabiler Angina pectoris mit Vorsicht angewendet.

Adamour  Blutegel für die Potenz, wo ein Blutegel platziert werden soll

Gegenanzeigen:

  • mit Anfällen von Angina pectoris, die beim Geschlechtsverkehr auftreten;
  • unkontrollierte Herzrhythmusstörungen;
  • Herzinsuffizienz über Grad 2;
  • Hypotonie;
  • anatomische Verformung des Penis.

Mit Vorsicht werden Medikamente für Patienten verschrieben, die an Sichelzellenanämie, Myelom und Leukämie leiden.

Generisches Viagra ist ein Arzneimittel, das eine Kopie eines Markenmedikaments auf der Basis von Sildenafil ist. Die Kosten für dieses Tool sind niedriger. Die Wirkung tritt eine Stunde nach der Verabreichung und sexuellen Stimulation auf natürliche Weise auf.

Das Medikament wird unabhängig von der Nahrung eingenommen und mit einer ausreichenden Menge Wasser abgewaschen. Die maximale Dosis beträgt 100 mg. Das Werkzeug wird nicht gleichzeitig mit einer großen Menge Alkohol verwendet.

Das Medikament "Levitra" – ein Medikament mit dem Wirkstoff Vardenafil. In Abwesenheit von Kontraindikationen wird es in jedem Alter angewendet. Die Aktion beginnt eine Stunde nach der Verabreichung. Die Fähigkeit zur Erektion kann innerhalb von 12 Stunden nach der Verabreichung auftreten. Anfangsdosis von 10 mg.

Diese Pillen beginnen innerhalb von 20 bis 30 Minuten nach der Einnahme die Wirksamkeit zu erhöhen

Das Medikament "Cialis" – ein Medikament aus der Gruppe der PDE-5-Hemmer mit langer Wirkung. Nach Einnahme des Arzneimittels bleibt die Erektionsfähigkeit 1,5 Tage lang erhalten. Es darf täglich in einer Dosierung von 5 mg angewendet werden. Eine Erektion tritt natürlich nach sexueller Stimulation auf. Es geht nicht mit Alkohol. Das Medikament wird verwendet, um die männliche Stärke bei Erkrankungen des Urogenitalsystems, Prostataadenom, zu erhöhen.

"Afanafil" – eine Neuheit unter den Medikamenten, die die Wirksamkeit erhöhen. Dieses Tool ist ein generisches "Stendra". Studien haben eine hohe Wirksamkeit gezeigt. Eine Tablette enthält 100 mg Wirkstoff. Nehmen Sie 20-30 Minuten vor dem beabsichtigten Geschlechtsverkehr.

Adamour  Welche Lebensmittel versorgen den Körper mit Energie, Vitalität und Kraft und steigern seine Leistung

Männern über 60 wird empfohlen, die Hälfte der Pille einzunehmen.

Nahrungsergänzungsmittel

Vimaks ist ein Präparat auf Basis natürlicher Inhaltsstoffe, weshalb es als Nahrungsergänzungsmittel gilt. Das Tool hat die gleichen Kontraindikationen wie PDE-5-Hemmer. Dies ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass einer der Bestandteile des Arzneimittels Tadalafil ist.

Vimax – eine Neuentwicklung, die aus 100% natürlichen Kräuterbestandteilen hergestellt wurde

Wenn keine Kontraindikationen vorliegen, wird es über einen langen Zeitraum angewendet – sechs Monate oder länger. Es erhöht die Ausdauer, hat eine allgemeine tonisierende Wirkung auf den Körper.

Das Medikament „Male Power“ enthält pflanzliche Aphrodisiaka, Ingwer, Centella, Oroxylum und Muskateller.

Nehmen Sie 1-2 Tabletten pro Tag ein. Es hat keine Kontraindikationen.

Vorbeugung

Um Ihre sexuelle Gesundheit zu erhalten, ist es besser, sich im Voraus darum zu kümmern. Prävention umfasst Änderungen des Lebensstils, das Aufgeben von schlechten Gewohnheiten.

Es gibt eine Reihe von Produkten, die die Wirksamkeit erhöhen, darunter:

  • Eigelb;
  • Nüsse;
  • Bohnen;
  • Karotten;
  • Honig;
  • dunkle Schokolade.

Übung stimuliert die Testosteronproduktion. Nehmen Sie sich täglich Zeit zum Sport, gehen Sie an die frische Luft. Darüber hinaus wird die Gesundheit von Männern durch Yoga verbessert.

Prophylaktisch können Sie Medikamente einnehmen, die die Wirksamkeit erhöhen.

Shahinclub Deutschland