Was ist spontane Erektion

Sexuelle Kraft ist jedem Mann wichtig. Davon hängt nicht nur die physische, sondern auch die psychische Gesundheit ab. Probleme im Intimbereich werden häufig durch erektile Dysfunktion verursacht. Es gibt Fälle des entgegengesetzten Zustands, in denen eine Erektion unfreiwillig auftritt und lange anhält. Die spontane Erektion ist oft keine Pathologie und alles hängt von der Ursache der Verletzung ab.

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Was ist eine spontane Erektion?

Erektion – eine natürliche Reaktion des Körpers auf sexuelle Erregung. Es ist Männern und Frauen inhärent. Beim stärkeren Geschlecht äußert sich dies in einer Schwellung und Verhärtung des Penis infolge der Blutfüllung.

Adamour  Methoden zur Penisvergrößerung und Empfehlungen von Ärzten

Für eine Erektion sind bestimmte Bedingungen erforderlich:

  • taktile Genitalstimulation;
  • erotische Atmosphäre;
  • externe Krankheitserreger (Film, weiblicher Körper).

Spontane Erektion ist ein Zustand, bei dem eine Erektion plötzlich ohne ersichtlichen Grund auftritt.

Wenn der Prozess ohne ersichtlichen Grund beginnt, wird eine Erektion als spontan bezeichnet. Unwillkürliche Erregung tritt bei fast jedem Mann auf, insbesondere im Jugendalter. Meistens geschieht dies im Schlaf, ohne Unannehmlichkeiten zu verursachen. Eine plötzliche Erektion am Tag ist peinlich.

Die meisten Ärzte sind sich einig, dass dies ein normales Phänomen ist, das auf eine gute sexuelle Gesundheit hinweist.

Bis zu einem gewissen Grad ist es sogar vorteilhaft für den Körper:

  • regt die Durchblutung an;
  • verhindert Gewebehypoxie.

Eine Erektion wird jedoch nur dann als nützlich angesehen, wenn die Ursache keine Störung oder Krankheit des männlichen Genitalbereichs ist. Sie müssen auf Ihre Gesundheit achten und gegebenenfalls einen Arzt konsultieren.

Ursachen und Erreger der unfreiwilligen Erektion

Spontane Erektion tritt bei Männern jeden Alters auf. Die folgenden Faktoren provozieren normalerweise diesen Zustand:

Das Problem ist während der Pubertät am ausgeprägtesten, was mit einer übermäßigen Sekretion männlicher Hormone verbunden ist

  • Pubertät bei Jugendlichen;
  • überfülltes Rektum oder Blase;
  • verlängerte Abstinenz vom Geschlecht;
  • Reaktion auf Berührung des Penis;
  • Wirbelsäulenverletzungen, reizende Rezeptoren des Rückenmarks;
  • psychogene Ursachen – sexuelle Gedanken, Fantasien, aufregende Stimme, Atmung, Geruch, Berührung;
  • neuropsychische Störungen;
  • Unterwäsche, die die Orgel drückt;
  • hormonelle Störungen im Erwachsenenalter ("männliche Wechseljahre");
  • Erkrankungen der Geschlechtsorgane, insbesondere Priapismus.

Eine unwillkürliche Erektion tritt bei jedem Mann 4-6 mal pro Nacht auf. Am Morgen kommt es zu einer leichten Füllung des Penis mit Blut. Der Grund dafür ist sexuelle Unzufriedenheit oder Überempfindlichkeit.

Der Zustand wird nicht als pathologisch angesehen, es reicht aus, um ein regelmäßiges intimes Leben aufzubauen.

Priapismus

Die spontane Erregung ist selten stark und geht von selbst über. Wenn eine Erektion länger als 2 Stunden dauert und körperliche Beschwerden verursacht – es handelt sich höchstwahrscheinlich um eine Pathologie namens Priapismus.

Adamour  Welche Medikamente zur Steigerung der Potenz eine gute Wirkung haben

Wenn ein Mann versteht, dass spontane Erektion ein unkontrollierter Prozess ist, kommt er zu dem Schluss, dass zuverlässige Wege zur Beseitigung dieses Problems erforderlich sind

Priapismus ist eine konstante, starke Erektion, die nicht mit sexuellem Verlangen verbunden ist und von schmerzhaften Empfindungen begleitet wird. Es unterscheidet sich von einer üblichen Erektion dadurch, dass nur kavernöse Körper des Penis mit Blut gefüllt sind und der Kopf weich bleibt.

Es ist von folgenden Symptomen begleitet:

  • Der Penis ist mit Blut gefüllt, verhärtet und tut weh.
  • Geschlechtsverkehr und Masturbation bringen keine Erleichterung;
  • Empfindlichkeit bleibt gering;
  • Ejakulation ist sehr schwierig;
  • Das Mitglied bleibt bis zu 6 Stunden in einem aufrechten Zustand.

Priapismus ist selten, vor allem bei älteren Männern. Die folgenden Ursachen verursachen diese Pathologie:

  • Neoplasien im Gehirn und Rückenmark;
  • traumatische Hirnverletzung;
  • entzündliche Erkrankungen, Verletzungen des Penis und des Perineums;
  • Diabetes mellitus;
  • unkontrollierte Aufnahme von synthetischen Stimulanzien, Antidepressiva, Antikoagulanzien, die Verwendung von Injektionen in den Penis.

Eine anhaltende Verletzung verursacht Probleme mit dem Blutabfluss und der Stagnation. All dies kann zu einem entzündlichen Prozess und einer gangränösen Läsion des Genitalorgans führen. Wenn Sie nicht alleine entspannen, sollten Sie so schnell wie möglich einen Arzt aufsuchen, um unangenehme Folgen zu vermeiden. Dieser Zustand erfordert eine gründliche Untersuchung und Behandlung.

Einfache Möglichkeiten, mit einer heiklen Situation umzugehen

Eine spontane Erektion bei einem gesunden Mann tritt normalerweise nachts auf. Sie bringt keine Beschwerden mit sich, manche bemerken sie nicht einmal. Aber die Aufregung am Tag bereitet viele Unannehmlichkeiten.

Es gibt verschiedene Lösungen für eine heikle Situation:

  • ein regelmäßiges Sexualleben etablieren, um Übererregung zu vermeiden;
  • in Abwesenheit eines Sexualpartners masturbieren;
  • von Gedanken über Sex ablenken, entspannen, zu einer anderen Aktivität wechseln;
  • Nehmen Sie 50-100 g Alkohol, aber nur als einmalige Hilfe. Der Missbrauch der Methode beeinträchtigt die sexuelle Gesundheit.
  • Tragen Sie Kleidung, die die Spannung des Penis vor anderen verbirgt, wie z. B. Jeans.

Diese Methoden helfen einem Mann, sich sicherer zu fühlen und keine Angst zu haben, in eine unangenehme Situation zu geraten.

Was tun mit einer ständigen Erektion?

Eine unfreiwillige Erektion, die keine körperlichen Beschwerden verursacht und von selbst übergeht, beinhaltet keine Behandlung. Anhaltende und schmerzhafte Erregung erfordert ärztlichen Rat eines Urologen oder Andrologen. Der Arzt wird die Ursache der Pathologie finden und die geeignete Therapie auswählen.

Adamour  Ist es möglich, Impotenz mit Hilfe von Runen zu schädigen

Stellen Sie sicher, dass Sie sich einer umfassenden Untersuchung auf Verletzungen der Genitalien unterziehen. Nachdem die Grunderkrankung geheilt wurde, verschwindet das Problem von selbst.

Wenn keine Pathologien festgestellt werden, erhalten Sie Hilfe von:

  • Psychotherapie – psychischen Stress abbauen, beruhigen, entspannen;
  • Kühlschmierstoffe, Schmiermittel, Sprays zur topischen Anwendung;
  • Konsultation eines Sexologen – identifiziert Probleme sexueller Natur;
  • regelmäßiger Sex mit einem regelmäßigen Sexualpartner;
  • natürliche Beruhigungsmittel (Baldrian, Mutterkraut).

Sexuelle Dysfunktion in Form einer spontanen Erektion ist selten. Rechtzeitige medizinische Hilfe löst das Problem erfolgreich. In anderen Fällen ist dies normal für jeden gesunden Mann, der keine Angst und Schüchternheit haben sollte.

Shahinclub Deutschland