Was ist der Grund für eine schnelle Ejakulation bei Männern und wie kann man sie verlängern

Vorzeitige Ejakulation ist ein Problem für viele Männer, insbesondere für junge. Die Gründe für eine schnelle Ejakulation sind unterschiedlich, aber infolgedessen erhalten Sexualpartner nicht die notwendige Befriedigung, was sich negativ auf die intrapersonalen Beziehungen auswirkt. Eine schnelle Ejakulation wird als solche erkannt, wenn der Geschlechtsverkehr weniger als 3 Minuten dauert. Ein Partner kann ejakulieren, ohne auf den Geschlechtsverkehr selbst zu warten. Normalerweise leiden junge unerfahrene Männer in jungen Jahren unter dem unangenehmen Problem einer schnellen Ejakulation aufgrund einer psychogenen vorzeitigen Ejakulation. Ejakulationen bei älteren Männern sind normalerweise normal, da diese Männer erfahrener sind und wissen, wie man den Geschlechtsverkehr verlängert und was man dafür tut. Junge Männer sind beim Geschlechtsverkehr besorgt und es kommt zu Episoden psychogener vorzeitiger Ejakulation, die den jungen Mann verletzen und das nachfolgende Sexualleben negativ beeinflussen können.

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Warum passiert das?

Die Ursachen für vorzeitige Ejakulation sind meist rein psychologischer Natur. Die Situation wird durch das falsche Verhalten des Partners verschärft. Bei einer klugen und liebevollen Frau findet eine schnelle Ejakulation ohne Behandlung statt, wenn der Partner das Vertrauen des Mannes wiederherstellen konnte. Die Ursachen für eine frühe Ejakulation sind Störungen psychogener, endogener (innerer) oder gemischter Natur.

Adamour  Wie erektile Dysfunktion mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen verbunden ist

Die psychischen Ursachen einer vorzeitigen Ejakulation können mit Übererregung, der Unerfahrenheit eines jungen Mannes, der noch keinen Sexualpartner hatte, und einer Ejakulation in Form von Verschmutzungen oder Masturbation verbunden sein. Die psychogen beschleunigte Ejakulation ist ein Problem, das durch eine Psychotherapie gelöst werden kann.

Das Problem der vorzeitigen Ejakulation endogener Natur ist mit einigen Erkrankungen der inneren Organe verbunden. Koitus tritt schnell auf, da verschiedene gesundheitliche Abweichungen die Qualität des Geschlechtsverkehrs beeinträchtigen. Hier wird nicht nur ein Sexologe benötigt, sondern auch spezialisierte Spezialisten, die bei der Heilung der Krankheit helfen. Oft sind Gesundheitsprobleme mit einer psychogenen vorzeitigen Ejakulation verbunden.

Psychologische Aspekte

Eine frühe Ejakulation ist auf die folgenden Merkmale der männlichen Psyche zurückzuführen:

  • Unfähigkeit, eine vertrauensvolle Beziehung zu einem Partner aufzubauen. Dies ist der gefährlichste Moment, in dem eine vorzeitige Ejakulation nicht mit einer Frau besprochen wird und keine Kompromisslösungen gesucht werden. Infolgedessen versucht der Mann, den nächsten Geschlechtsverkehr zu verschieben – die Unzufriedenheit des Partners und den Streit in der Beziehung.
  • Schlechte familiäre Beziehungen. In diesem Fall kann eine schnelle Ejakulation auftreten, da der Kontakt des Partners mit einer Frau, deren sexuelle Handlung unangenehm wird, nicht gewollt ist.
  • Not Anhaltende Stresssituationen können auch Episoden einer frühen Ejakulation verursachen. Und wenn sich das Missverständnis einer Frau dem Stress im sozialen Bereich anschließt, ist eine vorzeitige Ejakulation für den Partner gewährleistet.
  • Komplexe aus der Jugend. Nachdem eine Person in ihrer Jugend eine vorzeitige Ejakulation erlebt hatte, erinnerte sie sich ein Leben lang an diese Tatsache, und es kommt ständig zu Fehlern.

Eine vorzeitige Ejakulation kann aus mehreren Gründen auftreten.

Manchmal kommt es zu einer raschen Ejakulation, weil Geschlechtsverkehr selten ist. In diesem Fall tritt schnell ein Orgasmus auf, der die Ursache für eine vorzeitige Ejakulation ist. Eine frühe Ejakulation erfolgt durch eine zu ehrfürchtige Haltung eines jungen Mannes gegenüber einem Partner. Er ist nervös und leidet an vorzeitiger Ejakulation.

Endogener Hintergrund

Mit dem raschen Einsetzen der Ejakulation bei älteren Männern müssen Sie über Ihren Gesundheitszustand nachdenken. Manchmal ist der Grund der Wechsel des ehemaligen Partners zu einem jüngeren, daher können Episoden einer psychogenen vorzeitigen Ejakulation auftreten.

In der älteren Generation ist die Ejakulation jedoch normalerweise beeinträchtigt, da endogene Pathologien vorliegen. Zu den nachteiligen Faktoren gehören:

  • Penisdefekt. In der Regel handelt es sich um eine angeborene oder im Laufe der Jahre erworbene Empfindlichkeit der Eichel. Gleichzeitig tritt schnell ein Orgasmus auf, und eine Frau kann sich von Natur aus nicht so schnell entspannen. Ein Mann erhält wiederholt eine psychogene vorzeitige Ejakulation.
  • Hormonelle Störungen. Wenn dem Körper Testosteron fehlt und ein Überschuss an Prolaktin vorliegt, kann dies auch die Ursache für eine frühe Ejakulation sein. Ein Endokrinologe wird hier helfen.
  • Erkrankungen der inneren Organe. Die vorzeitige Ejakulation umfasst verschiedene Verletzungen der Wirbelsäule, insbesondere im lumbosakralen Bereich, entzündliche Manifestationen in den Genitalien, urologische Erkrankungen und Herz-Kreislauf-Erkrankungen.
  • Medikamente Viele Medikamente verursachen erektile Dysfunktion, einschließlich Probleme mit der Ejakulation.
Adamour  Faktoren, die die Potenz beeinflussen

Die Ursache für vorzeitige Ejakulation kann insbesondere das Temperament sein.

Es gibt andere organische Läsionen: zum Beispiel Erkrankungen des Gehirns. Häufige Ejakulation, wenn ein Mann mit starkem Temperament mehrmals täglich Geschlechtsverkehr hat, kann auch als Ursache für eine schnelle Ejakulation angesehen werden.

Was zu tun ist

Wenn im Bett häufig Aussetzer auftreten, ist ein Sexualtherapeut oder Psychotherapeut erforderlich. Der Arzt wird bestimmen, warum während der Ejakulation Fehler auftreten, womit sie verbunden sind und was zu tun ist.

Die in der Jugend entstandenen Komplexe sollten auch von einem Psychotherapeuten behandelt werden. In diesem Fall sind die unglücklichen Momente psychogener Natur und erfordern eine Sexualtherapie der frühen Ejakulation.

Die Behandlung der vorzeitigen Ejakulation ist eine weit verbreitete Sache, und Sie sollten nicht schüchtern sein, zum Arzt zu gehen, Ihre Psyche zu verstümmeln und das Problem zu leugnen.

Die Behandlung der schnellen Ejakulation stellt die Beziehungen in der Familie wieder her und gibt dem Mann Vertrauen in seine Fähigkeiten. Im Alltag können Sie ohne medizinische Intervention raten, zusätzlich zum Besuch eines Psychotherapeuten oder Sexualtherapeuten spezielle Kondome zu verwenden, die die Empfindlichkeit der Eichel verringern.

Bei Männern mit schneller Ejakulation wird die Methode angewendet, wenn bei starker Erregung die Stimulation des Penis gestoppt wird, bis die Erregung nachlässt. Wiederholte Stimulation verlangsamt den Geschlechtsverkehr.

Medikationstherapie

Es gibt viele Medikamente, um die Ejakulation zu verlängern. All dies liegt jedoch in der Kompetenz des Sexualtherapeuten. Eine unabhängige Behandlung kann zu großen gesundheitlichen Schwierigkeiten führen. Vor der Behandlung müssen Sie Tests auf Infektionskrankheiten der Geschlechtsorgane bestehen und den Gesundheitszustand untersuchen. Aber die aufgewendete Zeit zahlt sich für ein normales Sexualleben und Selbstvertrauen aus.

Adamour  Was sind die Bewertungen über xxl Power Life Penisvergrößerungscreme

Die häufigsten Medikamente sind:

  • Ogopleks. Beseitigt Entzündungen der Prostata, erhöht die Spermienproduktion und verlängert den Geschlechtsverkehr.
  • Generisches Viagra. Normalisiert eine Erektion, verlängert die Zeit des Geschlechtsverkehrs um das 2-3-fache.
  • Generisches Cialis. Es behandelt erektile Dysfunktion, verzögert die beschleunigte Ejakulation.
  • Generisches Levitra. Es wirkt wie Cialis und stellt die normale Dauer des Koitus wieder her.

Vorzeitige Ejakulation kann mit Medikamenten behandelt werden.

Alle diese Arzneimittel sollten nur eingenommen werden, wenn der Arzt dies genehmigt hat. Wenn es Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Nierenversagen, arterielle Hypertonie gibt, werden solche Medikamente strengstens nicht empfohlen. Eine Kontraindikation ist auch das Alter von 18 Jahren. Ältere Menschen müssen diese Medikamente sehr vorsichtig verwenden, da schwerwiegende gesundheitliche Komplikationen möglich sind.

Es kann versucht werden, eine beschleunigte Ejakulation mit biologisch aktiven Additiven zu normalisieren. Es wird keinen Schaden anrichten, da ihre Komponenten pflanzliche Komponenten enthalten, obwohl die Hilfe von ihnen nicht immer effektiv ist. Aber manchmal helfen Nahrungsergänzungsmittel wie Red Root und Vuka-Vuka.

Die rote Wurzel hat eine allgemeine stärkende Wirkung, lindert Entzündungen der Prostata, behandelt Prostataadenome, stellt die Potenz wieder her und verlängert den Geschlechtsverkehr. Die Pflanze wird in einer ökologisch sauberen Region geerntet – den Bergen des Altai.

Wookah Wookah wird aus Kräutern hergestellt, die im südlichen Afrika wachsen. Dieses Tool behandelt Männerkrankheiten umfassend, fördert die Ausdauer beim Geschlechtsverkehr und verlängert die Dauer.

Wenn Medikamente nicht helfen, greifen Sie auf chirurgische Eingriffe zurück, und der Arzt kann die optimalste Option auswählen. Die Denervierung des Peniskopfes wird häufig zur Behandlung der vorzeitigen Ejakulation eingesetzt. Die Nervenenden sind vom Kopf getrennt und verlieren für etwa 3 Monate an Empfindlichkeit. Danach wird die Fähigkeit zum normalen Geschlechtsverkehr wiederhergestellt.

Die selektive Denervierung unterscheidet sich geringfügig in der Technologie, wirkt anhaltender, verringert jedoch die Erektion. Daher ist die erste, schonendere Methode vorzuziehen.

Abschluss

Die vorzeitige Ejakulation eines Mannes psychogener Natur wird durch psychotherapeutische Methoden gestoppt. In diesem Fall besteht der einzige Ausweg darin, eine Beziehung zu einem Partner aufzubauen und einen Sexualtherapeuten oder Psychotherapeuten aufzusuchen. Wenn die Probleme endogen sind, hilft hier ein Facharzt.

Auf jeden Fall gibt es einen Ausweg, und Sie sollten niemals verzweifeln und Ihren männlichen Fähigkeiten ein Ende setzen.

Auf dem Video im Internet können Sie sehen, wie bekannte Andrologen über das behauptete Problem berichten, wodurch Sie noch mehr über Pathologie erfahren können.

Shahinclub Deutschland