Was eine Frau wissen und mit einem Mann im Bett tun kann

„Hallo Igor! Trotzdem möchte ich herausfinden, welche Frauen Männer bevorzugen? Erfahren oder nicht? Im Sinne von Sex “Olga, Tver.

Ich werde natürlich mit dem allgemein hohen Satz beginnen, dass im Sinne von Sex niemand jemandem etwas schuldet. Normale Menschen haben Sex mit denen, die sie wollen und die sie wollen. Und wenn sich alle gegenseitig und stark wollen, kann dabei alles andere gelernt werden. Das ist, wenn die Gefühle kühl und langweilig sind, wenn eine Person bereits alles ausprobiert, genug gesehen und mehrere psychische Verletzungen erlitten hat (viel ohne sie) – na ja, ja, Sie benötigen wahrscheinlich einige zusätzliche Fähigkeiten, Körperhaltungen, Outfits und Accessoires, um wieder aufzuwachen Interesse. Dies gilt jedoch nicht für alle. Im Allgemeinen gibt es Menschen, die ihr ganzes Leben lang mit der gleichen Sache zufrieden sind.

In früheren Zeiten vor dem Internet konnte man mit Sicherheit davon ausgehen, dass Wissen mit dem Alter einhergeht. Jetzt weiß ein fortgeschrittener 14-jähriger Teenager, selbst wenn er zu Hause ein totes Internet hat, viel mehr über Tricks im Bett als alle seine Eltern zusammen. Richtig, "wissen" bedeutet nicht "fähig". Und in diesem Sinne kommt die Erfahrung mit dem Alter. Wenn Sie und Ihr Partner 19 Jahre alt sind, kümmern Sie sich also nicht besonders um Kenntnisse. Sie haben beide ungefähr das gleiche Niveau und die Natur selbst wird Ihnen sagen, was Sie tun sollen. Im Film "The Blue Lagoon" wurde dies von Brooke Shields und Christopher Atkins deutlich gezeigt. Sie hatten keine Kenntnis – der alte Seemann starb lange bevor das Paar über Sex nachdachte. Und nichts, sie waren glücklich und brachten sogar ein Kind zur Welt. Aber wenn Sie zum Beispiel 27 bis 30 Jahre alt sind und 35 Jahre alt usw., dann kann ein Mann theoretisch bereits auf Ihre Erfahrung zählen. Versuchen wir herauszufinden, welches.

Adamour  Ist es möglich, Impotenz zu heilen gestartet

Ich habe bereits in verschiedenen Frauenzeitschriften geschrieben, dass das Wichtigste an den Fähigkeiten von Frauen im Bett die Fähigkeit ist, einen Orgasmus zu bekommen. Ein normaler Bauer möchte nicht nur sich selbst, sondern auch seiner Geliebten (und mehrmals besser) Freude bereiten. Und je einfacher es für ihn ist, dies zu tun, desto mehr Macho fühlt er, desto öfter sucht er dich und desto besser ist dein gemeinsames Leben. Und umgekehrt: Wenn Sie sich in einem Login-Bett befinden, wird sich ein Mann schnell mit der Rolle eines stumpfen Hobels langweilen. Dann ist es besser, wenn er etwas mit einer Stichsäge schneidet – einen Brotkasten zum Beispiel, den er machen wird, und dann wird er ihn vor Kummer zerbrechen. Kein Familienglück – eine Sehnsucht und Trägheit des Geistes. Deshalb beschwöre ich Sie zum hundertsten Mal: ​​Gehen Sie keine Beziehungen zu denen ein, die Sie überhaupt nicht erregen. Auch wenn Sie das wirklich brauchen, und nach Berechnung. Ehen, in denen der Ehemann die Ehefrau nicht erregt, enden nie gut. All dies "verhärtet, verliebt" – Delirium und das Mittelalter. Geben Sie demjenigen das Joch auf den Kopf, der dies wiederholt: „Sie werden in die Liebe verliebt sein“, und suchen Sie den, von dem Sie bereits viel wollen. (Ich habe es jetzt gelesen und denke: Ich schreibe offensichtliche Dinge. Nur ich würde sie nicht schreiben, wenn Sie alle nur mit denen in Beziehung treten würden, die verrückt sind. Sie schaffen es oft, den Teufel zu finden, der es weiß, weil „andere schlimmer, aber dieser trinkt nicht einmal. ")

Angenommen, ich habe Sie überzeugt und der gewünschte Mann wurde gefunden. Wie kann man ihn zusätzlich zu seinen mehrfachen Orgasmen in Bezug auf seine Wissensfähigkeiten schlagen? Wenn Sie diese Frage an Yandex-Google stellen, werden Ihnen verschiedene zweifelhafte Kurse, Handbücher, Bücher, Seminare und Coaches in Rechnung gestellt, in denen Sie lernen, wie Sie in drei Tagen eine kräftige Ejakulation von einer Banane erhalten, auch wenn Sie dies nicht möchten. Dieselben geistig entspannten Charaktere werden Sie zu den Lektionen des tantrischen Striptease, des Anal-Yoga einladen, und selbst der Teufel weiß was zu einem sehr hohen Preis für die Lektion. Und Zehntausende von Idioten tun dies, lehren sorgfältig und versuchen es zu wiederholen. Ein sehr sichtbarer Effekt solcher Übungen zeigte ein fleißiges Mädchen meiner Freundin. Als sie sich trafen, hatte er keine Ahnung, welche Art von "Weiterbildungskurs" sie dreimal pro Woche absolvierte, nachdem sie irgendwo in Sviblovo gearbeitet hatte. Und vor dem Ende der Kurse hatten sie eine rein platonische Beziehung, weil sie "so müde" war und eine Reihe von Gründen vorbrachte. Aber schließlich waren die Kurse vorbei, und die glückliche, bescheidene Buchhalterin beschloss, dieser Freundin alles zu demonstrieren, was ihr dort beigebracht worden war, und stellte sogar ein Zertifikat aus. Ratet mal, wie es endete? Das heißt, es hatte nicht einmal Zeit zu beginnen, als er plötzlich "realisierte", dass er eine vulgäre Prostituierte kontaktiert hatte. Das Mädchen tut ihr wahnsinnig leid – sie wollte ehrlich das Beste und hat alles gelernt. Und ich habe mich sehr bemüht. Es stellte sich jedoch der gegenteilige Effekt heraus.

Adamour  Die Hauptursachen für Impotenz bei Männern im Alter von 40 Jahren

Ich habe einmal Anfisa Chekhova interviewt, die nicht nur schön, sondern auch klug ist. Und sie bemerkte sehr richtig, dass eine Frau, egal wie erfahren ein Mann war, ihn immer noch „für sich selbst“ anpassen musste. Zeigen Sie, was es einschaltet und was nicht, und andere kleine Dinge. Übrigens, deshalb tut es einer Frau manchmal leid, sich von einem guten Liebhaber zu trennen – schließlich wird es einige Zeit dauern, nicht nur einen neuen zu finden, sondern auch neu zu konfigurieren. Natürlich gelten die gleichen Grundsätze für die Erfahrungen von Frauen. Ein kluger Mann selbst wird klar machen, was er mag und wie es geht, auch wenn Sie aus irgendeinem Grund keine Kurse zur Vaginalakrobatik mit Rudern besucht haben und nicht über das entsprechende Diplom verfügen. Nun, zumindest solltest du in der Lage sein, einen Blowjob zu machen. Und nicht nur in der Lage sein, sondern es auch lieben. Oder zumindest lernen wollen, wie man fähig ist und liebt. Wenn Sie immer noch Probleme damit haben, dann lernen Sie zumindest, keine Angst davor zu haben. Er ist keine Schlange, er wird nicht beißen. Eine zimperliche oder schüchterne Haltung gegenüber seinem Körper bedrückt einen Mann sehr – schließlich verwandelt er sich beim Sex fast alle in ein Mitglied, und er hat plötzlich Angst und wird abgelehnt. Nicht gut und dumm – du bist erwachsen!

Ja, ich habe fast die wichtigsten Fähigkeiten vergessen: sich selbst zu schützen. Erwarten Sie niemals, dass Ihr Mann sich immer darum kümmert. Wir haben viele temperamentvolle Idioten, die schreien, dass sie nichts in Kondomen fühlen, und im Allgemeinen hat er eine Schulbescheinigung, dass er gesund ist. Der Idiot, der kategorisch nicht gerne geschützt wird, reicht leider auch aus, und daher ist die Vielfalt der sexuell übertragbaren Krankheiten groß und breit. Sei schlau und fordere Kondome. Dies ist später, wenn Sie eine stabile Beziehung haben, können Sie zusammen zum Venerologen gehen, sich gegenseitig alles heilen, was da war, und Ihre Wachsamkeit leicht reduzieren.

Adamour  Potenzübung (2)

Nun, so scheint es, habe ich nichts vergessen. Viel Glück im Bett!

Versuchen Sie orientalische Praktiken, die die Sexualität fördern. Weitere Details in der Ausgabe des Programms „Praktische Magie“:

Shahinclub Deutschland