Was du für männliche Macht brauchst

Um herauszufinden, was für die männliche Potenz nützlich ist, bemühen sie sich normalerweise, wenn das Problem der erektilen Dysfunktion bereits überholt ist. Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Potenz bis ins hohe Alter aufrechterhalten können, indem Sie Lebensmittel und einen gesunden Lebensstil verwenden.

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Ernährung und ihre Wirkung auf die Potenz

Gute Ernährung kann mit sauberer Luft verglichen werden. Was wir essen, wirkt sich vollständig auf die Gesundheit, die Entwicklung der Krankheit und ihren Verlauf aus. Nicht ohne Grund in der Medizin gibt es therapeutische Diäten, die für jede Pathologie unterschiedlich sind. Gleiches gilt für die Ernährung, um die Wirksamkeit aufrechtzuerhalten. Leider können sich nur wenige Männer der Richtigkeit ihrer Ernährung rühmen und versuchen, auch nach den ersten Anzeichen von Impotenz eine gesunde Ernährung wieder aufzunehmen.

Wie kann man mit Erektionsvorteilen essen, um gesund zu sein und gleichzeitig das Essen zu genießen?

Adamour  Tinktur für Potenzmänner, was sind die Rezepte

Es ist einfach, eine Liste mit gesunden Lebensmitteln zu erstellen. Dazu müssen Sie wissen, welche Vitamine, Mineralien und Lebensmittelzutaten für Männer gut sind. Von den Vitaminen nimmt A, E, Gruppe B den ersten Platz ein. Eine große Anzahl von ihnen ist in Kleie, fettem Fisch, Spinat, Karotten, Milch, Milchprodukten, Wachteln und Hühnereiern für Männer enthalten. Vitamin A ist reich an Rinderleber, Vitamin E ist reich an pflanzlichen Ölen und Fisch. In solchen Produkten sind verschiedene B-Vitamine enthalten: Rinderleber, viel Getreide, Nudeln, Kleie.

Mineralien sind nützlich für die Potenz, einige von ihnen sind Bestandteile männlicher Sexualhormone und beeinträchtigen die Funktion der Prostata. Es ist Zink und Selen. Sie sind Teil der meisten pflanzlichen Aphrodisiaka.

Zink fördert die Proteinsynthese, dh es ist Teil von Testosteron, männlichen Keimzellen. Ohne dieses chemische Element können sich die Genitalien nicht normal entwickeln. Darüber hinaus wird die antioxidative Fähigkeit von Zink für die Prostata und die Entwicklung normaler Spermien geschätzt.

Zink ist vor allem in Kleie, Sonnenblumenöl, gekeimten Weizenkörnern, Brot, Kaninchenfleisch, Leber und Flussfisch enthalten.

Selen ist für die Wirksamkeit gleichermaßen wichtig. Das Fehlen des Elements führt zu Impotenz, beeinträchtigt die Arbeit der Gliedmaßen und der Prostata, beeinträchtigt die Qualität und Beweglichkeit der Spermien. Darüber hinaus ist Selen für die Immunabwehr verantwortlich. Ohne sie „haften“ Krankheiten direkt am Körper. Harnwegsinfektionen und das Fortpflanzungssystem sind besonders gefährlich für die Potenz, da sie die Entwicklung einer chronischen Prostatitis hervorrufen können.

Es enthält die notwendige Komponente in großen Mengen in Innereien: Leber, Herz, Nieren. Je natürlicher das Futter des Tieres war, desto mehr Spurenelemente sammeln sich an. Meeresfrüchte sind auch reich an Selen, aber ein Teil davon geht bei der Wärmebehandlung verloren. Frisches Thunfisch-Tartar ist nützlich, aber roher Fisch sollte auch nicht weggetragen werden.

Adamour  Wie man eine Erektion hält

Sie können Ihren täglichen Bedarf an Selen auch mit Hilfe von Mais, Reis, Weizenkleie, Schwarzbrot, Pilzen und Knoblauch decken.

Zur Vorbeugung oder Behandlung von Impotenz wird empfohlen, aktive biologische Ergänzungsmittel einzunehmen. Wir können Ihnen raten, Vimaks Forte zu kaufen, das in Kanada entwickelt wurde. Er wird den ganzen Tag über kräftiger werden und die Immunität verbessern, die Potenz und das Orgasmusgefühl steigern.

Notwendiges Minimum für männliche Potenz

Ihre Potenz hängt von vielen Faktoren ab. Zum Beispiel wirkt sich eine unzureichende Aufnahme von Energie oder Protein im Körper negativ auf eine Erektion aus. Daher sollte es in der Ernährung Produkte geben, die schnell Energie freisetzen, viel Protein enthalten. Was für die Wirksamkeit der Produkte besser ist, haben wir auf der Grundlage der Bewertungen von Männern und ihren Partnern entschieden.

Was sollte zur Steigerung der Potenz eingenommen werden? Zum Beispiel Nüsse für Potenz und Honig.

In einer kleinen Menge Nüsse finden Sie wichtige Mineralien und Vitamine, außerdem enthalten sie viele Fette, die viel Energie geben. Daher gelten Nüsse als eines der besten Potenzprodukte.

Honig wird Ihnen in kurzer Zeit viel Energie geben, Zucker wird helfen, aber diejenigen, die den Körper nicht schädigen. Natürlich ist Honig nicht nur reich an Zucker wie Glukose und Fruktose, er hat auch antimikrobielle Eigenschaften und ist nützlich für die Immunität. Eine Mischung aus Nüssen und Honig vor der Intimität hilft Ihnen, sich voller Kraft zu fühlen.

Was ist sonst noch gut für die männliche Potenz? Es gibt Produkte, die Analoga männlicher Sexualhormone enthalten. Zum Beispiel Petersilie, in der viel Apigenin enthalten ist. Diese Komponente unterdrückt die übermäßige Produktion weiblicher Sexualhormone bei Männern. Darüber hinaus enthalten Spinat, Petersilie und Koriander eine androgenähnliche Substanz, Androsteron. Es ist in der Lage, den Spiegel der männlichen Sexualhormone auf die sicherste Weise zu erhöhen. Es ist nützlich, Johanniskraut, Minze, Basilikum, Zwiebeln und Knoblauch, die auch als Aphrodisiaka anerkannt sind, als Nahrung hinzuzufügen.

Adamour  3 Faktoren, die die Wirksamkeit bei Männern mit Hämorrhoiden beeinflussen

Andere Methoden zur Verbesserung der männlichen Stärke

Jeden Tag kann ein Mann einfache Dinge ausführen, die die Potenz positiv beeinflussen:

  1. Nehmen Sie eine Kontrastdusche, die die Gefäße und ihre Elastizität trainiert.
  2. Gönnen Sie sich mindestens 8 Stunden erholsamen Schlaf.
  3. Wandern, über die Treppe, nicht mit dem Aufzug.
  4. Massage Nützlich nicht nur Prostata-Massage, sondern auch allgemeine Massage, Massage von biologisch aktiven Punkten und Füßen, erotische Massage für Potenz mit einem geliebten Menschen.
  5. Sport treiben. Mäßiges Training führt zu einem regelmäßigen Anstieg der Testosteronsynthese. Der Körper gewöhnt sich an Stress in den Muskeln, erhöht die Synthese von Sexualhormonen, die für das Wachstum der Muskelmasse und die normale Potenz verantwortlich sind.
  6. Besuch der Sauna. Nützliche Temperaturunterschiede, die bis zu 2-3 Mal wiederholt werden müssen. Der Birkenbesen hilft, gießt kaltes Wasser darüber und „badet“ im Schnee.
  7. Spezielle Übungen. Viele Spezialisten zu unterschiedlichen Zeiten waren mit der Entwicklung von Übungssätzen beschäftigt, um den Muskeltonus des Perineums zu erhöhen und die Durchblutung des Beckens zu verbessern. Ähnliche Methoden finden sich auch in der Praxis der chinesischen Medizin.
  8. Habe ein normales Sexleben. Dies bezieht sich auf die Anwesenheit eines ständigen Partners und nicht auf zügelloses Verhalten, das im Übrigen die Potenz negativ beeinflusst und das Risiko für die Entwicklung chronisch sexuell übertragbarer Krankheiten, die Übertragung gefährlicher Krankheiten, erhöht.
  9. Genitalhygiene beachten.

Wir haben Ihnen gesagt, was für männliche Macht benötigt wird. Es bleibt nur, die Regeln jeden Tag einzuhalten, während Ihre Potenz noch auf einem normalen Niveau ist. Dann wird eine Erektion Sie in Ihren fortgeschrittenen Jahren garantiert erreichen und Sie niemals im Stich lassen.

Shahinclub Deutschland