Warum vom Geschlechtsverkehr träumen

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Freuds Traumbuch Geschlechtsverkehr

Sehr oft braucht das Bild des Geschlechtsverkehrs in einem Traum keine symbolische Interpretation. Solche Träume sind charakteristisch für die Pubertät oder bei längerer Abstinenz. In vielen Fällen ist ein solcher Traum Ausdruck des Bedauerns über verpasste Gelegenheiten, über wünschenswerte, aber nicht gehaltene sexuelle Kontakte.

Wenn das Bild des Geschlechtsverkehrs etwas verschwommen ist, symbolisiert es Ihre sexuellen Träume und Fantasien.

Geschlechtsverkehr nach dem neuesten Traumbuch von G. Ivanov

Geschlechtsverkehr – Unzufriedenheit mit einem intimen Leben.

Sexuelle Perversionen – Bekanntschaft mit einer Person des anderen Geschlechts, die, wie sich herausstellt, eine Person Ihres Geschlechts sein wird; sexuelle Anziehung zu Menschen ihres Geschlechts.

Geschlechtsverkehr nach dem Noble Dream Book N. Grishina

Der Verkehr zwischen einem Mädchen und einem Mann ist eine Enttäuschung in der Liebe.

Für eine Frau – dieser Traum steht für alles Gute und Bedeutende.

Ein Mädchen oder eine Frau, um zu sehen, dass sie vergewaltigt wurde, muss ihr Ziel erreichen.

Mit einem Vater ist Geschlechtsverkehr Ehre, Sie werden der Auserwählte des Schicksals sein.

Mit Bruder – hol dir gute Hilfe von Verwandten.

Der Verkehr eines Mannes in einem Traum mit einer schönen Frau ist ein großer Erfolg.

Mit seiner Frau – Zwietracht in der Ehe.

Mit einer verheirateten Frau – die Erfüllung von Wünschen ist jedoch mit einer gewissen Gefahr verbunden.

Mit einem Freund bedeutet immer – ein erfolgreiches Geschäft, das Sie im Geheimen unternehmen, ein mysteriöses Unternehmen.

Mit einem Fremden – Erfolg in Angelegenheiten, die Sie nicht verbergen können.

Bei einer korrupten Frau wird das Glück durch die Krankheit zerstört.

Mit einer Schwester – eine Verdoppelung der Kraft.

Mit einer unverheirateten Tochter – ihrer Hochzeit.

Mit einer verheirateten Frau ihre Scheidung.

Mit der Mutter – ein Bündnis mit den Kräften der Erde, Bestätigung der eigenen Identität / Bündnis mit den Kräften der Hölle, der dunkle Weg mit Erfolg im äußeren Leben.

Adamour  Erektion nach Entfernung von Prostatakrebs

Der Verkehr eines Mannes mit einer externen Frau – deutet auf den Tod Ihres Partners beim Verkehr hin, wenn er in der Nähe lebt, oder auf seine Rückkehr aus der Ferne.

Frauen mit Frauen – Teilnahme am Geheimnis desjenigen, den Sie lieben.

Profitieren Sie bei Tieren – Reichtum von den Eigenschaften, die dieses Tier symbolisiert. aber wenn es:

Es deckt dich ab – Schaden davon.

Mit einer Leiche – der Erwerb von wertvollem Eigentum.

Geschlechtsverkehr im astrologischen Traumbuch

Interpretation des Schlafes im Traumbuch: Geschlechtsverkehr – manchmal zu Verzögerungen und Schwierigkeiten. Auch ein Symbol für unbefriedigtes, sexuelles Verlangen.

Christliche Traumdeutung

Geschlechtsverkehr – Zu Krankheit oder Ärger bei der Arbeit. Um diesen Traum zu verwirklichen, brauchen Sie zum Beispiel allgemeine Meditation. Stellen Sie sich das Haus des Generals in allen Einzelheiten vor und versuchen Sie, den General in einer vollen Uniform zu sehen. Sei an diesem Tag vorsichtig.

Psychotherapeutisches Traumbuch Geschlechtsverkehr

Geschlechtsverkehr (Sex) – Positive sexuelle Erfahrungen. Der Wunsch zu besitzen, zu senken. Hängen Sie vom Objekt des Begehrens ab. Das Symbol der Vereinigung von Anima und Animus. Viel hängt von der Haltung des Geschlechtsverkehrs ab. Insbesondere die menschliche Haltung von Angesicht zu Angesicht ermöglicht es uns, spezifisch über die Symbolik der Vereinigung von Männlichem und Weiblichem zu sprechen, ohne sich gegenseitig zu unterwerfen. Die Position eines Mannes von hinten impliziert die Unterwerfung einer Frau, die Position einer Frau von oben bedeutet die Unterwerfung eines Mannes unter eine Frau. Wenn jedoch das Gesicht der Frau in dieser Position nicht sichtbar ist, bedeutet dies, dass der wahre Sexualpartner verborgen oder anonym ist. Der Gruppen-Geschlechtsverkehr bezieht sich auf die Zeit der Initiation von Teenagern oder der rituellen sexuellen Beziehungen, die für eine Reihe archaischer und moderner Gemeinschaften charakteristisch sind. Der Geschlechtsverkehr kann als Mittel gesehen werden, um Macht zu beweisen, Angst zu besänftigen oder zu beseitigen. Er ist auch eine symbolische Kombination der eigenen Tendenzen des männlichen und weiblichen Bewusstseins. Erotische Übertragung. Jemand, der heterosexuellen Verkehr begeht. Eltern Die Projektion der eigenen Besitzwünsche. Jemand, der homosexuellen Verkehr hat. Die Projektion des Wunsches nach Macht.

Geschlechtsverkehr nach dem italienischen Traumbuch Meneghetti

Wenn es vollständig in allen realen Details gesehen wird (Körper sind nackt, es gibt Geschlechtsverkehr und Orgasmus), dann symbolisiert es Positivität;

Wenn von den Szenen des erwarteten, angeblichen Geschlechtsverkehrs geträumt wird – was am häufigsten passiert -, deutet dies auf die Unsicherheit, Unentschlossenheit, Unrealisierung oder Impotenz einer Person hin.

in anderen Fällen kann dies einen starken Wunsch bedeuten, zum Zweck der vampirischen Gefangennahme zu verführen, geistiges Plagiat mit einem destruktiven Ende;

Im Allgemeinen sieht ein reifer Mensch in einem Traum niemals einen Geschlechtsverkehr, wie er in der Realität geschieht, da er die Möglichkeit hat, ihn im wirklichen Leben zu leben. Wenn dies geschieht, deutet dies höchstwahrscheinlich auf die Anwesenheit eines Subjekts in der Umgebung hin, das unter dem Deckmantel der Freundlichkeit Pläne für seine vampirische Gefangennahme macht.

Geschlechtsverkehr mit dem Vater – ein ambivalentes Bild; Der Geschlechtsverkehr mit der Mutter ist immer negativ.

erotische Beziehungen zu Tieren symbolisieren immer mentale Regression, schwarzen Vaginismus oder „Wurmposition“;

Ein sich positiv verändernder Geschlechtsverkehr einer Person zeigt die Tendenz eines einzelnen In-Se zu In-Se-Universal an.

Geschlechtsverkehr nach dem italienischen psychoanalytischen Traumbuch A. Roberty

In jedem Fall bedeutet Geschlechtsverkehr Positivität, wenn er in allen realen Aspekten vollständig dargestellt ist, wenn die Körper nackt sind, gibt es Geschlechtsverkehr und Orgasmus.

Adamour  Der Penis träumte von allen Feinheiten der Bedeutung eines Traums!

Wenn eine Person die erwarteten, angeblichen Szenen des Geschlechtsverkehrs sieht, bedeutet dies meistens Unsicherheit, Unsicherheit, Unrealisierung oder Impotenz.

Geschlechtsverkehr – kann auf den Wunsch hinweisen, zu ergreifen, zu locken, vampirisch zu fangen, so genannt "Senkung" moralischer Beschränkungen mit einem destruktiven Ende.

Im Allgemeinen sieht ein reifer Mann niemals Geschlechtsverkehr – der in der Realität existiert. Wenn dies geschieht, ist dies ein ausgezeichneter Indikator dafür, dass er trotz seines äußeren Wohlbefindens unter dem Vampiranfall lebt, der sich derzeit in der Inkubationszeit befindet.

Umarmungen mit dem Vater – ein ambivalentes Bild, Umarmungen mit der Mutter – das Bild ist immer negativ.

Umarmungen mit Tieren oder Erotik mit Tieren (oder Geschlechtsverkehr mit ihnen) – bedeutet immer mentale Regression, „schwarzer Vaginismus“ oder „Wurmposition“ (eine andere essen).

Das Bild des transformierten (sich entfaltenden) Geschlechtsverkehrs – zeigt die Tendenz des individuellen "Inse" zum universellen Seinsgesetz.

Online-Traumverkehr

Geschlechtsverkehr zu sehen bedeutet, unbewusst mit Ihrem persönlichen Leben unzufrieden zu sein.

Der Traum von sexueller Perversion – legt nahe, dass Sie eine latente Anziehungskraft auf homosexuelle Beziehungen haben.

Geschlechtsverkehr über das ägyptische Traumbuch der Pharaonen

Wenn sich ein Mann in einem Traum sieht, der mit einer Frau kopuliert – schlecht, bedeutet das Traurigkeit.

Wenn sich ein Mensch in einem Traum sieht, der mit seiner Mutter kopuliert und Feuchtigkeit blutet – na ja -, wird er sich mit Verwandten wiedervereinigen.

Wenn sich eine Person in einem Traum sieht, der mit Hedgeris kopuliert – schlecht, bedeutet dies, dass es einen Prozess gegen sie geben wird.

Wenn sich ein Mensch in einem Traum sieht, der mit einem Greifvogel kopuliert – schlecht, bedeutet dies, dass etwas direkt aus seinen Händen gerissen werden kann.

Wenn sich ein Mensch in einem Traum sieht, der sich bei Tageslicht mit seiner Frau paart – schlecht, bedeutet dies, dass seine Verbrechen für seinen Gott sichtbar sind.

Zhou-Gong Chinesischer Traumbuchverkehr

Geschlechtsverkehr mit einem Mann – deutet auf einen Verlust des Wohlbefindens hin.

Geschlechtsverkehr mit Ihrer Frau – spricht von der Existenz jenseitiger Einflüsse, Reize, Obsessionen.

Geschlechtsverkehr über das psychoanalytische Traumbuch von V. Samokhvalov

Geschlechtsverkehr – positive sexuelle Erfahrungen. Der Wunsch zu besitzen, "niedriger". Hängen Sie vom Objekt des Begehrens ab. Das Symbol der Vereinigung von Anima und Animus. Viel hängt von der Haltung des Geschlechtsverkehrs ab. Insbesondere die menschliche Haltung von Angesicht zu Angesicht ermöglicht es uns, spezifisch über die Symbolik der Vereinigung von Männlichem und Weiblichem zu sprechen, ohne sich gegenseitig zu unterwerfen. Die hintere Position des Mannes impliziert die Unterwerfung der Frau, die Position der Frau von oben impliziert die Unterwerfung der Frau gegenüber dem Mann. Wenn jedoch das Gesicht der Frau in dieser Position nicht sichtbar ist, bedeutet dies, dass der wahre Sexualpartner versteckt oder anonym ist.

Gruppen-Geschlechtsverkehr – bezieht sich auf die Zeit der Initiation von Teenagern oder rituellen sexuellen Beziehungen, die für eine Reihe archaischer und moderner Gemeinschaften charakteristisch ist.

Geschlechtsverkehr – kann als Mittel angesehen werden, um Macht zu beweisen, Angst zu besänftigen oder zu beseitigen. Es ist auch eine symbolische Kombination der eigenen Tendenzen des männlichen und weiblichen Bewusstseins. Erotische Übertragung.

Jemand, der heterosexuellen Verkehr begeht, ist die Projektion seiner eigenen Besitzwünsche.

Jemand, der homosexuellen Verkehr begeht, ist eine Projektion des Wunsches nach Macht.

Geschlechtsverkehr nach erotischem Traumbuch Danilova

Mehrfacher Geschlechtsverkehr – eine solche Manifestation der Sexualität im wirklichen Leben könnte ausschließlich von einer positiven Seite betrachtet werden. Ganz anders ist ein Traum, in dem sich Alltagserfahrungen manchmal bis zur Unkenntlichkeit verwandeln. In diesem Fall denken wir auch an einen Traum, in dem mehrfacher Geschlechtsverkehr stattfindet. Ihre Aufmerksamkeit richtet sich jetzt auf etwas, das Sie für äußerst wichtig halten. Einige Gedanken erregen Sie unaufhörlich und erlauben Ihnen nicht, Ihre Aufmerksamkeit auf andere Objekte und Angelegenheiten zu lenken. Das gestellte Problem führt überhaupt nicht in die Richtung, die Sie für sich selbst definieren. Gleichzeitig bestimmt es Ihr Bewusstsein so, dass Ihr Leben in Form von sich streng wiederholenden Zyklen aufgebaut ist. Wenn Sie zu einem bestimmten Zeitpunkt angehalten haben, beginnen Sie von vorne und machen einen zweiten Versuch, um Erfolg zu haben. Die zyklische Natur des Lebens spiegelt sich in Träumen wider und zeugt von den ungelösten Problemen, die die Psyche in einen Zustand der Dissonanz führen. Infolgedessen achten Sie nicht mehr auf Objekte in Ihrer Umgebung, die es auch verdienen, behandelt zu werden. Am Ende kann Konzentration zu erheblichen Komplikationen führen: Die Vernachlässigung anderer sensibler Themen wird sich früher oder später bemerkbar machen. Daher ist es notwendig, zu etwas anderem zu wechseln, da es für Sie unmerklich viele andere wichtige Dinge gibt, außer dem, was Sie gerade tun.

Adamour  So erhöhen Sie schnell den Druck zu Hause

Der Traum vom unterbrochenen Geschlechtsverkehr kann – basierend auf den Traditionen der modernen erotischen Kultur – als der Wunsch der Partner interpretiert werden, eine Befruchtung zu vermeiden.

Im weiteren Sinne kann dies die Unmöglichkeit einer Ehe bedeuten, die Unfähigkeit, aufgrund der Abwesenheit von Kindern Vollmitglieder der Gesellschaft zu sein. Vielleicht ist dies ein Symbol für die Weigerung, allgemein anerkannten sexuellen Normen zu gehorchen, ein unbewusster Protest. Wenn ein Mann einen solchen Traum sieht, lautet seine Interpretation wie folgt: Unwilligkeit zu heiraten, Protest gegen Kritik an anderen (zum Beispiel gegen die Forderung der Mutter, eine Familie zu gründen, oder gegen den Wunsch des Partners, ihn zu heiraten). Dies kann die Unfähigkeit sein, die gewünschten herkömmlichen Verfahren zu erreichen, die Suche nach der Option mit dem geringsten Verlust und das Unverständnis, dass dies zu ernsthaften Verlusten führen kann.

Für eine Frau symbolisiert ein Traum von unterbrochenem Geschlechtsverkehr ihre mangelnde Bereitschaft, Kinder zu haben, oder die Entscheidung, dass die verfügbare Anzahl von Kindern für sie ausreicht und sie nicht mehr gebären wird. Eine weitere Option ist der Bedeutungsverlust in ihrer Beziehung zu diesem Mann, das Verständnis für ihre Sinnlosigkeit, Zeitverschwendung und die Notwendigkeit, einen geeigneteren Partner zu suchen.

Der Traum von einem längeren Geschlechtsverkehr kann als symbolische Widerspiegelung der Gedanken des Träumers interpretiert werden. Im ersten Fall würde ein solcher Traum bedeuten: für einen Mann – den Wunsch, das, was er jetzt tut, so lange wie möglich zu verlängern. Für eine Frau kann dieser Traum einen ähnlichen Wunsch bedeuten, Das Auftreten ist entweder mit der Unfähigkeit verbunden, Zeit zu haben, um den Job pünktlich zu beenden, oder mit der Unwilligkeit, ihn insgesamt zu beenden. Darüber hinaus kann ein Mann, der in einem Traum einen längeren Geschlechtsverkehr sieht, die Bedeutung eines erfolgreichen haben Jod im Leben, das nach seinem Wunsch niemals enden sollte. Für Frauen ist ein langer Verkehr in einem Traum ein Zeichen für eine günstige Lebensphase, viel Glück, lang erwarteten Erwerb und Erfolg, Glück im persönlichen Leben, Gesundheit der Kinder und alles Gute.

Shahinclub Deutschland