Warum verschwindet eine Erektion beim Geschlechtsverkehr und was ist dagegen zu tun

Manchmal kommt es vor, dass ein Mann beim Sex eine Erektion hat. Faktoren, die die Schwächung der sexuellen Erregung beeinflussen, können in zwei Typen unterteilt werden: psychologische und physiologische. Wenn dieses Problem zum ersten Mal aufgetreten ist, besteht kein Grund zur Besorgnis. Wenn jedoch das Verschwinden einer Erektion häufig auftritt, muss ein Mann über seinen Gesundheitszustand nachdenken.

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Warum verschwindet eine Erektion beim Geschlechtsverkehr?

Das Verschwinden einer Erektion zum Zeitpunkt des Geschlechts tritt in der Regel aus psychologischen Gründen auf. Dieses Problem ist vorübergehend. Physiologische Faktoren führen zu einer regelmäßigen Beeinträchtigung der Wirksamkeit. In solchen Fällen tritt überhaupt keine Erektion auf.

Die sexuelle Erregung während der Intimität schwächt sich aus folgenden Gründen ab:

  • Physiologische Probleme. Dies können verschiedene Veränderungen in der Funktionsweise des Urogenitalsystems sein. Entzündung der Prostata, Durchblutungsstörungen in den Beckenorganen, Testosteronmangel – all dies führt zu einer Abschwächung der Potenz. Bei solchen Problemen wird eine Erektion unregelmäßig und instabil. Erkrankungen des endokrinen Systems, eingeklemmte Nerven und Krümmungen der Wirbelsäule können ebenfalls zu sexuellen Funktionsstörungen führen.
  • Psychische Probleme. Es ist die Angst eines Mannes vor Intimität. Angst vor Sex kann sowohl bewusst als auch unbewusst sein. Im letzteren Fall versteht die Person selbst nicht, dass sie Angst vor dem Geschlechtsverkehr hat. Ein solches Problem kann aufgrund erfolgloser sexueller Erfahrungen in der Vergangenheit auftreten: Es trat eine vorzeitige Ejakulation auf, die Handlung war sehr kurz, es trat keine sexuelle Erregung auf, der Penis kam nicht in einen aufrechten Zustand. Von besonderer Bedeutung ist das Verhalten des Partners. Eine ätzende Bemerkung oder beleidigende Witze über das Versagen eines Mannes im Sexualleben können Angst vor Sex oder eine völlige Abneigung dagegen hervorrufen. Eine schlechte Erektion ist oft mit Depressionen und einem geringen Selbstwertgefühl des Vertreters des stärkeren Geschlechts verbunden.
  • Alter. Am häufigsten verschwindet eine Erektion beim Sex bei Männern, die älter als 50 Jahre sind. In diesem Alter beginnt bereits die Menopause – das Stadium des Alterns. In diesem Stadium nimmt die sexuelle Aktivität ab;
  • Ungeeignete Bedingungen. Um einen vollständigen Geschlechtsverkehr zu vervollständigen, braucht ein Mann eine angemessene Umgebung. Zunächst sollten Sie auf die Temperatur im Raum achten. Der Raum sollte weder heiß noch kalt sein. Es ist notwendig, Bedingungen zu schaffen, unter denen nichts einen Menschen verwirren wird. Die Erkenntnis, dass die Privatsphäre eines Paares jederzeit beeinträchtigt sein kann, kann zu einer Schwächung der sexuellen Erregung führen. Zu diesen Faktoren gehören die Anwesenheit anderer Personen im Haus, plötzliche Anrufe auf ein Mobiltelefon und die Angst, ein Kind zu wecken. Viele Menschen haben gerne Sex, wenn das Licht an ist, aber helles Licht kann zum Verschwinden einer Erektion beim Geschlechtsverkehr führen. Es ist besser, die elektrische Lampe durch Kerzen zu ersetzen. Das sanfte Licht des Feuers schafft eine romantische und entspannende Atmosphäre;
Adamour  Die Wirksamkeit und Nuancen der Verwendung von Detralex bei Prostatitis

  • Die Verwendung von Barriere-Verhütungsmitteln. Oft fällt eine Erektion in ein Kondom. Es ist wahrscheinlich, dass das Element an Elastizität verliert, wenn es nicht in der Größe geeignet ist oder aus sehr dichtem Material besteht.

Wie man eine verlorene Erektion loswird

Wenn der Verkehr plötzlich unterbrochen wird, ist das erste, was zur Korrektur der Situation beiträgt, aromatisches Öl. Diese Methode hat zwei Vorteile. Erstens aktivieren Bergamotte-, Orangen- und Nelkenöle das Zentralnervensystem, was bedeutet, dass die Übertragung von Nervenimpulsen vom Gehirn zum Penis beschleunigt wird. Dies führt zu einer schnellen sexuellen Erregung. Zweitens verbessern diese Extrakte die Blutversorgung der Beckenorgane. Der Penis ist mit Blut gefüllt und steigt auf, das heißt, er kommt zu einem aufrechten Zustand.

Ein weiterer positiver Aspekt bei der Verwendung von ätherischen Ölen ist die Möglichkeit für einen Mann, seine Aufmerksamkeit von einem Problem auf eine Lampe zu lenken. Während der Mann eine Kerze anzündet, Flüssigkeit in ein spezielles Gefäß für die Aromatherapie gießt, hat er Zeit, sich zu beruhigen, und Frieden ist der Hauptpunkt bei der Wiederherstellung einer Erektion.

Ätherisches Öl kann nicht nur als Weihrauch, sondern auch als Massagemittel verwendet werden. Ein paar Tropfen werden auf den Penis aufgetragen und mit leichten Bewegungen gerieben. Wenn das Öl absorbiert ist und der Raum mit seinem Aroma gefüllt ist, kehrt die Erektion zurück.

Wenn die Aromatherapie das Problem nicht gelöst hat, müssen Sie andere Methoden und Methoden anwenden.

Ingwertee

Ingwer erweitert die Blutgefäße und verbessert die Durchblutung der inneren Organe, einschließlich der Genitalien. Seine Wurzel wirkt schnell genug. Das Ergebnis macht sich 10-20 Minuten nach Gebrauch bemerkbar.

Adamour  Blutegel für die Potenz, wo ein Blutegel platziert werden soll

Am einfachsten ist es, an einer Ingwerwurzel zu kauen. Und Sie können auch duftenden Tee zubereiten, der sowohl einen Mann als auch einen Sexualpartner aufheitert. In gleichen Anteilen müssen Sie Zitronenmelisse, Salbei und Ingwer mischen. Die Zutaten werden mit kochendem Wasser (1 kleiner Löffel der Mischung für 1 Tasse Wasser) gebraut und sofort nach der Zubereitung getrunken.

Hodensackmassage

Wenn eine Erektion während der Intimität verschwunden ist, können Sie auf eine Massage zurückgreifen. Massieren Sie zuerst den Hodensack. Es wird empfohlen, vor der Manipulation eine warme Dusche zu nehmen. Der Effekt wird stärker, wenn Sie dies zusammen mit einem Partner tun.

Der Hodensack wird mit zwei Händen gefaltet und 5 Minuten lang massiert. Bewegung sollte leicht sein. Nach Abschluss der Arbeit mit dem Hodensack ist es notwendig, zu den Hoden zu gehen. Der Penis wird von der rechten Hand angehoben, die linke Hand streckt abwechselnd die Hoden (jeweils 10-mal).

Die nächste Aktion besteht darin, auf die Basis des Hodensacks zu klicken. Die Haut auf den Hoden wird sich dehnen und sie werden deutlich sichtbar. Sie müssen jeden massieren. Die letzte Stufe ist das Schütteln des Hodensacks.

Phallusmassage

Wenn eine Erektion verschwindet, hilft eine Penismassage. Die Hauptbedingung ist, dass Ihre Hände warm sein sollten. Der Penis des Mannes hat Angst vor der Kälte. Bei niedriger Temperatur zieht sich der Penis zusammen, die Blutgefäße verengen sich. Zuerst wird der Bereich von der Basis des Penis bis zu seinem Ende massiert, dann wird eine ebene Vibration (Klopfen der Handfläche) des Anus und des Perineums durchgeführt. Nach diesen Manipulationen werden die Hoden angehoben und 30 Sekunden lang in dieser Position gehalten.

Der Komplex endet mit einer Spannung der Gesäßmuskulatur und deren Anhebung. Diese Übung dauert ungefähr eine Minute.

Die beschriebenen Massagearten können in einen Auftakt verwandelt werden (vorläufige Liebkosungen, die die sexuelle Erregung bei Sexualpartnern fördern). Dazu können Sie Ihre geliebte Frau bitten, einen Teil der Bewegungen des Komplexes auszuführen. Die zweite Option – ein Mann macht eine Massage mit einer Hand und die zweite verbringt die erogenen Zonen des Partners (Hals, Brust, Schambein, Magen und Klitoris).

Übung, um die Potenz schnell wiederherzustellen

Wenn möglich, sollten Sie vor dem Sex eine "Birke" oder ein "Fahrrad" machen:

  • Die horizontale Position auf dem Rücken, auf einer harten Oberfläche liegend, ist der Ausgangspunkt für die Übung "Birke". Der Mann hebt langsam die Beine und legt die Hände auf den Sakralbereich. Die Glieder sollten gerade sein. Infolgedessen stehen die Beine und das Gesäß senkrecht zum Boden. In dieser Position muss man zwanzig Sekunden verweilen;
  • "Fahrrad" liegt fertig auf dem Rücken. Die Beine heben sich und beugen sich an den Knien. Es werden die gleichen Bewegungen ausgeführt wie bei der Torsion von echten Pedalen.
Adamour  Erektion nach Entfernung von Hämorrhoiden

Cremes und Salben zur Wiederherstellung einer Erektion

Es gibt viele Medikamente zur äußerlichen Anwendung mit einer geschwächten Erektion, die ein sofortiges Ergebnis liefern. Hier sind die besten:

  • Die persische Schahcreme enthält Ingwer, Ginseng, Ginko Biloba, Rosskastanie und andere Bestandteile natürlichen Ursprungs. Wenn Sie den Bewertungen von Männern glauben, beginnt das Tool 10 Minuten nach der Anwendung zu wirken.

  • Maxoderm Salbe enthält nur natürliche Inhaltsstoffe. Das Werkzeug schmiert die Hoden, den Genitalbereich und die Vorhaut. Dieses Medikament erweitert die Blutgefäße. Der Effekt tritt 7 Minuten nach dem Auftragen der Salbe auf. Das Medikament hat Kontraindikationen – individuelle Unverträglichkeit gegenüber einzelnen Komponenten, Schädigung des Gewebes der Genitalien. Maxoderm sollte nicht während des sexuellen Kontakts mit einer schwangeren Partnerin angewendet werden.

Erektionsstärkende Pillen

Sie können eine verschwundene Erektion mit speziellen Tabletten und Kapseln zurückgeben:

  • Sildenafil fördert die sexuelle Erregung und stärkt die Erektion. Der Effekt wird durch die Freisetzung von Sauerstoffoxid erreicht, das im kavernösen Körper des Penis freigesetzt wird. Das Tool wird zur Behandlung von erektiler Dysfunktion physiologischen und psychologischen Ursprungs eingesetzt.
  • Cialis erschien 2003 auf den Märkten Russlands und der GUS-Staaten und hat in dieser Zeit nicht an Popularität verloren. Die Wirkung des Arzneimittels dauert mehr als einen Tag – 36 Stunden. Sie können nicht mehr als 20 mg dieses Arzneimittels pro Tag einnehmen. Es gibt Nebenwirkungen: verstopfte Nase, Kopfschmerzen;
  • Levitra bezieht sich auf FED5-Inhibitoren. Dieses Medikament hemmt die Produktion eines Enzyms, das einen Blutabfluss aus den Beckenorganen verursacht. Dank dieses Tools verbessert sich die Potenz. Das Arzneimittel hat keine Kontraindikationen, die Wirkung der Tabletten dauert 5 Stunden. Die maximale Tagesdosis beträgt 20 mg;

  • Viagra ist das bekannteste Mittel zur schnellen Wiederherstellung einer Erektion. Das Medikament basiert auf Sildenafilcitrat. Es wird empfohlen, es 1 Stunde vor dem angeblichen Geschlecht einzunehmen, aber die Wirkung des Wirkstoffs beginnt 30 Minuten nach der Verabreichung. Dieses Arzneimittel hat viele Nebenwirkungen: Migräne, verringerter oder erhöhter Blutdruck, Hautrötung, Tinnitus. Viagra wird in Tabletten zu 25 und 100 mg angeboten. Vor kurzem haben Online-Shops begonnen, dieses Medikament in einer Dosierung von 150 mg anzubieten. Ärzte empfehlen dringend, das Medikament nicht in einer solchen Menge einzunehmen, da schwerwiegende Komplikationen auftreten können.
Shahinclub Deutschland