Warum tritt eine psychische erektile Dysfunktion auf und wie wird sie behandelt

Psychische erektile Dysfunktion tritt plötzlich und in jedem Alter auf. Die sogenannte partielle Potenz macht Männern große Angst, es besteht die Angst vor der Unfähigkeit, das andere Geschlecht zu befriedigen und der Unmöglichkeit der Fortpflanzung. Sie denken, dass dies eine unheilbare Krankheit ist, und schließen sich, wodurch sich die Situation verschärft. Selten haben Männer selbst mit einem solchen Problem fertig geworden, die meisten greifen auf die Hilfe eines Spezialisten zurück. Die Hauptsache ist, die Ursache der erektilen Dysfunktion rechtzeitig herauszufinden und mit der Behandlung zu beginnen, um in Zukunft die Entwicklung einer psychogenen Impotenz zu vermeiden. Für jeden Mann ist es wichtig zu wissen, dass er keine Probleme mit dem Fortpflanzungssystem hat, alles verbirgt sich viel tiefer.

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Ursachen der psychogenen erektilen Dysfunktion

  • Psychische Verletzungen bei Kindern treten in Familien auf, in denen Sex ein Tabu ist. Eltern verbieten, Fragen über Sex zu stellen, Kinder einzuschüchtern und zu sagen, dass es Schande und Schande ist. Sie lehren, Sex als etwas Unanständiges und Verbotenes zu behandeln. Unsachgemäße elterliche Sexualerziehung führt zu erektiler Dysfunktion.

  • Erfolglose erste Erfahrung aufgrund mangelnder Fähigkeiten oder Angst vor Intimität, was zu Demütigung und Spott führte. Die Angst, verspottet zu werden, blockiert eine Erektion.
  • Angst vor sexueller Impotenz. Misserfolge in intimen Beziehungen lassen Zweifel an der eigenen Stärke aufkommen und wirken sich auf das sexuelle Verlangen aus.
  • Angst vor verschiedenen Genitalinfektionen. In der Jugend schlugen Eltern, die sich Sorgen um ihren Sohn machten, vor, dass Sex = sexuell übertragbare Krankheiten seien. Der Gedanke an Geschlechtsverkehr ist mit der Gefahr verbunden, etwas aufzunehmen und zu einer Schwächung der Erektion zu führen.
  • Erfahrungen mit persönlichen Problemen wie: ständige Konflikte in der Familie, Spannungen in Beziehungen, häufiges Versagen eines Partners, Midlife Crisis. All dies wirkt sich auf die Qualität des intimen Lebens aus.
  • Alkohol und Drogen. Wenn Männer keinen Erfolg haben, kommen Alkohol und Drogen zur Rettung. Dies hilft in dieser Situation jedoch nicht, sondern verstärkt im Gegenteil das Versagen der erektilen Funktion.

  • Schwangerschaftspartner. Einige Männer haben Angst, Sex mit einer schwangeren Frau zu haben. Sie haben Angst zu verletzen, befürchten, dass dies den Embryo schädigen kann usw. Die Erektion ist schwach.
  • Überarbeitung. Wenn sich ein Mann wie eine gepresste Zitrone fühlt, willst du keinen Sex. Wenn dieser Zustand jedoch Tag für Tag anhält, liegt eine Verletzung der Erektion vor.
Adamour  Arginin für die Potenz

Diagnose von Ursachen und Behandlungsmethoden

Die Hauptdiagnosetypen der psychischen erektilen Dysfunktion:

  • eine Blutuntersuchung auf die Menge an Hormonen;
  • neurologische Untersuchung;
  • Samenanalyse;
  • Diagnose nächtlicher Erektionen;
  • Beratung von Fachärzten.

Die folgenden Behandlungen helfen bei der Wiederherstellung einer Erektion:

  • Psychotherapie;
  • Spa-Behandlung;
  • Physiotherapie;
  • Volksmethoden.

Die Psychotherapie zielt auf die Wiederherstellung der sexuellen Funktion ab. Zunächst geht der Therapeut individuell auf den Patienten ein. Er trifft sich, bereitet den Patienten auf eine vertrauensvolle Freundschaft vor. Der Arzt hilft dem Patienten, die Ursache zu ermitteln, sich selbst zu verstehen und ein positives Lebensszenario zu erstellen. Psychotherapie findet in Verbindung mit Medikamenten statt. Nach einer positiven Dynamik in der Behandlung arbeitet der Arzt weiter mit Partnern zusammen. Eine Frau muss geduldig sein, ihren Mann unterstützen, ihr Selbstwertgefühl stärken und seine Männlichkeit und seinen Erfolg betonen. Ein Mann muss versuchen, die Angst vor dem Geschlechtsverkehr zu überwinden und dadurch das Wiederauftreten von geistiger Impotenz zu verhindern. Yoga und Meditation helfen, Zweifel am männlichen Potenzial zu beseitigen. Psychotherapie ist eine der wichtigsten Behandlungen für erektile Dysfunktion.

Experimentieren Sie nicht mit Ihrer Gesundheit und behandeln Sie sich nicht selbst. Medikamente sollten nur von einem Spezialisten verschrieben werden!

Die Behandlung im Sanatorium-Resort zielt darauf ab, die psychische Gesundheit einer Person zu stärken. Die Situation ändert sich, der Tagesablauf wird beseitigt, der Körper ruht sich nach chronischer Müdigkeit aus. Regelmäßige körperliche Aktivität startet Systeme, die ausgefallen sind, neu. Zusammen mit der Heilung des gesamten Organismus wird das Fortpflanzungssystem wiederhergestellt.

Volksheilmittel erzielen in Kombination mit den oben aufgeführten Methoden eine gute Wirkung. Aphrodisiaka sind natürliche Substanzen, die das Zentrum der sexuellen Erregung stimulieren. Sie können ätherische Öle verwenden, die eine Erektion für die Massage verursachen.

Adamour  Was bedroht das Atherom eines Mitglieds

Der Kühlschrank sollte immer Meeresfrüchte, Sauerrahm + Nüsse, Honig, Kürbis, Knoblauch und Zwiebeln enthalten. Preiselbeerbrühe und Ingwertee wirken sich ebenfalls positiv auf die erektile Funktion aus.

Ergebnisse der Behandlung

Wenn Sie alle ärztlichen Vorschriften befolgen und von Ihren Angehörigen gut unterstützt werden, werden innerhalb von 2-3 Monaten alle erektilen Funktionen wiederhergestellt. Die Behandlung hilft etwa 95% der Patienten. Aber Sie müssen einen korrekten Lebensstil führen, Sport treiben, Ihren Körper nicht extrem ermüden, Fettleibigkeit vermeiden und eine starke Beziehung haben. Nach der Behandlung führen Männer ein normales Sexualleben und schätzen das, was sie haben, noch mehr.

Bewertungen:

Dmitry 27:

Ich hatte so ein Problem, ich ging zum Arzt um Hilfe. Ich trank die Pillen, ging mit meiner Frau zum Psychologen und Gott sei Dank ging alles weg. Ich rate Ihnen, es nicht zu verzögern. Je früher Sie mit der Behandlung beginnen, desto schneller hilft es. Nachdem die ersten Anzeichen aufgetreten sind, gehen Sie zum Arzt und er wird Ihnen helfen.

George 33:

Dieser Artikel ist auf jeden Fall nützlich. Hier sind die Probleme, über die sich viele Menschen Sorgen machen. Nachdem ich es gelesen hatte, gab es ein gewisses Vertrauen, die Hoffnung, dass Sie Ihre männliche Gesundheit wiederherstellen können. Tatsache ist, dass ich nach einigen meiner Misserfolge anfing zu denken, dass alles, dies ist der Anfang vom Ende. Jetzt glaube ich, dass nicht alles verloren ist.

Valentine 45:

Vielen Dank an die Seite. Ich öffnete meine Augen für viele Dinge, die mich vorher nicht interessierten. Im Leben passierten verschiedene Dinge, aber meine Frau und ich haben diesen Wert nicht verraten. Jetzt verstehe ich, dass unsere Beziehung verbessert werden kann. Vielen Dank für die Information.

Shahinclub Deutschland