Verschiedene Arten von Kniebeugen zur Verbesserung der männlichen Potenz

In den allermeisten Fällen sind Potenzstörungen mit stagnierenden Prozessen im Becken verbunden. Unzureichende Blutversorgung und Ernährung der Genitalien, träge Entzündung, inaktive Arbeit der endokrinen Drüsen – all dies versetzt das Fortpflanzungssystem in den "Schlafmodus". Sie können das Problem durch regelmäßiges Training lösen. Kniebeugen sind am effektivsten zur Verbesserung der Potenz.

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Die Wirkung von Kniebeugen auf die erektile Funktion

Kniebeugen für die Potenz sind gut, weil während ihrer Ausführung eine intensive Aktivierung des Blutflusses im Beckenbereich stattfindet. Dieser Bereich ist das Zentrum des Gleichgewichts und der erhöhten Spannung. Während des Trainings erhalten Genitalgewebe eine verbesserte Ernährung und eine große Menge Sauerstoff. Durch regelmäßige Unterrichtsstunden steigt der Durchsatz der Blutgefäße, der Stoffwechsel wird beschleunigt, die Arbeit der Prostata und der Hoden wird angeregt. Eine Erektion tritt schneller auf und wird besser, da die Blutversorgung der kavernösen Hohlräume des Penis nicht behindert wird.

Die positive Wirkung von Kniebeugen auf die Potenz besteht auch in der Stärkung der Leistenmuskulatur, darunter:

  • Scham-Steißbein;
  • bauchig-schwammig;
  • Iliakal-Steißbein;
  • Schamprostata;
  • Ischias-höhlenartig.
Adamour  Vitamine und Mineralien für die Potenz

Während der Kniebeugen sind alle intimen Muskeln beteiligt, was mit Kegel-Übungen und anderen Techniken schwierig zu trainieren ist.

Die Hauptrolle im intimen Leben spielt der Scham-Steißbein-Muskel. Sie ist es, die das Anziehen der Hoden während der Erregung provoziert, die Stärke und Dauer der Erektion bestimmt und für den Ejakulationsprozess verantwortlich ist.

Die Schwäche der oben genannten Muskeln verarmt das Sexualleben eines Mannes erheblich, und Training bietet Vorteile:

  • die Fähigkeit, den Orgasmus zu kontrollieren: Verzögerung oder Annäherung;
  • hellere orgasmische Empfindungen;
  • Prävention von Hämorrhoiden und Erkrankungen der Urogenitalorgane, einschließlich der Prostata.

Übung aktiviert die Übersetzung von Nervenimpulsen, wodurch die Hoden und Nebennieren das Hormon synthetisieren. Die Menge an freigesetztem Testosteron hängt vom Gesamtvolumen der belasteten Muskeln ab. Kniebeugen sind Mehrgelenkübungen, bei denen unter anderem die größten Muskeln aktiv arbeiten:

  • Gesäß;
  • Bauch (Bauch und Seiten);
  • femoral (seitlich breit, zweiköpfig).

Die Testosteronfreisetzung steigt bei Kniebeugen mit Gewichten (Hanteln, Langhantel). Die effektivste Anzahl von Wiederholungen innerhalb eines Ansatzes ist 6 oder 8. Wenn das Gewicht zu groß ist (aufgrund dessen nicht mehr als 2-4 Kniebeugen erhalten werden), erhöhen Übungen die Muskelkraft und -masse, aber Testosteron wird viel weniger freigesetzt.

Squat-Regeln

Die Wirksamkeit von Kniebeugen hängt direkt von der Technik ihrer Implementierung ab: der Position der Füße und Knie, der Tiefe der Kniebeugen, der Aufrechterhaltung des Gleichgewichts. Es ist wichtig zu lernen, wie man die Muskeln fühlt und die Last richtig auf sie verteilt. Einige Sportler schließen während des Trainings die Augen, um sich besser konzentrieren zu können. Zahlreiche Wiederholungen der 400 Kniebeugen zur Verbesserung der Erektion anstelle des Nutzens können in Form von Atemnot und Schmerzen in den Knien schädlich sein (insbesondere für Anfänger mit unreifen Muskeln und Bändern).

Um die Potenz zu erhöhen, sind statische Kniebeugen mit Konzentration auf die Leistenzone optimal geeignet. Die Vorteile dieser Art von Übung:

  • geeignet für Männer jeder Ausbildungsstufe;
  • sicher für Gelenke;
  • Nehmen Sie sich wenig Zeit, sind Sie jedoch energieaufwendig und hocheffizient.
  • Sie können zu Hause oder in der Natur trainieren.

Während des Trainings werden spezielle Atemtechniken angewendet, die zu einem zusätzlichen Blut- und Sauerstofffluss zur Leiste und zum Peritoneum beitragen.

Klassische Kniebeugen mit Gewichten für die Potenz sind ebenfalls nützlich, aber ohne die richtige Technik zu befolgen, sind die Folgen in Form von Verletzungen der Knie, des Rückens und der Hüftgelenke wahrscheinlich.

Adamour  Impotenz Volksheilmittel

Bei jeder Version von Kniebeugen ist es wichtig, mehrere Regeln zu beachten:

  • länglicher flacher Rücken (ohne Bücken und übermäßige Durchbiegung);
  • gerader Hals, freue mich;
  • abgestimmtes, enges Gesäß und Leistengegend;
  • Die Hocke wird durch Drücken des Gesäßes und der Rückseite des Oberschenkels verlassen (der Druck kommt von der Ferse).
  • Das Gleichgewicht wird durch Ausruhen auf den Fersen und nicht durch Überladen der Socken aufrechterhalten.
  • Das Knie ist in einer Linie mit der Fußspitze und dreht sich im gleichen Winkel.

Jede körperliche Aktivität beginnt mit einem gemeinsamen Aufwärmen und Dehnen. Vor dem statischen Training zur Vorbereitung des Herz-Kreislauf-Systems werden weitere 20 schnelle Inspirationen vorgenommen, dann wird die Ausgangsposition eingenommen.

Übungsbeispiele

Die erste Art von Kniebeugen ist der Fahrer. Ausgangsposition: Beine sind weit auseinander, Socken auseinander, Arme auf der Brust verschränkt, Hände auf den Schultern (Arme können vor Ihnen ausgestreckt werden). Hocken Sie nach unten, um den Oberschenkel parallel zum Boden oder höher zu halten (wie Sumo-Wrestler). Halten Sie die Position für eine Minute, steigen Sie dann in die Ausgangsposition, schütteln Sie die Beine und entspannen Sie sich.

Der zweite Ansatz: Nehmen Sie die Startposition ein, senken Sie sich dann langsam für 20 Sekunden in die Hocke, sperren Sie sich ein und beginnen Sie sofort den langsamen Aufstieg auch für 20 Sekunden. 3-5 mal wiederholen.

Die zweite Art der Übung ist der „Hochstuhl“. Ausgangsposition: Platzieren Sie Ihre Beine in einem Abstand, der der Länge des Fußes entspricht, die Füße parallel zueinander, die Arme vor Ihnen ausgestreckt (die Fäuste sind wie am Lenkrad eines Autos geballt). Tauchen Sie so weit in die Hocke ein, dass Sie nicht das Gleichgewicht verlieren, während Sie die Spannung des Oberschenkelrückens und des Gesäßes aufrechterhalten. Die Übung wird auf die gleiche Weise wie die erste durchgeführt: eine statische Position für eine Minute, dann langsame Kniebeugen.

Die dritte Art von Kniebeugen ist der Rabe. Ausgangsposition: Füße schulterbreit auseinander, Arme vor Ihnen ausgestreckt. Tauchen Sie in eine tiefe Hocke ein, so dass das Gesäß buchstäblich den Boden berührt, aber gleichzeitig eine stabile Position beibehalten werden sollte (um nicht umzufallen). Atmen Sie tief und gleichmäßig ein und halten Sie den Atem 20 Minuten lang an. Atme dann durch deinen Mund aus und halte deinen Atem wieder an, aber für 10 Sekunden. 3 mal wiederholen. Stehen Sie nach Abschluss des Zyklus auf.

Adamour  Wie man Geschlechtsverkehr hat

Die vierte Übung ist eine Kreuzhocke (erfordert körperliches Training). Ausgangsposition: Strecken Sie Ihre Arme vor sich aus, setzen Sie einen Fuß hinter den anderen und versuchen Sie, sich zu setzen, ohne ihn zu beugen. Hände balancieren und gleichzeitig das Gleichgewicht halten. Die Übung ähnelt einer klassischen „Waffe“, aber das längliche Bein befindet sich nicht vorne, sondern unter dem Knie des anderen Beins. Bis die Muskeln stark sind, können Sie sich an der Unterstützung festhalten. Halten Sie die Position für 30-60 Sekunden und stehen Sie dann auf. 3-5 mal wiederholen.

Bewertungen

Mit Hilfe regelmäßiger Kniebeugen gelang es vielen Männern, ihre Erektion zu verbessern und sogar Impotenz zu heilen. In den Foren gibt es viele positive Bewertungen sowohl zum klassischen Krafttraining als auch zu statischen Techniken.

Die meisten Männer hocken morgens und abends lieber mit ihrem eigenen Gewicht. Ein solches Laden erfordert nicht viel Zeit, belebt schnell und "weckt" den Stoffwechsel. Einige verwenden neben dem regelmäßigen Training Kniebeugen, um eine Erektion kurz vor dem Sex zu stimulieren.

Richtig und regelmäßig durchgeführte Kniebeugen können nicht nur die Potenz, sondern auch den gesamten Körper positiv beeinflussen. Während der Übungen wird der gesamte Bewegungsapparat und das Herz-Kreislauf-System belastet. Mit verschiedenen Variationen von Gewichten und Positionen können Sie den gesamten Körper qualitativ trainieren.

Kommentare

Vladislav, 34 Jahre alt: Er begann am Morgen zu hocken, um Gewicht zu verlieren. Ich bemerkte eine Erhöhung der Potenz als „Nebenwirkung“, die ich nicht erwartet hatte. Zusätzlich laden die Übungen sofort mindestens einen halben Tag lang Energie auf.

Andrey, 39 Jahre alt: Es ist keine Zeit, ins Fitnessstudio zu gehen. Ich kann keine großen Gewichte heben, aber es ist ratsam, meine Figur und Kraft zu verbessern. Einen Weg gefunden: einen Sportstoßdämpfer mit der Fähigkeit zu reparieren erworben. Kniebeugen mit diesem Gerät sind sehr effektiv und sicher. Muskelstabilisatoren, die mit normalen Übungen nicht leicht zu erreichen sind, sind ebenfalls gut ausgearbeitet.

Shahinclub Deutschland