Ursachen des Morgenaufstehers und ist es normal für einen gesunden Mann

Eine morgendliche Erektion ist ein normales Ereignis für einen gesunden männlichen Körper. Diese Manifestation wird als Zeichen dafür angesehen, dass sich der Mann in einem ausgezeichneten physischen und psychischen Zustand befindet. Dies ist eine Übergangsverbindung zwischen einem entspannten Schlafzustand und Wachheit, dh die glatten Muskeln des Penis werden allmählich mit Blut gefüllt. Es bezieht sich auf die spontane Form einer morgendlichen Erektion, die ich mit den Emissionen begleiten kann, die unwissentlich im Schlaf auftreten.

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Faktoren und Prozesse provozieren

Warum haben Männer eine morgendliche Erektion, ob sie gebraucht wird oder nicht – Fragen, die von Vertretern des stärkeren Geschlechts zu jeder Zeit gestellt wurden. Aus welchen Gründen tritt eine Erektion spontan auf und was ist dieser Prozess? Am Morgen tritt eine Erektion normalerweise zwischen 5 und 9 Stunden auf. Zu diesem Zeitpunkt wird das männliche Hormon Testosteron im männlichen Körper aktiv freigesetzt. Die Hauptfaktoren, die die Aktivität einer morgendlichen Erektion beeinflussen, sind folgende:

  • Es ist von Natur aus so, dass das Fortpflanzungsorgan eines Menschen ständig mit Blut versorgt werden muss, sonst kann sich unter Sauerstoffmangel eine Hypoxie bilden. Daher ist das Auftreten einer morgendlichen Erektion eine Art Prävention für die Gesundheit eines Mitglieds.
  • Am Morgen ist die Blase normalerweise gefüllt, was dem Gehirn ein Signal für eine schnelle Entleerung gibt. Das Harn- und das Fortpflanzungssystem sind untrennbar miteinander verbunden, so dass beide von starken Impulsen betroffen sind und Männer eine Erektion bekommen.
  • Am Morgen kommt es zu einer Erektion aufgrund von Träumen sexueller Natur oder der Anwesenheit einer geliebten Frau, neben der Sex aufregend ist.
  • Beim Verlassen der Phase des aktiven Schlafes treten bestimmte Reaktionen auf, die auch den Prozess stimulieren, und die Phase der Erregung sollte kommen.
Adamour  Arten männlicher Impotenz

Die anatomische Struktur des Penis besteht aus 3 longitudinalen Strukturformationen, die aus schwammigem Gewebe bestehen. Mit ihrer Hilfe findet der Prozess der sexuellen Erregung statt. Diese Körper sind von einem dichten Netzwerk von Gefäßen umgeben, die jedes Kompartiment mit Blut füllen. Die übereinander angeordneten schwammigen Formationen schwellen an, verhärten sich und werden zu einer Art Skelett des Penis.

Die Kavernenkörper befinden sich um die Harnröhre, am Ende bilden sie sich ausdehnend und bilden den Kopf des Penis. In der Härte ist es der Penissäule deutlich unterlegen, so dass die Samenflüssigkeit und der Urin frei fließen.

Der Prozess der Anregung selbst wird durch Acetylhotin bereitgestellt, einen Mediator des parasympathischen Systems. Dieser Leiter aktiviert die glatten Muskeln und Arterien um sie herum. Das Muskelgewebe wird schwächer und die Durchblutung wird viel stärker, wodurch der Körper gesättigt und die kleinsten Kapillaren geglättet werden. Gefäße und Kavernenkörper sind mit Blut gefüllt und der Penis verhärtet sich.

Wenn ein Mann diesen Prozess nicht hat, ist dies ein alarmierendes Signal, dass seine Gesundheit nicht in Ordnung ist. Müdigkeit, Stress, Angstzustände und promiskuitiver Sex können die Gründe für den Verlust einer morgendlichen Erektion sein, und das Schlimmste ist, dass dies oft das erste Anzeichen einer schweren Krankheit ist. Ein ungesunder Lebensstil ist einer der ersten Gründe für den Mangel an morgendlicher Aufregung. In diesem Fall benötigt der Mann eine fachliche Beratung.

Morgenliche Erektionen bei Jungen, Jugendlichen und Männern gehen in der Regel mit Verschmutzungen einher. Dies ist eine unfreiwillige Freisetzung von Samenflüssigkeit, die nicht mit sexuellem Kontakt oder Masturbation zusammenhängt. Sie entstehen auch spontan und sind meist das Ergebnis erotischer Träume. Die ersten Emissionen treten bei Jungen im Alter von 12 bis 13 Jahren auf, wenn die Zeit der aktiven Pubertät beginnt. Die Verschmutzung verschwindet nach 50 Jahren. Die Norm wird als 1 bis 3 unfreiwillige Manifestationen von Verschmutzungen pro Woche angesehen.

Adamour  25 Jahre alter Mann mit Potenzproblemen

Das Fehlen einer Erektion am Morgen ist das erste Anzeichen für das Auftreten von Pathologien bei Männern

Möglichkeiten, um Beschwerden zu lindern

Sie müssen nicht schüchtern sein, wenn ein Mitglied morgens aufsteht, denn eine morgendliche Erektion ist Physiologie und hier kann nichts getan werden. Ein regelmäßiger Partner wird Sie verstehen, da dies nicht für Ehebruch oder Masturbation gilt. Es gibt jedoch mehrere Möglichkeiten, mit männlichen Beschwerden umzugehen. Sie können offensichtliche Zeichen verbergen:

  • Sie können das aufgeregte Organ zwischen den Beinen verstecken und warten, bis die morgendliche Erektion von selbst verschwindet.
  • Das Perineum kann mit verschiedenen Gegenständen wie einem Kissen bedeckt werden.
  • Wenn Sie auf die Toilette gehen, wird dies höchstwahrscheinlich die Erregung erheblich schwächen oder vollständig beseitigen.
  • Sie können durch den Raum laufen und Übungen machen, um den Blutfluss in eine andere Richtung zu lenken.
  • Eis kann auf die Kniegelenke gelegt werden, dies spart starke morgendliche Erektionen.

Und vielleicht ist der effektivste, korrekteste und einfachste Weg, um Spannungen abzubauen, Sex mit einer geliebten Frau in der Nähe zu haben. Es stellt sich heraus, dass die morgendliche Erektion in diesem Fall eher ein Plus als ein Minus ist, also enttäuschende Männer.

Man muss sich nicht wundern, warum eine Erektion auftritt und warum es morgens ausreicht, nur die Gesundheit zu genießen, die die Natur selbst bietet.

Sie müssen nichts tun, was den Penis schädigen kann. Wenn die Spannung am Morgen jedoch nicht länger als 4 Stunden nachlässt, sollten Sie auf jeden Fall sofort einen Arzt aufsuchen. Dieses Symptom weist auf Priapismus hin.

Es ist unerwünscht, Drogen und Volksheilmittel zu verwenden, die die Unruhe verringern. In diesem speziellen Fall helfen sie, aber später können Sie auf ein Ärgernis der entgegengesetzten Natur stoßen – das Fehlen nicht nur einer Erektion jeden Morgen (es erscheint einfach nicht), sondern überhaupt eines Verlangens.

Adamour  Was ist die Behandlung für Impotenz

Für eine normale sexuelle Aktivität und eine konstante morgendliche Erektion müssen Sie einige einfache Regeln befolgen. Die wichtigsten sind die Aufrechterhaltung eines gesunden Lebensstils, eine richtige und ausgewogene Ernährung sowie aktive körperliche Aktivität. Dies ist die beste Prävention von Problemen mit der männlichen Potenz. Sehr oft halten sich Männer nicht an diese Empfehlungen und führen zu einer Beeinträchtigung der erektilen Funktion und dann zu Impotenz. Weil – Morgenaufsteher, Männer!

Shahinclub Deutschland