Übungen zur Steigerung der Potenz bei Männern zu Hause (Video)

Laut medizinischer Forschung leiden bis zu 150 Millionen Männer unseres Planeten an einer erektilen Dysfunktion. In den meisten Fällen sind die Ursachen für eine konstante oder periodische Unfähigkeit eines Mannes, eine Erektion zu erreichen und aufrechtzuerhalten, eine Vielzahl von somatischen Erkrankungen, Verletzungen des Beckenbereichs, Operationen und Medikamente.

Einige Ursachen sind irreversibel. In den meisten Fällen kann die sexuelle Stärke durch speziell entwickelte Übungen für Prostata und Potenz wiederhergestellt werden. Nachdem der Komplex täglich 40 Minuten gegeben wurde, werden sich in ein paar Wochen positive Veränderungen bemerkbar machen.

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Übung zur Steigerung der Potenz

Selbst kleine Potenzprobleme können die männliche Psyche und das Selbstwertgefühl stark beeinträchtigen. Die moderne Medizin bietet teure Hardware und medikamentöse Behandlung für erektile Dysfunktion. In der Zwischenzeit können viele Probleme im intimen Bereich vermieden werden, indem zu Hause einfache körperliche Übungen durchgeführt werden.

Wenn Sie nicht zwei Monate lang regelmäßig ins Fitnessstudio gehen, werden die folgenden Symptome am häufigsten beseitigt:

  • Mangel an spontaner und morgendlicher Erektion;
  • Unangemessener Rückgang des Interesses an Sex;
  • Penislethargie, geschwächte Erektion beim Geschlechtsverkehr.

Muskeltraining

Die effektivsten Übungen, die die erektile Funktion wiederherstellen können, zielen auf das Training des Scham-Steißbein-Muskels ab. Es erstreckt sich vom Schambein bis zum Kreuzbein und ist am Prozess der rhythmischen Kontraktionen während des Orgasmus beteiligt.

Regelmäßige Bewegung für den LC-Muskel hilft:

  • Aktivierung des Blutflusses im männlichen Genitalbereich, der eine kraftvolle Erektion mit einem großen Neigungswinkel des angeregten Penis bietet;
  • Das Auftreten lebhafterer Empfindungen während Liebesfreuden. Die überwiegende Mehrheit der Männer, die das Pumpen von LK-Muskeln üben, bemerkt das Auftreten gesättigterer und längerer Orgasmen;
  • Positive Veränderungen im hormonellen Hintergrund. Die Normalisierung der Durchblutung der Beckenorgane trägt zur harmonischen Arbeit der Hoden bei. Als Bonus verbessert sich die Produktion des wichtigen männlichen Hormons Testosteron, das an der Produktion von Spermatozoen beteiligt ist, die Konstruktion des Körpers eines Mannes, der seine Stimmung kontrolliert;
  • Ejakulationsmanagement. Systematisches Muskeltraining und Kenntnisse über spezielle Techniken ermöglichen es Ihnen, den Geschlechtsverkehr und den multiplen Orgasmus zu verlängern.
  • Vorbeugung und Heilung vieler Erkrankungen der inneren Organe im Beckenbereich. Eine schlechte Durchblutung ist eine der häufigsten Ursachen für Prostatitis, Adenom, Hämorrhoiden, entzündliche Erkrankungen der Harnröhre und andere Erkrankungen. Systematisches Üben beim Training von LK-Muskeln beseitigt Stagnation und fördert die Heilung.

Gehen Sie wie folgt vor, um Ihren LK-Muskel zu finden: Legen Sie beim Wasserlassen Ihre Finger zwischen Anus und Hoden auf die Haut und unterbrechen Sie den Fluss für kurze Zeit. In diesem Moment werden Sie spüren, wie sich der für uns interessante Muskel angespannt hat. Sie wird während der gesamten Verzögerungszeit angespannt sein.

Gymnastik für die Muskeln der Liebe muss regelmäßig durchgeführt werden und 2-3 Mal am Tag wiederholt werden. Die meisten Übungen erfordern keine besonderen Bedingungen. Sie können von anderen überall unmerklich ausgeführt werden: beim Transport, am Computer sitzen, in der Schlange stehen, auf einem Sofa liegen.

  • Eine der einfachsten Möglichkeiten, Sport zu treiben, besteht darin, mit dem Urinieren aufzuhören. Jedes Mal, wenn Sie auf die Toilette treffen, müssen Sie den Strom anhalten und 15 bis 20 Sekunden lang gedrückt halten. Zwei Unterbrechungen während einer Blasenentleerung sind ausreichend.

Das Beherrschen dieser Übung ist wichtig, da sie sich auf ein ernsthafteres Training vorbereitet. Wenn eine Person nicht in der Lage ist, mitten im Wasserlassen einen Urinstrom zu halten und dann den Prozess fortzusetzen, deutet dies auf eine extrem schwache Muskelentwicklung hin, die für einen Mann so wichtig ist.

Wichtig! Zu Beginn der Praxis, das Wasserlassen zu stoppen, können geringfügige schmerzhafte Empfindungen auftreten. Dies ist eine Variante der Norm. Wenn der Schmerz nach zwei Wochen täglicher Praxis anhält, sollten Sie einen Urologen um Rat fragen.

  • Nachdem Sie die vorherige Übung gemeistert haben, können Sie den LK-Muskel fühlen und belasten, unabhängig davon, ob Sie urinieren müssen. Jetzt können Sie mit ihrem direkten Training fortfahren. Diese Übung wurde vom Arzt Arnold Kegel entwickelt und ist heute als "Kegel-Übung" bekannt.
Adamour  Was zu tun ist, ist eine kurze Erektion

Technik: Nehmen Sie mit maximaler Anstrengung eine bequeme Position ein (sitzend, stehend oder liegend), belasten Sie den LK-Muskel und entspannen Sie ihn dann. Es ist notwendig, eine isolierte Spannung nur für den Muskel zu erreichen, der Sie interessiert, der Rest des Körpers ist entspannt. Es ist äußerst wichtig, auf die Kraft der Muskelkontraktion zu achten – sie sollte so hoch wie möglich sein.

Wiederholen Sie die Kontraktions- / Entspannungszyklen ein Dutzend Mal und erhöhen Sie sie schrittweise auf 30. Führen Sie tagsüber drei Ansätze mit ungefähr gleichen Zeitintervallen durch.

  • Diese Übung zielt darauf ab, Muskelkraft zu entwickeln. Halten Sie Kontraktionen und Entspannung durch und verweilen Sie einige Sekunden in jeder der Bedingungen. Beginnen Sie mit 3: Halten Sie die Spannung drei Sekunden lang mit der größtmöglichen Kraft und entspannen Sie den Muskel drei Sekunden lang. Wir wiederholen den Zyklus zehnmal. Erhöhen Sie bei jedem neuen Ansatz das Zeitintervall um 1 Sekunde. Wie in der vorherigen Übung ist die Qualität des Stresses sehr wichtig, nicht die Anzahl der Wiederholungen;
  • Übung zur Geschwindigkeitsspannung und Entspannung des "Muskels der Liebe". Konzentrieren Sie sich weiterhin auf die Qualität der Kontraktionen und erhöhen Sie die Wechsel- und Entspannungsrate des LC-Muskels. Es reicht aus, bis zu dreimal täglich 20 Zyklen durchzuführen.
  • Gewichtheben für LC-Muskeln. Um diese Übung zu beginnen, müssen Sie erst alle vorherigen beherrschen.

Technik: Legen Sie ein leichtes Handtuch auf den erigierten Penis und beginnen Sie zu hüpfen. Ziel ist es, das Handtuch so hoch wie möglich zu heben. Wenn sich die Muskeln stärken, erhöhen Sie das Gewicht des Handtuchs, indem Sie es beispielsweise teilweise oder vollständig mit Wasser einweichen. Es reicht aus, zwei- bis dreimal am Tag 10 Bounces zu machen.

Übungsempfehlungen

  1. Stellen Sie bei der Durchführung von Übungen sicher, dass nur LK-Muskeln in den Prozess involviert sind. Die restlichen Muskeln sollten entspannt sein;
  2. Senden Sie Stress- und Entspannungszyklen an einen bestimmten Atemrhythmus. In der Praxis wird Stress meistens mit Einatmen und Entspannung mit Ausatmen kombiniert.
  3. Kontrollieren Sie während des Trainings die Qualität des Trainings. Denken Sie daran, dass Stress wichtiger ist als Wiederholung.
  4. Folgen Sie Ihrer Trainingsroutine. Der positive Effekt macht sich bemerkbar, wenn sie täglich, zumindest morgens und abends, durchgeführt werden. Geben Sie diese nützliche Praxis nicht auf, nachdem Sie das gewünschte Ergebnis erzielt haben. Sie können die Anzahl der Anflüge während des Tages auf einen reduzieren oder jeden zweiten Tag trainieren.

Erektionsübungen

Körperliche Bewegung ist ein natürlicher Weg, um die Potenz zu verbessern. Harmlosigkeit und Zugänglichkeit bringen sie in die Kategorie der Fonds, die sowohl für absolut gesunde Männer als auch für diejenigen geeignet sind, die Probleme mit der erektilen Funktion haben.

Für den Unterricht sind Ausflüge ins Fitnessstudio und spezielle Geräte nicht erforderlich. Es reicht aus, morgens und abends einige zehn Minuten für spezielle Übungen einzuplanen. Ihre Wirkung zielt darauf ab, den LC-Muskel zu pumpen und die Blutversorgung der Beckenorgane zu verbessern, wodurch der Blutfluss im Penis zunimmt und eine stabilere Erektion beobachtet wird:

  • Stellen Sie sich in die Ausgangsposition (IP): Füße breit, Handflächen am Gürtel. Beginnen Sie, das Becken mit Kreisen zu beschreiben, zuerst mindestens 10 Mal zuerst auf der rechten Seite, dann auf der linken Seite die gleiche Anzahl von Kreisen.

  • Akzeptieren Sie den PI wie in der vorherigen Übung. Machen Sie Schritte an Ort und Stelle, heben Sie Ihr Knie so hoch wie möglich und versuchen Sie, es näher an Ihre Brust zu bringen. Beugen Sie sich nicht vor und beugen Sie sich nicht.
  • Akzeptieren Sie die IP: Die schulterbreit auseinander liegenden Beine sind an den Knien leicht gebeugt, die Handflächen am Gürtel. Führen Sie die Übung sollte nackt sein. Machen Sie 8 abwechselnd scharfe Bewegungen des Beckens vorwärts und rückwärts, um ein Schwanken der Genitalien zu erreichen. Gehen Sie nach einer Minute Pause anders vor. Es wird empfohlen, diese Übung bis zu 6 Mal täglich für Personen zu wiederholen, die sich einer Operation unterzogen haben, sowie für alle, die die Potenz steigern möchten.
  • Die Übung wird ohne Kleidung durchgeführt. Sie müssen vor dem Spiegel hocken, um Ihre Aktionen visuell zu steuern. Atme schnell ein, während du den Bauch, das Gesäß und den Hodensack hochziehst. Atmen Sie dann aus, indem Sie die Muskeln entspannen. Wiederholen Sie mindestens 6 Mal;
  • Nehmen Sie die IP: Legen Sie sich auf eine flache, harte Oberfläche, strecken Sie Ihre Arme, beugen Sie Ihre Beine an den Knien und legen Sie Ihre Füße auf den Boden. Heben Sie den Beckenbereich so an, dass Ihre Hüften und Ihr Oberkörper in einer geraden Linie ausgerichtet sind. Kontrollieren Sie Ihre Atmung: Wenn Sie einatmen, heben Sie Ihr Becken an, während Sie ausatmen – senken Sie es auf den Boden. Wiederholen Sie die Übung mindestens 15 Mal.
  • Akzeptieren Sie eine IP ähnlich der vorherigen. Drehen Sie Ihre Beine, während Sie das Radfahren eines Fahrrads imitieren. Es ist ratsam, mindestens 20 Wiederholungen durchzuführen, um die Belastung schrittweise zu erhöhen.
Adamour  Wie man die Dauer des Geschlechtsverkehrs verlängert

  • Nehmen Sie die IP, während Sie auf dem Turnteppich sitzen. Beugen Sie Ihre Beine an den Kniegelenken, legen Sie Ihre Handflächen auf die Knie und entspannen Sie Ihre Rumpfmuskeln. Atmen Sie scharf ein und strecken Sie mit der linken Schulter nach vorne das linke Bein vollständig aus, wobei Sie das Gesäß vom Boden abreißen. Atmen Sie dann leicht aus, strecken Sie den Oberkörper und bringen Sie das Bein wieder in seine ursprüngliche Position. Beim nächsten Atemzug bewegt sich die rechte Schulter nach vorne, das rechte Gesäß wird vom Boden gerissen, das rechte Bein wird gestreckt. Machen Sie mit jedem Bein 10 Richtungen. Eine Minute ruhen lassen, noch mehrmals wiederholen;
  • Um zu werden, legen Sie die Beine etwas breiter als die Schultern und drehen Sie die Füße nach außen. Ziehen Sie Ihr Gesäß fest und ducken Sie sich langsam, ohne die Fersen vom Boden zu heben. Sie sollten sich so tief wie möglich absenken, 3 Sekunden in der unteren Position bleiben und sich dann langsam aufrichten. Machen Sie 15 – 20 Wiederholungen. Diese Übung wirkt sich positiv auf die Prostata aus, beseitigt die Blutstase im Unterkörper, erhöht die Testosteronproduktion, erhöht die Potenz und wirkt sich im Allgemeinen positiv auf die Gesundheit von Männern aus.
  • Nehmen Sie die IP, während Sie auf dem Boden liegen. Sperren Sie die Bürsten und legen Sie sie unter Ihren Kopf. Entspannen Sie sich, atmen Sie langsam ein und heben Sie beim Ausatmen Ihr rechtes Bein in einem Winkel von 90 Grad an. Bilden Sie mit Ihrem Fuß bis zu vier Kreise im Uhrzeigersinn und dann gegen den Uhrzeigersinn. Stellen Sie sicher, dass das Bein während der gesamten Übung gerade ist und nicht übermäßig vom Bewegungsablauf abweicht.
  • Akzeptieren Sie die IP: auf dem Rücken liegend, die Beine an den Knien gebeugt, die Füße zum Gesäß gezogen, die Handflächen auf den Schultern. Atmen Sie tief ein und legen Sie beim Ausatmen Ihre Hände mit den Händen auf die Knie, um sie auseinander zu bewegen. Die Beine sollten widerstandsfähig sein. Atmen Sie nach Erreichen des tiefsten Punktes erneut ein und aus und bringen Sie Ihre Beine zusammen. Widerstehen Sie dieser Bewegung mit Ihren Händen.
  • Stehen Sie aufrecht, die Arme am Körper ausgestreckt, die Beine etwas breiter als die Schultern. Atme ein, atme aus, beuge dich vor und versuche mit deinen Händen auf den Boden zu greifen. Dann aufrichten. Zunächst reichen 15-20 Pisten aus. Nach einer Woche Training können Sie täglich eine Piste hinzufügen und deren Anzahl auf 50-60 erhöhen.

Übung zur Prostatitis von Dr. Popov

Der Rehabilitologe P. Popov empfiehlt eine so gute Übung, um Prostatitis zu beseitigen:

  • Es ist bequem, auf einem Stuhl zu sitzen und die Hände in den Unterbauch über der Schamfusion zu legen. Halten Sie eine Hand zur Faust, legen Sie die andere Hand darauf und umarmen Sie sie fest. Atmen Sie kurz und scharf ein, während Sie mit geballten Fäusten auf den Unterbauch drücken, atmen Sie schnell durch den Mund aus und stoppen Sie den Druck. Wenn Sie auf den Bauch drücken, sollte er sich leicht nach oben bewegen, und nach dem Ausatmen sollte ein Gefühl von Wärme darin auftreten. Diese Übung verbessert die Durchblutung der Prostata. Ein positiver Effekt davon wird sehr bald erscheinen.

Komplex zur Verbesserung der Wirksamkeit von Norbekova

Berühmte Figur in der Alternativmedizin M.S. Norbekov bietet Männern an, solche Übungen zu verwenden, um die männliche Potenz zu stärken:

  1. Legen Sie sich auf eine flache, harte Oberfläche auf den Rücken und ziehen Sie die Muskeln des Anus zusammen. Jede Kontraktion sollte mit maximaler Anstrengung durchgeführt werden und einige Sekunden dauern. Die Anzahl der Ermäßigungen beträgt mindestens fünfzig. Sie müssen die Übung 2-3 Mal am Tag wiederholen.
  2. Gehen Sie auf die Knie, legen Sie die Ellbogen auf den Boden, senken Sie den Kopf und entspannen Sie Ihren Körper leicht. Die Muskeln des Anus auf die gleiche Weise wie in der vorherigen Übung zusammenziehen. Wenn Sie die Übung durchführen, sollten Sie eine schrittweise Erhöhung der Geschwindigkeit willkürlicher Kontraktionen anstreben. Es ist notwendig, innerhalb einer Sekunde einen Kontraktions- und Entspannungszyklus zu erreichen. Der Einfachheit halber wird vorgeschlagen, das Konto "Eins-Zwei" zu verwenden.
  3. Um diese Übung korrekt abzuschließen, müssen Sie genau wissen, welche Muskeln trainiert werden müssen. Um dies herauszufinden, müssen Sie das Wasserlassen unterbrechen und darauf achten, welche Muskeln daran beteiligt waren. Es ist notwendig, die angegebene Muskelgruppe etwa 40 Mal täglich zusammenzuziehen und zu entspannen, wobei bis zu fünf Sätze während des Tages gebildet werden. Nach fünf Tagen wird eine zweitägige Pause empfohlen.
  4. Die Durchführung dieser Übung erfordert die Einbeziehung von Vorstellungskraft. Sie müssen sich einen kleinen Energieball vorstellen, der so groß wie ein Ei ist und Wärme transportiert und mental in den Bereich der Blase, der Harnröhre, des Anus und des Steißbeins bewegt. Innerhalb von 15 Sekunden sollte der "Ball" an den angegebenen Stellen warm und warm sein. Anschließend muss er durch einen kühlen Ball ersetzt und 15 Sekunden lang abgekühlt werden. Diese Temperaturänderung muss etwa 10 Mal wiederholt werden;
  5. Massage des Perineums. Drücken Sie mit zwei Handflächen gleichzeitig die Hoden vorsichtig zusammen, bis ein leichter Schmerz auftritt. Je nach Alter 20 bis 50 Mal wiederholen – je älter der Mann, desto mehr Massagebewegungen.
Adamour  Stärkung der Potenz bei Männern eine Überprüfung der Methoden und Techniken

Aleksin-Komplex zur Steigerung der Potenz

Die vorgeschlagenen Übungen haben vielen Männern geholfen, Impotenz loszuwerden und die Qualität ihres Sexuallebens zu verbessern. Bei Vorliegen einer Prostatitis empfiehlt der Autor zunächst, die Entzündung zu entfernen. Nach Abschluss der Behandlung können Sie mit dem Training beginnen. Es wird empfohlen, mit jeweils 10 Wiederholungen zu beginnen und die Anzahl schrittweise auf 21 zu erhöhen.

Empfohlene Lastanstiegsrate:

  • 1 Woche – 10 Wiederholungen;
  • 2 Wochen – 11 Wiederholungen;
  • 3 Wochen – 12 Wiederholungen usw.

Wichtig: Das Auftreten eines spürbaren Effekts ist nach einigen Unterrichtstagen garantiert. Jeder Mann wird es auf seine Weise haben.

Um die Übungen durchzuführen, müssen Sie morgens und abends Zeit einplanen. Ein solcher Sportunterricht dauert nicht länger als eine Viertelstunde:

  • IP: Hände auf den Gürtel legen, gerade stehen und an Ort und Stelle marschieren, wobei versucht wird, das Knie so hoch wie möglich anzuheben, als würde es gegen die Brust gedrückt. Eine Wiederholung besteht darin, das rechte und das linke Bein abwechselnd anzuheben.
  • IP ist das gleiche, die Knie sind leicht gebeugt. Beugen Sie nach der Inspiration die Knie etwas stärker und reduzieren und entspannen Sie abwechselnd die Muskeln des Gesäßes. Um den Effekt zu erzielen, ist die Kompressionskraft sehr wichtig. Es ist notwendig, die Muskeln so weit wie möglich zusammenzudrücken, als würde man einen Stein ans Gesäß halten. Dann müssen Sie sich aufrichten und ausatmen, ohne die Knie bis zum Ende zu beugen.
  • IP: stehend, Hände entweder am Gürtel oder nach vorne gestreckt, um das Gleichgewicht zu halten. Laufen Sie sofort, ohne die Socken vom Boden zu heben. Nur die Absätze lösen sich vom Boden. Die Muskeln des Gesäßes sind entspannt und zittern dabei wie Gelee. Diese Übung wird zunächst innerhalb einer Minute durchgeführt.
  • IP: Legen Sie sich auf eine ebene Fläche, beugen Sie die Beine an den Knien und strecken Sie die Arme mit den Handflächen nach unten über den Körper. Heben Sie bei der Inspiration das Becken so hoch wie möglich an, während Sie die Muskeln des Gesäßes wie in der zweiten Übung anspannen. Dann geh runter, atme aus und entspanne dich. Mach 10 Wiederholungen;
  • IP ist das gleiche, die Knie sind leicht auseinander. Fahren Sie mit der Spannung und Entspannung des Potenzmuskels fort – des LC-Muskels zwischen Hoden und Anus. Bemühen Sie sich, die Hoden und den Anus näher zu bringen. Die Spannung sollte so hoch wie möglich sein. Technik: Atmen Sie kurz ein, reduzieren Sie die Muskelkraft und halten Sie den Atem einige Sekunden lang an. Während der Verzögerung sollte die Spannung maximal sein. Entspannen Sie sich und atmen Sie aus;
  • IP – auf einem Stuhl sitzend, die Handflächen befinden sich mit der Rückseite nach oben auf den Hüften, die Ellbogen sind zur Seite beabstandet, der gerade Rücken ist leicht nach vorne geneigt, die Schultern sind gestreckt. Spannen Sie die Potenzmuskeln wie in der vorherigen Übung an und atmen Sie kurz ein. Spannung halten, ausatmen;
  • Kniebeugen, reißen Sie Ihre Fersen nicht vom Boden ab. Atme ein und begleite den Atem mit Verspannungen der Anusmuskulatur. Halten Sie den Atem und die Spannung an, atmen Sie dann aus und entspannen Sie Ihre Muskeln.
  • Setzen Sie sich mit ausgestreckten Beinen auf den Boden. Beginnen Sie mit dem Gesäß zu „laufen“, ohne die Fersen vom Boden abzuheben. In diesem Fall atmen Sie frei, ziehen Sie die Socken an sich selbst und halten Sie Ihre Beine gerade. Wir machen die maximal mögliche Anzahl von "Schritten" vorwärts in diesem Raum und gehen dann zurück. In der Anfangsphase dauert die Übung nicht länger als eine Minute. Mit zunehmender Erfahrung wird die Dauer auf eineinhalb Minuten erhöht.
Shahinclub Deutschland