Übung zur Steigerung der Potenz (2)

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Was ist Potenz?

Sexologen verwenden den Begriff "Potenz" nur für männliche Sexualität. Dieses Konzept bestimmt die sexuellen Fähigkeiten des stärkeren Geschlechts. Die Potenz kennzeichnet bis zu einem gewissen Grad die Spannung des Penis, die Häufigkeit des Auftretens einer Erektion und die Dauer des Geschlechts.

Potenz ist die Fähigkeit und der Wunsch, Geschlechtsverkehr zu haben. Bei Männern mit sexuellen Problemen können viele Komplexe, psychische Barrieren und Krankheiten auftreten. Die normale Wirksamkeit wird grob durch die folgenden äußeren Zeichen bestimmt:

  • warme Hände;
  • normales Gewicht;
  • nicht gepumpte Muskeln;
  • Selbstvertrauen;
  • saubere und glatte Haut;
  • entwickelten Sinn für Humor;
  • energetischer Gang;
  • hohe Intelligenz;
  • guter Geruchssinn;
  • leise Stimme.

Ein integrierter Ansatz: Ablehnung schlechter Gewohnheiten, richtige Ernährung, regelmäßiger Sex

Es ist schwierig, die Potenz auf einem hohen Niveau zu halten, wenn Alkoholmissbrauch, übermäßiges Rauchen oder sogar das Einnehmen von Licht und nicht sehr Drogen mit täglichem Stress verbunden sind. Trotz der Tatsache, dass der Ratschlag, schlechte Gewohnheiten aufzugeben, bereits alle mit einem wunden Punkt erfüllt hat, wird eine weitere Erinnerung an diese gemeinsame Wahrheit nicht überflüssig sein. Es genügt zu beachten, dass:

  • Rauchen, das einen regelmäßigen Krampf der Blutgefäße verursacht, erschwert den Prozess der Durchblutung und Ernährung im Gewebe männlicher Geschlechtsorgane.
  • Der Konsum von Alkohol im Laufe der Zeit führt zu einer Abnahme des sexuellen Verlangens aufgrund der Unterdrückung der Testosteronproduktion sowie zu einer signifikanten Verschlechterung der Qualität (und übrigens des Geschmacks) der Spermien.
  • Selbst die „leichtesten“ Medikamente sind ein direkter Weg zu hormonellen Störungen und damit zu erektiler Dysfunktion.

Wenn ein Mann es ernst meint, muss er Essen arrangieren und auf Sofortprodukte verzichten, die reichlich mit verschiedenen Arten von Chemikalien gewürzt sind. Selbst ein teilweiser Ersatz solcher Lebensmittel durch Gemüse und Obst führt schnell zu positiven Veränderungen des Körpers, einschließlich der Verbesserung der sexuellen Funktionen.

Produkte zur Potenzsteigerung

Es gibt jedoch mehrere bewährte Produkte, die die Wirksamkeit positiv beeinflussen. Unter ihnen:

  • Kaffee (nicht mehr als drei Tassen pro Tag);
  • Walnüsse und Haselnüsse;
  • Meeresfrüchte;
  • Hühnereier und Wachteleier;
  • Honig;
  • mageres Fleisch und Fisch;
  • Ingwerwurzel;
  • Sellerie;
  • Karotten;
  • Bananen;
  • Daten;
  • Kleie, Roggenbrot und Kleie.

Aufgrund der großen Anzahl von Spurenelementen und Vitaminen, die in diesen Produkten enthalten sind, sind sie seit langem als Aphrodisiaka bekannt, die die Erregung fördern und Kraft verleihen. Die tägliche Aufnahme dieser Produkte in die Ernährung wird die Wirkung von körperlicher Aktivität noch deutlicher machen.

Zichorienwurzel wirkt sich günstig auf die Potenz aus

Die Weisheit der traditionellen Medizin wird auch dazu beitragen, die männliche Stärke zu stärken. Eines der effektivsten Rezepte ist das Abkochen von Zichorienwurzeln. Hier gibt es keine Magie. Die positive Wirkung des Produkts auf den männlichen Genitalbereich erklärt sich aus dem hohen Gehalt an Vitaminen A, B und C, wertvollen Pflanzensäuren und Spurenelementen.

Das Rezept ist einfach: Ein Esslöffel getrocknete gehackte Wurzel wird in ein Glas heißes Wasser gegossen und bei schwacher Hitze fünf bis sieben Minuten lang gekocht. Die abgekühlte Brühe wird gefiltert und eine Stunde vor den Mahlzeiten zweimal täglich in einem Esslöffel eingenommen. Der Kurs dauert eine Woche.

Adamour  Mittel zur Verlängerung der Geschlechtsverkehrscreme, Tabletten, Salben, Volksrezepte

Neben Bewegung und Ernährung ist es auch wichtig, ein regelmäßiges Sexualleben aufrechtzuerhalten, in dem es keine langfristige Abstinenz oder anstrengende sexuelle Marathons geben sollte. Moderation ist hier gut.

Regelmäßige Bewegung, insbesondere in Kombination mit der Verwendung gesunder Lebensmittel und der Pflege der eigenen Gesundheit, verbessert nicht nur die Potenz und beugt Krankheiten der Beckenorgane vor, sondern bleibt auch viele Jahre lang in intimen und anderen Lebensbereichen aktiv und erfolgreich.

Integrierter präventiver Ansatz

Übung für männliche Potenz ist das Hauptelement bei der Wiederherstellung der erektilen Funktion.

Der Komplex der Präventionsmethoden umfasst:

  1. Richtige Ernährung. Essen Sie Gewürze, Lebensmittel, die den Testosteronspiegel erhöhen. Verweigern Sie fetthaltige, frittierte Lebensmittel und starken Kaffee. Trinken Sie mindestens zwei Liter Wasser pro Tag.
  2. Durch den Ausschluss von schlechten Gewohnheiten (Alkoholmissbrauch, Rauchen) wirken sie sich negativ auf den Zustand der Blutgefäße aus.
  3. An die frische Luft gehen.
  4. Prävention von Stresssituationen.
  5. Sportliche Aktivitäten durch eine spezielle Technik.
  6. Regelmäßiger Sex.

Die Kombination dieser Empfehlungen wirkt sich in jedem Alter positiv auf die Wiederherstellung der männlichen Macht aus. Übung zur Steigerung der Potenz bei Männern ist eine wirksame Methode zur Vorbeugung von erektiler Dysfunktion.

Männer Bewertungen der Wirksamkeit

Die Hauptregel, die jeder, der mit dem Turnen begonnen hat, um die Potenz zu verbessern, befolgen sollte: Der Unterricht sollte regelmäßig sein! Nur unter der Bedingung einer systematischen Durchführung von Übungen ohne Auslassungen und Vorbehalte kann man auf ein positives Ergebnis zählen.

Dies erfordert natürlich gewisse Willensanstrengungen. Wenn Sie noch nie Sport gemacht haben und Ihre Freizeit lieber vor dem Fernseher oder am Laptop-Bildschirm verbringen möchten, ist es für Sie schwierig, Ihren Tagesablauf neu zu ordnen, um Zeit für das Turnen einzuplanen.

Überlegen Sie sich vor Beginn des Unterrichts genau, ob Sie ein paar Stunden Computerspiele spenden können, um die Gesundheit zu erhalten. Wenn Sie anfangen, sich zu engagieren, sich aber schnell auf diesen Prozess abkühlen, kann sich die Situation verschlechtern.

Aber nehmen wir an, Sie haben sich zusammengerissen und sind mit aller Verantwortung zur Sache gekommen. Es stellt sich natürlich die Frage: Wie schnell ein positives Ergebnis? Wenn die Ursache für Ihre Rückschläge im Bett chronische Müdigkeit ist, kann die Besserung innerhalb von ein bis zwei Tagen eintreten.

Wenn es um einen vernachlässigten Fall geht, dauert es oft eineinhalb bis zwei Monate, um die Störung im Körper vollständig zu beseitigen. Viel hängt von der psychischen Infusion ab. Wenn Sie entschlossen sind zu gewinnen, wird die Wiederherstellung der Potenz nicht lange dauern.

„Im Leben bin ich ein Workaholic: Ich bin von morgens bis spät abends und manchmal sogar bis spät in die Nacht von der Arbeit verschwunden, wenn wir den Plan nicht abgeschlossen haben. Ich habe meine Familie nur im Urlaub gesehen. Ich rannte nach Hause, um mein Hemd zu wechseln und etwas in meinen Mund zu stecken.

Einfach gesagt, mit meiner Frau hat nichts geklappt. Zu dieser Zeit schienen wir uns wieder zu kennen und zu lieben und beschlossen, seit der Sohn erwachsen war, ein zweites Kind zu bekommen. Es war eine Schande zu Tränen. Das Schlimmste ist, dass ich die Medikamente wegen meines Herzens nicht nehmen konnte, aber ich wusste nichts über andere Methoden.

Adamour  Männliche Peniserektion und ihre Schwäche

Einmal erwähnte ich bei der nächsten Untersuchung durch einen Kardiologen versehentlich mein Unglück. Nach einigem Nachdenken riet mir der Arzt drei Übungen, um die Potenz zu stärken – die grundlegendste, damit sie mein Herz nicht verletzen.

Alexander, 58 Jahre alt.

„Potenzprobleme haben mich überrascht. Ich wusste nicht, was ich tun sollte, an wen ich mich wenden sollte, drehte viel Literatur um und beschloss, mit Yoga-Übungen aufzuhören. In meiner Umgebung beschäftigten sich drei oder vier Menschen mit Yoga und sprachen außerordentlich positiv darüber, und von der Erscheinung an sprachen sie für sich.

Leider habe ich meine Stärke nicht berechnet. Sobald ich die Cobra Asana nahm, schoss etwas in den unteren Rücken – und ich stand mit Hilfe meiner Frau und meiner Schwiegermutter vom Boden auf … Nach meinem erfolglosen Experiment ging ich anderthalb Monate, hielt mich an der Wand fest und wollte ernsthaft einen Arzt aufsuchen, aber Lass es langsam los.

Er ging kein Risiko mehr ein und es gab keine besondere Notwendigkeit dafür: Während der anderthalb Monate, die ich im Bett verbrachte, erhielt mein Körper eine lang erwartete Ruhepause und die sterbenden Funktionen erholten sich allmählich. Gott sei mit ihr, mit diesem Yoga.

Dies ist nicht unsere Methode. Um auszuweichen, wie es in Büchern heißt, muss man ohne Knochen sein oder in einem Zirkus auftreten. Als ich mich erholte, fand ich das alte Gesundheitsmagazin auf dem Dachboden, das eine Reihe von Präventionsübungen gegen Prostatitis enthielt. Er begann sie zu erfüllen und alles war endlich erledigt – beachte, ohne Yoga. “

Verschiedene Übungen. Ausführungstechnik

Der Zweck der Übungen ist es, die Blutversorgung zu verbessern, Staus zu beseitigen und den Körper als Ganzes zu stärken.

Ein guter Effekt wird beobachtet, wenn Sie Training mit einer gesunden Ernährung kombinieren. Sie müssen schlechte Gewohnheiten aufgeben. Eine solche Kombination hilft in vielen Fällen, Potenzprobleme ohne den Einsatz teurer Medikamente zu vermeiden.

  • Der Schlüssel zum Erfolg in der Regelmäßigkeit des Unterrichts. Es ist besser, weniger Zeit zu haben, aber jeden Tag.
  • Überlasten Sie den Körper nicht. Die Last wird ohne plötzliche Bewegungen allmählich erhöht. Nach dem Training sollten keine starken Schmerzen auftreten.
  • Idealerweise müssen Sie 5-6 Mal 2-3 verschiedene Übungen pro Tag durchführen.
  • Es ist ratsam, Übungen zur Verbesserung der Potenz in die Gesamtübung aufzunehmen – dies erhöht den Gesamttonus des Körpers.
  • Während des Trainings sind die Bewegungen sanft, Sie können den Atem nicht anhalten.
  • Es ist wichtig, mit einer positiven Einstellung zu trainieren.

Nachfolgend finden Sie die besten Übungen für die Potenz.

Pendel Becken

Platzieren Sie Ihre Füße mit weit auseinander liegenden Füßen ungefähr auf der Länge des Fußes weiter auf jeder Seite als auf der Breite Ihrer Schultern. Hocken Sie, bis sich Ihr Gesäß auf Kniehöhe befindet. Halte an dieser Pose fest.

Bewegen Sie in dieser Position das Becken langsam hin und her. Während Sie sich zurückbewegen, einatmen, vorwärts – ausatmen. Die Geschwindigkeit kann variieren. Es hängt alles von den individuellen körperlichen Fähigkeiten ab.

Ein Ansatz beinhaltet die Bewegung des Beckens hin und her. In einem Zyklus müssen mindestens 10 Ansätze durchgeführt werden. Um das Gleichgewicht zu erleichtern, können Sie zunächst etwas mit den Händen festhalten.

Während des Trainings erhöht sich die Blutversorgung der Beckenorgane, Hüften und Beingelenke stärken sich.

Übung ist nur dann wirksam, wenn die Hin- und Herbewegung nur vom Becken ausgeführt wird und der Körper stationär ist. Wenn in den Beinen Zittern auftritt, machen Sie eine Pause.

Laufen auf der Stelle

Ziehen Sie im Stehen die Fußsocken nicht vom Boden ab, sondern arbeiten Sie mit Absätzen. Imitieren Sie zügiges Gehen. Dauer von 1 Minute bis 5.

Ziehen

Diese Übung wird auf allen Vieren durchgeführt. Arme und Beine stehen streng senkrecht zum Boden.

Atmen Sie ein und aus, während Sie das Becken vorsichtig nach hinten kippen, bis das Gesäß die Fersen berührt. Die Hände sollten gerade gehalten werden. Es ist wichtig zu fühlen, wie man die Wirbel und Gelenke streckt. In der Endposition liegen ausgestreckte Arme mit Handflächen auf dem Boden, die Stirn ruht auf dem Boden, das Gesäß auf den Fersen.

Führen Sie alle Bewegungen langsam aus, ohne plötzliche Bewegungen und halten Sie den Atem an. Zuerst reichen 3 Ansätze aus, dann bis zu 10 Mal am Tag.

Ein Schluck auf allen Vieren ist nützlich, um Stauungen vorzubeugen, die Gelenke aufzuwärmen und die Organe in der Bauchhöhle zu massieren. Bei regelmäßigem Schlürfen verbessert sich die Darmfunktion.

Adamour  Was ist der Traum vom Ball

Stein

Halten Sie im Stehen den Rücken gerade und beugen Sie die Beine leicht. Es ist notwendig, die Muskeln des Gesäßes zusammenzudrücken und zu lockern, als ob man einen imaginären Stein hält.

Kniebeugen

Spreizen Sie im Stehen die Füße weit, auf jeder Seite etwa einen Fuß länger als die Schulterbreite. Der Rücken ist gerade, die Arme am Körper entlang, schauen Sie nach vorne.

Atmen Sie ruhig ein und setzen Sie sich beim Ausatmen langsam so weit wie möglich ohne unangenehme Empfindungen hin. Kippen Sie den Körper unten vorsichtig nach vorne und bringen Sie Ihre Hände so weit wie möglich zwischen Ihre Beine.

Am Endpunkt einige Sekunden einfrieren und die Rückwärtsbewegung beginnen. Atmen Sie im Stehen ein paar Mal ein, gleichen Sie den Atem aus und wiederholen Sie die Übung noch einige Male.

Während des Trainings nimmt der Tonus der Muskeln des Perineums, des Gesäßes und der Beine zu, eine natürliche Massage der Prostata erfolgt aufgrund von Muskelkontraktionen.

Übungen zur Steigerung der Potenz: Kontraindikationen

Es ist keine Übertreibung zu sagen, dass Übungen zur Steigerung der Potenz im Arsenal von Männern jeden Alters und Lebensstils nützlich sein werden. Eine Reihe von Übungen hilft bei den folgenden häufigen Problemen:

  • Impotenz und andere Erkrankungen des Urogenitalsystems;
  • verminderter Sexualtrieb (Libido);
  • vorzeitige Ejakulation;
  • geringe Ausdauer beim Sex.

Vorzeitige Ejakulation – Indikationen für Übungen zur Steigerung der Potenz

Häufig werden die oben genannten Probleme durch Durchblutungsstörungen verursacht, die auf körperliche Inaktivität und ständiges Sitzen am Computer zurückzuführen sind. Unter solchen Bedingungen bietet jede körperliche Aktivität erhebliche Unterstützung.

Wenn Potenzprobleme durch ständigen Stress und nervöse Erschöpfung verursacht werden, ist körperliche Bewegung hier sehr hilfreich. Während und unmittelbar nach mäßiger körperlicher Anstrengung wird das bekannte Hormon Serotonin im Körper aktiv produziert, wodurch Stress bekämpft und seine Auswirkungen beseitigt werden.

ARVI – eine der Kontraindikationen für Bewegung zur Steigerung der Potenz

Gegenanzeigen für die Übung sind:

  • Urogenitalinfektionen im akuten Stadium;
  • SARS und andere von Fieber und Fieber begleitete Zustände;
  • Krebstumoren.

Bei Übungen für Männer mit schweren Herz-Kreislauf-Erkrankungen ist Vorsicht geboten. In diesem Fall müssen Sie die Last sehr gleichmäßig erhöhen.

Körperliche Aktivität ist eine der wirksamen Methoden zur Vorbeugung von sexuellen Störungen beim stärkeren Geschlecht. Die Implementierung des Programms erfordert keine zusätzlichen Vorrichtungen und Kosten. Aktivitäten können zu Hause durchgeführt werden. Der Komplex hat eine Reihe von Kontraindikationen.

Nicht empfohlen für:

  • das Vorhandensein eitriger Prozesse im Beckenbereich;
  • Prostatakrankheit;
  • chronische Erkrankungen des Herzens, der Wirbelsäule;
  • das Vorhandensein eines Tumors, Thrombose.

Wenn Gymnastik weh tun kann

Haben Sie über die heilenden Eigenschaften von Yoga oder chinesischer Qigong-Gymnastik gelesen und freuen sich auf den richtigen Moment, um es selbst auszuprobieren? Nehmen Sie sich Zeit! Die Konsultation eines Arztes wird niemals schaden. Wenn Sie in der Vergangenheit Verletzungen der Wirbelsäule, Knochenbrüche oder Beschwerden über Bluthochdruck hatten, ist der Rat Ihres Arztes nicht nur nützlich, sondern häufig von entscheidender Bedeutung.

Vergessen Sie nicht, neben einer Reihe von Übungen regelmäßig einen Arzt aufzusuchen, den Blutdruck, die Herzfunktion und den Blutzucker zu überwachen. Bewegung ist nur dann von Vorteil, wenn sie Ihrer Gesundheit entspricht.

Shahinclub Deutschland