Übersicht und Regeln für den Einsatz von Medikamenten zur Steigerung der Erektion

Eine der schmerzhaftesten Pathologien für Männer ist die erektile Dysfunktion. Die Unfähigkeit zum Geschlechtsverkehr ohne Behandlung wird zur Ursache für die Entwicklung schwerer neuropsychischer Störungen. Heute bieten pharmakologische Unternehmen zahlreiche Erektionsmittel an, die einem Mann helfen, seine Fähigkeit zum Geschlechtsverkehr wiederzugewinnen und sein Selbstvertrauen wiederzugewinnen.

Es gibt viele Medikamente, sowohl für lokale als auch für den internen Gebrauch.

Neben Medikamenten wird durch den Einsatz von Psychotherapie, Massage und traditionellen medizinischen Methoden eine gute Wirkung erzielt.

Medikamente zur Verbesserung der Erektion sind in verschiedenen pharmakologischen Formen erhältlich:

  • Tabletten;
  • Salbe;
  • Gele;
  • fällt;
  • Sprays;
  • intraurethrale Zäpfchen.

Am häufigsten werden die Tablettenformen des Arzneimittels verschrieben. Andere Mittel sind jedoch auch wirksam bei der Steigerung der männlichen Stärke. Präparate, die eine lokale Wirkung auf den Körper haben, sind sehr effektiv und einfach anzuwenden. Solche Medikamente zur Steigerung der Potenz werden direkt auf den Penis aufgetragen. Wirkstoffe in der Zusammensetzung des Arzneimittels machen sich bemerkbar: Es wird eine Zunahme der Erektion und ihrer Dauer beobachtet.

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Arzneimittel

Solche Medikamente haben für kurze Zeit eine lokale Wirkung. Der Vorteil dieser Medikamente zur Steigerung der Erektion wird als das Fehlen von Nebenwirkungen angesehen. Im Durchschnitt sollte das Medikament 5-15 Minuten vor dem Geschlechtsverkehr angewendet werden. Sie müssen auch die Merkmale des Bereichs für die Anwendung des Arzneimittels für ein bestimmtes Arzneimittel berücksichtigen. Um die maximale Wirkung der Verwendung eines Mittels zu erzielen, das die Erektion erhöht, müssen die Gebrauchsanweisungen genau befolgt werden.

Maximale Größe

Eine der häufigsten Cremes für die Potenz. Dieses Medikament enthält ausschließlich Bestandteile natürlichen Ursprungs und verursacht daher keine Nebenwirkungen. Diese Creme zur Verbesserung der Erektion hat eine weiche Textur, hinterlässt keine Rückstände auf Haut und Unterwäsche. Die größte Wirkung kann erzielt werden, wenn Sie die Anwendung des Arzneimittels einem Sexualpartner anvertrauen. Dieses Mittel gegen Erektion ist eines der kostengünstigsten Medikamente.

HotPowerActive

Das Medikament ist in Form eines Gels erhältlich. Die Wirkstoffe, aus denen dieses Therapeutikum besteht, stimulieren unmittelbar nach der Anwendung einen Blutstrom in den kavernösen Körper des Penis. Optisch manifestiert sich dieser Effekt in der schnellen und signifikanten Zunahme des Penisvolumens.

Es gibt viele Cremes, die die Wirksamkeit verbessern, zum Beispiel MaxMen.

Zu den Wirkstoffen des Arzneimittels gehören die Vitamine B6 und B12 sowie Extrakte aus Guarana und Kardamom. Guarana stimuliert die Muskeln und steigert ihre körperliche Aktivität. Kardamom wirkt sich positiv auf die Immunität und den mentalen Zustand von Männern aus und beseitigt Lethargie.

V-Active

Das Medikament ist als Spray erhältlich, was zu einer signifikanten Steigerung des sexuellen Vergnügens führt. Die Wirkung des Arzneimittels besteht darin, den Blutstrom zum Penis zu erhöhen. Es wird empfohlen, das Spray nicht nur auf den Penis, sondern auch auf den Hodensack aufzutragen. Vielleicht die gleichzeitige Anwendung des Arzneimittels mit einem Kondom. Das Produkt enthält Parfums, Dipropylenglykol und Pheromone.

Adamour  Warum haben Männer morgens und was zu tun

Falloston

Neue Tropfen zur Steigerung der Potenz.

Ein modernes Medikament zur Steigerung der Erektion in Form von Tropfen. Sie enthalten die Früchte von Pellodendron, Moschus von Moschusrotwild und sibirischem Besenreifextrakt. Der Fellodendron-Extrakt hilft bei der Aufnahme von Vitamin B, um das Nervensystem sowie die Vitamine A und E zu stärken, die die Potenz von Männern direkt beeinflussen. Moschus von Moschusrotwild stimuliert die Produktion von Testosteron, führt zu einer Steigerung der Libido und einer Steigerung der Spermienqualität. Broomrape-Extrakt hilft, den Druck zu normalisieren, das Gewebe mit Sauerstoff zu sättigen und den Blutfluss im Penis wiederherzustellen.

Tropfen werden innen auf die Zunge aufgetragen. Die Dauer des Kurses beträgt 5-15 Tage. Der Hauptvorteil dieses Arzneimittels besteht darin, dass bei korrekter Anwendung des Arzneimittels die Wirkung 3-6 Monate anhält. Tropfen sind im Gegensatz zu Salben oder Cremes aufgrund der flüssigen Struktur bequem zu verwenden.

Med 2002

Salbe (Creme) ist insofern praktisch, als sie vor dem Geschlechtsverkehr angewendet wird und gleichzeitig eine lokale Wirkung hat. Die Salbe macht die Verwendung eines Gleitmittels überflüssig und erhöht die Erektion und die Dauer des Geschlechtsverkehrs. Salbe zur Steigerung der Wirksamkeit wird auf der Basis von Bestandteilen pflanzlichen Ursprungs hergestellt, einschließlich Pflanzenölen, die eine aufregende Wirkung erzielen. Das Cremeprodukt hat auch antibakterielle und antiseptische Wirkungen auf die Schleimhaut der weiblichen und männlichen Geschlechtsorgane, enthält Vitamine und Mineralien.

Startseite Rezepte

Eine effektive und sichere Stärkung der männlichen Kraft hilft bei bewährten Methoden des Großvaters.

Volksheilmittel zur Erektion werden seit vielen Generationen eingesetzt und haben gute Ergebnisse gebracht. Zu solchen Mitteln zur Steigerung der männlichen Stärke gehören Infusionen und Abkochungen von Heilpflanzen. Darüber hinaus können Volkssalben und -cremes Auswirkungen haben, z. B. die Beseitigung von Müdigkeit, die Aufrechterhaltung des gesamten Körpers eines Mannes, die Steigerung der Vitalität und die Erhöhung der Erektionen.

Adamour  Die Hauptgründe, warum beim Sex der Penis fällt und die Erektion verschwindet

Trinken Sie 1-2 mal täglich ein Medikament, das nach Rezepten der traditionellen Medizin zubereitet wird. Sie können die folgenden Volksrezepte verwenden:

  • 200 ml Rotwein (trocken) + 10 g Kleesamen. Die Mischung muss bei schwacher Hitze gekocht, dann abgekühlt und in kleinen Schlucken getrunken werden.
  • 100 ml gekochtes Wasser + 10 g Calamuswurzel. Es ist notwendig, für eine Stunde darauf zu bestehen, abtropfen zu lassen.
  • 200 ml gekochtes Wasser + 15 g Johanniskraut. Bestehen Sie 1 Stunde, nehmen Sie 2 mal am Tag.
  • 300 ml Portwein + 40 g Brennnessel. Die Mischung muss gekocht und zweimal täglich vor den Mahlzeiten verzehrt werden.
  • 400 ml Wodka + 100 g Zucker + 30 g grüner Tee. Alle Komponenten müssen gut gemischt und im Kühlschrank aufbewahrt werden. 2 mal täglich für 10-15 ml verwenden.

Unter Volkssalben und Cremes können Sie sich an eine Salbe erinnern, die auf den Farben von Flachs basiert. 2 EL. l geschredderte Blumen und 1 EL. l Alkohol wird gemischt und 4 Stunden inkubiert. Dann gründlich mit Innenfett (10 EL L.) mischen. Die resultierende Creme wird filtriert und an einem kühlen Ort aufbewahrt.

Alle vorhandenen Medikamente, einschließlich Salben und Cremes zur Verbesserung der Erektion, die nach alternativen Rezepten hergestellt werden, tragen zur wirksamen Überwindung der erektilen Dysfunktion bei, jedoch nur, wenn sie gemäß den Anweisungen oder Empfehlungen eines Arztes richtig angewendet werden.

Shahinclub Deutschland