Überprüfung einer Vakuumpumpe zur Penisvergrößerung mit Bewertungen von Männern und Ärzten

Viele Männer möchten zu Hause den Penis vergrößern. Dazu verwenden sie verschiedene Medikamente, Geräte, Übungskomplexe und Massagen. Eines der beliebtesten Geräte für diesen Zweck ist eine Vakuumpumpe zur Penisvergrößerung. Der Hersteller behauptet, dass Sie mit seiner Hilfe den Penis authentischer und dicker machen und Impotenz frühzeitig heilen können. Lassen Sie uns gemeinsam einen Blick darauf werfen, wie effektiv diese Technik ist, wie teuer das Gerät ist und ob es mit Ihren eigenen Händen durchgeführt werden kann.

Eine Vakuumpumpe ist ein Kolben mit einem Behälter und einer Vorrichtung, die einen Verdünnungseffekt im Kolben erzeugt

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Das Funktionsprinzip des Geräts

Ärzte erklären, dass das Innere des Penis aus schwammigem Gewebe besteht, das in einem Netzwerk von Blutgefäßen verwickelt ist. Bei regelmäßiger Blutfüllung bis zur maximalen Kraft beginnen sich die Zellen dieses Gewebes zu teilen und die Haut – sich zu dehnen. Infolgedessen tritt eine Zunahme des Elements in Länge und Breite auf. Wissenschaftler nutzten diesen Effekt, um ein Gerät namens "Vakuumpumpe" zu entwickeln. Es wird in spezialisierten Apotheken sowie im Internet auf der offiziellen Website des Herstellers verkauft. Der Preis des Produkts beträgt 5000-10000 Rubel. abhängig von der Luftpumpmethode und der Verfügbarkeit zusätzlicher Funktionen.

Was ist ein Vakuumgerät zur Behandlung von erektiler Dysfunktion und Penisvergrößerung und wie pumpt es Blut in den Penis? Das Foto zeigt jedoch, dass das Gerät aus einer transparenten Glühbirne mit einer an den Wänden angebrachten Skala, einer Düse aus einem Dichtmittel und einem Teil besteht, der Luft (Birne) pumpt. Achten Sie beim Kauf darauf, dass der Kolben im aufrechten Zustand breiter und länger als die ursprüngliche Größe des Penis ist und die Dichtung absolut dicht und widerstandsfähig gegen äußere Einflüsse ist. Es gibt zwei Möglichkeiten, Luft in das Gerät abzupumpen.

  1. Manuell. Solche Kolben arbeiten mit einem Kolben und einer Birne. Ein Mann erzeugt mit seinen eigenen Händen ein Vakuum, indem er wiederholt eine Gummibirne zusammendrückt.
  2. Elektrische Pumpe. Die automatische Vakuumpumpe ist batteriebetrieben. Die hochwertigsten Modelle sind mit einer einstellbaren Saugkraft ausgestattet.
Adamour  Alles, was Sie über Priapismus wissen müssen

Zusätzlich ist eine Vakuum-Penisvergrößerung mit einer Vorrichtung möglich, bei der Wasser anstelle von Luft verwendet wird. In diesem Fall nimmt die Wirksamkeit der Technik zu und das Risiko einer versehentlichen Verletzung nimmt im Gegenteil ab.

Wie kann man mit einem solchen Gerät einen Penis vergrößern? Experten erklären, dass der Penis mit einer Vakuumpumpe durch den Prozess der Hyperämie vergrößert werden kann. Es besteht darin, im Bereich um den Penis einen niedrigen Druck zu erzeugen, der einen Blutstrom zum Organ verursacht.

Infolgedessen verlängert und verhärtet sich der männliche Penis so weit wie möglich. In der Zone der verdünnten Luft kann das Blut die Genitalien nicht verlassen, bis der Mann wieder Druck im Kolben ausübt.

Vakuum in einem Kolben hilft, eine stabile Erektion bei Männern zu erreichen

Die künstliche Aufrechterhaltung einer Erektion bei Männern über einen langen Zeitraum ist das Hauptprinzip der Dehnung des Penisgewebes. Die Gebrauchsanweisung enthält Empfehlungen, die für eine sichere Penisvergrößerung mit einer Vakuumpumpe befolgt werden müssen.

Vor- und Nachteile dieser Technik

Laut Ärzten ist die Verwendung einer Vakuumpumpe nicht nur für Männer mit einem kleinen Penis nützlich, sondern auch für Menschen mit Störungen des Urogenitalsystems. Je schwerwiegender die Krankheit des Patienten ist, desto unerwünschter ist es für ihn, ein von ihm selbst hergestelltes Gerät zu verwenden. In den Bewertungen geben die Personen an, welche Verbesserungen sie nach der regelmäßigen Verwendung dieses Geräts festgestellt haben.

  • Penisvergrößerung.
  • Kraftvolle anhaltende Erektion.
  • Verlängerung der Zeit des Geschlechtsverkehrs.
  • Beseitigung der Elementkrümmung.
  • Genitalsensibilisierung.
  • Stagnierende Prozesse im Beckenbereich loswerden.
  • Verbesserung der allgemeinen Gesundheit von Männern.

Für Männer, die sich für den Kauf einer Vakuumpumpe zur Vergrößerung ihres Penis entscheiden, empfehlen Experten, einen Arzt zu konsultieren. Der Urologe-Androloge gibt Empfehlungen zur Verwendung des Geräts und teilt Ihnen mit, welche Medikamente zur internen oder externen Anwendung das Ergebnis beschleunigen. Darüber hinaus weist die Penisvergrößerung mit einem Pomp bestimmte Kontraindikationen auf. Dazu gehören:

  • Diabetes mellitus.
  • Beeinträchtigte Nieren- oder Leberfunktion.
  • Vorhautkrankheiten.
  • Die Tendenz zur Bildung von Blutgerinnseln.
  • Akute Entzündung im Urogenitalsystem.

Bevor Sie das Gerät verwenden, sollten Sie Ihren Arzt konsultieren

Für Männer mit solchen Pathologien wird empfohlen, zuerst die Gesundheit wiederherzustellen und sich dann erneut einer diagnostischen Untersuchung zu unterziehen.

Einfachheit und Benutzerfreundlichkeit

Wie benutzt man eine Vakuumpumpe für ein Mitglied? Die Anweisung besagt, dass das Gerät vor dem ersten Gebrauch mit einer warmen Seifenlösung behandelt werden muss. Denken Sie daran, dass der Vakuumzylinder nicht mit kochendem Wasser gegossen werden kann, da das Gerät bei der geringsten Verformung seine Dichtheit verliert. Wenn mehrere Personen eine Pumpe verwenden, muss die innere Oberfläche vor jedem Gebrauch mit einer antiseptischen Flüssigkeit abgewischt werden.

Um den Penis zu pumpen, muss ein Mann eine Creme darauf auftragen, um die Haut zu erweichen, und auf die Öffnung des Geräts – Vaseline oder ein anderes Gleitmittel. Es ist jedoch zu beachten, dass überschüssige Salben auf Fettbasis das Produktmaterial beschädigen können. Ferner weist die Anweisung an, den Penis in den Kolben einzuführen und das Gerät fest gegen den Körper zu drücken. Halten Sie nun den Vakuumzylinder mit der linken Hand und drücken Sie mit der rechten Hand auf die Glühlampe oder den Luftabsaugknopf.

Männer bemerken, dass ihre Mitglieder nach einigen Sekunden rot werden und einen aufrechten Zustand annehmen. Ungefähr 30 Sekunden nach Beginn der Sitzung muss die Luft gestartet werden, damit der Penis ein natürliches Aussehen erhält. Solche Manipulationen sollten 10-15 Mal mit einer Pause von mehreren Minuten durchgeführt werden. Bewertungen sagen, dass die beste Zeit, um den Penis aufzupumpen, spät am Abend 1 Stunde vor dem Schlafengehen ist.

Die Dauer der Exposition gegenüber einer Vakuumpumpe sollte sich auf eine Minute pro Sitzung erhöhen. Danach kann ein dicker, aufrechter Penis mit Ihren eigenen Händen an der Basis des Rings festgeklemmt werden, um die Wirksamkeit des Verfahrens zu erhöhen. So kann der Penis nach 4 bis 5 Wochen täglicher Eingriffe so weit aufgepumpt werden, dass sein Gewebe für immer mehrere Zentimeter in Länge und Breite gedehnt bleibt.

Die Verwendung einer Pumpe kann eine Rettung für Impotenz und schlechte erektile Funktion sein

Vertreter des stärkeren Geschlechts sind daran interessiert, wie der Penis mit einem Do-it-yourself-Gerät gepumpt werden kann. Ärzte erklären, dass eine hausgemachte Vakuumpumpe keine klinischen Studien bestanden hat, daher sollte sie sehr vorsichtig verwendet werden. Beenden Sie jede Manipulation sofort, wenn folgende Probleme festgestellt werden:

  • Verdunkelung des Hautgewebes. Die Ursache der Pathologie ist häufig eine Blutung aufgrund zu dünner Luft im Vakuum.
  • Schwellung. Es manifestiert sich aufgrund eines unnatürlich großen Lymphzuflusses, der durch einen langen Aufenthalt eines Mitglieds in einer Niederdruckpumpe verursacht wird.
  • Stagnationsprozesse in der Nähe der Vorhaut. Tritt auf, wenn die Vakuumpumpe für den Peniskopf nicht für die Größe geeignet ist.
  • Erektionsstörungen. Dieses Phänomen tritt auf, wenn ein Mann den Penis zu aggressiv pumpt, ohne den Zeitplan für die Dauer der Sitzungen zu berücksichtigen.

Zusammenfassend sollte gesagt werden, dass eine Vergrößerung des Penis mit einer Vakuumpumpe möglich ist, aber dazu ist es notwendig, die Regeln der Anweisung genau zu befolgen.

Für Männer, die den Penis zu Hause pumpen möchten, haben Wissenschaftler einen Apparat entwickelt, der das Prinzip der Hyperämie oder des Blutflusses in den Niederdruckbereich für seine Arbeit verwendet. Auf die Frage, ob das Gerät den Penis vergrößert, antworten viele Personen in den Kommentaren mit Ja und veröffentlichen sogar ihre Fotos, um das Ergebnis zu bestätigen. Denken Sie daran, dass Ärzte nicht empfehlen, selbst eine Vakuumpumpe für ein Mitglied herzustellen. Schließlich ist die Verwendung von Geräten, deren Sicherheit nicht durch ein Qualitätszertifikat bestätigt wird, riskant und unangemessen.

Vasily, 36 Jahre alt, Kasan:

Ich kaufte eine Penisvergrößerungspumpe, nachdem ich meine erste Frau verlassen hatte. Sie beschuldigte mich nie direkt der schwachen Potenz, aber ihre Hinweise waren zu transparent. Ich habe das Gerät über das Internet gekauft, nach dem besten Modell gesucht und alles wie in der Anleitung angegeben getan. Die Ergebnisse ließen nicht lange auf sich warten. Jetzt sind ich und meine neue Frau sehr zufrieden mit unserem Sexleben.

Ignat Petrovich, 49 Jahre, Samara:

Ich arbeite seit vielen Jahren als Urologe. Patienten fragen mich oft, ob es ratsam ist, Vakuumgeräte zu verwenden. Ich glaube, dass die Wirksamkeit der Pumpe zu übertrieben ist, aber wenn sie richtig eingesetzt wird, hilft sie dem Fortpflanzungssystem, sein volles Potenzial auszuschöpfen.

Yuri, 22 Jahre alt, Togliatti:

Als ich merkte, dass ich bereits gewachsen war und mein Penis nicht mehr größer werden würde, war ich verärgert und suchte nach einer Möglichkeit, den Penis zu vergrößern. Ich mochte die Kommentare von Männern über den Vakuumkolben und entschied mich, ihn auch selbst zu kaufen. Ich bin mit dem Kauf zufrieden, da mein Penis leicht an Größe zugenommen hat.

Shahinclub Deutschland