Überprüfung der besten Erektionspillen

Erektionspillen sind Medikamente, die es dem Penis ermöglichen, in einen aufrechten Zustand zu gelangen, wenn ein Mann an einer erektilen Dysfunktion leidet. Aus verschiedenen Gründen für das Verschwinden der männlichen Macht werden verschiedene Kategorien von Tabletten wirksam sein, von denen jede eine Liste von Kontraindikationen und Nebenwirkungen enthält.

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Arzneimittelklassifizierung

Moderne Arzneimittel unterscheiden zwischen verschiedenen Arten von Arzneimitteln in Form von Tabletten zur Erektion. Das Kriterium, nach dem Arzneimittel klassifiziert werden, ist ihr Wirkungsmechanismus auf den Körper eines Mannes. Abhängig von den Ursachen der Impotenz verschreiben Andrologen Mittel aus folgenden Gruppen:

  1. PDE – 5. Der Wirkungsmechanismus der Arzneimittel drückt sich in der Kompensation des Mangels an Phosphodiesterase-Enzym aus, das in den glatten Muskelelementen von Blutgefäßen und Nebenhöhlen des kavernösen Gewebes lokalisiert ist und direkt für das Auftreten einer Erektion verantwortlich ist. Ein charakteristisches Merkmal von Phosphodiesterase-Inhibitoren vom Typ 5 ist der schnell einsetzende Effekt.
    Bereits wenige zehn Minuten nach der Einnahme kann der Mann seinen Partner beeindrucken und es lange genug tun: von 30 Minuten bis zu mehreren Stunden. Medikamente in dieser Gruppe haben jedoch eine breite Liste von Kontraindikationen. Darüber hinaus sind Tabletten unwirksam, wenn ein Mann Probleme mit der Libido hat.
  1. Stickoxidspender. Die Wirkung dieser Gruppe von Arzneimitteln beruht auf der Erhöhung der Stickoxidproduktion, die für die korrekte Erweiterung der Blutgefäße erforderlich ist. Die Verwendung von Tabletten führt zu einer Entspannung der glatten Muskeln, was zu einer besseren Füllung der kavernösen Körper des Penis mit Blut führt. Der Vorteil dieser Kategorie von Arzneimitteln besteht darin, dass sie die Libido steigern können. Darüber hinaus führt eine längere Verwendung von Stickoxidspendern zu einem allmählichen Anstieg des Testosteronspiegels.
  2. Alpha-Blocker. Die Wirkung der Tabletten drückt sich darin aus, dass Adrenalinrezeptoren vom Alpha-Typ in Gefäßen blockiert werden, die eine Expansion der Gefäße verhindern. Es gibt sowohl selektive als auch nicht selektive Alpha-Blocker. Die Wirkung des ersteren betrifft ausschließlich die Gefäße im Penis, und die Wirkung des letzteren unterscheidet sich nicht durch Selektivität. Pillen verbessern nicht nur die Erektion, sondern auch das sexuelle Verlangen.
  3. Antidepressiva. Eine der Arten von Antidepressiva, nämlich Serotonin-Wiederaufnahmehemmer, hat zusätzlich zu ihrem Hauptzweck eine interessante Nebenwirkung – sie verzögern den Beginn der Ejakulation. Daher werden in einigen Fällen Tabletten dieser Kategorie verschrieben, um den Geschlechtsverkehr zu verlängern.
Adamour  So verursachen Sie eine Erektion von Grund auf neu

16 besten Drogen

Viagra

Der Wirkstoff ist Sildenafil.

Gegenanzeigen:

  • Zustände, bei denen sexuelle Aktivität kontraindiziert ist (instabile Angina pectoris, schwere Herzinsuffizienz usw.);
  • Verlust des Sehvermögens eines Auges aufgrund einer nicht-arteriellen anterioren ischämischen Neuropathie des Sehnervs;
  • schwere Leberfunktionsstörung;
  • Hypotonie;
  • kürzlich aufgetretener Schlaganfall oder Myokardinfarkt;
  • erbliche degenerative Erkrankungen der Netzhaut (z. B. Retinitis pigmentosa).

Nebenwirkungen:

  • Überempfindlichkeit;
  • Hypästhesie;
  • Kopfschmerzen;
  • Schwindel;
  • verstopfte Nase;
  • Verletzung der Farbwahrnehmung;
  • Gesichtsrötung;
  • Sehbehinderung;
  • Rhinitis;
  • Schläfrigkeit;
  • Übelkeit usw.

Ferienkategorie – auf Rezept.

Ungefähre Kosten – ab 700 Rubel.

Stendra

Der Wirkstoff ist Avanafil.

Gegenanzeigen:

  • Myokardinfarkt, Schlaganfall oder lebensbedrohliche Arrhythmie in den letzten 6 Monaten;
  • arterielle Hypotonie oder arterielle Hypertonie in Ruhe;
  • instabile Angina pectoris, Angina pectoris während sexueller Aktivität oder Herzinsuffizienz Funktionsklasse 2 oder höher;
  • schwere Beeinträchtigung der Leber- oder Nierenfunktion;
  • Verlust des Sehvermögens in einem Auge aufgrund einer anterioren ischämischen Neuropathie des Sehnervs nicht arteriellen Ursprungs;
  • erbliche degenerative Erkrankung der Netzhaut;
  • gleichzeitige Verabreichung potenter CYP3A4-Inhibitoren (wie Ketoconazol, Ritonavir usw.).

Nebenwirkungen:

  • Hyperämie;
  • Kopfschmerzen;
  • Hitzewallungen;
  • verstopfte Nase;
  • erhöhte Spiegel an Leberenzymen;
  • erhöhte Müdigkeit;
  • Schläfrigkeit;
  • Erhöhung der Herzfrequenz usw.

Ferienkategorie – auf Rezept.

Ungefähre Kosten – ab 1 Rubel.

Der Wirkstoff ist Sildenafil.

Gegenanzeigen:

  • Myelom;
  • Magengeschwür;
  • Parkinson-Krankheit;
  • Nierenversagen;
  • schwere Leberpathologie;
  • Diabetes mellitus;
  • Hypertonie;
  • Erbkrankheiten der Netzhaut;
  • Zeit nach Schlaganfall oder nach Infarkt;
  • jede übertragene Bauchoperation während der letzten sechs Monate.

Nebenwirkungen:

  • allergische Hautausschläge;
  • Kopfschmerzen;
  • Durchfall;
  • Magen-Darm-Verstimmung;
  • starke Rötung von Gesicht und Hals;
  • Schwäche;
  • Übelkeit usw.

Ferienkategorie – ohne Rezept.

Die ungefähren Kosten betragen 1 – 170 Rubel.

Верона

Verona wird bei sexuellen Funktionsstörungen bei Männern verschrieben. Es ist besonders wirksam bei der Schwächung des psychosomatischen Sexualtriebs.

Zusammensetzung (Auszüge):

  • Früchte trockener kriechender Anker;
  • Wurzeln trockener Schlaftabletten;
  • Samen von brennendem Mehl;
  • Samen von trockenem schönem Argyrea.

Kontraindikation – schwere Herz-Kreislauf- und Nierenerkrankungen.

Nebenwirkungen:

  • allergische Reaktionen, einschließlich Urtikaria, Juckreiz;
  • reizende Wirkung auf die Magenschleimhaut.

Ferienkategorie – ohne Rezept.

Ungefähre Kosten – ab 1 Rubel.

Einige Medikamente werden eher im Kapselformat als in Tablettenform hergestellt, beispielsweise Verona, Predstanol. Die Wirksamkeit von Erektionsprodukten hängt jedoch nicht von ihrer Form der Freisetzung ab.

Vizarsin

Der Wirkstoff ist Sildenafil.

Gegenanzeigen:

  • Bedingungen, unter denen sexuelle Aktivität nicht empfohlen wird;
  • Verlust des Sehvermögens in einem Auge aufgrund einer nicht-arteriellen anterioren ischämischen Neuropathie des Sehnervs;
  • schwere Leberfunktionsstörung;
  • Blutdruck unter 90/50 mm RT. st.;
  • kürzlich aufgetretener Schlaganfall oder Myokardinfarkt;
  • erbliche degenerative Erkrankungen der Netzhaut wie Retinitis pigmentosa.

Nebenwirkungen:

  • Taubheit;
  • Kopfschmerzen;
  • Schwindel;
  • Dyspepsie;
  • Konjunktivitis;
  • Myalgie;
  • verschwommenes Sehen;
  • Tachykardie;
  • Übelkeit usw.

Ferienkategorie – auf Rezept.

Ungefähre Kosten – ab 500 Rubel.

Vander

Der Wirkstoff ist Dapoxetin.

Gegenanzeigen:

  • Herzinsuffizienz, Leitungsstörung, koronare Herzkrankheit und Herzklappenmangel;
  • mittelschwere und schwerere Leberinsuffizienz;
  • eine Geschichte von Synkopenzuständen;
  • psychische Störungen (Manie, schwere Depression);
  • schwere Nierenfunktionsstörung.

Nebenwirkungen:

  • Schmerz in den Augen;
  • Hyperämie der Haut;
  • Kopfschmerzen;
  • Schwindel;
  • Depression;
  • Zevota;
  • Stimmungsänderung;
  • Mydriasis;
  • trockener Mund;
  • Übelkeit usw.

Ferienkategorie – auf Rezept.

Die ungefähren Kosten betragen 800 Rubel.

Impaza

Der Wirkstoff sind affinitätsgereinigte Antikörper gegen die humane endotheliale NO-Synthase.

Adamour  Gründe für eine Abnahme der Potenz bei Männern nach 30, warum Probleme beginnen

Gegenanzeigen – Überempfindlichkeit gegen das Medikament.

Nebenwirkungen – Reaktionen einer erhöhten individuellen Empfindlichkeit gegenüber den Bestandteilen des Arzneimittels sind möglich.

Ferienkategorie – ohne Rezept.

Die ungefähren Kosten betragen 500 Rubel.

Die kombinierte Einnahme von PDE-5- und Stickoxidspendern ist strengstens untersagt. Medikamente aus derselben Gruppe können auch nicht in Kombination verwendet werden.

Yong Ganges

Zutaten:

  • Chinesische Yamswurzeln;
  • Bitterkeit;
  • medizinische Morinda;
  • Chinesisches Zitronengras;
  • Kokosnussporen;
  • Beeren von gewöhnlichen Dereza;
  • Kupena;
  • Ginseng.

Gegenanzeigen:

  • erhöhte nervöse Reizbarkeit;
  • hoher Blutdruck;
  • Verletzung der Herzaktivität;
  • die Verwendung von Stickoxidspendern;
  • zu 18 Flug.

Nebenwirkungen sind allergische Reaktionen.

Ferienkategorie – ohne Rezept.

Ungefähre Kosten – ab 700 Rubel.

Laveron (für Männer)

Dies ist ein Mehrkomponenten-Nahrungsergänzungsmittel pflanzlichen Ursprungs.

Zusammensetzung (Auszüge):

  • Chinesischer Dodder;
  • Wegerich;
  • Chinesisches Zamanihi;
  • schwimmende Zystanchie;
  • Gibiskus;
  • Amerikanische rote Himbeeren;
  • aufstehen;
  • Eicomia;
  • Indischer Lotus;
  • ein Zwilling;
  • schmalblättriger Sauger;
  • Knoblauch
  • Astragalus;
  • glatte Rosen;
  • östliche Thuja;
  • Amerikanischer Ginseng;
  • klebrige Remany;
  • Zimtbaum;
  • Ginkgo Biloba.

Gegenanzeige – individuelle Unverträglichkeit gegenüber den Bauteilen.

Nebenwirkungen bei der praktischen Anwendung von Laveron wurden nicht identifiziert.

Ferienkategorie – ohne Rezept.

Die ungefähren Kosten betragen 700 Rubel.

Levitra

Der Wirkstoff ist Vardenafil.

Kontraindikation – gleichzeitige Anwendung mit HIV-Proteaseinhibitoren wie Indinavir und Ritonavir, da diese potenzielle Inhibitoren von СЫРЗА4 sind.

Nebenwirkungen:

  • Kopfschmerzen;
  • Hitzewallungen;
  • Schwindel;
  • Dyspepsie;
  • verstopfte Nase;
  • Schwellung der Schleimhaut;
  • Rhinitis;
  • Rhinorrhoe;
  • Übelkeit;
  • Erythem und andere

Ferienkategorie – auf Rezept.

Die ungefähren Kosten betragen 1 Rubel.

Libido fahren

Zutaten:

  • Geweih des Altai Maral;
  • saflorovidnaya levzeya;
  • Feldebene
  • geschmolzene Dürre;
  • rosa Rhodiola;
  • Winterliebhaber.

Kontraindikation – eine individuelle Empfindlichkeitsreaktion auf eine oder mehrere Komponenten der Zusammensetzung.

Es gibt keine Hinweise auf Nebenwirkungen.

Ferienkategorie – ohne Rezept.

Die ungefähren Kosten betragen 1 Rubel.

Predstanol

Zutaten:

  • Shiitake-Pilz;
  • Griechischer Reishi;
  • Pyjamas;
  • Sabal
  • gotu kola;
  • Kürbiskerne;
  • Lycopin;
  • Cranberry.

Kontraindikation – eine individuelle Empfindlichkeitsreaktion auf eine oder mehrere Komponenten der Zusammensetzung.

Es gibt keine Hinweise auf Nebenwirkungen.

Ferienkategorie – ohne Rezept.

Ungefähre Kosten – ab 1 Rubel.

Cialis

Der Wirkstoff ist Tadalafil.

Gegenanzeigen:

  • Herzkrankheit, bei der sexuelle Aktivität unerwünscht ist;
  • Myokardinfarkt in den letzten 90 Tagen;
  • instabile Angina oder Angina, die beim Geschlechtsverkehr auftritt;
  • Herzinsuffizienz entsprechend Klasse 2 oder höher gemäß der Klassifizierung der New York Heart Association in den letzten 6 Monaten;
  • unkontrollierte Arrhythmie, arterielle Hypotonie oder unkontrollierte Hypertonie;
  • Schlaganfall in den letzten 6 Monaten;
  • Verlust des Sehvermögens eines Auges infolge einer nicht-arteriellen anterioren ischämischen Optikusneuropathie.

Nebenwirkungen:

  • Schmerzen in der Brust;
  • Schmerzen in den Gliedern;
  • Rückenschmerzen;
  • Hämaturie;
  • Kopfschmerzen;
  • Dyspepsie;
  • verstopfte Nase;
  • Myalgie;
  • peripheres Ödem;
  • Gezeiten;
  • verlängerte Erektion;
  • Schwäche usw.

Ferienkategorie – auf Rezept.

Ungefähre Kosten – ab 2 Rubel.

Stimin

Zutaten:

  • Yohimbe Rinde;
  • Zwergpalmenextrakt Sabal;
  • gotu kola;
  • Mouira Poama.

Gegenanzeigen:

  • Schlaflosigkeit;
  • hoher Blutdruck;
  • schwerwiegende Störungen im Herz-Kreislauf-System;
  • kürzlicher Herzinfarkt oder Schlaganfall.

Nebenwirkungen:

  • Anstieg des Blutdrucks;
  • Schlaflosigkeit;
  • Herzklopfen.

Ferienkategorie – ohne Rezept.

Die ungefähren Kosten betragen 1 Rubel.

Stimerekt

Zutaten:

  • Rentiergeweihkonzentrat;
  • lyophilisiertes Hydrolysat aus Rentierorganen (Herz, Leber, Nieren, Lunge);
  • Zinklactat.

Gegenanzeigen:

  • individuelle Unverträglichkeit von Komponenten;
  • Bluthochdruck.

Es gibt keine Hinweise auf Nebenwirkungen.

Ferienkategorie – ohne Rezept.

Ungefähre Kosten – ab 1 Rubel.

Ziden

Der Wirkstoff ist Udenafil.

Gegenanzeigen:

  • Hypotonie;
  • unkontrollierte Arrhythmie;
  • erbliche degenerative Erkrankungen der Netzhaut (einschließlich Retinitis pigmentosa);
  • schweres Leber- oder Nierenversagen;
  • das Vorhandensein eines angeborenen Syndroms zur Verlängerung des QT-Intervalls oder einer Verlängerung des QT-Intervalls aufgrund der Einnahme von Arzneimitteln;
  • instabile Angina pectoris oder schwere Herzinsuffizienz;
  • ein Schlaganfall, ein Myokardinfarkt oder eine Bypass-Transplantation der Koronararterien, die in den letzten 6 Monaten durchgeführt wurden;
  • gleichzeitige Anwendung von HIV-Proteaseinhibitoren Indinavir oder Ritonavir;
  • Verlust des Sehvermögens auf einem Auge aufgrund einer nicht-arteriellen ischämischen Neuropathie;
  • Galaktoseintoleranz, Laktasemangel oder beeinträchtigte Glukose-Galaktose-Absorption;
  • zu 18 Flug.
Adamour  Sellerie pirscht nützliche Eigenschaften, Kontraindikationen, Nutzen und Schaden an

Nebenwirkungen:

  • Schmerzen in der Brust;
  • Gastritis;
  • Kopfschmerzen;
  • Dyspepsie;
  • Durst
  • verstopfte Nase;
  • Verstopfung;
  • verschwommenes Sehen;
  • Zahnschmerzen;
  • Rötung der Augen;
  • Gesichtsrötung usw.

Ferienkategorie – auf Rezept.

Die ungefähren Kosten betragen 1 Rubel.

Wechselwirkung mit Alkohol und anderen Drogen

Fachärzte auf dem Gebiet der Medizin haben die Menschen immer gewarnt, dass es verboten ist, Alkohol zu trinken, während sie Drogen einnehmen. Diese Regel ist besonders relevant in Bezug auf Tabletten zur Verbesserung der Erektion.

Arzneimittel stehen jedoch nicht still, und es gibt bereits Pillen zur Steigerung der Wirksamkeit, die mit Alkohol getrunken werden dürfen:

Dies bedeutet jedoch nicht, dass ein Mann die ganze Nacht im Club verbringen kann, um einen Cocktail nach dem anderen zu sich zu nehmen, und nach dem Spaß sich und seinem Partner eine Tablette mit männlicher Stärke zu sich nehmen kann. Die aufgeführten Medikamente dürfen vor oder nach alkoholischen Getränken eingenommen werden. Das Alkoholvolumen sollte jedoch innerhalb bestimmter Grenzen liegen:

  • alkoholische Getränke mit einer Stärke von bis zu 8% – nicht mehr als 500 ml;
  • Wein, Schnaps, Cocktail, Wermut usw. – nicht mehr als 200 ml;
  • starke alkoholische Getränke (30% und mehr) – bis zu 70 ml.

Vorsicht ist auch geboten, wenn Erektionstabletten mit anderen Arzneimitteln kombiniert werden. Insbesondere die gleichzeitige Anwendung mit Nitraten wie:

  • Nitring;
  • Nitroglycerin;
  • Nitrosorbid;
  • Sustak et al.

Eine Kombination von Medikamenten kann einen plötzlichen und signifikanten Blutdruckabfall auslösen.

Folgen der Einnahme

Die wissenschaftliche Forschung auf diesem Gebiet ist zu enttäuschenden Ergebnissen gekommen: Je häufiger ein Mann unter 30 Jahren eine Erektionspille einnimmt, desto schneller entwickelt er in Zukunft eine erektile Dysfunktion.

Psychologen argumentieren, dass diese Tatsache auf die Tatsache zurückzuführen ist, dass ein Vertreter des stärkeren Geschlechts mit der Zeit eine Abhängigkeit von der Droge auf psychoemotionaler Ebene entwickelt. Mit der Zeit wird der Mann von der Befürchtung überwältigt, dass er ohne eine Bergungspille seinem Partner nicht genug Freude bereiten kann. Diese Angst hat schwerwiegende Auswirkungen auf das Erscheinungsbild und die Dauer einer Erektion.

Zu diesem Thema wurden zahlreiche Untersuchungen bei Männern im Alter von 20 bis 30 Jahren durchgeführt, die in zwei Kontrollgruppen unterteilt wurden: Männer, die Erektionspillen missbrauchen und auf sie verzichten. Die Ergebnisse zeigten, dass in beiden Gruppen die Qualität des Orgasmus identisch war, in der ersten Gruppe entwickelte sich die sexuelle Impotenz jedoch viel früher.

Merkwürdig ist die Tatsache, dass die Männer aus der ersten Gruppe sicher waren, dass sie im Bett ihren Kameraden aus der zweiten Gruppe deutlich überlegen waren. Die Studie zeigte jedoch, dass sie vom Geschlecht weit weniger zufrieden waren als Männer mit natürlichen Erektionen.

Es gibt viele Arten von Erektionspillen: von relativ sicheren Nahrungsergänzungsmitteln bis zu wirksamen Medikamenten, die verschreibungspflichtig sind. Verschiedene Arten von Medikamenten wirken sich auf unterschiedliche Weise auf den männlichen Körper aus. Damit die Medikamente die erwartete Wirkung erzielen und es nur minimale Nebenwirkungen gibt, sollte der Arzt sie verschreiben.

Shahinclub Deutschland