Tykveol mit Prostatitis Gebrauchsanweisung und Bewertungen von Männern

Tykveol ist eine der beliebtesten Behandlungen für Prostatitis. Das Arzneimittel ist in verschiedenen Formen erhältlich und hat eine natürliche Zusammensetzung. Tykveol mit Prostatitis hilft, Stagnation zu beseitigen, Entzündungen zu lindern und die Funktion der Prostata zu verbessern. Ärzte empfehlen die Einnahme dieses Arzneimittels als vorbeugende Maßnahme für alle Männer, bei denen das Risiko einer Prostataentzündung besteht.

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Allgemeine Informationen zum Medikament

Jede Form des Arzneimittels wird anders eingenommen, daher müssen Sie die Anweisungen vor der Verwendung lesen

Tykveol ist ein bekanntes pflanzliches Heilmittel zur Behandlung von Gesundheitsproblemen bei Männern. Seine Zusammensetzung basiert auf Kürbiskernöl, dem Hauptwirkstoff.

Der Vorteil des Arzneimittels ist eine komplexe Wirkung auf das männliche Urogenitalsystem. Tykveol lindert nicht nur die Symptome, sondern beseitigt auch den Grund für die Entwicklung von stagnierenden Prozessen und Prostatitis.

Neben den medizinischen Eigenschaften ist die allgemeine Wirkung des Arzneimittels auf den männlichen Körper für Ärzte und Patienten von Interesse.

Wie die medizinische Praxis zeigt, reduziert die prophylaktische Verabreichung von Tykveol das Risiko, an Prostatitis und Prostataadenom zu erkranken, um 40%. Faktoren, die das Risiko für die Entwicklung dieser Krankheit erhöhen:

  • Alter über 40 Jahre;
  • unregelmäßiges Sexualleben, verlängerte Abstinenz;
  • sitzende Arbeit und sitzender Lebensstil;
  • Erkrankungen der Venen der unteren Extremitäten und kardiovaskuläre Pathologie;
  • schlechte Gewohnheiten und Übergewicht.

All diese Faktoren führen zu einer venösen und lymphatischen Stase in den Beckenorganen, die zu Durchblutungsstörungen in der Prostata führt. Der Mangel an regelmäßigem Sexualleben ist mit Stagnation und Verdickung der Prostatasekretion behaftet, was zu Organödemen und zur Entwicklung einer nichtinfektiösen Entzündung führt.

Zusammensetzung und Form der Freisetzung

In Apotheken gibt es drei Formen der Freisetzung des Arzneimittels – rektale Zäpfchen, Kapseln und Öl. Jedes Medikament ist auf seine Weise gut. Alle ergänzen sich perfekt, sorgen für eine restaurative Wirkung und verbessern die Wirksamkeit anderer Medikamente.

  1. Rektale Zäpfchen sind in Kartons zu je 10 Stück erhältlich. Sie enthalten nur zwei Komponenten – 500 mg Kürbiskernöl und Kakaobutter als bildende Komponente. Es ist diese Form der Freisetzung, die am häufigsten als Medikament gegen Prostatitis angesehen wird, aber dies ist nicht ganz richtig, da Öl und Kapseln auch speziell zur Lösung der Gesundheitsprobleme von Männern entwickelt wurden.
  2. Kapseln enthalten 450 mg Ölextrakt und natürliche Hilfskomponenten, einschließlich einer Gelatinehülle. Sie sind in Polymerdosen erhältlich, die in einem Karton mit beigefügter Anleitung verpackt sind. Je nach Volumen des Glases können Sie 50, 85 oder 150 Kapseln kaufen.
  3. Tykveolöl ist ein natürliches kaltgepresstes Produkt. Es wird als Nahrungsergänzungsmittel verwendet, um die tägliche Ernährung mit Tocopherolen, Fettsäuren und Carotinoiden anzureichern. Öl kann zur Ergänzung der rektalen Zäpfchen- oder Kapseltherapie verwendet werden. Der Nachteil dieser Darreichungsform ist der eher spezifische Geschmack von reinem Öl. Es ist in abgedunkelten Glasflaschen mit einem Fassungsvermögen von 100 ml erhältlich.
Adamour  Traditionelle Medizin Impotenz

Jedes Medikament Tykveol kann ohne Rezept in einer Apotheke gekauft werden. Es hat praktisch keine Kontraindikationen, wird vom Körper gut vertragen, da es ein ausschließlich natürliches Produkt ist.

Eigenschaften der Zubereitung

Tykveol hat eine wirksame Wirkung auf das gesamte Kreislaufsystem

Kürbiskernöl ist ein echtes Allheilmittel für die Gesundheit von Männern. Es enthält:

  • mehrfach ungesättigte Fettsäuren;
  • Tocopherole;
  • Flavonoide;
  • Retinoid;
  • essentielle Phospholipide.

Die therapeutische Wirkung des Arzneimittels Tykveol beruht auf den Eigenschaften der Bestandteile, aus denen das Öl besteht.

Tocopherole sind ein starkes Antioxidans, das der menschliche Körper benötigt. Sie erhöhen die Elastizität der Blutgefäße, normalisieren Stoffwechsel- und trophische Prozesse. Darüber hinaus verbessern diese Komponenten die Produktion von Sexualhormonen und erhöhen den Gesamttestosteronspiegel.

Flavonoide wirken entzündungshemmend und regenerierend. Sie normalisieren die Funktion des Nerven- und Herz-Kreislaufsystems, stärken die Gefäßwände und verbessern die Mikrozirkulation des Blutes in Geweben und Organen. Darüber hinaus stärken sie die humorale Immunität und erhöhen den Widerstand des Nervensystems gegen Stress.

Essentielle Phospholipide sind für die Leber unverzichtbar. Sie stimulieren die Wiederherstellung der Organfunktion und wirken hepatoprotektiv. Dadurch werden der Verdauungsprozess und die Produktion von Galle verbessert, die Funktion von Leber, Gallenblase und Bauchspeicheldrüse normalisiert und der Cholesterinspiegel im Blut gesenkt.

Eigenschaften des Arzneimittels Tykveol:

  • entzündungshemmende Wirkung;
  • die Verdauung verbessern;
  • antiandrogene Wirkung;
  • verminderte Proliferation von Prostatazellen;
  • Normalisierung des Körpertons;
  • Erhöhung der Elastizität der Wände von Blutgefäßen, Stärkung der Kapillaren;
  • Verbesserung der Leber und der Gallenblase;
  • niedrigeres Cholesterin;
  • Verbesserung des Fettstoffwechsels.

Darüber hinaus stärkt das Medikament wirksam die Immunität. Die Verwendung von rektalen Zäpfchen fördert die Heilung von Analfissuren und stärkt die lokale Immunität, da das Öl direkt von den Darmwänden aufgenommen wird und gut direkt in die Prostata eindringt.

Kapseln und Tykveolöl haben eine allgemeine stärkende Wirkung und wirken sich positiv auf die Arbeit des gesamten Organismus aus.

Gebrauchsanweisung

Tykveol-Zäpfchen werden bei Prostatakrankheiten empfohlen

Indikationen für die Verschreibung des Arzneimittels hängen weitgehend von der Form der Freisetzung ab. Daher werden Kerzen in folgenden Fällen empfohlen:

  • chronische (kongestive) Prostatitis;
  • chronische infektiöse Prostatitis (als Adjuvans);
  • Prostataadenom von 1 und 2 Grad.

Zäpfchen können für Hämorrhoiden als Adjuvans sowie zur Beschleunigung der Heilung von Analfissuren verwendet werden, da die Bestandteile der Zusammensetzung die Regeneration der Schleimhaut stimulieren.

Kapseln haben eine größere Liste von Indikationen und werden zur Behandlung und Vorbeugung der folgenden Krankheiten und Zustände verschrieben:

  • Zirrhose, Hepatitis, Gelbsucht;
  • Cholezystitis;
  • Lebererkrankungen im Zusammenhang mit Organvergiftungen;
  • Stagnation der Galle;
  • Prostatitis und Prostataadenom;
  • vaskuläre Atherosklerose;
  • Hämorrhoiden;
  • Gastritis.
Adamour  Spontane Erektion

Das Medikament in Form von Kapseln senkt wirksam den Cholesterinspiegel und erhöht die Elastizität der Blutgefäße. Daher kann es als Teil der komplexen Therapie der Atherosklerose eingesetzt werden.

Tykveolöl kann auch zur Behandlung dieser Krankheiten verwendet werden, wird jedoch aufgrund der geringeren Nährstoffkonzentration häufiger als Nahrungsergänzungsmittel verschrieben.

Gegenanzeigen

Die gute Nachricht für Kenner natürlicher Präparate ist, dass das Tykveol-Arzneimittel keine Kontraindikationen aufweist, außer einer – einer Allergie oder einer individuellen Unverträglichkeit gegenüber Kürbisöl. Kapseln werden nicht zur Anwendung bei kalkhaltiger Cholezystitis (Gallensteinerkrankung) empfohlen, insbesondere wenn die Größe der Steine ​​einen Durchmesser von 10 bis 11 mm überschreitet. Diese Einschränkung ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass das Medikament die Sekretion von Galle stimuliert und die Bewegung von Steinen provozieren kann, die von akuten Schmerzen und Entzündungen begleitet wird.

Da das Medikament eine immunstimulierende Wirkung hat, sollte es bei Verdacht auf Krebs nicht eingenommen werden. Vor Beginn der Tykveol-Zäpfchen-Therapie muss daher eine PSA-Analyse durchgeführt werden, um Prostatakrebs auszuschließen. Diese Einschränkung beruht auf der Tatsache, dass immunstimulierende Mittel theoretisch ein schnelles Fortschreiten des Tumors hervorrufen können.

Nebenwirkungen

Bei der Einnahme von Kapseln oder Öl in reiner Form kann es zu Darmstörungen kommen (loser Stuhl).

Im Allgemeinen wird das Medikament vom Körper gut vertragen und verursacht praktisch keine Nebenwirkungen. Die einzigen Ausnahmen sind Fälle einer längeren Hochdosistherapie. Dies kann zu folgenden negativen Reaktionen führen:

  • Bauchschmerzen;
  • Durchfall;
  • allergischer Hautausschlag;
  • Appetitlosigkeit.

Wenn Nebenwirkungen auftreten, ist es notwendig, die Menge des eingenommenen Arzneimittels zu reduzieren. In der Regel treten Nebenwirkungen bei der Einnahme von Öl oder Kapseln des Arzneimittels auf. Kerzen sind gut verträglich, da sie lokal wirken und den Verdauungstrakt umgehen.

Bei einer Verschlimmerung von Magen-Darm-Erkrankungen, beispielsweise Gastritis, wird empfohlen, für einige Zeit reines Öl und keine Kapseln einzunehmen, da es leichter vom Magen aufgenommen wird und die Heilung der Schleimhaut der Speiseröhre stimuliert.

Wie Tykveol bei Prostatitis anwenden?

Bei chronischer Prostatitis wird eine Phytopräparation empfohlen. Es kann sowohl bei infektiösen als auch bei kongestiven Erkrankungen der Prostata eingenommen werden.

Bei kongestiver Prostatitis kann das Arzneimittel als eigenständiges Mittel oder zusätzlich zur Behandlung mit anderen Medikamenten und zur Physiotherapie eingesetzt werden.

Der Zeitplan und die Dauer der Verabreichung hängen von der Form des Arzneimittels ab.

  1. Rektale Zäpfchen werden 1-2 mal täglich in das Rektum injiziert. Nach der Verabreichung des Arzneimittels muss man sich 30-45 Minuten hinlegen, damit das Arzneimittel Zeit zum Handeln hat. Es ist am besten, nachts Kerzen einzuführen. Die Dauer des Kurses hängt von der Wirksamkeit der Behandlung ab und reicht von zwei Wochen bis drei Monaten. Zur Vorbeugung von Prostatitis-Exazerbationen können Sie alle zwei Monate 15 Tage lang Kerzen verwenden.
  2. Kapseln werden zwei- bis dreimal täglich unmittelbar nach den Mahlzeiten eingenommen. Sie sollten ohne zu kauen geschluckt und mit Wasser abgewaschen werden. Die empfohlene Kursdauer beträgt 2 Monate.
  3. Öl wird für zwei Wochen genommen, 2 Teelöffel mit Essen. Es kann direkt zu Lebensmitteln oder Salaten hinzugefügt werden. Wird zweimal täglich akzeptiert. Ein zweiter Kurs ist nach 2 Monaten möglich.

Wenn das Arzneimittel zur Vorbeugung von Prostatitis angewendet wird, reicht es aus, es 1-2 Mal im Jahr in einem reduzierten Verlauf einzunehmen. Es reicht also aus, alle sechs Monate 10 Tage lang Kerzen zu verwenden, Öl – auch 10 Tage lang, Kapseln – 1-2 Monate (abhängig von der Anzahl der Dosen) einmal im Jahr.

Adamour  Wie man die Potenz erhöht (6)

Kosten und Analogie

Dosierung: nicht mehr als zwei Zäpfchen während des Tages

Tykveol ist ein inländisches Medikament, das in jeder Apotheke erhältlich ist. Es wird ohne Rezept abgegeben. Die Kosten hängen von der Form der Veröffentlichung ab:

  • Kerzen – 470 Rubel;
  • Kapseln von 50 Stück – 300 Rubel;
  • Kapseln von 80 Stück – 450 Rubel;
  • Kapseln von 150 Stück – 650 Rubel;
  • Öl – 750 Rubel.

Die Wahl der Form der Freilassung hängt von Ihren persönlichen Vorlieben ab. Laut Bewertungen wird bei Prostatitis empfohlen, rektale Zäpfchen zu bevorzugen und 1-2 Mal im Jahr Kapseln zur Vorbeugung zu verwenden.

Vollständige Analoga des Arzneimittels in Apotheken können nicht gefunden werden. Sie können das Produkt durch gewöhnliches kaltgepresstes Kürbiskernöl ersetzen, das in Apotheken, großen Supermärkten und Reformhäusern erhältlich ist. Zäpfchen können auf der Basis des Öls hergestellt werden, indem es mit festem Fett oder Kakaobutter gemischt wird. Der Nachteil dieses Analogons ist eine deutlich geringere Konzentration des Wirkstoffs.

Wenn Sie die Hauptkomponente nicht vertragen, können Sie das Arzneimittel durch eines der folgenden Arzneimittel ersetzen:

  • Kerzen mit Sanddornöl;
  • Ichthyolkerzen;
  • Zäpfchen Fito Propolis, Propolis DN und ihre Analoga.

Zäpfchen mit Sanddornöl verbessern die lokalen Stoffwechselprozesse und beschleunigen die Gewebereparatur. Sie können bei Prostatitis und Hämorrhoiden eingesetzt werden. Ichthyol-Zäpfchen wirken immunstimulierend und beseitigen Entzündungen wirksam. Zäpfchen mit Propolis und Bienenprodukten (Fito Propolis, Propolis DN) reduzieren die Häufigkeit von Exazerbationen der Krankheit, verbessern den lokalen Trophismus und normalisieren die Funktion der Prostata.

Bewertungen

Tykveol ist eines der beliebtesten pflanzlichen Heilmittel zur Lösung von Prostataproblemen. Dieses effektive und sichere Tool hat eine große Anzahl von Fans und wird sowohl von Patienten als auch von Urologen als vertrauenswürdig eingestuft. Bewertungen machen deutlich, dass bei Prostatitis am häufigsten Kerzen verwendet werden, aber andere Dosierungsformen des Arzneimittels gefragt sind.

„Bei meiner sitzenden Arbeit war Prostatitis unvermeidlich, aber ich habe es nicht so früh erwartet. Ich kämpfe mit aller Kraft mit der Krankheit, aber während die Prostatitis gewinnt, verschlimmert sie sich regelmäßig. Mein letzter Fund war Tykveol. Nach zehn Tagen Kerzen, die er auf den Test nahm, verbesserte sich sein Gesundheitszustand merklich, so dass er sofort eine weitere Packung startete und Kapseln hinzufügte. Mein Ergebnis ist sechs Monate ohne Exazerbationen, die die Zusammensetzung der Sekretion der Prostata verbessern, starke Potenz. Ich empfehle dieses Mittel jedem, sowohl zur Behandlung als auch zur Vorbeugung. “

„Tykveol-Zäpfchen sind das Beste, was die Pharmakologie zur Bekämpfung von Prostatitis bieten kann. Sie sind natürlich, effektiv und sicher! Ich habe angefangen, es zur Behandlung zu verwenden, und jetzt habe ich es regelmäßig prophylaxiert, damit die Prostatitis nicht zurückkommt. “

„Dieses Medikament wurde von einem Arzt zusammen mit einem anderen Nahrungsergänzungsmittel verschrieben. Tolle Kerzen, sie kamen auf mich zu. Aber ich kann die Kapseln nicht einnehmen – ich trinke gemäß den Anweisungen, aber ständig dreht sich der Magen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, was Sie wählen sollen, nehmen Sie die Kerzen. “

Shahinclub Deutschland