Träge Potenz, die Hauptursachen für die Entwicklung der Krankheit bei Männern in verschiedenen Altersstufen, charakteristische Manifestationen

Sexuelle Störungen können sich bei Männern in ganz unterschiedlichen Alterskategorien entwickeln.

Forschungsdaten zeigen, dass bei 70% der Männer mindestens einmal eine träge Potenz beobachtet wurde.

Die Ursachen einer solchen Verletzung können nicht nur mit Krankheiten, sondern auch mit psychischen Problemen beim Menschen verbunden sein.

Wie manifestiert

Das Problem der schleppenden Potenz geht in der Regel mit einer Erektionsstörung, einer Abnahme der Dauer und der Qualität des Geschlechtsverkehrs einher. In einem solchen Zustand kann eine Person während der Intimität Unbehagen, unzureichende Penisspannung und eine Abnahme der allgemeinen Anziehungskraft auf Frauen verspüren.

In fortgeschritteneren Fällen verliert ein Mann völlig jegliches Interesse am Sexualleben und kann nicht erregt werden. Das Problem der vorzeitigen Ejakulation tritt häufig auf.

Gründe

Verstöße in Form von schlaffer Potenz können die folgenden häufigsten Ursachen auslösen:

  1. Fettleibigkeit einer Person.
  2. Das Vorhandensein von schlechten Gewohnheiten wie Rauchen und Alkohol trinken.
  3. Unsachgemäße Ernährung, bei deren Ernährung schädliche Produkte vorherrschen.
  4. Ständiger Stress, Depressionen und Konflikte zwischen Partnern.
  5. Chronisch müder Mann.
  6. Kein aktiver Lebensstil.
  7. Falsch ausgewählte Unterwäsche sowie die Verwendung von engeren Hosen.
  8. Hormonelle Störungen, die zu einer Abnahme der Libido führen.

Darüber hinaus entwickelt sich häufig eine träge Potenz infolge entzündlicher oder infektiöser Prozesse im Körper.

In jungen Jahren

Ärzte sagen, dass der Hauptgrund für die schwache Potenz bei jungen Männern eine erfolglose erste sexuelle Erfahrung ist.

Es drückt und führt zu vielen Komplexen. Die häufige Praxis der Masturbation zeigt sich negativ im späteren Sexualleben eines Mannes, was zu einer Verletzung der Empfindlichkeit des Penis und der Enge vor der Frau führt. Die Behandlung zielt auf die Wiederherstellung der sexuellen Funktion ab. Dabei hilft kein Urologe, sondern ein erfahrener Sexologe.

Adamour  Welchen Effekt hat Minze auf die männliche Potenz (2)

In Jahren

Hormonelle Störungen, schlechte Gewohnheiten, Müdigkeit oder entzündliche Prozesse in der Harnröhre, die mit einer Reihe von Krankheiten verbunden sind, können die Wirksamkeit im Erwachsenenalter beeinträchtigen. Sexologen stellen fest, dass Männer, die häufig den Wechsel der Sexualpartner praktizieren, anfälliger für schwache Potenz sind. Gleichzeitig entwickeln sie schwerwiegende psycho-emotionale Veränderungen, die in Zukunft zu Depressionen führen können.

После 50

Potenzstörungen bei älteren Männern treten normalerweise aufgrund regelmäßiger physiologischer Störungen in der Prostata auf. Es kann Stagnation, Durchblutungsstörungen und Gefäßernährung sein. Führt oft zu einem ähnlichen Zustand unbehandelter Urethritis.

Wie ist die Diagnose?

Bei Anzeichen einer verminderten Potenz muss sich eine Person zunächst an einen Urologen wenden. Nach Untersuchung und Konsultation kann dieser Spezialist Beckenultraschall, einen Test für die Dauer einer Erektion sowie Studien zur Identifizierung der Ernährung von Blutgefäßen verschreiben. Außerdem muss ein Mann Blutuntersuchungen auf Hormone und Infektionen bestehen. Basierend auf den Ergebnissen und dem klinischen Gesamtbild wird der Arzt eine therapeutische Therapie auswählen.

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Träge Potenz: Was zu tun ist, die Wirksamkeit einer alternativen Therapie und die Verwendung von Diät

Sie sollten wissen, dass die träge Potenz, bei der der Arzt ausführlich erklärt, unter strenger Aufsicht eines Spezialisten behandelt werden sollte.

Adamour  Ursachen von Potenzproblemen bei Männern mit 30 Jahren

Selbstmedikation kann nicht nur unwirksam sein, sondern auch die Gesundheit des Patienten (sowohl junger als auch reifer Patienten) gefährden.

Medikation

Die träge Potenz, was zu tun ist, hängt von der Grundursache der Krankheit ab, wird am besten wiederhergestellt, wenn Medikamente auf der Basis von Sildenafil verschrieben werden. Diese Medikamente verbessern die Durchblutung des Beckens und tragen zur Normalisierung der Erektion beim Menschen bei.

Bei Bedarf können dem Patienten auch Hormone, entzündungshemmende Medikamente und Antibiotika (für den Infektionsprozess) verschrieben werden. Vor dem Konsum von Medikamenten muss eine Person im Voraus einen Arzt konsultieren.

Gymnastik für Männer

Sie sollten wissen, dass die träge Potenz, was zu tun ist, um die Vernachlässigung des Problems eines Mannes zu bestimmen, durch spezielle Übungen ziemlich effektiv wiederhergestellt wird.

Die besten sind:

  1. Stehen Sie gerade und senken Sie Ihre Arme. Gehen, die Knie hochheben.
  2. Legen Sie sich auf den Rücken und beugen Sie die Knie. Führen Sie ein Beckenlifting durch.
  3. Im Sitzen die Muskeln des Perineums und des Unterbauchs belasten.
  4. Auf dem Rücken liegend, die Beine an den Knien zur Seite gebeugt.

Solche Übungen verbessern bei regelmäßiger Durchführung die Durchblutung und lindern auch Stauungen im Becken und im Penis.

Diät

Eine richtige Ernährung hilft nicht nur, eine Erektion in der Stabilität aufrechtzuerhalten, sondern auch, sie wiederherzustellen.

Gleichzeitig kann eine vernünftig ausgewählte Diät eine Person mit nützlichen Substanzen sättigen, die ihre sexuelle Funktion direkt beeinflussen. So sind frisches Gemüse und Obst, Fisch, Fleisch, Nüsse, Honig und Meeresfrüchte für die Potenz nützlich.

Aus dem Menü müssen Sie Würste, würzige Saucen, fetthaltige und frittierte Lebensmittel vollständig entfernen. Alkohol und zuckerhaltige Limonaden sind ebenfalls strengstens verboten. Um das Problem der Fettleibigkeit zu beseitigen, sollte eine Person den Kalorienverbrauch pro Tag reduzieren. Ein erfahrener Ernährungsberater wird Ihnen helfen, die Diät zur Gewichtsreduktion detaillierter zu gestalten.

Adamour  Impotenzpillen in Apotheken

Volkswege, um die männliche Potenz zu erhöhen

Um die Potenz bei Männern wiederherzustellen, können Sie die folgenden Volksrezepte üben:

  1. Nehmen Sie einen Löffel Brennnessel, Minze und Hypericum. Gießen Sie kochendes Wasser über die Mischung und bestehen Sie für eine Stunde. Dann abseihen und täglich ein Glas trinken.
  2. Nehmen Sie 200 g Rosinen, Pflaumen, Nüsse, Honig und getrocknete Aprikosen. 1 Zitrone hinzufügen. Mischen und essen Sie jeden Tag alles auf einem Löffel.
  3. Sellerie reiben und mit Olivenöl mischen. Iss jeden Tag eine Mischung auf einem Löffel.
  4. Nehmen Sie zwei Esslöffel Wildrose und gießen Sie 1 kochendes Wasser darüber. Bestehen Sie darauf und trinken Sie wie Tee.
  5. Drücken Sie frischen Saft aus Karotten. 1 Esslöffel Olivenöl in ein Glas Saft geben. Trinken Sie das Produkt morgens vor den Mahlzeiten.

Mit Vorsicht und nur nach Erlaubnis des Arztes sollten orale Volksheilmittel von Männern mit verschiedenen Erkrankungen des Verdauungssystems, Geschwüren, Pankreatitis usw. angewendet werden. Unter der Aufsicht von Spezialisten sollte eine solche Therapie auch bei Erkrankungen der Leber, des Herzens und der Nieren durchgeführt werden.

Shahinclub Deutschland