Steigerung des Wachstums einer Person, eines Kindes, was belarussische Ärzte – Endokrinologen und

Es besteht der Wunsch, die Natur zu täuschen – sieben Zentimeter oder vielleicht alle zehn zu wachsen? Und es scheint, dass bereits alles versucht wurde – eine spezielle Diät, Trainingsleistungen zum Dehnen. Die Körperreserve beträgt 1,5 – 2 cm, 3 cm ist bereits die Decke. Die letzte Chance ist eine Operation. Stellen Sie sich vor, und die Leute machen es. Sie leiden monatelang unter Schmerzen, durchlaufen jahrelange Rehabilitation und fragen sich nicht immer bewusst: "Lohnt es sich?"

– Streng genommen ist die Indikation für Osteotomie konstitutionelles Stunting. Klassische orthopädische Kanone bestimmen: Für Frauen sind es weniger als 120 cm und für Männer 130 cm. Für viele scheinen sie zu akademisch und dennoch. Ich verstehe auch den Wunsch zu wachsen, wenn eine Person ungefähr 140 cm groß ist, aber wenn sie 160 cm groß ist und glaubt, dass es dringend notwendig ist, „hinzuzufügen, zu dehnen und zu gewinnen“, ist dies meiner Meinung nach unangemessen und sogar gefährlich – die Meinung des Leiters der Kinderklinik Zentrum für Traumatologie und Orthopädie für Traumatologie und Orthopädie, Professor Oleg Sokolovsky.

Schließlich ist eine Osteotomie eine Operation, bei der eine Fraktur des oberen Drittels der Beinknochen chirurgisch erzeugt wird. Als nächstes wird die kleine und große Tibia jedes Beins im Ilizarov-Apparat unter Verwendung von Stricknadeln fixiert und fixiert. Sie müssen also mindestens sechs Monate verbringen. Alles, damit sich an der Frakturstelle Knochenmark bildet. Es wird künstlich gedehnt, wodurch eine Brutstätte des Wachstums entsteht. Der Patient zieht die Muttern des Geräts unabhängig an und fügt 1 mm pro Tag hinzu. Möglicherweise besteht die Möglichkeit, um 20 – 30% der Beinlänge zu wachsen.

– Der Staat zahlt für diese Operationen, aber die Indikationen dafür sind nicht medizinisch, sondern in den allermeisten Fällen ausschließlich kosmetischer oder sozialer Natur. Und hier stellt sich ein Mensch und der Arzt einer irrationalen Aufgabe: Dies ist nicht der Wunsch, gesund zu sein, sondern der Wunsch, anders zu werden. Wenn ein Mädchen von geringer Statur zu mir kommt und einfach lange Beine „befiehlt“ – das ist nur ihre Laune und Dummheit. Ich betrachte solche Fälle nicht. Ich lehne sofort ab, – Oleg Anatolyevich ist in der Sache prinzipiell. – Schließlich klingt es nur irgendwo in privaten ausländischen Kliniken schön – „kosmetische Orthopädie“. Tatsächlich sprechen wir über ernsthafte Störungen des Körpers, und die Menschen haben keine Ahnung, was sie durchmachen müssen. Manchmal ist die erste Operation nur der Anfang. Komplikationen sind verschiedene möglich: und der Fuß kann sinken und das Knie kann ausgerenkt werden.

Adamour  Ursachen für Impotenz bei Männern in jungen Jahren, was mit schlechter Potenz zu tun ist

Einige Patienten, die alle sieben Versuchsrunden bestanden haben, geben dann zu: Wenn sie es wussten, lehnten sie ab. So würde heute die Gemeinde von Dr. Sokolovsky Yuri sagen. Seine Größe betrug jetzt 163 cm – 171. Es ist ein Jahr und vier Monate her, seit er operiert wurde. Von Anfang an wurde er von der gesamten Abteilung davon abgehalten. Wo da.

"Mir hat es immer an Wachstum gefehlt", sagte Yuri offen. – Dies ist Familie: Vater – 170 cm, Mutter – 155 cm und im Allgemeinen sind alle Verwandten niedrig. Ja, ich verstehe: das ist nicht die Hauptsache. Schließlich können Sie Sympathie mit Humor und Intelligenz gewinnen. Aber ich gebe zu, ich habe es komplexiert. Ich träumte davon, größer zu sein. Obwohl mich niemand wegen des Wachstums moralisch nicht unterdrückte. Ich war schon immer die Seele des Unternehmens. Eine Hochschulausbildung hat bereits erhalten. Jetzt will ich den zweiten. Ich habe Geld verdient und denke darüber nach, mein eigenes Fitnessstudio zu eröffnen. Und dafür muss man in Form sein. Und ich habe mir zwei Ziele gesetzt: erreichen und zunehmen. Der zweite erwies sich als viel einfacher. Und hier ist der erste. Mit 25 waren alle Wachstumszonen für mich geschlossen.

Im Allgemeinen ist die letzte Chance eine Operation. Er würde nach Russland gehen und dann herausfinden, dass unsere Chirurgen das auch können.

Glauben Sie mir, bevor ich alles versuchte: schwamm, hing an der horizontalen Stange, streckte sich. Dies ergab jedoch eine Zunahme von nicht mehr als 1,5 cm.

Ich wollte mindestens 6 und nach der Osteotomie erreichte ich 7 Zentimeter.

Diejenigen, die sich für denselben Weg entschieden haben, würden jedoch sagen, wie sie sind: Es tut weh, ist psychologisch lang und hart. Komm schon Schmerz, ich bin schon daran gewöhnt. Obwohl sie zunächst auch nach Einnahme der Medizin nicht losließ. Immerhin sind das 4 Frakturen! Und zusammen mit den Knochen dehnen sich Muskeln, Nerven und Sehnen. Psychologisch war es noch schwieriger.

Ich habe fast ein Jahr zu Hause verbracht. Ich verstecke, dass ich die Operation durchgeführt habe.

Deshalb ist es mir eine Freude, wenn ich ins Krankenhaus komme. Hier kann man sogar nach draußen gehen.

Adamour  Um die Potenz dessen zu erhöhen, was Sie essen müssen

SB-Nummern

Im ersten Lebensjahr fügt das Kind 25 cm hinzu, im zweiten – weitere 10 – 12. Im Alter von 2 bis 9 Jahren wächst es um 5 – 7 cm pro Jahr, im Erwachsenenalter plus 10 – 12.

Kompetent

Die wichtigste freiberufliche Kinderendokrinologin des Gesundheitskomitees des Exekutivkomitees der Stadt Minsk, Elena Kislaya:

– Für Eltern und Kinderärzte ist es wichtig, das Wachstum des Kindes von Geburt an zu kontrollieren. Immerhin ist dies ein einzigartiger Indikator, der jeden Nachteil im Körper widerspiegelt. In den ersten zwei Lebensjahren wird durch den Verlauf der Schwangerschaft der Mutter bestimmt, ob sie schlechte Gewohnheiten hat, die Qualität der Ernährung ihres Babys, das Vorhandensein chronischer und genetisch bedingter Krankheiten sowie den Spiegel des Schilddrüsenhormons.

Daher werden Neugeborene auch im Krankenhaus am 3. bis 5. Tag auf Hypothyreose untersucht, was zu einer Wachstumsverzögerung führen kann.

Wenn das Kind verkümmert ist, wird eine Diagnosesuche durchgeführt, um die Ursache zu ermitteln. Die Röntgenaufnahme der linken Hand wird durchgeführt, um festzustellen, ob die Wachstumsbereiche offen sind.

Schließlich gibt es an den Enden der röhrenförmigen Knochen knorpelige Bereiche, in denen sich Zellen aktiv teilen, die zum Wachstum beitragen. Bis sie sich in Knochengewebe verwandeln, hat eine Person immer noch die Möglichkeit, sich zu dehnen. Sobald diese Zonen geschlossen sind, hört das Wachstum auf. Dies geschieht in der Regel nach 21 – 22 Jahren.

Erkrankungen der Leber, Nieren, des Magen-Darm-Trakts usw., die das Wachstum hemmen können, sollten ausgeschlossen werden.

Wie genetische und chromosomale Pathologien. Und erst dann den Spiegel des Wachstumshormons bestimmen – Wachstumshormon.

Es liegt ein Mangel vor – wir fahren mit der Behandlung fort. Ich erinnere mich an einen Patienten, der 12 Jahre lang eine Hormonersatztherapie erhalten hatte. Mit 17 war er bereits 176 cm groß. Und als die Mutter ihn brachte, hatte das 5-jährige Baby zu uns nicht mehr als 90 cm mit einer Norm von 110 – 115 cm. Ohne die richtige Behandlung wäre der Mann nicht 130 cm groß geworden.

Gleichzeitig wenden sich Eltern häufig an Endokrinologen, deren Söhne auf 170 cm angewachsen sind, aber mindestens 180 Jahre alt werden möchten. Laut Röntgenaufnahme der linken Hand stellen wir fest, dass die Wachstumszonen geschlossen sind. Eltern bestehen darauf – mit Hormonen behandeln! Sie beginnen zu erklären: Wenn Sie sie nicht gemäß den Indikationen geben, wächst nur das Knorpelgewebe – Nase und Ohren, Nebenreaktionen treten auf und das Wachstum bleibt gleich.

Es ist interessant, dass ungefähr 90% der Beschwerden der Eltern mit einer Verzögerung des konstitutionellen Wachstums zusammenhängen und wie folgt lauten: „Er ist der kleinste in der Gruppe im Kindergarten oder im Klassenzimmer.“

Natürlich untersuchen wir das Kind. Es stellt sich heraus, dass bei Gesundheit alles normal ist. Und dann stellt sich heraus, dass Vater, Großvater oder Onkel vor der 9.-10. Klasse auch im Sportunterricht ganz am Ende der Linie standen und im Alter von 15-16 Jahren zu ihrem Anfang übergingen. Dies ist eine Manifestation der konstitutionellen Entwicklung, wenn Wachstum sein wird, geben Sie einfach Zeit.

Adamour  Was tun, wenn ein Mitglied nicht aufsteht - die Gründe für eine schlechte Erektion

Schließlich gibt es eine Frage der Familienbeschränkung, wenn Kinder entlang der unteren Grenzen der Wachstumsrate gehen und gleichzeitig in den genetischen Korridor „Vater – Mutter“ passen. Denkst du nicht genug? Machen Sie Karriere, entwickeln Sie Ihre Talente – werden Sie im Allgemeinen eine große Person in einem anderen Sinne.

Sowjetisches Weißrussland Nr. 65 (24695). Dienstag, 7. April 2015
Gepostet von: Alla MARTINKEVICH

Shahinclub Deutschland