So verlängern Sie die Dauer einer Erektion

Fast jeder Mann fragt sich, wie er die Dauer einer Erektion verlängern kann. In der Tat hängt die Zufriedenheit von der Dauer des Geschlechtsverkehrs und von der Stärke der Stabilität der Potenz ab.

Die Verlängerung der Dauer einer Erektion ist kein großes Lebensproblem, aber in einigen Fällen sollte diesem Problem gebührende Aufmerksamkeit gewidmet werden:

1. Wenn der Sexualpartner aufgrund des sehr schnellen Abschlusses des Geschlechtsverkehrs keine Zufriedenheit erhält.
2. Wenn die Ejakulation innerhalb der ersten 2-3 Minuten nach Beginn der Reibung auftritt.
3. Wenn der Mann selbst Unbehagen bringt und die Zeit des Geschlechtsverkehrs verlängern und mehr Freude an der Intimität haben möchte.

Die Hauptursachen für die Schwächung von Erektionen sind: Stress, Probleme in Beziehungen oder bei der Arbeit, Krankheit, Alkoholmissbrauch, hormonelles Ungleichgewicht, nervöse Anspannung, Müdigkeit, Drogenkonsum und bestimmte Medikamente.

Genug, um Viagra und seine schädlichen Analoga zu essen! In der modernen Medizin gibt es viele Pillen, um die männliche Potenz wiederherzustellen, aber alle haben mindestens eine der folgenden Nebenwirkungen:

  • einen starken Anstieg des Blutdrucks verursachen;
  • absolut nicht kompatibel mit Alkohol und fetthaltigen Lebensmitteln;
  • verursachen "Entzugssyndrom" und andere unangenehme Auswirkungen und verursachen in einigen Fällen irreparable Schäden für Ihre Gesundheit!

Wenn Sie eine schnelle und starke Erektion erreichen möchten, verwenden Sie sichere Kapseln: Adamour oder Amarok.

Amarok Adamour

Dies ist ein völlig neuer Ansatz zur Lösung eines so heiklen Problems wie einer „starken Erektion“. Die Zusammensetzung dieser Zubereitungen umfasst Pflanzenextrakte, dh die Inhaltsstoffe der Kapseln Adamour oder Amarok keine chemischen Verbindungen enthalten. Bewertungen von Männern, die die Wirkung dieser Kapseln auf sich selbst erfahren haben, bestätigen die hohe Wirksamkeit dieser Medikamente und sogar das Vorhandensein der therapeutischen Wirkung von Impotenz in den späten Stadien der „sexuellen Schwäche“.

Ich fordere Sie auf, detaillierte Informationen über moderne Medikamente zu lesen Adamour, Amarok, veröffentlicht auf den offiziellen Websites der Hersteller, und erzählen Sie dies Leuten, die immer noch synthetische Pillen für einen "schnellen Erektionsaufruf" verwenden!

Thomas Schmidt, Androloge.

Empfehlungen zur Verlängerung der Erektionsdauer

Um die Dauer einer Erektion zu verlängern, können Sie Folgendes verwenden:
• spezielle Techniken;
• Gymnastik;
• Drogen;
• Lebensstil.

Die Verlängerung der Dauer einer Erektion mithilfe spezieller Techniken ist die einfachste und kostengünstigste Methode, die direkt während der Intimität angewendet werden kann.

1. Vor dem Einsetzen des Orgasmus sollte der Mann oder die Frau die Hoden nach unten ziehen.
2. Der Druck auf den Bereich zwischen Anus und Hodensack hilft 3-5 Sekunden lang.
3. Lernen Sie, die Atmung zu kontrollieren. Die Versorgung von Muskeln, Gehirn und Blut mit Sauerstoff verbessert die Ausdauer von Männern.
4. Fremde Gedanken. Sie können versuchen, sich an einen Vers zu erinnern oder eine komplexe Gleichung im Kopf zu lösen. Bei dieser Methode ist es am wichtigsten, sich nicht an Probleme bei der Arbeit oder an unangenehme Momente zu erinnern, da Sie auf diese Weise sowohl die Dauer einer Erektion verlängern als auch verlieren können.
5. Änderung der Pose. Diese Methode lenkt nicht nur ab, sondern trägt auch zur Erregung eines Menschen und zu einer Veränderung der Eindringtiefe bei.
6. Vormasturbation einige Stunden vor dem Geschlechtsverkehr.
7. Die Verwendung von elastischen Ringen. Der Ring kann nicht länger als 30 Minuten verwendet werden, da er die Durchblutung stört.
8. Wechsel der Reibungen. Diese Methode wurde von Samurai praktiziert. Es besteht aus abwechselnden flachen und tiefen Durchdringungen. Sie können 1 bis 9, 5 bis 1 bzw. 3 bis 1 versuchen.
9. Verwendung eines Kondoms. Bei den meisten Männern verringert es die Empfindlichkeit und verzögert daher den Orgasmus.

Adamour  Psychische Impotenz allgemeine Ursachen und Merkmale dieser Art von erektiler Dysfunktion

Medikamente, die die Dauer einer Erektion verlängern

Arzneimittel zur Verbesserung der Erektion sind zur äußerlichen und inneren Anwendung bestimmt.

  • Cremes, Gele und Sprays werden 10 Minuten vor Beginn des Geschlechtsverkehrs auf den Penis aufgetragen. Sie verursachen einen Blutrausch und wirken schnell.
  • Anästhetische Salben trüben die Empfindlichkeit, was den Orgasmus bei Männern verzögert. Sie müssen 3 Stunden vor dem Geschlechtsverkehr angewendet werden.
  • Die Zusammensetzung von Medikamenten zur oralen Verabreichung umfasst: Tadalafil, Sildenafil oder Vardenafil. Die Tabletten haben eine starke Wirkung, die 2-3 Stunden anhält. Vor der Einnahme sollten Sie jedoch einen Arzt konsultieren, da Medikamente die Funktion des Kreislaufsystems und des Herzens beeinträchtigen. Darüber hinaus haben einige Männer Nebenwirkungen (Durchfall, Photophobie, Allergien, Kopfschmerzen).

Wie kann man die Dauer einer Erektion sicher verlängern?

Die folgenden Pflanzen verlängern die Dauer und stärken die Erektion:
• Ingwer;
• Weißdorn;
• Ginseng;
• Ginkgo biloba;
• Zitronengras;
• Johanniskraut;
• Johannisbeere;
• Eberesche;
• Quitte;
• Luft;
• Hagebutten.

Jetzt wissen Sie, dass es viele Möglichkeiten gibt, eine Erektion zu verlängern, die es wert sind, verwendet zu werden. Darüber hinaus sind sie sicher und nach den Bewertungen wirksam.

Shahinclub Deutschland